Mein-MMO fragt: Freibad oder Zocken – Was macht Ihr im Sommer?

Das heutige „Mein-MMO fragt“ dreht sich um Euer Zocker-Verhalten in den Sommermonaten. Daddelt Ihr im Sommer anders als sonst?

tshirt-zocken

Erst gestern rollte eine Hitzewelle über die deutschen Lande und ließ uns alle ausgiebig keuchen und schwitzen. Auch heute werden Temperaturen jenseits der 30 Grad erwartet. Die Menschen pilgern scharenweise in die Freibäder, in Eisdielen oder Biergärten, um sich das kühle Nass in flüssiger, gefrorener oder schmackhafter Form zu geben.

Manche verschanzen sich jedoch auch mit heruntergelassenen Rollläden und einem Arsenal an Ventilatoren in den eigenen vier Wänden und spielen ein freshes Game. Ihr auch?

Zockt Ihr im Sommer weniger als sonst?

Sommer – da denken viele erstmal an Urlaub oder Sommerferien. Unmengen an Freizeit, welche man nach Lust und Laune verprassen kann. Aber was stellt man mit dieser vielen Zeit an? Haut man sich in die Sonne? Unternimmt man was mit seinen Kumpels? Oder zockt man endlich mal das Spiel, für welches man sonst nie Zeit hat?

Southpark-WoW

Für Hardcore-Gamer gibt’s doch kaum was Schöneres, als endlich ungestört in die geliebte Online-Welt versinken zu können. Keine lästige Arbeit, welche den Spielfluss unterbricht. Endlich kann man die Nacht durchzocken – man muss ja nicht früh raus. Herrlich! Oder?

Auf der anderen Seite bietet sich einem nun endlich die Chance, den Kopf in die Sonne zu strecken und die Gesichtsblässe loszuwerden. Schließlich bleibt einem noch die ganze Nacht, um durch die Online-Welt zu streifen und mit den Kumpels Rabatz zu machen. Oder ist Euch die Nacht zu wenig? Nutzt Ihr die Sommer-Freizeit, um endlich mal im Game voranzukommen?

Wie bereitet Ihr Euch aufs Zocken im Sommer vor?

fenster-zocken

Manchmal quält einen aber auch ein fieser Sonnenbrand oder man verspürt einfach die Lust, eine hübsche Zocker-Session einzulegen. Wie kämpft Ihr dann gegen die Hitze an, damit das Daddeln auch zum Vergnügen wird? Ventilatoren sind in vielen Zimmern Pflicht. Ebenso literweise Wasser oder anderweitige kühle Getränke. Zudem ist man wahrlich um jedes Kleidungsstück froh, welches man nicht am Leibe trägt. Notfalls muss eben die Eistonne herhalten.

Oder lacht Ihr über dieses Hitze-Problem und spielt entspannt in klimatisierten Räumen? Sonst gibt’s ja auch noch die Möglichkeit, eine Leinwand im Garten aufzubauen und das Entertainment-System einfach nach draußen zu verlegen. Vielleicht ja mit einem duften Grillabend verbunden?

Es gibt definitiv viele Möglichkeiten, das Zocken auf die Sommermonate hin auszulegen. Komplett darauf verzichten – das tut nicht Not.

Wie ändert sich Euer Zocker-Verhalten im Sommer?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
echterman

Wenn gutes Wetter ist bin ich mit meiner Familie draußen unterwegs und beim Training. Wenn schlechtes Wetter ist machen wir es uns zu Hause gemütlich und ich geh zum Training. Und irgendwann wenn alles andere erledigt ist und ich keine Lust auf andere Sachen habe schmeiß ich vielleicht ein Spiel an. Aber nur vielleicht.

FLaSh3112

Es gibt nichts schöneres als mit offener terassentür, an einem verregneten Sommertag zu zocken das schönste zocker wetter überhaupt! Und man muss sich nich mal schämen!

ZizouTheGoat

Ganz einfach: Beides

airpro

Kopfhörer im Sommer. Ring of Death. Spielen nur nach Eintritt der Dunkelheit. Sitzheizung Fernsehsessel. Mücken. Deshalb kam Nintendo aus Japan.

Nookiezilla

Was das? Aufzähler Rap style?

Koronus

Ich vermute er versucht ein Haiku, eine japanische Gedichtsform, zu schreiben.

huhu_2345

Also für mich macht das keinen Unterschied ob ich jetzt bei +30 oder -30 Grad Spiele.
Aber da ich ein Spontaner Mensch bin und auch eine etwas grössere Familie habe kann es durchaus vorkommen das auf die nächste Minute etwas abgemacht wird, dann heisst es einfach die laufende Parti abbrechen und nach draussen gehen.
KLar wenn ich keine Lust habe und dann Zuhause bleibe heisst es dann auch”Bei diesem schonen Wetter spielst du drinnen….” aber das macht mir nichts aus.
Ich finde jeder muss da mit sich selber im Reinnen sein, ich gehöre zu den Menschen die ohne schlechtes Gewissen sagen können: Ich bin ein Zocker un stehe auch dazu.
Aber wer kann schon sagen das sogar seine Mutter manchmal Mitspielt, sicher einige aber auch nicht viele, zwar ohne skill Level aber immer wieder lustig.
Aber ich glaube das reicht langsam ich will ja auch Rücksicht auf die Legastheniker nehmen.

SoulEaterPain

Ein hoch auf Stubenhocker ^^

huhu_2345

Und mögen sie Lange Leben.

Horteo

Zocken natürlich.
Ich gehe im Herbst 4 Wochen in die USA. Da muss ich die 4 Wochen Abstinenz vorarbeiten
Zudem liebe ich Hitzetage. Weniger Kidz in den Multiplayerspiele, freie Sitzwahl im Kino, kein Gedrängel im Hallenbad etc.

cortees

Weder Freibad noch Zocken – Libanon und Habil ????

Koronus

Diesen Sommer werde ich nochmal reinhängen den einen Ring zu bekommen da Blizzard so anal ist und ihn nachfolgenden verwehren möchte.

TheCatalyyyst

Ich würde nicht sagen, dass die Leute sich da so fest legen auf “entweder nur suchten oder jeden Tag der Woche an den Baggersee”. Von mir zumindest kann ich sagen, dass ich jetzt fast den ganzen Juni gedaddelt habe, aber bei dem guten Wetter gestern richtig Lust bekommen hab, rauszugehen und was zu machen. Wirklich “produktiv” ist ja keins von beiden, von daher mache ich mir aber auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich bei gutem Wetter drinnen bin und spiele.
Immer halt das, worauf ich gerade bock hab, das lege ich nicht vorher fest 😛

Nookiezilla

Mein Zocker Verhalten ändert sich nicht, egal ob Warm, Kalt oder “Neutral”. Warum auch 🙂
Die meisten Freizeit Aktivitäten kann man ja rund ums Jahr machen. Schwimmen gehe ich ohnehin nicht gerne, also passt dat schon 😀

Psycheater

Geilste Umfrage seit langem xD
Ich für meinen Teil kann sagen, das sich prinzipiell an meinem Zockverhalten in den warmen Monaten nicht viel verändert. Klar, man zockt vllt mal mit offenem Fenster um die Bude durchzupusten und gern auch mal nur noch mit ner kurzen Hose und Tank Top statt Jogging-Peitsche und Zipper, aber um ehrlich zu sein glaube Ich das es in der breiten Masse immer noch so verklärt über einen Kamm geschoren und pauschalisiert wird als wenn alle die gerne Videospiele mögen und das vllt auch ein wenig exzessiver als die breite Masse, eben genau so Leute sind wie in den unzähligen Meme’s die es dazu gibt. Aber Ich schweife ab; bei mir also auch wenn es warm wird alles wie immer. Von der Arbeit kommen gg 21 Uhr, 21:30 Uhr ab vor die XBox und dann abführ bis maximal 4 Uhr (je nachdem wann mich dir Arbeit wieder ruft) 🙂

Paulie

Klimagerät oder ist dass in Deutschland umbekannt oder verboten ?

Psyclon

Eine simple Kombination aus Beidem. Macht auch Sinn. Es gilt/galt als “Verpönt” im Sommer zu zocken. Die anderen ach so tollen Hechte haben sich einen Sonnenbrand nach dem anderen geholt, einer sogar einen Sonnenstich. Dem anderen wurde im Gedrängel das Geld im Freibad gestohlen.

Ich gehe im Sommer erst Abends heraus, also etwa gegen 18, 19 Uhr und zocke dann erst Abends. Habe eine Westwohnung und muss mit einem Mittagsschlaf nach der Arbeit Power tanken, weil ich nachts 28°C habe.

Also kurz:
Feierabend: 14:30 Uhr
Schlafen/Haushalt: bis 18 Uhr
Das Haus verlassen/spazieren: ab 18 Uhr (ich mag die Abendsonne und den Geruch von warmer Erde, Leute fangen an zu grillen, Rush-Hour zu Ende, schöne Sonnenuntergänge)
Gegen 21 Uhr: Haushalt fertig, noch genug Power zum Zocken bis ca. 23 Uhr.

Wer ins Freibad geht ist genauso einer, der auf die Autobahn bei Ferienbeginn auffährt und jammert: “Warum ist denn so viel los???”

KohleStrahltNicht

Wenn es wie heute so verregnet und schwül ist , bleibe ich nach der Arbeit gern im Haus.

Im Freibad war ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr…..ich glaube so mit Anfang 20 das letzte mal.
Mit Anfang 20 darf man ruhig raus und sollte nicht vor dem PC versauern.
Die beste Zeit ohne Sorgen kommt nicht wieder zurück…denkt da immer dran.
Bei schönem Wetter liege ich lieber im Garten oder an den Wochenenden in einer Saunaanlage mit Park , kein Kindergeschrei , gutes Essen , sauberen Sanitäranlagen und Liegen auf einer ruhigen Wiese.
Gedaddelt wird erst wieder ab September , Oktober.

Yo Soy Regg †

Montag bis Freitag jeweils 10 Std arbeiten und Abends zocken/Filme schauen. Und am Wochenende wird eingekauft und im Zimmer gechillt. (Mach ich zu jeder Jahreszeit) 🙂

Trajan Slawic

Sicher nicht ins Freibad (da hat man ja in ner Sardinenbüchse mehr Platz), aber auch nicht vor den PC. Da geh ich lieber an nen See schwimmen, der ist fein kalt und groß genug für alle und freu mich dann auf einen Winter vorm PC, weil es draußen dann eh so arschkalt ist, dass man nichts anderes machen kann 😉

Bumblebee

Anwesende natürlich ausgeschlossen 😉

Peter Müller

Letztes Semester im Studium und in Hochsommermonaten findet die Klausurphase statt. Deswegen ganz klar: am tag büffeln und in der nacht zocken 😉

DrunkenSailor

So mach ichs auch mehr oder weniger… Ist aber auch so dass ich unter Tags zock und abends/nachts Büffel…

Peter Müller

Hehe auch ein mitleidender

Guest

Leg doch einfach noch ein Semester drauf 😉

WerderFlo

Als Familienvater genieße ich meinen Urlaub mit der Familie und fahre/fliege weg.
Ansonsten ist Arbeit angesagt und wenn dann abends mit Freunden zocken.

RagingSasuke

Sieht bei mir exakt genau so aus!

Koiki

Sowas wie ferien oder urlaub hatte ich noch nie und kann damit demzufolge auhc nichts anfangen. Ich werd mit freunden zocken 😀
Und später mein tiramisu-eis genießen *_*

KohleStrahltNicht

Und was machst du dann beruflich?
Bist du schon verrentet?

Koiki

erstes geht hier niemanden was an 😉
zweiteres wäre scheee.
Und in meiner schul und lehrzeit? da gingst hoam und da wurdne dann besorgungen für die eltern und familie gemacht. da war nix mit urlaub/ ferien und entspannen und auf die welt scheißen und zeit für sich haben ^^

Uwe Speedy

Bei über 30°C wird ein Trockeneisblock auf die Kühlschlitze der One gelegt und es geht weiter. Neee, war nur Spaß. Größere Ansammlungen von Menschen vermeiden, am besten mit dem Mtb in die Natur, bloß nicht ins Freibad.

Warlock

Mtb? Mitbewohner etwa? 😀

Czern1

Mountainbike 😉 der mann weiss was er tut!

Rensenmann

nach dem bild oben, habe ich heute abend lust auf osiris. ansonsten bin ich bis 20 uhr malochen und kühle mich per ventilator ab 🙂

Jokl

7. Stock, über mir ist die Weltraumforschung :), da ist pure Anwesenheit schon ne schweisstreibende Angelegenheit.
Freibäder, da geb ich III Recht, sind für mich bei weitem keine Erholung, viel zu
laut, zu viele Menschen und ständig muss man sehen, das einen keiner beklaut, ist zumindest hier so.
Aber mit 38 hab ich weder Ferien, noch verballer ich meinen kostbaren Urlaub, denke mit 20 wäre das anders gelaufen :D.
Dazu kommt ja auch, man muss auch nen Titel haben, der einen fesselt, aktuell ist dem bei mir nicht so.

Chris Utirons

Ich mache das worauf ich Lust habe Zocken, Public Viewing, Festivals oder einfach mehrere KM Radfahren. Freibad bekommen mich keine 10 Pferde hin, meist überfüllt und man hat dort auch keine Ruhe, dann lieber einen ruhigen See aufsuchen.

Seltsamer Weise habe ich nicht mehr Freizeit im Sommer 😀

/edit nicht zu vergessen Vikings Staffel 4 gucken 😀

MrKenny

Ferien! Das wär schön 😉 ich setze mich mit viel Wasser in meine abgedunkelte und ganz gut klimatisierte Wohnung (nasse Wäsche aufhängen! Kühlt tagsüber ab – abends lüften nicht vergessen! Für den Luftaustausch und Schimmelpräventiv!) und werde mich meinen Projejten widmen. Abends wird gezockt!

Adell Vállieré

Ich denke mal es kommt ganz auf den Ort an. Ich (25) ziehe es lieber vor mich in die eigenen 4-Wände zurückzuziehen. Ich komme eh nicht gut auf Sonnenlicht klar (Art Allergie) Jedoch setze ich mich auch gerne zwischendurch ins Freie und gönne mir nen Monster. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x