Sind aktualisierte Grafikkartentreiber wichtig oder Unsinn? Ihr seid gefragt

Sind aktualisierte Grafikkartentreiber wichtig oder Unsinn? Ihr seid gefragt

Wer eine Grafikkarte kauft, installiert oft einen Grafikkartentreiber. Aktualisiert ihr eure Grafikkarte auch oder tut ihr das nie?

Wer neue Hardware wie eine Grafikkarte kauft, der installiert auch meistens die entsprechende Software-Suite für seine GPU. Alle großen Grafikkartenhersteller, wie AMD, Intel und Nvidia, stellen Software-Pakete für ihr Grafikkarten bereit, die ihr installieren könnt.

Grafikkartentreiber findet ihr auf jedem Rechner – Doch aktualisiert ihr sie auch?

Was ist das für Software? Wer eine Grafikkarte oder ein anderes Gerät in seinen PC einbaut, für den installiert das Betriebssystem erst einmal generische Software. Diese Software funktioniert mit den meisten Geräten. Diese Standardtreiber von Windows sorgen auch erst mal dafür, dass die Geräte unter Windows überhaupt erkannt werden.

Anschließend könnt ihr euch dann selbst entscheiden, ob ihr euch vom passenden Hersteller zusätzliche Software herunterladet und diese installiert. Besitzt ihr eine Nvidia-Grafikkarte, dann benötigt ihr zwingend die Nvidia-Software. Genauso ist es auch bei AMD und Intel.

Ihr könnt euch ebenfalls frei entscheiden, ob ihr eure Grafikkarten-Software aktualisiert oder ob ihr einfach eure alte Version weiter nutzt. Schließlich kann euch keiner zur Verwendung zwingen – außer der Hersteller deaktiviert die Unterstützung.

So könnt ihr mitmachen: Stimmt ab, welches wir hier für euch eingebunden haben. Setzt einen Haken bei der Antwort eurer Wahl und klickt dann auf Abstimmen. Anschließend seht ihr auch, wie viele Personen teilgenommen haben.

Weitere News rund um Grafikkarten: Seid ihr gerade auf der Suche nach einer Grafikkarte oder wollt jetzt, wo die Preise sinken, endlich eine GPU kaufen? Dann solltet ihr ein paar Dinge beachten, die aktuell passieren. Denn AMD und Nvidia arbeiten bereits fleißig an der kommenden Generation:

Das solltet ihr unbedingt über die nächste Generation an Grafikkarten wissen, bevor ihr jetzt eine neue kauft

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
andorim

Früher hab ich neue Treiber immer aktuell gehalten. Inzwischen mach ich das nicht mehr, außer ich hab Probleme mit einem Spiel, und ein neuer Treiber könnte das lösen.

Warum nicht mehr mehr immer aktuell?
Meine GraKa ist nicht mehr aktuell, Vega 56, und ich habe das Gefühl dass diese immer langsamer wird und immer mehr Probleme macht. Ich denke das liegt unteranderem auch an den GraKa Treibern. Ist nur nen Gefühl, aber wer weiß 😀

Todesklinge

Die Treiber enthalten häufig Performance updates die für weniger Abstürze und mehr FPS sorgen.

N0ma

1 x im Jahr oder bei neuem Spiel reicht, das meiste update ist Bullshit und dient nur dazu Statistiken zu faken

Werbung: Spiel XY läuft 10 FPS schneller
Wahrheit: wir haben für das Spiel jetzt eine Abfrage drin, dabei wird die Qualität gesenkt (entgegen eurer Vorgaben) und dafür wirds schneller

KenSasaki

Wenn man aktuelle GPUs nutzt und auch aktuelle Games spielen möchte, kann es durchaus sinn machen auch aktuelle Treiber zu verwenden da meist noch Anpassungen dazu kommen damit die Games meist besser laufen. Wer immer nur die gleichen Games zockt und nie neue, der braucht nicht unbedingt die neusten Treiber, kann aber dennoch Sinnvoll sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x