Heroes of the Storm: Neuer Diablo-Held „Mephisto“ geleakt

Der nächste Held für Heroes of the Storm ist Mephisto. Der deutsche Twitter-Kanal von Heroes of the Storm hat anstatt eines kleinen Teasers gleich das Erscheinen des Charakters verraten.

Auf der Gamescom wird Blizzard traditionell einige Kleinigkeiten vorstellen, die demnächst in ihre Spiele implementiert werden. Für Heroes of the Storm bedeutet das die Ankündigung eines neuen Helden. Dieser sollte bereits im Vorfeld über Twitter ein wenig angeteast werden und für Spekulationen sorgen. Das ist aber diesmal gescheitert, denn Blizzard hat zu viel verraten: Der nächste Held wird Mephisto.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Woher stammt der Leak? Schuld für den Leak ist dieses Mal der Tweet des deutschen Twitter-Accounts für Heroes of the Storm. In den Informationen des kleinen Bildes stand nämlich noch der Text „Teaser for Mephisto“, womit ziemlich deutlich bestätigt wurde, wer als nächstes in den Nexus eintritt. Der Tweet wurde inzwischen gelöscht und ohne diese Informationen neu hochgeladen, Screenshots davon kursieren aber noch im Netz.

HotS Mephisto Leak
Bildquelle: reddit

Wer ist Mephisto? Im Universum von Diablo ist Mephisto eines der großen Übel, der Lord des Hasses. Seine Brüder sind Baal und Diablo, die zusammen in den gleichnamigen Spielen immer wieder die Widersacher darstellen. Mephisto ist auch ein wichtiger Charakter der Hintergrundgeschichte, der in viele Handlungen verstrickt ist.

Er ist nicht nur selbst ein mächtiger Dämon, sondern auch der Vater von Lilith, die wiederum zusammen mit dem Erzengel Inarius für die Geburt der Nephalem verantwortlich ist.

Eine Überraschung der Gamescom wurde damit im Vorfeld bereits ruiniert. Bisher scheint es die Fans allerdings nicht zu stören, denn die freuen sich auf Mephisto.

Project Mephisto: Wird auf der Gamescom ein neuer Diablo-Titel enthüllt?

Hoffnung auf mehr Diablo-Spiele. Gleichzeitig führt die Implementierung eines so bedeutsamen Diablo-Helden zur Diskussion darüber, was denn noch für das Diablo-Franchise geplant sei. Immerhin hatte Blizzard erst vor einigen Tagen verraten, dass „mehrere Diablo-Projekte“ in der Mache wären. Eines davon ist Diablo 3 für die Nintendo Switch. Über andere Projekte, wie etwa ein Diablo 4, wird hingegen nur spekuliert.

Freut ihr euch schon auf Mephisto in Heroes of the Storm?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
self1sch

Ich frage mich wie sowas immer wieder passieren kann. Wenn ich was hochlade checke ich immer alles doppelt, dass ich nicht zu viel preisgebe und ich bin ein Niemand. 😀
Hinter diesen Accounts stehen Social Media “Experten” und trotzdem kommt sowas fast wöchentlich vor…..

Julian Von Matterhorn

Haha, haben nicht alle den Schuhmann hier letztens gehatet als er Project Mephisto als Blizzard Projekt interpretiert hat?

Corbenian

Die Sache ist noch nicht durch ^^

Abgesehen davon wurde Schuhmann ja nicht gehated, sondern es wurde als kühne Interpretation herabgestuft, da außer dem Namen nichts weiter bekannt ist.
Ob Schuhmann Insiderinfos hat, wissen wir nicht. Problem ist natürlich auch, dass er pikante Infos vermutlich nicht weiter geben darf.

Gerd Schuhmann

Es kann auch gut sein, dass die große Ankündigung für die Gamescom der Switch-Port für Diablo 3 war und sie das nach dem Leak zu früh bekanntgeben mussten.

Vielleicht ist Project Mephisto wirklich was ganz anderes.

Es liegt halt aber nahe, mit “Mephisto” und weil man was von Diablo 3 erwartet.

Nareshh

Ja. Und ich habe eben gefeiert, als ich diese Überschrift gelesen habe und dann dieser Leak kam…

Halogin

Wurde in den gamescom plänen nicht sogar schon ein “project mephisto” gesichtet?

Wird wahrscheinlich einfach Hots für Konsolen sein

Corbenian

Project Mephisto wird wohl kein HotS-Port auf Konsolen sein, denn ein MOBA ist wohl kein Kandidat für ein Messehighlight.

Denkbar wäre dann eher tatsächlich ein Addon, ein neues Diablo oder gar ein Diablo MMO.

Corbenian

Lilith wäre mir lieber gewesen ^^

Cortyn

Mehr Succubi braucht die Welt.

Corbenian

Es gibt nie genug!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x