Mein-MMO fragt: Von welchem MMO könnt ihr keinen Abschied nehmen?
"Ich werde jetzt wirklich für immer aufhören!" - "Jo, man sieht sich in 2 Wochen!"

Auch am Karfreitag ist es wieder an der Zeit, um ein wenig nach euren Meinungen und euren Erfahrungen zu forschen. Die Frage lautet: Mit welchem MMO verbindet ihr eine Hass-Liebe? Von welchem MMO könnt ihr einfach niemals loskommen, weil euch irgendetwas immer wieder dorthin zurückzieht?

Bei mir ist diese Frage recht einfach zu beantworten: SWTOR. Kein anderes Spiel habe ich schon so oft von der Festplatte geworfen, um es einige Monate später dann doch wieder herunterzuladen.

Mal sind es die Klassenstories, die mich zurück in das Sci-Fi-MMO ziehen, mal ist es das wohl beste Schlachtfeld der Welt (Huttenball!). Meistens hält diese Freude aber nur Wochen oder gar einzelne Tage an, bevor ich mich über Kleinigkeiten aufrege, die mir den Spielspaß ruinieren. Warum funktionieren die Sprungmodule im PvP nach drei Jahren immer noch nicht richtig? Wieso ähnelt die Jedi-Questreihe dem Sith-Gegenstück so sehr?

Wenn ich mir dann denke: “Dieses Mal bleibst du im Datennirvana”, werde ich von ehemaligen RP-Bekanntschaften gefragt, ob ich nicht mal wieder mit meiner Twi’lek auf Nar Shaddaa vorbeischauen will.

SWTOR
Wer kennt es nicht, das Comeback…ein Teufelskreis, denn nur selten verschwinden plötzlich die Probleme.

Sobald aus dem Rollenspiel die Luft raus ist, habe ich urplötzlich wieder Lust auf einen neuen Twink, der mit Stufe 30, wie so viele vor ihm, in den unverdienten Ruhestand geschickt wird. Und genau dann ist im Regelfall der Zeitpunkt erreicht, wo das Spiel wieder in der Versenkung verschwindet… bis der Teufelskreis von vorne beginnt. Irgendwie schafft es das Universum immer wieder, mich zumindest kurzzeitig wieder in seinen Bann zu ziehen. Ich befürchte, dass die neuen Filme mich ein weiteres Mal dazu verleiten werden, die Internetleitung eine Nacht lang auf Hochtouren arbeiten zu lassen.

Bei welchem Spiel ergeht es Euch ähnlich und warum? Welches MMO verschwindet nie so ganz aus eurem Leben, obwohl ihr damit schon mehr als einmal abgeschlossen habt? Erzählt uns davon in den Kommentaren!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Derio

Ein kleines, asbach uraltes Nischengame namens Regnum. Die Grafik ist von vor 2000, die Community ist auf dem deutschen Server überschaubar und grauenhaft egoistisch. Aber das PvP sucht iwie in Sachen RvR seinesgleichen bislang, die Fort und Burg Eroberungen machen nämlich schon Laune ( auf dem Heimatserver der Entwickler, wo es genug Leute gibt )

Und mit der Zeit hab ich dann doch Leute kennen gelernt, wegen denen ich ab und zu mal wieder reinschau. Nur um nach nen Paar Minuten wieder meckernd off zu gehen 😀

Senash kasigal

Ultima Online
Ich habe zwischendurch sogar mal meine Chars gelöscht. Hat alles nichts genützt.

jan Rainer

Necro,^^

Ich fange seit 10 Jahren immer wieder an EVE Online – meisten 1-2 monate pause und wieder gehts los^^

doc

Bei mir war es Warhammer: Age of Reckoning!
Rest in peace! *schnief*

MasterX

Wonderking, mein absolutes Lieblingsspiel!!! Nur gibt es das Spiel derzeit in Europa nicht mehr. Ich hoffe, dass der neue Publisher das Spiel bald wieder starten kann 🙂

Larira

Bei mir Teso und Star Trek online. Da schnuppere ich immer wieder hinein.

Grüße

Kashmo

Es ist bzw. war WoW, mit Cata quasi komplett aufgehört mit Progress Raiden & Co. und seitdem her immer mal wieder das Konto reaktiviert, meist zum neuen Addon hin um zu schauen ob es doch wieder einen Reiz gibt.

Matthias B.

Herr der Ringe Online. Immer noch das schönste, unterhaltsamste, umfangreichst und klassischste MMO was ich kenne. Ich liebe es, ja meine große liebe ist HdRO.

Harmloss

Auf jeden fall dc online, immer wieder wegen dlc zurück gekommen, neue heldenpunkte gear und klamotten.

Koronus

WoW auch wenn es Jahre liegt, STO daß möchte ich zwar spielen aber warte aufs Lifetime Abo zu leisten, Atlantica Online da ist es die Welt und das außergewöhnliche Kampfsystem und Gondal mein zweites Browsergame. Wo ich sonst noch aufs Rückkehren hoffe ist BiteFight und Runescape.

Adrian

DAoC seit 2002. hat zwei langjährige Freundinnen, Abi und Studium überlebt.

mmogli

ich kehre bestimmt wieder zu wow zurück..aber dank wod wird es lange dauern.nun bin ich auf nexus “wildstar ” und das ist gut so 😉

Ympker

Eindeutig Tibia 😀 Gerade wieder am spielen. Und das seit 2008 xD

crize

Ich kehre irwie immer zu Tera zurück…Aber nie lange ^^

Elikal Ialborcales

Das letze MMO wo das bei mir der Fall war, war Everquest II, seither, wenn ich gehe bin ich weg. Ich probiere neue MMOs mit Fehlstart vielleicht noch ein Mal, aber wenn das nix wird, ist doch eher Ende am Gelände.

Corbenian

Lange Zeit war es WoW bei mir. Aber mit dem Cataclysm war für mich WoW nimmer mein Spiel. Die Luft war raus, die “Karotte vor der Nase” war weg, da man die Raids nun auch dank Raidfinder durchstürmen konnte…

Nun ist es ESO. Man kann ESO einfach wunderbar mal zwischen durch spielen und die wirklich authentische Welt genießen. Die Quests machen Spaß und ZM arbeitet außerordentlich emsig an dem Spiel.

Außerhalb des MMO-Bereichs kommen dann noch Spiele wie Mario Kart (ist eh zeitlos ^^), Zelda, Skyrim, Borderlands 2, Terraria und Command and Conquer dazu.

wal-werde

machs gut destiny see you in hell

Thunderbird

10 Jahre exzessiv Eve-Online gespielt. Dann Vater geworden und gemerkt dass sich dieses Spiel zumindest in den ersten Lebensjahren eines Kindes nicht mit einem Familienleben in Einklang bringen lässt. Jetzt ist das 2. Kind unterwegs und auf absehbarer Zeit wirds nichts mit einem Wiedereinstieg aber mit dem Herzen häng ich immer noch sehr an diesem Spiel.

Florian K.

Bei MMORPG’s fällt mir auf Anhieb kein Titel ein. Allerdings ergeht es mir bei Counter-Strike: Global Offensive so, ich habe 1.6 und Source geliebt und vorallem letzteres weit über 1000 Stunden gespielt, aber bei Global Offensive stört mich immer etwas.. & doch orientiert es sich so nah am Original, dass ich es nicht leugnen kann, dass der Titel trotzdem eine gewisse Strahlkraft ausübt, aber nein.. für mich sind die Vorgänger die besseren Speile. Mit der Zeit kamen zwar auch einige Stunden zusammen, aber ich habe diese Stunden zu keiner Zeit so intensiv wahr genommen wie bei den Vorgängern.

Bei CoD ergeht es mir ähnlich, immer wieder zieht mich das schnelle Geballer an und immer wieder reg ich mich auf und leg es zur Seite.. um es nach einiger Zeit meist doch wieder zu spielen.

Bodicore

Blizzard hat es mir leicht gemacht… Aber so richtig trennen mag ich mich von TESO nicht Zenimax gibt sich enorm Mühe mit dem Spiel aber es fehlt einfach noch wichtige Sachen wie ein gescheites Auktionshaus und richtige Raids nicht dieses Prüfungszeug irgendwann werd ich wieder TESO spielen…

Stefan

Bei mir ist es ganz klar TESO. Alles andere dürfen Sie gerne abschalten, aber The Elder Scrolls Online bitte laufen lassen 🙂 .

derinderinderin

Ich habe seit einiger Zeit WoW den Rücken gekehrt, der Entzug war gar nicht so schlimm, wahrscheinlich da ich mit TESO einen exzellenten Nachfolger gefunden habe 🙂

Zeekro

Ich hasse Huttball!
Bestes Schlachtfeld der Welt, ich hab mich wohl verlesen… Da könnte ich einen ganzen Mecker Mittwoch Artikel befüllen mit der Wut auf diese Warzone. 😀

Manuel AttacK

Destiny! ganz klar, hab jetzt mal eine Woche Pause schon und habe noch vor bis kurz vorm neuen DLC es sein zu lassen, mal sehen ob ich es schaffe 😀
Muss dazu sagen ich spiele selten bzw nie alleine 🙂 Ich denke mal das ist der Hauptgrund warum es viele nicht sein lassen können 🙂

Mandrake

Aion bei mir, keien Ahnung so richtig warum…kampfsystem is ziemlich hakelig, Story is net so pralle, die Welt is in Zonen unterteilt und dennoch schau ich genau so immer mal wieder rein. Spiele vlt 1-10 std. maximal und höre dann wieder auf XD.
Dennoch meiner Meinung nach einer der besten Charaktereditoren die es im Bereich mmo gibt für mich.

Michel

WoW. Spätestens zu einem neuen Addon kehre ich für ein paar Wochen/Monate zurück.

Cresent

SWTOR seit Headstart. Immer wieder aufgehört, immer wieder angefangen.

Gerd Schuhmann

Bei mir war’s über lange Jahre WoW oder besser gesagt: das Raiden. Das hörte immer auf, als es einfach nur noch langweilig und stressig war. Über Monate hat man die Raids aufgebaut, die Leute gesammelt, wurde immer besser. Und dann war Punkt X erreicht, es hatte keiner Bock mehr, die Gruppe, die man ein halbes Jahr gebaut hatte, löste sich komplett auf. Es kam einfach kein neuer Content, beim alten steckte man irgendwo fest oder hatte einfach auch keinen Bock mehr drauf. Oder bei mir war’s so, dass ich dann dachte: Okay, das ist einfach bescheuert auch. Jede Woche an 3 Terminen fest hier sein zu müssen, das machst du nicht mehr. Es macht dir ja jetzt auch gar keinen Spaß mehr.

Und dann war’s eigentlich 3mal mit Lichking, Cata und MoP so, dass ich doch wieder angefangen hab. Und dann wieder nach einer Weile dachte: Ohne Raiden ist es aber auch superlangweilig, da macht man ja gar nix. Und es hat sich 3mal dieser Kreis wiederholt, beim 3. Mal MoP war’s dann auch endgültig.

Ich hab dann zwar Draenor gespielt, aber hab mir von Anfang an vorgenommen, nicht zu raiden und ohne Raiden wurde das Spiel in der Tat rasch öde. Meine Kumpels haben geraidet, haben auch gedacht, ich raide mit. Und bei denen war auch komplett die Luft raus mit 6.1. Da hab ich mir dann gedacht: Wenn du da mitgeraidet hättest, dann wäre dir das auch so gegangen.

Es ist keine richtige Hass-LIebe zu WoW, das Spiel hat damit jetzt nicht wahnsinnig viel zu tun, aber vielleicht zu diesem “Raiden zu festen Zeiten.”

bex

Witzig, aber genau die Situation habe ich gerade mit meiner Gruppe. Die Luft ist einfach raus. Hängen ewig beim gleichen Boss und nix geht vorwärts. Jetzt hat’s lange Pause gegeben und jetzt sind gleich einige weg. Naja mal schauen. Ich bin auch grad in der Phase ‘lasst mich ja alle in ruhe!’
Vergeht hoffentlich bald wieder, vor dem add on 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x