@cryptic

aktiv vor 2 Stunden, 46 Minuten
  • Der Twitch-Streamer Cohh Carnage gilt als Urgestein auf Twitch und ist sogar im Spieler-Rat der Plattform. Der 35-Jährige hat zehntausende Stunden gestreamt und eigentlich alles gesehen. Doch eine Spende über 3 […]

    • Ich glaube nicht das er alles gesehen hat.
      Quelle bitte! 😅

      • dxd28348 kommentierte vor 2 Wochen

        Die sitzen beide im Sicherheitsbeirat. Jetzt erklär mal bitte, warum er sie noch nicht gesehen haben soll.

      • Alzucard kommentierte vor 2 Wochen

        Also diese twitch streamerin [Mod edit] hat er sicherlich noch nciht gesehen. Ich hab den clip gesehen wo die sich wie nen reh benahm und war so irgendwie ziemlich verstört. Ich finde das gehört zu psychologischer Kriegsfürhung.

        • Irina Moritz kommentierte vor 2 Wochen

          Bitte vermeide es in Zukunft, Menschen als „dieses etwas“ zu bezeichnen. Es handelt sich dabei immer noch um eine Person 🙂

          • Shin Malphur kommentierte vor 2 Wochen

            Ich finds großartig, dass ihr sowas moderiert und korrigiert! Wenn keine Konsequenz folgt, überwiegen irgendwann die toxischen Einzelpersonen, die dann eine Community vergiften und dazu führen, dass die Anständigen sich eine andere Plattform suchen. Weiter so!

            Zum Edit selbst: Das mag jetzt nichts weltbewegend Schlimmes gewesen sein, aber diese vielen kleinen unangebrachten Formulierungen sorgen in ihrer Gesamtheit dazu, dass sich die meisten hier sonst unwohl fühlen. Und wer ist schon gern in einer Community unterwegs, die sich nicht angenehm anfühlt…

            • Jeder Destiny2 Spieler🤭🤭🤭😉😉😉
              Werde und wurde nirgends sonst so beschimpft wie in D2 aus heiterem Himmel, weil der Gegner nicht in der Lage war, seinen Lose einzugestehen…🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
              Wenn man nicht verlieren kann, dann sollte man kein Comp spielen, ganz einfach…🤷🏼‍♂️👋🏻

          • Die Aussagen von Leuten zu editieren weil euch seine Ansicht nicht passt finde ich unangebracht, löscht den Kommentar doch einfach und verwarnt sie wenn euch das nicht passt. Vielleicht möchte er diese Person nicht als Frau bezeichnen, und ihr verfälscht das.

            • Dann würde er im zweiten Teil seines Posts nicht „wo die sich wie ein Reh benahm“ schreiben. Dieser Teil wurde von mir nicht editiert 🙂

              • Kann ja niemand wissen was editiert wurde. Vielleicht werden viele Kommentare editiert ohne einen [Mod edit] tag! Ich such grad nen Alustück um mir einen Hut zu basteln.

                Versteh mich nicht falsch, moderieren muss man bei dem Haufen anonymen Junggebliebenen die im Netz umher wandeln. Mich triggert nur das Prinzip vom abändern eines Kommentares.

                • Nein, ich verstehe deine Bedenken schon. Danke für das Feedback, ich schreib’s mir mal auf die Liste, dass wir da in Zukunft eine bessere Lösung finden 🙂

  • Genre: Online-RPG | Entwickler: ArenaNet | Plattform: PC | Release: 28. April 2005

    Im April 2005 erschien das Online-RPG Guild Wars Prophecies. Damals stand vor allem das PvP im Fokus. 15 Jahre später […]

    • Als alle wow spielten habe ich hunderte Stunden in diesem großartigen Spiel verbracht und kann mich heute noch an die tolle Story und Missionen erinnern.

      Leider hat sich Guild Wars 2 in eine für mich uninteressante Richtung entwickelt und ich habe kaum 30 Stunden damit verbracht.

      • Guild Wars 1 war mein erstes MMORPG, habs aber nicht mal bis MaxLvl geschaft und auch sonst ist es mir nicht wirklich im Gedächtnis geblieben. Meine erste MMORPG-LIebe war dann RunesOfMagic. Dafür hab ich in GW2 über 800 Stunden, also genau anders rum als bei dir 😀

        • Ich hab in GW1 über 10.000 Spielstunden, in GW2 über 7.500 – Ich finde beide Spiele, so unterschiedlich sie auch sind, gelungen. Ich vermisse jedoch etwas das PvP aus GW1, mag dafür das PvE in GW2 etwas mehr 😀

          • So unterschiedlich sind die Meinungen, bei mir war’s genau umgekehrt. Das PvE war mit den kurzen Videos und den interaktiven Quests (was nur durch die Instanzen funktioniert hat) wesentlich spannender in GW1, das PvP – vor allem WvW abwechslungsreicher in Gw2

            Ich vermisse auch Gw1 und schau immer wieder hinein. Aber ein totes Spiel ist nun mal ein totes Spiel, lieber die guten Erinnerungen behalten und es gut sein lassen.

            Suche immer wieder ähnliche aktuelle Spiele – instanzierte Gebiete und Städte als Hubs… aber kein vergleichbares gefunden. Allein wie groß das Gebiet jetzt schon wäre wenn jedes Jahr ein neuer Kontinent als Erweiterung herausgekommen wäre…

  • Ein Spieler stellte in GTA 5 den Intro-Trailer von Forza Horizon 4 nach. Das Ergebnis ist grandios. Spieler kommentieren, dass die beiden Trailer zum Verwechseln ähnlich sind.

    Worum geht es? Ein Spieler aus […]

  • Ein chinesischer Entwickler bietet ein Mobile-Game auf Android und iOS an, das verblüffend ähnlich aussieht wie der beliebte Shooter Rainbow Six: Siege. Das hat nun rechtliche Konsequenzen für die Betreiber de […]

    • In der Überschrift steht „China kopiert…“

      Hab mich jetzt drauf eingestellt das drölfzehn Milliarden Chinesen ein mobile game entwickelt haben.

      Aber stimmt ja gar nicht! 🙄

  • BioWare hat sich endlich gemeldet und angekündigt, das Action-MMO Anthem grundlegend zu überarbeiten. Man spricht gar von einer „Neuerfindung.“ Das wird aber einige Zeit dauern. In der Zwischenzeit kommt alter C […]

    • Ich sehe es schon kommen nächster blog post ende des Jahres.

      „wir haben uns echt viel mühe gegeben mit den Verbesserungen, aber wir mussten auch feststellen das diese elementaren Änderungen nicht per Patch nachgereicht werden können. Deshalb veröffentlichen wir das Spiel neu in 3 atemberaubenden Versionen. In der ultimate super duper edition haben wir für alle die treuen (idioten) ein kosmetisches Kopfteil, das aussieht wie ein papierhut mit der Aufschrift *dumb* damit alle sehen können das ihr schon den ersten Teil gekauft habt.“

      So oder so ähnlich…

  • Für Diablo Immortal, das Mobile-Spiel, stehen 2020 Alpha Tests an. Das kündigte Activision an. Wann starten die Tests und was heißt das für den Release?

    Das ist die Situation: Im jüngsten Investor-Call von […]

    • Schreckliche Vorstellung die Welt von WoW auf Mobile spielen zu können

      Diablo spielt nicht in der Welt von WoW…

      Just sayin‘
      🤷‍♂️

      • „Wenn das bei Diablo gut ankommt, könnte man vielleicht auch bald die Welt von WoW auf dem Smartphone bespielen.“

  • Warcraft III: Reforged ist gestartet und die Kritik der Spieler schlägt in negative Bewertungen über. Kaum ein Spiel wurde je so schlecht bewertet.

    Vor knapp einem Tag startete Warcraft III: Reforged und s […]

    • CrypticDawn kommentierte vor 5 Monaten

      Also das kommt davon wenn man zu viel erwartet, ich habe weder die e3 Demo gesehen noch sonstige Erwartungen gehegt. Und wurde nicht enttäuscht ich bekomme ein wc3 in aufpolierter Grafik, genieße nochmal die Story, und bin zufrieden.

      Das Spiel ist kein Spiel des Jahres, aber schlecht ist es auch nicht.
      Das Problem ist die Erwartungshaltung der Menschen, das ist schlimmer als beim Stille Post Spiel. Die Quelle sagt „wir bauen eine Hütte“ , der nächste der die Story weiter erzählt sagt schon:“ es wird ein Haus gebaut“ und beim fünften Erzähler ist es am Ende schon ein Wolkenkratzer.

      🤷‍♂️☝️

      • Sha kommentierte vor 5 Monaten

        Völliger Bullshit . Da gehts konkret darum was Blizz gezeigt hat , womit sie werben und was das endprodukt ist .

      • Loccorocco kommentierte vor 5 Monaten

        Selten so einen Schwachsinn gelesen.. Was hat da smit Erwartung zu tun wenn jmd unangekünfigt einfach mal die Hälfte der Inhalte streicht… Die es ja sogar in alten Teil gab.

  • Die Neuauflage von Blizzards Strategie-Klassiker Warcraft III: Reforged ist jetzt live. Aber lohnt sich der Kauf? Für wen ist das Spiel zu empfehlen?

    Nach einer langen Wartezeit mit ungeplanter Verzögerung w […]

    • CrypticDawn kommentierte vor 5 Monaten

      Nein da liegst du total Falsch, die Singeplayerkampagne ist natürlich Coop-mmo-survival-Battleroyal. Ich meine das Spiel ist 18 Jahre alt, das weiß doch jeder. 🤷‍♂️

      • Cortyn kommentierte vor 5 Monaten

        Wenn du nichts hilfreiches beitragen möchtest, dann trage doch bitte gar nichts bei.

  • Der Release des Action-RPGs Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red wird verschoben. Statt wie angekündigt am 16. April erscheint das Spiel erst im September 2020.

    Wann erscheint Cyberpunk 2077? Laut einer Meldung […]

    • Darf man fragen warum du es gehofft hast, spekulierst du auf dem Markt und wolltest günstig ein Par CPR Aktien schießen?

      • CPR ist sehr erfolgreich und wenn Cyberpunk einschlägt wie Witcher 3 zu seiner Zeit ist eine gute Rendite zu erwarten.
        Selbst wenn es floppt wird der Anstieg um den Release einen satten Gewinn bringen mann müsste danach einfach schnell sein und die Aktie weghauen wenn man sieht das es floppen könnte. Als Spieler kann man ja nach Release relativ schnell einschätzen wie es sich entwickelt.

        CPR bekommt vom Staat auch viele Finanzspritzen die sind schon relativ solide unterwegs.

    • Na geil, jetzt habe ich 2 Wochen Urlaub im April und muss mir eine Beschäftigung suchen 😂

  • Der Release der Erweiterung „Iceborne“ für den PC läuft bei Monster Hunter World nicht gut. Die Steam-Reviews liegen bei 40% positiv, bei Monster Hunter World stehen sie hingegen bei 80%. Grund sind harte Perfo […]

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.