Heroes of the Storm: Buff für Medivh und Leoric! – Neue Balancingänderungen

Der neuste Held von Heroes of the Storm war zu schwach. Medivh wird gebufft, aber auch Knochenkönig Leoric wird gestärkt.

Mehr Schaden, damit Medivh auch alleine besteht

Nach einigen Wochen des Ausprobierens ist es nun klar: Medivh, der neuste Held von Heroes of the Storm, ist ein bisschen zu schwach auf der Brust. Die große Stärke des letzten Wächters von Tirisfal liegt in seinen zahlreichen Unterstützungsfähigkeiten, die aber allesamt ein “Problem” mit sich bringen – Medivh ist nur dann stark, wenn das Team auch darauf achtet, seine Fähigkeiten zu benutzen.

HotS Medivh Casting Title

Damit der mächtigste Zauberer aller Zeiten zukünftig auch alleine ein bisschen länger besteht, gibt es folgende Anpassungen:

  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 65 auf 80 angehoben. Die Angriffsgeschwindigkeit steigt von 1.0 Attacken pro Sekunde auf 1,11.
  • In Rabengestalt bewegt sich Medivh nun 20% schneller (vorher: 15%)
  • Die Manakosten von Arkaner Riss sind von 60 auf 50 gesunken, der Grundschaden ist von 182 auf 200 gestiegen, und wenn ein gegnerischer Held getroffen wird, werden nun 50 Mana erstattet.
  • Der Schadensbonus des Talents Arkane Aufladung wurde von 25% auf 30% angehoben

Ein paar “Nerfs” gibt es im Gegenzug für Medivh aber auch:

  • Das Talent Manarückfluss wurde entfernt
  • Das Talent Berührung des Meisters benötigt nun nur noch 30 Treffer (vorher 35), dafür sinkt der Bonusschaden aber von 100 auf 75
  • Der Geschwindigkeitsbonus des Talents Beflügelnde Winde wurde von 100% auf 50% reduziert.

Leoric – der Schrecken von Cho’Gall

Leoric big

Der Krieger Leoric bekommt ebenfalls ein paar kleine Buffs, die in der Summe aber eine große Wirkung erzielen sollten.

  • Schaden und Heilung von Sog der Verzweiflung wurden von 20% der Maximal-HP auf 25% angehoben. Während der Geistergestalt heilt Leoric um 12,5% seiner HP.
  • Das Talent Gefügiges Opfer erhöht die Heilleistung noch weiter, und zwar auf 25% (vorher 25%), bzw. 15% in der Geisterform.

Insgesamt macht das Leoric zu einem noch mächtigeren Konter für Helden mit vielen Lebenspunkten, besonders aber Cho’Gall. Das Zweiergespann schmilzt nun förmlich im Kampf gegen den untoten Krieger dahin.

Hots Anubarak

Schlechte Nachrichten gibt es aber für den Krieger Anub’arak. Dieser büßt 100 Lebenspunkte ein, seine Lebensregeneration wurde entsprechend reduziert.

Eine vollständige Liste mit allen Änderungen findet Ihr in unseren Quellen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Moba findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Spieleseite.

Quelle(n): eu.battle.net/heroes/de/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x