Ein MMORPG zeigt, wie schön MMOs mit Raytracing aussehen können

Das MMORPG Justice Online aus China gilt als eins der schönsten Spiele des Genres. Es setzt auf Raytracing und nutzt zudem die neue RTXGI-Technologie, die Raytracing auch auf schwächeren Grafikkarten ermöglicht. Wie schön das aussehen kann, zeigen mehrere Videos.

Was macht das Spiel so interessant? Justice Online ist das Flagschiff-MMORPG der chinesischen Firma NetEase. Die vertreibt WoW in China und hat bereits Spiele wie Revelation Online herausgebracht.

Justice Online zeichnete sich durch eine spannende Story, ein starkes Action-Kampfsystem und die hübsche Grafik aus. Es setzt schon seit 2018 auf die Raytracing-Technologie, durch die Lichtstrahlen und ihre Reflexionen korrekt und in Echtzeit berechnet werden.

Ein Video von Nvidia aus dem Jahr 2019 zeigt, wie schön die Reflexionen und Spiegelungen im Wasser dadurch aussehen können:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist neu? Raytracing geht oft mit Performance-Abstrichen einher. Das mussten auch viele WoW-Spieler in der Beta von Shadowlands feststellen. Dort gab es Beschwerden, dass die FPS von 120 auf stellenweise unter 60 fallen.

Die Entwickler von Justice Online nutzen jedoch eine neue Technologie von Nvidia mit dem Namen RTXGI. Durch die soll es dynamisches Raytracing geben, das nicht zulasten der Performance geht.

Schöne Effekte auch für schwächere Hardware

Was steckt hinter RTXGI? Die neue Technologie von Nvidia soll skalierbar sein, was dazu führen soll, dass auch Nutzer mit schwächerer Hardware oder Grafikkarten von anderen Herstellern Zugriff auf Raytracing haben.

Auch dazu wurde ein neues Video von Nvidia zu dem Spiel Justice Online veröffentlicht. Darin sieht man deutliche Unterschiede zwischen der „normalen Grafik“ und den Anpassungen durch RTXGI.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Gibt es noch andere MMORPGs mit Raytracing? Bisher ist Raytracing bei MMORPGs noch nicht so weit verbreitet. Allerdings gibt es allerhand Multiplayer-Spiele, die diese Technologie nutzen, darunter das neue Call of Duty: Black Ops Cold War, Fortnite und Watch Dogs: Legion.

Justice Online in Deutschland spielen

Kann man das MMORPG hier spielen? Justice Online lässt sich offiziell nur in China und Taiwan spielen. Jedoch hat man sich bei dem MMORPG gegen einen IP-Block entschieden. Entsprechend könnt ihr euch von Deutschland aus mit euren gewohnten Daten registrieren.

Da im Westen gerade kaum neue MMORPGs erscheinen, bietet euch dies die Möglichkeit, in eines der beliebtesten Spiele in China zu schauen, ohne großen Aufwand zu haben. Allerdings gibt es keine englische Übersetzung, was den Spaß an der Story deutlich hemmt.

Wie ihr Justice Online von Deutschland aus spielen könnt, verraten wir in diesem Guide.

Erscheint das Spiel noch im Westen? Ob das MMORPG noch bei uns erscheint, ist derzeit ungewiss. Zu Release hatten viele die Hoffnung darauf, weil NetEase bereits Titel in den Westen gebracht hat. Doch aktuell gibt es keine Hinweise auf einen Release bei uns.

Lost Ark
Anders als bei Justice Online ist der Release von Lost Ark bereits im Westen bestätigt.

Anders sieht das jedoch bei Lost Ark aus. Das MMORPG aus Korea erscheint 2021 bei uns und hat mit Amazon eine bekannte Firma als Publisher an Bord:

Lost Ark, auf das ihr seit Jahren wartet, kommt endlich auch zu uns nach Europa

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caliino

Meine Meinung:
Raytracing ist eins der unnötigsten Features in einem MMO und selbst in Singleplayer brauchst du die Hardware dafür…

Mag zwar sein dass es dadurch noch autentischer wirkt, aber du brauchst eben spezielle Hardware dafür und da geht es (gleich wie für 4K) hauptsächlich ums Marketing…

Kjtten

Ich hänge nicht groß an der Grafik, aber man kann nicht leugnen dass sich Dinge wie die diversen Schattenwurf-Technologien, Raytracing und HDR gerade bei Titeln mit realistischem Grafikstil schon extrem auf die Immersion auswirken können.

Patrick

was soll na an der weichgezeichneten *** schön sein?

Tronic48

Sieht echt Toll aus, aber

Was nutzt einem diese ganze Technologie, wenn es dafür keine Spiele gibt, oder nicht diese Spiele die man gerne Spielt oder Spielen würde/wollen

Da gab es ein mal vor langer Zeit ein Video von Nvidia, vielleicht kennt das noch wer, das mit der Medusa, wo der Ritter zu ihr hin läuft, und man seine Mimik sieht, und wie sie ihn dann versteinert hat, das sah echt nice aus, und das alles, so hieß es, wurde in Echtzeit von der Grafikkarte berechnet.

Bis heute gibt es kein Spiel, wo das macht, mal abwarten wie die Zukunft mit dem Raytracing aussieht, ob was kommt, was da vielleicht kommt, gut, Raytracing ist da vielleicht einfacher zu Programmieren, ich weis es nicht, kenne mich da nicht aus, aber wir werden es ja sehen, in der Zukunft.

Patrick

Daran wird sich erst jetzt so langsam was ändern seit wirklich jede Konsole Raytracing mit uhderstutzt wird.

Zeigen muss sich lediglich noch ob eher damit gegeizt werden wird weil die Konsolen natürlich nur einzelne Details via Raytracing berechnen können. Für mehr fehlt wiederum die Power….

Weil du den Trailer ansprichst. Genau bei der ersten Trailern hat mich übelst aufgeregt dass sie quasi immer Vergleichsszenen mit Spielen bei deaktivierten Schatten und Spiegelungen gezeigt haben. Klar sieht das Raytracing besser aus. Wenn man aber bedenkt wie viele Möglichkeiten es gibt die selbe Optik in Fake dazustellen viel Ressourcenschonender und wie fein dann plötzlich die Unterschiede werden. Teils unsichtbar bei Bewegtbildern dann sieht man die ganze Thematik mit nüchterneren Augen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x