Die 8 wichtigsten Waffen in Halo Infinite und was sie so stark macht

Der Multiplayer von Halo Infinite ist überraschend früh gestartet. Seitdem erfreut er sich großer Beliebtheit auf Steam und Xbox. MeinMMO sagt euch, welche Waffen in den Matches dominieren und warum sie so wichtig und stark sind.

Halo Infinite spielt sich wie ein Shooter der alten Schule. Es ist somit nicht nur eine sehr gute Alternative, falls ihr von Call of Duty und Battlefield aktuell enttäuscht seid – es gibt auch viele Eigenheiten, die es zu lernen gilt.

Eine dieser Eigenheiten ist, dass es keine klar beste Waffe in Halo Infinite gibt. Jede der aktuell 22 Waffen im Spiel hat ihre eigene Nische. Sie funktionieren daher in einem Schere-Stein-Papier-Prinzip: Jede Knarre ist also sehr stark gegen einen Typ Waffe, aber sehr schwach gegen einen anderen.

Eine Waffe zur “besten Waffe” in Halo zu küren, ist deshalb wenig praktikabel. Es gibt ja auch keine beste Handbewegung in Schere-Stein-Papier. Stattdessen sagen wir euch, was die wichtigsten Waffen in Halo Infinite sind und was sie so gut macht.

BR75 – Das bessere Sturmgewehr

Das BR75 ist der Klassiker unter Halo-Experten

Was macht diese Waffe so stark? Wenn Halo-Profis von einer Waffe träumen, dann ist es das BR75 Kampfgewehr. Seit Halo 2 beeindruckt diese Waffe dank ihrer Power, Präzision und Verlässlichkeit. Das ist in Halo Infinite nicht anders. Deshalb ist die Waffe Teil vom Standard-Loadout in der Ranglistenarena.

Das BR75 schießt in Feuersalven von je 3 Schuss. Dank viel Munition im Magazin und der Zoom-Funktion ist das BR75 auf den meisten Distanzen eine Gefahr. Diese Waffe solltet ihr immer mitnehmen, wenn ihr die Möglichkeit dazu habt.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Das BR75 tötet mit 3 Feuersalven in den Körper und einer in den Kopf. Wie die meisten Waffen im Spiel macht das BR75 erst nach einem gebrochenen Schild mehr Schaden bei Kopftreffern. Deshalb solltet ihr immer auf den Körper zielen, solange euer Gegner noch ein Schild hat. Ein präziser Headshot im Anschluss erledigt den Gegner im Handumdrehen.  

Pro
  • Hoher, verlässlicher Schaden
  • Stark auf mittlere Distanzen
  • Gut auf höhere Distanzen
  • Viel Schuss im Magazin
Contra
  • Feuert nur in Salven
  • Gegnerische Treffer unterbrechen euren Zoom
  • Nicht die beste Waffe im Nahkampf

MK50 Sidekick – Die wichtigste Waffe im Spiel

Die MK50 Sidekick ist so wichtig, weil sie am Anfang immer an eurer Seite ist

Was macht diese Waffe so stark? Diese kleine Waffe ist die vielleicht wichtigste Knarre im Spiel. Sie ist zwar nicht die stärkste in Sachen Feuerkraft, aber ihr werdet überproportional viele Kills mit dieser Waffe machen. Das liegt daran, dass ihr immer mit ihr startet. Zudem tötet sie nach einem gebrochenen Schild mit nur einem Headshot.

Weil die Sidekick mit dem ersten Schuss immer perfekt präzise ist, kann sie das auch auf größere Distanzen.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Weil ihr immer mit dieser Waffe startet, solltet ihr sie immer dann zücken, wenn ihr beispielsweise mit dem Standard-Sturmgewehr das Schild des Gegners gebrochen habt. Ein schneller Headshot mit der Waffe ist tödlicher, als weiter mit dem Sturmgewehr zu schießen.

Mit ihrer leichten Zoom-Funktion ist sie auch auf Distanzen hilfreich. Achtet aber darauf, auf Distanz nicht zu schnell mit der Pistole zu schießen – sie wird nämlich bei zu hoher Feuerrate sehr unpräzise.

Trotz ihrer Verlässlichkeit solltet ihr die MK50 Sidekick trotzdem so schnell wie möglich gegen bessere Distanz-Waffen austauschen – wie das BR75.

Pro
  • Perfekt präzise mit dem ersten Schuss
  • Tötet Gegner ohne Schild mit einem Kopftreffer
  • Stark auf Distanz
  • Teil von jedem Loadout
Contra
  • Wird bei hoher Feuerrate sehr unpräzise
  • Viele bessere Alternativen für dieselbe Aufgabe

Schockgewehr – Die Spezialwaffe, die keine ist

Das Schockgewehr ist eine der seltenen Waffen, die mit einem Treffer töten kann

Was macht diese Waffe so stark? Das Schockgewehr ist im Gegensatz zu dem S7 Scharfschützengewehr keine Spezialwaffe, tötet aber trotzdem immer mit einem Headshot. Das macht sie außerordentlich gefährlich in den richtigen Händen.

Ebenfalls stark ist, dass bei Treffern ein elektrischer Schlag alle anderen Gegner im näheren Umkreis trifft. Das macht nicht nur hilfreichen Extra-Schaden: Ihr könnt an den Strom-Effekten erkennen, wo sich andere Gegner befinden.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Diese Waffe solltet ihr genauso benutzen wie das S7 Scharfschützengewehr: Bleibt auf Distanz, zielt auf Köpfe und versucht, euch nicht treffen zu lassen.

Pro
  • Tötet immer mit einem Headshot
  • Präzise auch im Hüftfeuer
  • Treffer macht Umgebungsschaden
  • Umgebungsschaden gibt Info, wo andere Gegner sind
  • Ist keine Spezialwaffe, also einfacher zu finden
Contra
  • Zoom-Effekt kann durch Schaden unterbrochen werden
  • Zoomen macht euch sichtbar für Gegner
  • Sehr schwer zu nutzen

Wächter-Strahl – Ein tödlicher Strahl für bestimmte Situationen

Ein tödlicher Strahl, der Overwatch-Fans bekannt vorkommen sollte

Was macht diese Waffe so stark? Der Wächter-Strahl erinnert an die Lightning Gun aus Quake oder Zaryas Waffe in Overwatch. Ihr macht sehr viel Schaden mit einem kontinuierlichen Laser-Strahl, der aber eine limitierte Reichweite hat. Solange ihr gut mit dieser Waffe zielen könnt, dominiert ihr eure Gegner.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Mit dieser Waffe ist es sehr wichtig, auf euren Gegner aus einer perfekten Distanz zu feuern. Seid ihr zu weit weg, hat euer Laser nicht genügend Reichweite; seid ihr zu nah dran, wird es schwer, euer Fadenkreuz auf dem Gegner zu halten.

Versucht also, möglichst exakt so weit weg vom Gegner zu sein, wie euer Laser-Strahl lang ist. So seid ihr mit dieser Waffe furchteinflößend stark.

Pro
  • Viel Schaden
  • Niedrige TTK
  • Viel Munition
Contra
  • Unbrauchbar auf Distanz
  • Braucht sehr gutes Aim
  • Laser macht euch für Gegner sehr sichtbar und leicht zu finden

Mangler – Der Geheimfavorit der Community

Dieser tödliche Revolver ist aktuell ein Geheimfavorit

Was macht diese Waffe so stark? Diese Waffe hat nicht die höchste Feuerrate. Zudem sind die Kugeln Projektile. Damit ist sie schwerer zu nutzen als die Hitscan-Waffen, bei denen Kugeln den Gegner unmittelbar nach dem Abfeuern treffen. Trotzdem entwickelt sich dieser Brute-Revolver in der Community aktuell zu einem Geheimfavoriten.

Die Waffe tötet schneller als die meisten anderen Waffen im Spiel: Mit zwei Körpertreffern bricht diese Waffe einen Schild, ein anschließender Kopftreffer tötet. Sie ist somit ein Monster für präzise Spieler auf mittlere Distanzen.

Die Mangler ist aber auch sehr stark auf kurze Distanzen: Sie tötet ähnlich schnell wie die Shotgun und ihre Klingen machen mehr Nahkampf-Schaden. Ein Schuss gefolgt von einem Nahkampf-Angriff tötet einen Gegner sofort.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Mit dem Mangler könnt ihr es mit 2 – 3 Gegnern anlegen, ohne euch Gedanken über die Munition machen zu müssen. Versucht, Gegner vor allem aus mittlerer Distanz zu beschießen. Nutzt den höheren Nahkampf-Schaden, wenn sie euch zu nahe kommen.

Pro
  • Viel Schaden
  • Niedrige TTK
  • Viel Munition
  • Klingen machen mehr Nahkampf-Schaden
  • Tötet mit einem Schuss gefolgt von einem Nahkampf-Angriff
Contra
  • Braucht gutes Aim
  • Langsame Feuerrate
  • Kugeln sind Projektile
Der neue Trailer von Halo Infinite erinnert an einen der “besten Trailer aller Zeiten”

Skewer – Pure Power, Schwieriges Handling

Der Skewer ist die vielleicht spaßigste Waffe im Spiel

Was macht diese Waffe so stark? Die Skewer ist eine Mischung aus einem Raketenwerfer und einem Sniper. Die Harpune, die ihr mit dieser Waffe abfeuert, fliegt langsam und schwer durch die Luft, tötet aber immer mit einem Treffer – ganz gleich, ob ihr den Kopf trefft oder den kleinen Zeh. Auch Fahrzeuge sind nach 1 – 2 Treffern mit dem Skewer kaputt.

Diese unglaubliche Stärke wird ausgeglichen durch ihre Schwerfälligkeit: Es ist schwer, die Gegner mit dem Skewer zu treffen, die Nachladezeiten sind lang und die Munition stark begrenzt.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Obwohl die Waffe eine Zoom-Funktion hat, sollte sie selten als klassische Sniper genutzt werden. Am einfachsten trefft ihr Gegner, die gesprungen sind – schießt dahin, wo sie aufkommen werden.

Nutzt den Skewer nicht reaktiv, sondern vorausplanend: Zielt dahin, wo ihr den Gegner jeden Moment erwartet; nicht, wo er bereits ist.

Pro
  • Jeder Treffer ist ein One-Shot-Kill
  • Stark gegen Fahrzeuge
  • Subjektiv sehr spaßig
Contra
  • Wenig Munition
  • Langsames Nachladen
  • Sehr schwer, mit der Waffe zu treffen
  • Zoom-Effekt kann durch Schaden unterbrochen werden
  • Zoomen macht euch sichtbar für Gegner

S7 Scharfschützengewehr – Die potenziell beste Waffe im Spiel

Das Scharfschützengewehr ist in den richtigen Händen die gefährlichste Waffe im Spiel

Was macht diese Waffe so stark? Das S7 Scharfschützengewehr kann im Alleingang ein ganzes Team mehrmals töten. In normalen 4vs4-Matches reicht ein Magazin, um jeden Gegner einmal zu erlegen. Die einzige Voraussetzung ist, dass ihr den Kopf trefft: Die S7 tötet immer mit einem Headshot – selbst Gegner mit vollem Schild.

Weil ihr auch mitten in der Bewegung und mit Hüftfeuer perfekt präzise seid, ist dieses Scharfschützengewehr eine enorme Gefahr. Sie ist eine der wichtigsten und besten Waffen im Spiel.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Für die S7 gibt es nur eine Regel: Trefft mit euren Schüssen. Wer diese Waffe gut spielt, kann ein Team über Minuten daran hindern, mitzuspielen. Wer mit der Waffe aber kein gutes Aim hat, verschwendet ihr unglaublich wichtiges Potenzial.

Pro
  • Headshots sind immer ein Kill
  • 2 Körpertreffer sind immer ein Kill
  • Hitscan: Kugeln treffen den Gegner sofort genau da, wo ihr hinzielt.
  • Hohe Feuerrate
  • 4 Schuss im Magazin
  • Präzise auch im Hüftfeuer oder in Bewegung
Contra
  • Zoom-Effekt kann durch Schaden unterbrochen werden
  • Zoomen macht euch sichtbar für Gegner
  • Braucht sehr gutes Aim

M41 SPNKR – Perfekt gegen große Gruppen

Mit der M41 SPNKR freut ihr euch über jede Gruppe von Gegnern

Was macht diese Waffe so stark? Der Raketenwerfer funktioniert auch in Halo Infinite genauso, wie man das erwartet: Er macht viel Explosions-Schaden in einem bestimmten Radius. Damit kann er gleich mehrere Gegner mit einem Schuss töten. Auch gegen Fahrzeuge ist diese Waffe einer der stärksten Konter, allerdings hat die M41 in Halo Infinite keine Lock-On-Funktion.

Wie nutzt ihr die Waffe richtig? Zielt nicht direkt auf den Gegner, sondern auf ihre Füße. Der Umgebungsschaden reicht, um Feinde zu töten. Deshalb ist es unnötig kompliziert, auf den Körper eines Gegners zu zielen.

Achtet aber darauf, nicht auch eure eigenen Füße dabei zu erwischen – Selbstmorde passieren mit der Waffe sehr leicht. Das gibt dem Gegner die Möglichkeit, ohne Gegenwehr diese mächtige Waffe einzustecken.

Pro
  • Hoher Explosionsschaden ist sehr gefährlich für die Gegner…
  • 2 Raketen können abgefeuert werden, bevor nachgeladen werden muss
  • Sehr stark gegen gruppierte Gegner
  • Sehr stark gegen Fahrzeuge
Contra
  • … und sehr gefährlich für den Raketenwerfer-Nutzer selbst
  • Explosionsradius etwas kleiner, als man denken sollte
  • Spieler mit Raketenwerfer werden erbarmungslos gejagt

Jede dieser 8 Waffen gehört zu den aktuell wichtigsten in dem Multiplayer von Halo Infinite. Welche davon ist euer Liebling? Habt ihr eine andere Lieblingswaffe, die nicht in dieser Liste auftaucht? Und wie kommt ihr mit dem Spieltempo zurecht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Falls ihr noch unschlüssig seid, ob Halo Infinite überhaupt etwas für euch ist, verraten wir euch hier, wer sich den Multiplayer anschauen sollte:

Halo Infinite ist auf Steam und Xbox gestartet – Wer sollte sich den Multiplayer ansehen?

Quelle(n): Ch0pper auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sagittarii

Netter Artikel, für die unwichtigsten Waffen braucht es allerdings keinen, denn es gibt eigentlich nur eine und das ist die Plasmapistole. Das Ding ist so unnütz, ich hasse es.

Schwammlgott

Man kann Fahrzeuge nicht mehr lahmlegen damit? Nocht nicht versucht, aber echt jetzt?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x