Mephisto wird Euch in Heroes of the Storm richtig nerven

Blizzard hat Mephistos Fähigkeiten für Heroes of the Storm enthüllt. Und die dürften für Feinde richtig nervig werden.

Erst gestern (20. August 2018) gab es den Patzer beim deutschen Twitter-Account von Heroes of the Storm. Kurz darauf hat Blizzard die Konsequenzen gezogen und den nächsten Helden Mephisto offiziell angekündigt. Mephisto ist eines der drei großen Übel aus dem Diablo-Universum und wird in HotS als Fernkampf-Assassine auftreten.

Mehr zum Thema
Heroes of the Storm: Neuer Diablo-Held „Mephisto“ geleakt

Mephistos Fähigkeiten in Heroes of the Storm

Wir werfen einen Blick auf Mephistos Fähigkeiten:

  • Mephistos passive Eigenschaft ist Herr des Hasses. Wenn er mit Grundfähigkeiten feindliche Helden trifft, werden die Abklingzeiten dieser Fähigkeiten reduziert. Je mehr Helden er trifft, desto stärker wird die Abklingzeit verringert
  • Seine erste Fähigkeit ist Schädelgeschoss. Nach einer kurzen Verzögerung feuert Mephisto ein Projektil ab, das alle Feinde in gerader Linie trifft. Sie erleiden dabei Schaden und werden für einige Sekunden verlangsamt
  • Blitznova erschafft für einige Sekunden einen Kreis aus Blitzen um Mephisto. Feinde, die mit dem Blitz in Kontakt kommen, erleiden Schaden. Je mehr Feinde vom Blitz getroffen werden, desto größer ist der verursachte Schaden
  • Mephistos dritte Fähigkeit ist Mephistos Schatten. Er teleportiert sich zu einem Zielort und verursacht in einem kleinen Bereich um sich herum Schaden. Nach wenigen Sekunden wird Mephisto automatisch zu seinem Ausgangspunkt zurückteleportiert – auch wenn er betäubt sein sollte

HotS Mephisto Character Sheet

  • Seine erste heroische Fähigkeit ist Seelen verschlingen. Der Zauber deckt alle feindlichen Helden auf, solange er kanalisiert wird. Sobald der Zauber abgeschlossen ist, erleiden alle feindlichen Helden Schaden und werden verlangsamt
  • Mephistos zweite heroische Fähigkeit ist Kerker des Hasses. Mephisto schleudert nach kurzer Verzögerung ein Projektil in gerader Linie. Der erste getroffene Feind erleidet Schaden und wird bewegungsunfähig. Eine Aura breitet sich von diesem Helden aus, der weitere Gegner ebenfalls bewegungsunfähig macht

Mephisto scheint damit ein sehr agiler Charakter zu sein, der mit einem sehr hohen Skill Cap daherkommt. In geübten Händen wird er sicher viel Tod und Zerstörung säen – und so manch einem den Tag ruinieren.

Was haltet ihr von Mephisto und seinen Fähigkeiten? Ist er ein cooler Charakter, den ihr schon bald zocken wollt? Oder reizt er euch so gar nicht?

Mehr zum Thema
Project Mephisto: Wird auf der Gamescom ein neuer Diablo-Titel enthüllt?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.