LoL: Fnatic verliert sein Mega-Talent und den Führungs-Spieler – Kauft sich günstig ein Wunder

Das größte Team von Europa in League of Legends ist Fnatic. Die wurden vor Jahren sogar mal Weltmeister. 2021 hatten sie ein ordentliches LoL-Team zusammen: Mit Adam konnten sie eines der größten Talente in Europa aufbieten, mit Bwipo einen echten Führungsspieler präsentieren. Die sind jetzt angeblich beide weg. Richten soll es ausgerechnet „Wunder“ von G2, der stand zuletzt in der Kritik.

So lief für 2021 für Fnatic:

  • 2021 war ein seltsames Jahr für Fnatic, denn man hat gleich 2 seiner besten Spieler verloren: Der legendäre ADC Rekkles ging zu Konkurrent G2, Jungler Selfmade verschwand ebenfalls. Man konnte sich aber mit ADC Upset und Toplaner Adam zwei große Talente holen.
  • Nach einem schwachen Start kam Fnatic erst gegen Ende der Spielzeit zusammen, als sie voll auf die Botlane setzten, das Talent Adam in der Top-Lane aufblühte und der erfahrene Top-Laner Bwipo sich im Jungle viel besser schlug, als irgendwer erwarten konnte. Letztlich endete das Jahr mit der Qualifikation für die Worlds, wo es aber überhaupt nicht lief und es zu viel Kummer kam.
  • Für 2022 wird sich Fnatic neu aufstellen. Das muss man auch, denn man wird 3 wichtige Spieler verlieren, wie aktuelle Transfer-Gerüchte glaubhaft darlegen.
LoL: Ein 21-jähriger Deutscher wird in den Playoffs gerade zum neuen Star in Europa

Wer geht alles? Für Fnatic ist es besonders bitter, dass man sein „junges Talent“ Adam schon nach wenigen Spielen wieder abgeben muss. Der Franzose gilt als eines der größten Talente im europäischen LoL überhaupt, der wechselt jetzt zum neuen Team BDS aus der Schweiz, die sich den Spot von Schalke gekauft haben. Das ist ein derber Rückschlag für Fnatic.

Der Deal ist zwar noch nicht offiziell, aber gilt als so gut wie sicher. Es heißt, Fnatic und Team BDs hätten sich mündlich auf einen Transfer geeinigt (via upcomer). Das klingt so, als investiert Team BDS in seine Zukunft und will gleich eine gute Rolle in der LEC spielen.

Auch den Führungs-Spieler Bwipo wird Fnatic verlieren. Den zieht es offenbar zurück auf die Top Lane. Es heißt, es soll ihn in die USA zu Team Liquid verschlagen. Da ist er in guter Gesellschaft: Angeblich sollen auch US-Superstar Bjergsen und der ADC Hans Sama dort landen (via dotesports).

Bwipo hatte während der LoL Worlds 2021 bitter darunter gelitten, dass seine Freundin ins Fadenkreuz der Fans geriet: Einige Anhänger von Fnatic machten sie für das schlechte Abschneiden ihres Teams verantwortlich.

Bwipo
Das ist Bwipo, der Führungsspieler von Fnatic.

Es sieht auch ganz danach aus, als würde Midlaner Nisqy das Team Fnatic verlassen. Der ist aber mit seiner Situation offenbar unglücklich. Angeblich war im Gespräch, dass Nisqy den Kroaten Perkz bei Cloud 9 ersetzt, aber Fnatic wollte wohl zu viel Geld für Nisqy und die Verhandlungen brachen zusammen. Jetzt könnte es dazu kommen, dass Nisqy 2022 erst Mal ohne Team dasteht (via dotesports).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Nisqy klingt geknickt.

Preis von Wunder angeblich von 2.000.000 € auf 600.000 € gesunken

Wenn holt Fnatic neu? Heute wurde bekannt, dass Fnatic offenbar den Top-Laner Wunder von G2 verpflichtet hat (via dotesports). Der galt jahrelang als führender Top-Laner in Europa, wenn ihm auch seine Liebe für WoW öfter mal in die Quere kam.

Quellen sagen: Wunder sei sogar ein Schnäppchen, statt 2 Millionen Euro, die ursprünglich für ihn aufgerufen wurden, bekam Fnatic ihn angeblich für 600.000 €. Die Zahlen stammen aus Quellen der Seite Dotesports.

Dass G2 einen Spieler an Fnatic abgibt, ist selten. Zuletzt kam raus, dass sie bei dem Spieler Perkz sogar eine Klausel im Vertrag hatten, dass er nicht an Fnatic verkauften werden durfte. Auch Jahre nicht, nachdem er G2 bereits verlassen hatte.

Zuletzt hatten Fans einige Kritik an Wunder geäußert, er nehme LoL nicht mehr so ernst und würde öfter in Trainingskämpfen trollen. Wunder scheint die Kritik aber als ungerecht zu empfinden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Wunder kommentierte leicht bissig: Wenn es Fragen zu seinem Charakter gibt, solle man ihn anschreiben.

Ansonsten bleiben Hylissanng und Upset offenbar in der Botlane zusammen – man sucht dann noch einen Jungler und einen Midlaner, wobei die Deals auf den Positionen noch nicht endgültig feststehen, sondern sich nur deutlich abzeichnen.

Wunder ist für seine Liebe zu WoW bekannt und wurde einmal dafür sogar bestraft:

LoL verhängt 1000$-Strafe gegen G2 Esports, weil ein Pro WoW Classic spielte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DDuck

Manchmal ist mir das Transfergeschehen in der Offseason wirklich ein Rätsel.

Ich mein klar, dass Bwipo geht, war nach den Geschehnissen rund um die Worlds absehbar. Vielleicht hätte ich Nisqy auch noch als Wackelkandidat gesehen (wobei ich sagen muss, dass er, vor allem in der zweiten Jahreshälfte, nochmal richtig große Fortschritte gemacht hat)…Aber Adam?! Der hat eine bockstarke Rookieseason gespielt. Da wundert es mich schon etwas, dass man nicht weiter mit dem Jungen plant und auch er wirkte immer recht zufrieden bei Fnatic. Ich mein, man holt wahrscheinlich Wunder. Der Junge ist mehrfacher LEC Champ, Worlds Finalist und MSI Sieger. Hat einen riesigen Championpool (Adam ist gemessen an Wunder doch recht limitiert) und KANN definitiv auf Topniveau performen. Auf der anderen Seite steht jedoch auch seine eher schwierige Attitüde zum Training, zum Profi-Dasein allgemein und vor allem aber, dass er in den letzten zwei Splits rein gar nichts gerissen hat.

Im Jungle, soll man sich wohl mit Razork relativ einig sein (berichtet SummonersInn zumindest). Find ich ehrlich gesagt sehr, sehr interessant, weil er bei MSF meiner Meinung nach immer wieder unter dem Radar geflogen ist, sehr hoch veranlagt ist, bisher aber eher selten dazu gekommen ist, das wirklich unter Beweis zu stellen.

Upset und Hylissang scheinen (Gott sei Dank) weiter an das Projekt Fnatic zu glauben und wollen offensichtlich auch weiter daran arbeiten. Zumindest gibt es hier bisher keine Gerüchte.

Bleibt als größtes Fragezeichen eigentlich nur noch die Midlane. Hier gibt es eigentlich nur vier Kandidaten die wirklich Sinn machen würden (abgesehen von einem Rookie): Caps, Perkz, PoE oder Humanoid. Caps wird nicht wechseln, Perkz kann nicht wechseln und PoE hat bereits einen neuen Vertrag unterschrieben…bleibt eigentlich nur noch Humanoid, der sicher eine echte Bereicherung wäre, allerdings hatte ich auch irgendwo Gerüchte über einen möglichen NA-Transfer aufgeschnappt. Alles Andere würde für Fnatic keinen Sinn machen.

Sollten sich also diese Gerüchte bewahrheiten, würde Fnatic 2022 mit dem folgenden Lineup antreten:

  • Wunder
  • Razork
  • Humanoid
  • Upset
  • Hylissang

Das würde bedeuten, man hat individuelle Klasse auf so ziemlich allen Positionen, hat allerdings immer noch (bzw. mal wieder) eine absolute Wundertüte. Man muss Wunder irgendwie in die Spur kriegen, man muss schauen, wie man Razork am besten in‘s Spiel integriert und drauf hoffen, dass Humanoid sein Niveau bei Fnatic halten kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x