Echte Frauen sind was für Casuals – Heiratet im VR eine Anime-Figur!
No waifu no laifu

Echte Frauen sind nur was für Casuals. Wer richtig cool ist, der heiratet heutzutage eine Anime-Dame.

Die Kultur rund um Anime und deren Charaktere hat sich in den letzten Jahren rasch verändert. Während die „Anime-Nerds“ zu Beginn noch als Otaku beschimpft wurden, die sich nur in Anime-Welten fliehen und den ganzen Tag Serien mit leicht bekleideten Kulleraugen-Mädchen konsumieren, hat sich das inzwischen stark gewandelt. Die meisten Otakus sind stolz auf ihren Lebensstil und dank des Internets findet man immer wieder Gleichgesinnte, um gemeinsam im Nerdtrum voll aufzugehen.

Lovelyxcation Anime Wedding Girls

Da helfen auch selten blöde Sprüche wie „Du kriegst im echten Leben doch eh keine Frau ab, solange du die Zeichentrick-Mädels angaffst“. Und das mag im Einzelfall vielleicht stimmen, aber auch dafür hat Japan jetzt eine Lösung gefunden.

Denn wie wir alle wissen, können echte Frauen sowieso nicht mit den Qualitäten der Anime-Damen mithalten – warum also nicht gleich eine solche heiraten?

Willst du sie lieben und ehren, bis dass der Stromausfall euch scheidet?

Ein neues VR-Spiel des Herstellers Hibiki ermöglicht genau das. Mittels VR-Brille können die Spieler in LovelyxCation die Anime-Dame ihres Herzens („Waifu“) heiraten. Das beinhaltet eine vollständige Zeremonie mitsamt Priester, Gästen und natürlich der gewünschten Ehefrau.

Lovelyxcation Anime Wedding Kiss

Für den obligatorischen Hochzeitskuss gibt es sogar noch eine kleine Erweiterung – eine Art Schwamm, der den Kuss der Dame simulieren soll.

Weil es Japan ist, über das wir hier reden, dauert es auch sicher nicht lange, bis es einen „18+“-Patch gibt, bei dem dann auch noch Hochzeitsnacht und Flitterwochen implementiert sind.

In diesem Sinne lasst mich euch noch eine wichtige Lebensweisheit mit auf den Weg geben: No waifu no laifu. Noch einen schönen Tag.

Was haltet ihr von dieser Art der Virtual Reality? Absoluter Schwachsinn für realitätsferne Nerds? Oder einfach eine witzige Idee, die man mal ausprobiert haben sollte? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!


Mehr zum Bereich Anime: Woher stammen eigentlich all die Loli-Charaktere in den MMOs?

Quelle(n): 2p.com, buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Im Nachhinein wenn man wirklich ernsthaft nachdenkt ist das eine gute Idee. Es gibt schon so genug einsame Männer und wie die Statistik sowie Studien zeigen, neigen einsame Männer eher zu Selbstzerstörung während Frauen die einsam sind eher dazu neigen sich Weiterzuentwickeln.

D_e_l_a_ T

Ich kann nicht mehr…????
Aber wie ist die genaue Difinition von Menschen die eine Anime Figur heiraten?
Bei den Transgendern steige ich schon kaum durch.
Sollen sie aber ruhig machen. Aber sowas ähnliches gibt es schon für die Leute die kleine Kinder anziehend finden.

ChunkSloth

Hmm stelle ich mir schwierig vor wie läuft das mit dem gemeinsamen Konto? Und ich mein Kinder kann man ja adoptieren aber zu sagen “So ihr kleinen Papa muss zur Arbeit, hier setzt mal eure Brillen auf Mama kocht euch was leckeres” ……

Jewel

Wenn es ihn glücklich macht. Schlimmer sind da die Leute die einem vorschreiben wollen wie man sein Leben leben soll.

cyber

Ich hätte im Nachwort wenigstens erwartet, dass uns Cortyn mitteilt wem sie gerne via VR heiraten würde. Das wäre meine Waifu:
https://uploads.disquscdn.c

Nein, natürlich nicht. Mein Herz gehört Dio. xD

Cortyn

Millenia aus Grandia 2 ^.~

cyber

Musste tatsächlich erst googeln, aber verstehe. Höhö.

Mandrake

Deine Waifu wäre aber ne “trap” 😛

cyber

I know, das war Ironie. Genauso wie Dio. Tatsächlich habe ich auch keine Waifu, dafür bin ich wohl nicht weeb genug. Wenn ich allerdings vor die Wahl gestellt werden würde wie: “Entweder heiratest du ein Anime Grill oder wir werden dich nach unendlich langer Folter erschießen.”, dann würde mir die Entscheidung trotzdem schwer fallen und wahrscheinlich das erstbeste nennen was mir einfällt. Zum Beispiel, Rory Mercury(Gate), Ultear(Fairy Tail), Caska(Berserk), Yin(Darker Than Black)
Sollten Games zugelassen werden, dann Angela Ziegler aka Mercy. 😛

HRObeo

Eine richtige “Waifu” zu haben ist auch schwer, wenn man kein Japaner und absoluter Otaku ist. Aber wenn ich entscheiden müsste, würde es bei mir wohl Nagato Yuki aus “Die Melancholie der Haruhi Suzumiya” etc. sein. 😛

Varoz

Ich warte lieber auf Androiden mit künstlicher Intelligenz, die erst die Rolle des Partners übernehmen und danach die Weltherrschaft anstreben xD

Kapkan

Ich weiß nicht, für die Hochzeitsnacht reicht aber “eine Art Schwamm” nicht aus. oO

dh

Einfach VR Brille auf während ne käufliche Dame die Arbeit macht.????????

Plague1992

Gibt’s darüber Langzeitstudien? Wie lange hält so eine Ehe mit einem Bild? =o

Koronus

Oder wenn die zur Witwe wird.

Koronus
Derio

Hobbys schön und gut, aber sowas würde mir selbst im Traum nicht einfallen…

Daniel Vahtaric

Japan … dann bin ich lieber casual. Wie kann man seine Bedürfnisse bitte so krass zur Seite stellen? Die Japaner sollten sich mal locker machen anstatt 24/7 zu arbeiten und zu zocken. Armes Volk 🙁

Koronus

Hey wir haben auch Probleme, so viele Absolute Beginners die in der westlichen Welt sind. Jeder kennt sicher einen, der noch nie irgendeine Beziehung hatte.

Kaito

Man sieht Du hast null Ahnung von Japan^^
Arm bist nur Du, nicht das japanische Volk!

Daniel Vahtaric

Also willst du jetzt abstreiten Japan hat ein Problem mit der Geburtenrate? Und dass die meisten Japaner so viel Arbeiten dass sie nicht mal auf die Idee kommen sich zu vergnügen mit dem anderen Geschlecht? Und nicht zu vergessen gelten Asiaten als brüde. Wer verpixelt bitte Pornos? Liefer Argumente Junge

Chiefryddmz

evtl grade extrem OT,
aber hat jemand aus eurer redaktion “Westworld” gesehen? 🙂
würde mich heftig über nen artikel zu der serie freuen in welcher form auch immer

Gerd Schuhmann

Wir wollen das nicht so gerne machen und bei Spielen bleiben.

Diese Mischung Games und angesagte TV-Serien/Kinofilme … das machen einige Seiten. Wir könnten es auch machen, wir haben sicher die Leute dafür, aber – na ja. Ich finde, wir haben mit Gaming echt genug zu tun.

Ich find das auch bisschen albern, dass Seiten dann sagen: “Unsere Redaktion ist so klein, also um dieses neue Nischenspiel zu covern, da haben wir keine Mittel”, aber wir bringen gerne jeden Scheiß zu einer TV-Serie. 🙂

Also es kann sein, dass wir das irgendwann machen oder vereinzelt machen, aber … ich würd nicht drauf warten.

Lootziffer 666

ehm, game of thrones? ich kann mich mindestens an 2 anspielungen erinnern…jaja xD

Gerd Schuhmann

Jo, wir hatten in 2014 mal bisschen damit experimentiert, glaub ich. Aber das haben wir gelassen. Es hatte auch keinen Erfolg.

Cortyn hätte gerne, dass wir die Seite Richtung Animes/TV-Serien öffnen.

Ich bin dagegen. 🙂

Ich sag mal: Ein Kinofilm zu WoW oder mal Star Wars … wo wir die Spiele intensiv covern – das geht. Aber jetzt zu sagen: Wir bringen jede Kleinigkeit zu WestWorld und jede Woche Episodenguide und Review und “der Typ hat was über die nächste Season” gesagt, wie das andere Seiten machen … weiß ich nicht.

Es wär eine Richtung, in die wir die Seite entwickeln könnten. Ich finde das nicht sehr interessant. Das heißt aber nicht, dass wir das nie machen werden.

Plague1992

” Ich bin dagegen. 🙂 “

Mein Held <2+1

PetraVenjIsHot

Find ich gut. Ich les lieber nen Artikel über das 100ste Nischenspiel als das 100ste Review zur neuen Game of Thrones Folge. Find das ist schon ein starkes Merkmal eurer Seite die breite Coverage über MMOs.

Gerd Schuhmann

Man muss halt auch sagen: Es muss auch wirtschaftlich sinnvoll sein.

Diese Walking-Dead und “der neue Marvel-Film”-Artikel – die laufen halt gut auf Gaming-Seiten, sonst würden sie das nicht machen.

Lootziffer 666

würde auch nich ganz zu eurem Namen passen xD

Chiefryddmz

alles nachvollziehbar für mich und ich bin auch eher/nur wegen gaming-artikel hier (y)
auch cortyn kann ich verstehn
..um ehrlich zu sein weiß ich grade auch nicht wie ich auf WW kam bei dem artikel.. wahrscheinlich weil dieses VR-heiraten ziemlich absurd is?^^ und westworld teilweise auch.. dazu sind bisher hauptsächlich meine gamer-buddies von der serie begeister, also dacht ich mir sprech ichs hier mal einfach an.. vll hat es einer von euch ja geschaut und hat lust was zu schreiben ^^
guten start in die woche @all ;D

Cortyn

Das sieht nach gar nichts aus für mich.

ConsoleCowboy

Dem interessierten Enthusiasten zur weiteren Lektüre empfohlen: “Idoru”, von William GIbson. Klassiker…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x