Marvel Heroes schließt nur 6 Monate nach dem PS4-Launch

Beim Action-MMO Marvel Heroes wurden am Montag die Server endgültig abgeschaltet. Zurück bleiben wütende Spieler, vor allem auf der PlayStation 4. Sie wollen ihr Geld zurück, immerhin ist Marvel Heroes erst vor einem halben Jahr auf der PlayStation 4 startet.

Es ist eine Geschichte mit vielen „Eigentlich-s“:

  • Eigentlich war Marvel Heroes zum Release ein Flop, ein lahmer Diablo-Klon, der kaum Abwechslung bot
  • Eigentlich machte Marvel Heroes dann eine wundersame Entwicklung durch – das Team investierte viel Arbeit und Herzblut in den Titel, machte ihn Monat um Monat besser, bis es ein richtig tolles Spiel wurde. Mit neuen Marvel-Filmen im Kino kamen auch Spieler zum Action-Brawler
  • Eigentlich war dann alles in Ordnung, bis das Herz des Studios, David Brevik, sein Baby Anfang 2016 verließ, um wieder mehr zu designen und weniger zu managen
  • Eigentlich sah dann trotzdem alles gut aus, Marvel Heroes sollte auf PS4 und Xbox One erscheinen, eine neue Ebene erreichen

Marvel-Heroes-Omega-_reaper_fightB-1

Marvel Heroes Omega leitete wirklich das Ende ein

Aber ab dann ging alles in die Brüche.

Marvel Heroes brachte nicht einfach das PC-Spiel für PS4 und Xbox One, sondern entwickelte eine abgespeckte Version „Marvel Heroes Omega“ für die Konsolen. In der Folgezeit kümmerte sich das Team vor allem um die Konsolen-Version, die PC-Version lag brach. Die Basis der PC-Spieler bröckelte weg. Später wollte Entwickler Gazillion beide Versionen zusammenführen, doch dazu kam es nie.

Disney zog den Stecker, nahm Gazillion die Marvel-Lizenz weg, die mussten daraufhin schließen.

Marvel Heroes

Der Plan war: Das Spiel zum Jahresende geordnet auslaufen zu lassen. Doch die Banken ließen das nicht zu, forderten die sofortige Schließung und es kam zu einem ungeordneten Rückzug. Die Server sollten schon am Freitag abgeschaltet werden, blieben aber für eine Gnadenfrist noch übers Thanksgiving-Wochenende online. Doch am Montag, dem 27.11., gingen die Lichter für Marvel Heroes endgültig aus. Die Server auf PS4, Xbox One und PC schlossen.

Unter dem Abschieds-Tweet herrscht aber keine nostalgische Stimmung, sondern viele Spiele sind sauer. Der Soft-Launch auf PS4 war erst vor 6 Monaten im Mai 2017.

Fans dachten, das Spiel hält 5 Jahre, kauften sich Booster, Helden, Packs und Kostüme.

Nun wollen die Leute ihr Geld zurück, das sie in Marvel Heroes investiert haben. Sie fühlen sich getäuscht und betrogen: Man erwartet doch, dass ein Spiel länger hält als nur ein paar Monate, wenn man Geld da reinsteckt.

Spieler auf der PlayStation 4 hoffen auf Sony, um ihr Geld zurückzubekommen

Dabei ist die Situation von Plattform zu Plattform unterschiedlich:

  • PC-Spieler haben ihr Geld schon abgeschrieben.
  • Doch auf der Xbox One hat der Druck der Fans wohl dazu geführt, dass Microsoft eingelenkt und Xbox-Spielern Erstattungen des Geldes ermöglicht hat. Laut Foren-Berichten auf reddit hat Microsoft „automatische Rückerstattungen“ eingerichtet.
  • Sony ist bislang dem Beispiel des Konkurrenten aber nicht gefolgt und die Spieler auf der PS4 sind frustriert, weil nichts passiert. Mit dem Ende von Gazillion scheint Sony da die einzige Hoffnung zu sein, aber die müssten Kulanz zeigen und Refunds ermöglichen. Danach sieht es aktuell nicht aus, sondern Sony beruft sich auf die Terms of Service – die Items seien schon im Spiel genutzt worden, deshalb gäbe es da keine Möglichkeit der Rückerstattung.

Marvel Heroes

Unwürdiger Abgang für Marvel Heroes

Unter der Wut der Fans droht das Vermächtnis von Marvel Heroes unterzugehen. Ein unwürdiger Abgang für einen Titel, der bis vor wenigen Jahren noch als ein Musterbeispiel für ein Online-Spiel galt, das sich toll entwickelt hat.

Die eigentlich Leidtragenden sind die Entwickler von Marvel Heroes. Die plötzliche Schließung des Studios hat sie kurz vor Thanksgiving arbeitslos und ohne Übergangslösung zurückgelassen. Auch ihre Krankenversicherung läuft Ende November aus. Einer twitterte: „Leute wollen Ihr Geld zurück, das sie für Boosts ausgegeben haben. Ich frag mich, wie ich mein Insulin bezahlen soll.“


Mehr zum Thema:

Marvel Heroes haut alles gratis raus, aber Spieler wollen Geld zurück

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.