In Heroes of the Storm könnt ihr bald einen Schreckenslord spielen

Der Heldenpool von Heroes of the Storm wächst wieder. Ein neuer Dämon aus Warcraft schließt sich an – wird es Mal’Ganis?

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Heroes of the Storm veröffentlicht Blizzard wieder jede Menge kleine Teaser für den nächsten Helden. Inzwischen ist klar, dass der nächste Charakter ein Schreckenslord wird.

Was sind Schreckenslords? Schreckenslords sind Dämonen aus Warcraft, die vor allem in Warcraft 3 eine wichtige Rolle gespielt haben. Für gewöhnlich arbeiten Schreckenslords mit Intrigen und Manipulation, um ihre Ziele zu erreichen. In Warcraft 3 waren sie eine Heldeneinheit und ist damit schon seit knapp 20 Jahren fester Bestandteil des Warcraft-Universums.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wird Mal’Ganis der neue Held?

Welcher Schreckenslord wird es? Genaue Details hat Blizzard noch nicht verraten, am wahrscheinlichsten scheint aber Mal’Ganis zu sein, immerhin ist das Zitat im Tweet von ihm. Das ist der Schreckenslord, den Arthas lange Zeit gejagt hat und der maßgeblich mit für die Geißel verantwortlich war. Alternativen wären Balnazaar (der Anführer von Scharlachroten Kreuzzug), Varimathras (ein langjähriger Gehilfe von Sylvanas) oder Detheroc (ein Versager-Dämon).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
WoW Legion Dreadlord

Was kann der Schreckenslord? Details zu den Fähigkeiten gibt es ebenfalls noch nicht. Wenn Blizzard sich allerdings an den Vorlagen von Warcraft 3 orientiert, dann dürfte ein Schreckenslord einen Seuchenschwarm benutzen, Einschläfern können und darüber hinaus eine Vampir-Aura aktivieren und womöglich Höllenbestien vom Himmel regnen lassen. Das würde auf einen Assassinen hindeuten.

“Eigentlich” hat Heroes of the Storm schon einen anderen Schreckenslord – nämlich Jaina.

Ob das wirklich so kommt oder Blizzard eher einige neue Fähigkeiten entwickelt, erfahren wir sicher in wenigen Tagen. Einen Release-Termin für den Schreckenslord gibt es noch nicht. Womöglich wird er aber schon in dieser Woche auf dem PTR landen.

Freut ihr euch schon auf einen Schreckenslord? Welchen würdet ihr gerne zocken?

Der letzte Held war übrigens Mephisto – ebenfalls ein Dämon, allerdings aus Diablo.

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Corbenian

„Schreckenslord! Nicht Checktransport!“
Wie habe ich den Schreckenslord in WC3 geliebt. Der finstere Manager, der dank Vampiraura, Fledermausschwarm und Höllenfeuerbestie prima alleine klar kam und in HotS ein perfekter Solo-Laner sein könnte.

Fenrir

“Ja? Dunkelheit alte Keule wie läufts denn so?”

https://youtu.be/-K4DqkjkOx

*Schecktransport

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x