Nach abertausend Stunden Grind ist die erste Level 63 in Black Desert
Höchstlevel+13

Die erste Spielerin hat Level 63 in Black Desert erreicht. Das ist ein irres Unterfangen, denn da gingen abertausende Stunden Grinden bei drauf.

Es ist für Außenstehende gar nicht so leicht zu begreifen, warum es so besonders ist, dass jemand in Black Desert Level 63 erreicht. Doch dahinter steckt ein irrwitziger Grind, also das Farmen von Mobs für zig Stunden am immer selben Platz.

Es gibt kein Höchstlevel in Black Desert, aber nur wenige schaffen es höher als 60

Black Desert hat an sich kein festes Höchstlevel, aber nach Level 50 wird der Erfahrungsgewinn deutlich zäher, ab Level 56 wird er brutal, ab Level 60 unmenschlich.

Wir haben im Februar über einen Spieler berichtet, der als erstes in unserer Version von Black Desert Level 62 erreicht hat. Für das eine Level-Up musste er etwa 2000 Stunden grinden, also von Oktober 2016 bis Februar 2017 spielen, nur um dieses einzige Level zu machen. Der hat am Piraten-Spot gegrindet, dem damals höchsten Spot in unserer Version von Black Desert.

Mittlerweile gibt’s neue Gebiete im MMORPG mit schwereren und lukrativeren Farm-Spots, die mehr EXP garantieren. Dennoch ist der Grind irre.

Vom Grindspot direkt zum Interview

In Südkorea hat jetzt die erste Spielerin Level 63 erreicht. Ihr Charaktername ist Witch-E-Lahng. Dann wurde sie sofort von der koreanischen Gaming-Seite Inven zum Interview gebeten, man hat sie an ihrem Lieblingspot, dem „Gyyfin Rhasia“ Tempel, angetroffen, wo sie gerade mit ihrer Party am Grinden war.

Sie sagt:

  • Eigentlich wollte sie nach Stufe 62 aufhören, als die EXP spürbar weniger wurde, aber dann hat sie gemerkt, dass sich auch die wenige EXP langsam ansammelt und wollte es doch durchziehen
  • Ihr Ehemann hat sie dabei unterstützt, hat Gruppen für sie gesucht oder sie morgens länger schlafen lassen. Auch den Musas und Maehwas am Grindspot ist Witch-E-Lahng dankbar dafür, dass sie die Aufgabe übernehmen, Mobs zu pullen.
Black-Desert-Horse

4 Monate tägliches Spielen bis Level 63 – an freien Tagen 12 Stunden täglich

  • Seit Level 61 hat sie den „Gyfin Rhasia“-Tempel nicht mehr verlassen. Das ist ihr Farmspot. Sie hat einmal versucht, den Grindspot „Hytria Ruins“ zu erreichen, weil’s da auch gute EXP geben soll, auf dem Weg hat sie sich aber verlaufen und ist wieder zum Tempel zurück – der Tempel ist ein Party-Grindspot
  • Von Level 62 auf Level 63 hat es ungefähr 4 Monate gebraucht. Sie hat versucht, jeden Tag 1% EXP zu machen. Unter der Woche hat sie morgens vor der Arbeit und abends nach der Arbeit gefarmt. An freien Tagen etwa 12 Stunden am Ta. Da hat sie die EXP aufgeholt, die sie während Arbeitstagen zu wenig verdient hat.
Black Desert Witch

Auf die nächsten 2000 Stunden bis Level 64

  • Jetzt auf Level 63 bekommt sie etwa 0,048% pro Stundenim Tempel mit allen Buffs. Bis Level 64 würde sie also etwa 2083 Stunden benötigen.
  • Das Grinden hält sie aus, indem sie regelmäßig Dehnungsübungen machen und Online-Streams schaut.
  • Wie viele Stunden sie insgesamt bis Level 63 gebraucht hat, ist nicht ganz klar. Sie spielt seit etwa 17 Monaten. Der Charakter selbst ist etwa 8 Monate alt. Allein 4  Monate intensiven Spielens gingen für 62 bis 63 drauf.
  • Sie hat kein wirkliches Ziel, Level 64 zu erreichen. Sie ändert nur ihre Routine nicht und farmt weiter. Sie mag das Grinden einfach. Auch weil sie dabei wahnsinnig viel Ingame-Geld verdient.
  • Von Black Desert wünscht sie sich, weniger Lags und dass die Entwickler mehr auf die Spieler hören, die Black Desert so sehr lieben. Außerdem wünscht sich Witch-E-Lahng weitere Grind-Spots.

Das sind schon die harten Grind-Spots für Fortgeschrittene, andere Spots in Kamasilvya zeigen wir Euch hier:

Kamaslyvia ist da – Das sind die neuen, besten Farmspots in Black Desert

Quelle(n): Inven
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

45
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tenno •Veoh☯Techstarify•
Tenno •Veoh☯Techstarify•
2 Jahre zuvor

Tja, kein Leben außerhalb des Spiels.
An der Stelle muss man sich schon echt fragen, ob das nicht schon echt Sucht ist… Glaube kaum das da je wirklich Fraundeskreis, Familie oder sonst was bei ihr zählt, bzw. ob überhaupt noch was im RL zählt.
(12 Stunden am stück nix anderes machen, außer von mob zu mob zirkulieren, ist schon krankhaft meiner meinung nach)

Da wegen noch nen Interview zu machen und sowas hoch loben, meiner Meinung her nach unbegreiflich…
Koreaner sind in der Beziehung schon generell alle ein bischen krankhaft… Was wäre, wenn die keine MMOs mehr hätten, dann sähe es warscheinlich wie bei Nordkorea aus.

Jimmie Rustles
Jimmie Rustles
7 Monate zuvor

Die alte hat doch eh nur geleeched.

Ein User
Ein User
2 Jahre zuvor

höhö kommt wir kündigen unsere Jobs das wir mehr spielen können…
sind das nachrichten?

Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

Find ich Super, hab selber nur bis 59 gespielt, danach war mir das grinden zu blöd aus dem grund das ständig andere heiß auf pvp/pk waren, ungestört grinden ging meist nicht lang sad

Sven Dee Duhme
Sven Dee Duhme
2 Jahre zuvor

Liegt vielleicht daran das es ein PvP Spiel ist grin

Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

richtig was eigendlich sinnlos ist, die machen pvp um dann grinden zu können, da lasse ich das pvp doch gleich und gehe gleich grinden warum den umweg nehmen

h4sh
h4sh
2 Jahre zuvor

Die Frage die ich mir stelle ist, soll man sie dafür jetzt beglückwünschen oder bemitleiden?

Naja so lang es ihr gefällt Zeit mit stupidem Grind zu verplempern….für ein Level…bitte XD

Ich weiß da definitiv besseres mit meiner Freizeit anzustellen und hatte schon ab Lvl56 keine Lust mehr auf das Game bzw den Grind, da man ewig Spots und Gear grinden muss um dann im nächsten Gebiet zu überleben um dann wieder weiter zu grinden…..

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
2 Jahre zuvor

Schau Bungie, so geht Endcontent ! XD

h4sh
h4sh
2 Jahre zuvor

Naja das ist stupider Grind, unter gutem Endcontent versteh ich was anderes!!!

TimTaylor
TimTaylor
2 Jahre zuvor

Mein Beileid smile

Quickmix
Quickmix
2 Jahre zuvor

Erinnert mich an 2001 als ich mit DAoC angefangen habe. Ich sage nur Bäume in Lyo wink

beami
beami
2 Jahre zuvor

Hmm statt 2000 Stunden grinden, könnte man auch was sinnvolles mit seinem Leben anfangen. 2000 Stunden bei 8h Aufwand pro Tag sind 250 Tage grinden. Für ein Level!
Dann lieber 400 Stunden lang das Spiel geniessen und die restlichen 1600 mit der Familie verbringen, auf Reisen gehen. Freunde treffen. Die Welt Erkunden. Einen Sport ausüben oder oder ähnliches
Oder ein anderes Spiel spielen. xD

Sascha Schulte
Sascha Schulte
2 Jahre zuvor

Naja andere Länder gleich andere Mentalität

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Andererseits, wenn man keine Perspektiven im Leben hat kann man gleich einfach nur grinden…

Vielleicht war ihr Ehemann auch einfach nur froh das die Tante beschäftigt ist… Desshalb die Unterstützung smile

Pran Ger
Pran Ger
2 Jahre zuvor

Jeder so wie er mag aber für mich ist das nichts. Da gibts weitaus spaßigere Tätigkeiten. Rausgehen und Frauen farmen z.B.

Madarath
Madarath
2 Jahre zuvor

Und davon hat man was? Sehe in BD keinen Grund, überhaupt etwas zu machen!?

Snoop VonCool
Snoop VonCool
2 Jahre zuvor

weil man kann ^^

Chorito Am Zocken
Chorito Am Zocken
2 Jahre zuvor

was hat man allgemein von games ? richtig zeitverschwendung also letzten endes kann sich hier niemand beschweren oder lustig machen etc. jeder gamer ist nicht besser als sie, nur das wie unterscheidet uns wink

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
2 Jahre zuvor

Das sagen auch einige über das Echte Leben. Zufall?

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Meine Frage wäre: War es ein Nosegrind, Tailslide oder gar n 50/50 Backgrind? wink

Alltagsdasein
Alltagsdasein
2 Jahre zuvor

Tailslide wäre mein Favorit ???? den konnte ich sogar mal 50/50 is zu easy der Zählt für mich nicht ✌

Tigger
Tigger
2 Jahre zuvor

Also ich weiß icht was alle mit dem Leveln in BDO haben. Auf dutzenden Channeln laufen mittlerweile dauerhaft, gerade unter der Woche, diese Glocken mit 100% EXP Buff für jeweils eine Stunde. Fügt man da noch den Tages Buff hinzu, inkl. Buffood etc. sollte sich dabei niemand mehr beklagen. ^^

Plague1992
Plague1992
2 Jahre zuvor

Setzt BDO auf eine Art Progressionsspirale? Wäre schade wenn in 1 Jahr ein Patch rauskommt und man dann viel flüssiger auf z.B. 63 leveln könnte. *Hust Diablo 3 Paragon Hust*

Mandrake
Mandrake
2 Jahre zuvor

Die benötigten ep werden ab und zu verändert, die die den Aufwand aber betreiben werden immer etwas stärker sein. 1 level macht relativ viel aus wenn man im Endgame ähnliche stats hat

Klaus Ebel
Klaus Ebel
2 Jahre zuvor

Da muss man aber schon extrem hinter dem LevelUp her sein um so fanatisch zu grinden.
Dabei bietet BDO doch nebst, PVE und PvE, auch noch Housing, Trade und Crafting.
naja .. ich will mal nicht so laut plärren grin
Spiel grad n paar Tage, komme dabei auf maximal 50 Stunden und bin dabei noch recht schnell auf 45 gelevelt grin
Also kein Vergleich zu den 50+ Phasen wink

Aber wie kann man sich denn in dem Spiel verlaufen, das Navi ist doch um längen besser wie ein TomTom grin grin

Alzucard
2 Jahre zuvor

Nein muss man nicht. Man kann auch das grinden ich sag mal genießen. Einige haben spaß dadran. Und in eienr Gruppe geht das auch voll. Einfahc dabei reden etwas musik. Dann noch jemand neben einem mit dem man mal reden kann. Das ist voll angenehm manchmal. Du darfst nicht vergessen das ist korea.

schaican
schaican
1 Jahr zuvor

Aber wie kann man sich denn in dem Spiel verlaufen, das Navi ist doch um längen besser wie ein TomTom grin grin

Hi in der wüste ohne Navi/kompass geht das leider sehr einfach

Libertad
Libertad
2 Jahre zuvor

Klingt ja nach besonders hochwertigem und ausgefeiltem Endcontent, wenn man Monate in einer bestimmten Ecke grinden muss, um irgendwelche Level zu erreichen, die irgendwie auch nicht wirklich relevant sind für den Spielverlauf, oder irre ich mich?

Von Level 63 auf 64 in 2083 Stunden (so steht es im Text). Das sind 87 volle oder 260 Arbeitstage. Die haben einige meiner WOW Chars auch, allerdings als Gesamtspielzeit, aber in der Zeit ist auch richtig was passiert und ich hatte mit vielen Kameraden richtig viel Spaß… Und was macht man in „Black Desert“ so…?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Fairerweise: Du kannst auch überhaupt nicht grinden und ein Industrie-Magnat oder Handelsmogul in Black Desert werden.

Ich hab stundenlang irgendeinen Crafting-Kram gemacht und überhaupt nicht gelevelt.

Capscreen
Capscreen
2 Jahre zuvor

BDO… ich will immer wieder mit dem Game anfangen, dann logge ich mich ein und es passiert immer irgendwas, das mich nach ein paar Minuten wieder zum quitten bringt…
Ich muss mal am Ball bleiben…

Tenno •Veoh☯Techstarify•
Tenno •Veoh☯Techstarify•
2 Jahre zuvor

Dann kommt sowiso ne neue Klasse, und dann wirst du es gut finden, das du dein Main noch nicht so hoch gesuchted hast.

– ich bereu es z.B. schon, hab darmals die Kunoichi als mein Main gemacht, wusste darmals nicht, das die Klasse so gehasst ist von pearl abyss, und grottenschlecht gegenüber allen anderen Klassen ist…
Dann kam Striker/Mystik raus, und hätte jetzt liebend gern eine von den beiden als Main.
Aber die höllische Arbeit, der ganze Grind Mist, Ausdauer/Leben/Stärke ect. neu zu leveln, und dann wieder das ganze Gewicht recht teuer zu kaufen, das werd ich im Leben kein 2tes mal machen…

Vorallen, weil ich mal nicht so nen no real life typ bin, ich kanns mir gar nicht Leisten nur im Spiel zu hängen, und hab da auch gar keine Lust zu, ununterbrochen nur stupides mobs klatschen…
(Und das soll man bei allen Klassen machen, die es gibt, wegen dem Hausruhm, weil gefrehlt…)

Liberatus Blair
Liberatus Blair
2 Jahre zuvor

Ich hoffe, Kakao bastelt noch etwas am Leveln herum.
Selbst nach den Anpassungen ist es einfach die pure Hölle.

Tenno •Veoh☯Techstarify•
Tenno •Veoh☯Techstarify•
2 Jahre zuvor

Sollten die auf jedenfall mal machen, haben schon die ganzen Awa waffen skills auf max 60 gestuft.
Jetzt fehlt noch, das man bis zumindest 60 was schneller kommt-. nicht immer nur bis lv50, was schon nen reiner Witz ist, im gegensatz zu früher.

Bis 50 locker in paar Stunden, bis 56 braucht man die gleiche Zeit schon, und ab dann plötzlich schicht…
Nur reine hinhalte, damit man auch ja solang wie möglch im Spiel bleibt, nicht umsonst gibt es erst ab lv 56/60 Hausruhm Bonus..

Alzucard
2 Jahre zuvor

Es ist eine sie wink
Der erste char auf 63 gehört einer frau.

„My husband helped me a lot in this. He used to help me with enhancing so I can grind better. When I set up the goal, he helped me with different things like organizing a party for me or letting me to get some more sleep in the morning.“

Auszug aus invenglobal: https://www.invenglobal.com

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Was willst du uns damit sagen? Stand von Anfang an so im Artikel?

Alzucard
2 Jahre zuvor

Ich glaub ich hab irgendwie was anderes gelesen. aber egal

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Das hast du, definitiv, habe den Artikel direkt als es live ging gelesen^^ Macht nichts, ich lese manchmal auch was anderes grin

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
2 Jahre zuvor

Erst die Koreaner, nun die Frauen. Interessant.

Alzucard
2 Jahre zuvor

Was meinst du damit?

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
2 Jahre zuvor

Ist das dein Ernst? Das war Lediglich eine Feststellung.
Da dich allerdings wohl meine Meinung dazu Interessiert, hier ein Ausschnitt.
Dein Umgang mit Vorurteilen halte Ich für ein Gefährlichen Grenzgang. Sei es aus Desinteresse, Mangel an Empathie oder gar das Gefühl ein höher Gestelltes Lebewesen zu sein. Du tust Dir und dieser Diskussionskultur kein Gefallen.

Die Referenzpunkte sind deine Kommentare Bezüglich „Es ist halt Korea“ und „Es ist eine sie wink
Der erste char auf 63 gehört einer frau.“

Sollte es sich um Ironie oder gar Sarkasmus handeln, was Ich wiederum für sehr Zynisch halte, ist es nicht Lustig.

Alzucard
2 Jahre zuvor

Ich weiß zwar ehrlich gesagt nicht was du als Diskussion ansiehst, aber genau diesen Kommentar ist wirklich beleidigend. Du weiß nichts über mich und urteilst aus 2 Referenzpunktern heraus.
Unverständlich für mich.

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
2 Jahre zuvor

Eine Diskussion, definiere Ich als jegliche Ausgesprochene oder gar schriftlich gewechselten Worten mit dem Ziel eines Konsens oder Dissens.
Ich war der Annahme meine Unwissenheit über dich zum Ausdruck gebracht zu haben.

Allerdings nun In die Opferrolle zu schlüpfen ist fast beschämend.
Ich denke, wir einigen uns darauf, dass die Unterstellung von einem Zynischen Umgang mit Ironie oder Sarkasmus keine Beleidigung darstellt. Genau wie Humorlosigkeit. smile
Zurück zum Thema!
Was genau sollte das zum Ausdruck bringen. „Du darfst nicht vergessen das ist korea.“ und „Es ist eine sie wink
Der erste char auf 63 gehört einer frau.“
Nicht der Ansicht, dies sei Mega Wertend?

Alzucard
2 Jahre zuvor

Dir ist schon klar, dass nicht jeder Text wirklich einen Hintergedanken haben muss. Man schreibt so einen Text auf dem Weg nebenbei, da achtet man eher nicht auf die Wortwahl. Außerdem dir ist schon klar, dass es durchaus sein kann, dass ich weiblich bin oder? Außerdem könnte ich genauso gut Koreaner sein.

Du hast gerade einen wichtigen Teil deines Postes weggelassen, nämlich den Teil in dem du mir unterstellt, ich hätte einen Mangel an Empathe oder würde mich für ein höher gestelltes Wesen halten. Ist dies etwa nicht eine Beleidigung?

Du interpretierst viel zu viel in diesen Text hinein. Ich versuche damit durchaus nicht witzig ironisch oder sarkastisch zu sein.
Korea hat nun einmal eine andere Kultut und andere Ansichten für Koreaner hat Internet/Live Streams einen viel höheren Stellenwert als hier in Europa. Koreaner stört das Grinding in Spielen nicht so sehr wie viele Europäer.

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
2 Jahre zuvor

Was macht es für einen Unterschied ob Du Weiblich und oder gar Koreaner bist, Selbst Legitimation von Vorurteilen?

Texte Lesen und Verstehen sind ein Komplexes Thema. Dennoch versuch Ich Dir das nahe zu bringen. Wenn etwas Geschrieben wird, dann ist dies auch so gemeint. In den meisten Fällen jedenfalls, dein beispiel führt ins ad absurdum. (Etwas Schreiben und was anderes meinen und dann mit der Selbstverständnis zu behaupten man wüsste worum es geht. Dreist)

Desweiteren;

Eine Spekulativ aufzählungen, von Gründen von Vorurteilen umzumünzen in einem Beleidigen Kontext ist schon stark.

Aber, Ich wiederhole mich, zurück zum eigentlichen.
Was genau sollte das zum Ausdruck bringen. „Du darfst nicht vergessen das ist korea.“ und „Es ist eine sie wink
Der erste char auf 63 gehört einer frau.“

kurz und Knapp: Vorurteile führen zu einem Verzerrten Bild und enden meist in Diskriminierung.
Wehret den Anfängen! smile

Eddy Asakura
Eddy Asakura
2 Jahre zuvor

Du machst dich lächerlich. Mit seiner behauptung dass du da zu viel interpretierst hat er völlig recht. Sein kommentar war angebracht, also komm runter von deinem linken podest. Die wolken vernebeln dir dein gehirn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.