Angeblich verkauft das beste LoL-Team Europas einen Star für 5 Mio $ in die USA

In der League of Legends ist G2 Esports das mit Abstand beste Team außerhalb von Asien. Die Organisation hat sein Hauptquartier in Berlin: Das Team besteht aus den besten Spielern Europas. Einer von denen, der Midlander und ADC Perkz, soll jetzt offenbar verkauft werden. Es geht um bis zu 5 Millionen US-Dollar. Perkz soll zu Cloud 9 wechseln.

Update 13.11.: G2 soll sich jetzt tatsächlich mit Cloud 9 geeinigt haben. Perkz soll 2021 für den US-Club spielen und in die LCS wechseln. Das sei jetzt mündlich so abgesprochen, teilt Jacob Wolf mit (via twitter).

Der Deal werde dann am 16. November bekanntgegeben, wenn die Wechsel offiziell werden dürfen. Der bisherige Midlaner von Cloud 9, Nisq, soll das Team dann verlassen dürfen.

Original-Meldung vom 10. November:

Woher kommt das Gerücht? Das kommt von Jacob Wolf von ESPN. Das ist „DIE Informations-Quelle“ für Transfers und Verträge bei League of Legends überhaupt. Es ist schon sehr zuverlässig, wenn der von seinen „Quellen“ berichtet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Allerdings sagt Wolf: Es sind im Moment nur Gespräche, ob Perkz verkauft wird. Sicher ist da noch nichts.

Das sagt das Gerücht: Angeblich haben G2 und Perkz das Gespräch mit 6 LoL-Teams gesucht:

  • Cloud 9
  • Team Solo Mid
  • Evil Geniuses
  • 100 Thieves
  • Team Vitality
  • und Misfits

Angeblich sucht G2 Esports einen „Buyout“ in der Höhe von knapp 5 Millionen US-Dollar. Das sind etwa 4,24 Millionen €.

Wolf sagt: Es ist noch nicht klar, ob jemand auf diesen Deal eingeht.

Das kann man sich vorstellen: Denn der Buyout ist riesig. Es ist unüblich, dass in LoL derart hohe Ablösesummen gezahlt werden.

LoL Zven ADC Titel
Das ist Zven, der ADC von Cloud 9. Mit dem wäre Perkz dann wieder vereint.

Nachfolger für Bjergsen oder neuer Partner von Zven

Was für Teams kommen da in Frage? Laut Wolf ist das Wunsch-Team angeblich Cloud 9. Dort würde Perkz auf die Midlane wechseln und zusammen mit Zven auf der Botlane ein starkes Gerüst bilden. Mit Vulcan auf dem Support-Sport hat man einen weiteren starken Spieler im Team.

Zven kam ursprünglich von G2 und hat dort 2016 und 2017 noch zusammen mit Perkz gespielt und gewonnen. Zven galt zwischendrin schon als Flop, hat sich aber 2020 wieder gefangen und war extrem stark. Bis Cloud 9 dann ins Trudeln kam und vor den Worlds 2020 zusammenbrach.

LoL: Mann im Rentenalter (25) erhält angeblich Rekord-Vertrag über 4,2 Mio $

Team Liquid hat seinen eigenen Star-Midlaner Jensen im Jahr 2018 verloren. Im Moment spielt der Belgier Nisqy in der Midlane. Den würde Perkz dann wohl ersetzen.

Aber auch Team Solo Mid wäre ein interessanter Zielort für Perk: Da wäre der Kroate der Erbe und Nachfolger von Bjergsen in der Midlane. Der ist kürzlich zurückgetreten.

Bei TSM würde Perkz mit Doublelift zusammenspielen – eine reizvolle Idee. Die beiden haben schon mal zusammen gestreamt und einen Tower Dive versucht, der ziemlich schiefging.

Die anderen 4 Teams auf der Liste sind eher Mannschaften aus der zweiten Reihe in LoL, denen würde Perkz helfen, erstmal relevant und konkurrenzfähig zu werden.

lol-bjergsen
Bjergsen ist in Rente. TSM sucht Ersatz.

Perkz hält Rekord für EU-Meistertitel

Das ist das Besondere an Perkz: Der 22-jährige Kroate Luka „PerkZ“ Perković ist eigentlich ein gelernter Midlane und war als solcher schon immer erstklassig. Er kam mit G2 bei internationalen Turnieren aber nicht an den starken Asiaten vorbei.

LoL: Star-Spieler schluckt Ego runter, tut sich mit größtem Rivalen zusammen

Daher wechselte Perkz im Jahr 2019 auf die Botlane, um Platz für den Dänen Caps bei G2 Esports zu machen, der ging dann in die Midlane. G2 wurde ein „Super-Team“, das es 2019 bis ins Finale der Worlds schaffte und 2020 bis ins Halbfinale. Europa war endlich konkurrenzfähig und konnte mit den Chinesen und Koreanern mithalten.

Offenbar zieht es Perkz jetzt aber zurück in die Midlane. Im aktuellen LoL ist die Botlane nicht mehr so einflussreich wie früher. Bei den Worlds 2020 stellte sich die Rolle des Junglers als entscheidend heraus. Das Meta lief auf „Carry Jungler“ heraus. Die Midlane ist aber immer noch wichtig und die prestigeträchtigste Position in jedem LoL-Team.

Das steckt dahinter: Perkz ist seit 5 Jahren bei G2 Esports und war der Franchise-Player der Mannschaft. Mit 8 Meister-Titel in Europa hält er den Rekord. Er gilt als unglaublich ehrgeizig und verbissen.

Wenn der wirklich in die USA wechselt und 5 Millionen $ Verkaufspreis erzielt, wäre das wohl ein neuer Rekord-Deal. Bislang gelten 1,5 Millionen als Top-Transfer. So viel gab Cloud 9 angeblich für den Supporter Vulcan aus.

LoL-GrabbZ-1140x445
Der Coach von G2 ist der Deutsche Fabian „Grabbz“ Lohmann.

Als möglicher „Ersatz“ für Perkz bei G2 Esports gilt übrigens ein Deutscher: Elias „Upset“ Lipp (20) könnte zu G2 wechseln, der gilt als der Aufsteiger im europäischen LoL der letzten Jahre.

Ein Wechsel von Perkz in die USA hätte einen gewissen Beigeschmack: In den letzten Jahren wechselten vor allem Spieler in die USA, um dort Geld zu verdienen.

Der deutsche Coach von G2, Fabian „Grabbz“ Lohmann, sagte letztes Jahr: Wer von EU in die USA wechselt, gebe das Gewinnen auf.

Caps-G2-Esports-Baden
G2 gilt als Traum-Team in Europa.

G2 ist in der Form von heute seit 2 Jahren zusammen und gilt als eingeschworene Gemeinschaft und als Lieblings-Team vieler Fans. Die haben eine unglaubliche Dynamik und Harmonie in Team-Fights und starke Persönlichkeiten.

Bei den Worlds 2020 hatten sie ihr stärkstes Spiel im Viertelfinale. Da schlug man die Koreaner von Gen G. nicht nur, man pulverisierte sie regelrecht.

Europa wischt mit Korea den Boden auf – Verkehrte Welt bei den LoL Worlds 2020

Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Yodajonasde

Ich möchte, dass Perkz bei G2 bleibt :/
Außerdem hat mich Upset dieses Jahr nicht so positiv überzeugt.
Fande ihn da letztes Jahr deutlich besser.
G2 Rekkles wäre wenn überhaupt ein gutes Upgrade, stand jetzt, und außerdem spielt Rekkles grad aktiv DuoQ mit MikyX dem Supporter von G2.
Maybe G2 Rekkles nächstes Jahr?

DDuck

Rekkles und MikyX spielen schon ziemlich lange zusammen DuoQ, vor allem in der Off-Season…ich denke das heißt nicht. Außerdem würde Rekkles glaube ich nie zu G2 wechseln. Er war damals schon entsetzt von Caps‘ Wechsel.

Fakt ist: Perkz ist vom Gesamtpaket her der beste Spieler der jemals in Europa gespielt hat. Allerdings ist es auch so, dass Perkz bei G2 (bei deren Ansprüchen) eigentlich keine Zukunft hat. Die Midlane gehört unabstreitbar Caps. Den Job als ADC macht er gut, aber eben nicht gut genug und so genügt er 1. nicht den Ansprüchen von G2 und ist 2. verschenktes Kapital.

Rekkles zum direkten und einzigen Konkurrenten ziehen zu lassen wäre dumm von Fnatic. Außerdem hat man dann neben dem Problem auf der Midlane noch eine weitere, noch größere Baustelle auf der Botlane. Eigentlich MUSS Fnatic versuchen die, in ein paar Tagen auslaufenden, Verträge von Rekkles und Hylissang auf Biegen und Brechen zu verlängern um den Kern des Erfolges (wenn man ihn so nennen mag) aus der Saison 2020 um eben diese beiden und Selfmade im Jungle halten zu können.

Mein Wunsch für beide Teams (als Fnatic-Fan) wäre:

  • Fnatic gibt Nemesis ab
  • Perkz wechselt zu C9 (auch wenn es echt weh tun würde ihn nach NA ziehen zu lassen)
  • G2 holt Carzzy für die Botlane
  • Fnatic holt Nisqy für die Midlane
  • Die restlichen Positionen in beiden Teams bleiben unverändert.
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x