8 Tipps und Tricks in Halo Infinite, mit denen ihr sofort besser werdet

8 Tipps und Tricks in Halo Infinite, mit denen ihr sofort besser werdet

Halo Infinite ist ein Spiel mit viel mechanischer Tiefe. Profis nutzen zahlreiche kleine und große Tricks, um zu den absolut besten im Shooter zu gehören. MeinMMO-Autor Marko Jevtic verrät euch hier die 8 wichtigsten, mit denen ihr euch sofort verbessert.

Update vom 30. April 2022: Passend zum HCS Kansas City Major ziehen wir diesen Artikel noch einmal hoch und aktualisieren ihn in Bezug auf die neuesten Balacing-Updates.

Gerade für Neueinsteiger kann Halo Infinite schwierig zu spielen sein. Die Mischung aus langsamer Time-To-Kill, einzigartiger Schildmechanik, einer besonderen Community und vielen nischenhaften Waffen macht es sehr schwer, in diesem Arena-Shooter einzusteigen.

Wenn ihr allerdings ein paar wichtige Dinge kennt, werdet ihr sofort euer Gameplay verbessern. Die wichtigsten davon zeige ich euch hier.

Wer schreibt hier? Marko schreibt seit Oktober 2021 als Shooter-Experte für MeinMMO, ist aber seit der ersten Stunde ein riesiger Halo-Fan. Seit dem Release vom Original in 2001 hat er jedes Halo-Spiel intensiv und kompetitiv gespielt. Dazu ist er ein großer Fan der Esports-Szene von Halo und verfolgt diese regelmäßig. In Halo Infinite zockt er bevorzugt mit Maus & Tastatur und ist Onyx-Rang.

Die hier erwähnten Tipps und Tricks habe ich mir über die Jahre größtenteils in den Turnieren und den Streams der größten Esport-Profis in Halo abgeschaut. YouTuber StandardAce hat ebenfalls eine Playlist mit inzwischen über 70 kurzen Videos, die ebenso hilfreiche wie starke Tricks zeigen.

Dank dieser Techniken spiele ich Halo auf einem sehr hohen Niveau. Wenn ihr sie befolgt, werdet auch ihr euer Gameplay sofort verbessern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

1. Schießt auf die Brust, erst zum Schluss auf den Kopf

Dieser Trick gehört zu den absoluten Basics von Halo, es kann aber sehr schwer sein, sich grundlegende Shooter-Regeln abzugewöhnen. 

Durch die Schild-Mechanik machen Headshots in Halo nur dann mehr Schaden, wenn das Schild gebrochen ist oder ihr das Scharfschützen- oder Schockgewehr habt. Deshalb ist es gerade mit Waffen wie dem Sturmgewehr und dem Battle Rifle wichtig, möglichst auf die Brust eurer Gegner zu schießen.

So maximiert ihr die Trefferquote auf das Schild, bis das gebrochen ist. Erst dann zielt ihr schnell auf den Kopf, und tötet mit vielen Waffen mit einem präzisen Headshot. Dieser Trick gehört zu den elementarsten Regeln in Halo, die jeder Spieler kennen muss. 

Mit dem nächsten Trick verbessert ihr diese Technik aber noch mehr.

2. Lernt die versteckten Stärken der Waffen

In Halo Infinite haben manche Waffen versteckte Stärken, die ihr kennen und nutzen solltet. Die Pistole etwa hat eine der schnellsten TTK im Spiel, tötet dazu mit nur einem Headshot; das Sturmgewehr braucht hingegen 3 Headshots, macht das Zerstören von Schilden aber einfacher. Deshalb solltet ihr mit dem Sturmgewehr das Schild zerstören, und dann schnell auf die Pistole wechseln für den einen tödlichen Headshot.

Die 8 wichtigsten Waffen in Halo Infinite und was sie so stark macht

Ähnliches gilt für das Pulsgewehr. Das ist alleine keine gute Waffe, weil es nur im Brechen von Schildern gut ist. Kombiniert mit einem Headshot-Killer wie dem Battle Rifle oder der Pistole könnt ihr aber sehr kurzen Prozess mit euren Gegnern machen.

3. Werft eure Waffen weg für einen schnellen Kill

Einer der ältesten Tricks im Shooter-Genre ist, dass das Waffenwechseln immer schneller ist als das Nachladen. Das stimmt auch in Halo Infinite, allerdings kommt eine weitere Facette dazu: 

Das Wegwerfen von Waffen ist noch schneller als das Nachladen und sogar das Waffenwechseln. Wie viel schneller, sehr ihr in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wenn ihr diesen Trick mit dem Wissen auf Tricks 1 und 2 kombiniert, seid ihr sofort besser als die meisten eurer Gegner. Brecht das Schild mit Körpertreffern vom Sturmgewehr, werft die Waffe weg und ballert in Windeseile mit der Pistole auf den Kopf. So seid ihr eine absolute Macht in Halo Infinite.

Wir empfehlen deshalb, die Funktion “Waffen wegwerfen” im Optionsmenü auf einen praktischen Knopf zu legen:

  • Meine Empfehlung für den PC: “T”, weil es direkt neben dem Nachladeknopf liegt, dazu kann man sich das leicht mit als “T = Throw” merken.
  • Meine Empfehlung für den Controller: Steuerkreuz unten oder Steuerkreuz rechts. Die dort standardmäßigen Inputs sind im Multiplayer nicht relevant. Mit den Paddles vom Elite-Controller klappt das Wegwerfen der Waffen noch besser.
Halo Infinite: Die besten Controller-Settings – So verbessert ihr euer Gameplay

4. Laufen ist fast immer besser als Sprinten

Einer der häufigsten Fehler, den Spieler in Halo Infinite machen, ist, dass sie fast ununterbrochen durch die Map sprinten. Das ermöglicht zwar die starken Slides, hat allerdings 3 große Nachteile:

  • Eure Schritte sind lauter
  • Nach einem Sprint braucht ihr länger, bis ihr schießen könnt
  • Mit einer Flagge in der Hand sehen die Gegner eure Position

Wenn ihr lauft statt zu sprinten, seid ihr leiser und könnt schneller schießen. Das macht es wiederum einfacher, eure Gegner zu überraschen und den ersten Schuss zu landen – was euch große Vorteile in einem Gefecht gibt. 

Dazu sind Sprints nur etwa 9 – 10 % schneller als das Laufen (via YouTube). Gerade wenn ihr erwartet, gleich einen Gegner zu sehen, solltet ihr nicht blind um die Ecke sprinten.

Um diese schlechte Gewohnheit noch besser zu bekämpfen, kann es hilfreich sein, im Optionsmenü die Einstellung “Sprinten beibehalten” auszustellen.

5. Schaut nach unten, um zu überleben

Wenn euer Schild gebrochen ist und ihr wegrennen wollt, solltet ihr unbedingt auf den Boden schauen. Denn sobald ihr auf den Boden zielt, bewegt auch eure Spielfigur den Kopf nach unten. Damit verkleinert ihr die Fläche eurer Headshot-Trefferzone für den Gegner. Diesen Trick nennen Profis “Hitbox-Manipulation”.

So sieht der Unterschied im Spiel aus:

Insbesondere wenn ihr nur euren Rücken zeigt, hat euer Gegner eine deutlich schwierigere Zeit, euren Kopf zu treffen. Ihr habt durch eine einfache Kamerabewegung also eure Hitbox viel kleiner gemacht, erhöht somit eure Überlebenschancen stark.

6. Zieht die Beine im Sprung ein

Diesen Trick kennt man zum Beispiel auch aus Half-Life oder Counter-Strike. Im Prinzip funktioniert das wie ein Box-Sprung im Fitnesstudio: Ihr zieht beim Sprung die Beine ein, um auf eine hohe Plattform zu kommen.

Das macht ihr, indem ihr im Sprung die Ducken-Taste drückt – optimalerweise am höchsten Punkt eures Sprungs. Damit zieht euer Spartaner seine Beine ein und kommt ganz akrobatisch auf eine Erhöhung.

Mit dieser Technik könnt ihr in vielen Situationen im Spiel die langsame und gefährliche Kletteranimation vermeiden. Dieses Video zeigt, was für einen großen Unterschied das machen kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ich empfehle deshalb auch, im Optionsmenü die Einstellung „Automatisch Klettern“ auszuschalten.

7. Macht eurer Gegner sichtbarer mit dem Waffenversatz

Im Optionsmenü findet ihr eine Einstellung, die enorm wichtig sein kann. Weil eure Waffe im HUD in Halo Infinite standardmäßig viel Platz einnimmt, besteht die Chance, dass sie etwa einen Gegner verdeckt. Mit den richtigen Einstellungen räumt ihr sozusagen euren Bildschirm frei.

Diese Bilder zeigen den Unterschied exemplarisch an der Repulsor-Ausrüstung, die auf dieser Map vor dem Eingang des Gebäudes zu finden ist.

Diese Einstellungen kann einen gewaltigen Unterschied machen. So verringert ihr die Chance, dass eure Waffe etwa einen Gegner versteckt.

Wählt dazu unter im Optionsmenü unter UI → Waffenversatz zu jedem Waffentyp folgende Einstellungen. Beachtet, dass die Werte für den Vertikalen und Tiefenversatz negativ sind:

  • Horizontaler Versatz: 100%
  • Vertikaler Versatz: – 100%
  • Tiefenversatz: – 100 %

8. Lernt das „Flag Juggling“

In Capture The Flag machen viele Spieler denselben Fehler: Sie schnappen sich die Flagge, und laufen dann einfach geradeaus nach vorne. Viel schneller und sicherer ist aber das so-genannte „Flag Juggling“.

Beim „Flag Juggling“ werft ihr immer wieder die Flagge nach vorne, indem ihr am höchsten Punkt einer Sprungbewegung auf den „Waffe wechseln“-Knopf drückt. So fliegt die Flagge in hoher Geschwindigkeit in eure Laufrichtung, sodass ihr sie so immer wieder aufsammelt und wieder werfen könnt.

Das ist nicht nur eine schnellere Methode, sondern auch eine sicherere, da ihr so immer wieder auch eure Waffe in den Händen haltet. Ein beeindruckendes Beispiel dieser Technik seht ihr in diesem Clip von Halo-Profi Eric „Snip3down“ Wrona:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kompliziert ist diese Technik nicht. Mit sehr wenig Übung seid ihr schon deutlich besser in diesem wichtigen Spielmodus. Das freut nicht nur euch, sondern auch euer Team.

Das sind die 8 wichtigsten Tricks und Tipps, die euch in Halo Infinite sofort besser machen. Kanntet ihr alle schon? Oder kennt ihr vielleicht sogar noch mehr? Sagt mir das gerne in den Kommentaren!

Eine weitere wichtige Sache, die ihr bedenken müsst, ist eure bevorzugte Steuerungs-Methode. Denn obwohl Halo Infinite auch problemlos und sehr gut mit Maus & Tastatur zu spielen ist, haben Controller-Spieler einen gewaltigen Vorteil. Warum das bewiesenermaßen so ist, erfahrt ihr hier:

Fan beweist: Als Controller-Spieler habt ihr in Halo Infinite einen riesigen Vorteil

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x