Genshin Impact: Das sind die 5 großen Highlights von Update 1.6

Mit dem großen Update 1.6 bringt Genshin Impact einige Neuerungen und Events ins Spiel. Dazu gehört auch ein neues Gebiet, ein neuer Charakter und Verbesserungen am Housing. MeinMMO stellt euch die 5 größten Highlights des Patches vor und was euch genau erwartet.

Darum geht es: Update 1.6 feiert, heute, am 9. Juni, seinen Release. Neben zahlreichen Events, die jetzt starten oder später kommen werden, gibt es auch umfangreiche Änderungen und Aktionen.

Wir haben einige der wichtigsten Neuerungen für euch herausgesucht und 5 Highlights gewählt:

  • Das große “Sommer! Sonne! Abenteuer!”-Event
  • Ein neues Gebiet, das euch neue Inseln erkunden lässt
  • Neuerungen und Verbesserungen für das Housing-System
  • Ein kostenloser Skin für Barbara
  • Kazuha kommt als neuer Charakter

Wir fangen zunächst mit einem großen Event an, das die nächsten Wochen laufen wird.

1. Insel-Event: “Sommer! Sonne! Abenteuer!”

Das erwartet euch: In diesem Event könnt ihr mit dem Wellenreiter-Boot zu einer Gruppe neuer Inseln aufbrechen. Das Event ist in vier Akte unterteilt, die sich jeweils freischalten, wenn ihr den vorherigen abgeschlossen habt.

Wie lange läuft das Event? Das Event läuft bis zum 28. Juni und gibt euch somit rund zweieinhalb Wochen Zeit, um die vier Akte abzuschließen.

  • In Akt 1 müsst ihr mit dem Boot Monsterlager auf hoher See zerstören.
  • Akt 2 lässt euch Zeitherausforderungen abschließen.
  • Im dritten Akt geht es dann gegen einen neuen, gefährlichen Gegner: Der “Mangu Kenki”, ein mächtiger Samurai.
  • Akt 3 führt euch dann auf die Inseln. Ihr könnt neue Bomben herstellen und müsst damit Monsterlager zu Lande plattmachen.

Ihr sammelt durch das Abschließen der Akte neben Urgestein und anderen Belohnungen auch spezielle Items, die ihr bei einem besonderen Aktionshändler eintauschen könnt. Dort könnt ihr unter anderem eine Krone der Weisheit bekommen.

Ob sich das Event lohnt, haben wir für euch bereits in einem anderen Artikel erklärt, in dem wir das Event und seine Akte auch ausführlich behandeln: Genshin Impact startet das neue Insel-Event – Lohnt sich das?

2. Erkundet im Archipel die neuen Inseln, aber wartet nicht zu lange damit

Das erwartet euch: Ihr könnt die neuen Inseln nicht nur im Rahmen des großen Events besuchen. Auch abseits von den Akten könnt ihr die Inseln und das umliegende Meer bereisen und neue Orte entdecken.

Auf den Inseln sollen allerhand Gefahren und Geheimnisse lauern, ihr solltet sie euch also auf jeden Fall anschauen.

Darauf müsst ihr achten: Die Inseln sind nur bis zum Ende von 1.6 verfügbar. Ihr habt also bis zum Release des nächsten Updates Zeit, diese zu erkunden.

Wann kommt das nächste Update? Normalerweise liegen rund 6 Wochen zwischen den Releases. Die Inseln sollten also bis frühestens Mitte Juli im Spiel bleiben.

3. Neue Funktionen für das Housing-System

Was ist neu? Mit 1.6 wird zunächst der gesamte zweite Stock im Herrenhaus der „Kanne der Vergänglichkeit“ geöffnet. Diesen könnt ihr nun auch dekorieren.

Zu den größten Neuerungen gehört außerdem, dass ihr nun Kameraden in eure Kanne der Vergänglichkeit einladen könnt. Wenn ihr das wollt, bleiben diese sogar in eurem Haus.

  • Ladet ihr Begleiter in euer Haus ein, verbessert sich die Verbindung zu euch und sie bekommen kontinuierlich Freundschafts-EP.
  • Wenn eure Begleiter länger in eurem Haus bleiben, können sie wohl durch bestimmte Dekorationen dazu gebracht werden, euch Geschenke zu machen. Welche Geschenke das sind, geht aus den Patch Notes nicht hervor.
  • Damit Begleiter euch besuchen können, müsst ihr den Auftrag „Geschwätz in der Kanne“ abschließen.
  • Zusätzlich könnt ihr nun dank einer Erhöhung der Grenze mehr Außendekorationen platzieren.
  • Außerdem wurde die Interaktion mit dem Kannengeist wurde optimiert.

Wie das Housing-System funktioniert, erfahrt ihr in unserem passenden Guide zu Genshin Impact: So schaltet ihr das neue Housing und Dekorationen frei

4. Neues Event “Klang des Echos” bringt kostenlosen Skin für Barbara

Was ist das für ein Skin? Mit Update 1.6 kommen erstmals Charakter-Skins oder Outfits zu Genshin Impact. Dabei handelt es sich um kosmetische Items, die das Aussehen der jeweiligen Charaktere verändern.

Vorerst gibt es Skins für zwei Charaktere: Barbara und Jean. Während das Outfit für Jean nur für echtes Geld in Form von Schöpfungskristallen im Shop erhältlich ist, kann man Barbaras Skin „Glänzende Darbietung“ über ein Event kostenlos freischalten.

So holt ihr euch den Skin: Beim Event “Klang des Echos” müsst ihr Echoschnecken sammeln, die überall auf den neuen Inseln verstreut sind. Ihr erhaltet dabei nicht nur den Skin, sondern auch Münzen, Urgestein und andere nützliche Belohnungen.

Um das Outfit zu bekommen, müsst ihr insgesamt 24 Schnecken sammeln. Hier nochmal der Hinweis: Die Inseln verschwinden nach dem 28. Juni. Danach habt ihr keine Möglichkeit mehr, die Schnecken zu sammeln und somit den Skin zu bekommen.

Solltet ihr das Event verpassen und den Skin nicht freigeschaltet haben, könnt ihr den Skin nachträglich für Schöpfungskristalle im Shop kaufen.

5. Neuer Charakter: Kaedehara Kazuha

Was ist das für ein Charakter? Kazuha ist ein 5-Sterne-Charakter und ist der erste, spielbare Charakter aus Inazuma. Kazuha und sein Banner wurden bereits in einigen Leaks enthüllt.

Er ist nicht nur ein mächtiger Kämpfer. Kazuha wird auch eine wichtige Rolle dabei spielen, den Weg nach Inazuma zu finden. Dabei handelt es sich um das nächste, große Kapitel und eine neue Region in der Hauptgeschichte von Genshin Impact.

Das ist die offizielle Beschreibung:

  • Göttliches Auge: Anemo
  • Waffe: Einhänder
  • Ein wandernder Samurai aus Inazuma, der momentan mit der Crux von Liyue unterwegs ist. Eine sanfte und sorglose Seele, deren Herz schwer wiegt, von vielen großen Bürden aus der Vergangenheit.
  • Kaedehara Kazuha kann seine Elementarfähigkeit „Chihayaburu“ nutzen, um Gegner und Objekte in die Luft zu ziehen, bevor er seinen einzigartigen Angriff aus dem Fall „Midare Ranzan“ ausführt, der Anemo-Schaden verursacht und einen Windtunnel erzeugt, der Gegner anzieht.
  • „Chihayaburu“ hat einen Drücken-Modus und einen Gedrückthalten-Modus. Ersterer kann mitten in der Luft ausgeführt werden, während letzterer den Wirkungsbereich der Fähigkeit erweitert und zugleich den Schaden erhöht.
  • Kaedehara Kazuhas Spezialfähigkeit, der Kazuha-Schlag, hinterlässt ein Feld, das als wirbelndes Herbstfeld bekannt ist und Gegnern in festgelegten Intervallen Anemo-Schaden zufügt.
  • *Die Figur „Tiefrote Blätter jagen wilde Wellen – Kaedehara Kazuha (Anemo)“ wird in späteren Aktionsgebeten erscheinen.

Wann kommt sein Banner? Vermutlich wird das Banner um Kazuha irgendwann Mitte Juni erscheinen, nachdem das aktuelle Banner rund um Klee endet.

Was ist ein Banner? Bei Bannern handelt es sich um das Gacha-Element von Genshin Impact. Ihr zieht “Gebete” und müsst darauf hoffen, den gewünschten Charakter aus dem Gebet (Banner) ziehen zu können.

In der Theorie müsst ihr für einen Charakter im schlimmsten Fall bis zu 440 Euro ausgeben, bis ihr ihn bekommt. Mehr Infos dazu findet in unserem FAQ zum Gacha-System in Genshin Impact – Wie Pay2Win ist es wirklich?

Was bringt 1.6 sonst noch? Neben den vorgestellten Highlights kommen wie bei jedem Update auch diverse Waffen ins Spiel. Außerdem gibt es noch zahlreiche andere Verbesserungen und Optimierungen für die verschiedenen Mechaniken des Spiels.

Für die unter euch, die wissen wollen, was im Patch sonst noch drin ist, verlinken wir hier die vollständigen Patch Notes der Entwickler für euch: genshin.mihoyo.com.

Was haltet ihr von Update 1.6? Erfüllt es eure Erwartungen? Was sind eure persönlichen Highlights? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Es gibt mit dem neuen Update auch wieder neue Promo-Codes einzulösen, die euch Urgestein und andere Boni liefern. Hier sind die 5 neuen Promo-Codes, die ihr jetzt zu Patch 1.6 einlösen könnt.

Quelle(n): genshin.mihoyo.com - Patch Notes, genshin.mihoyo.com - Barbara-Skin
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Die Welt könnte etwas belebter bzw inselreicher sein – irgendwie hat man zwar eine riesige Karte, aber gefühlt nur 5 Mini-Inseln. Das ist zum echten Erkunden zu wenig – 15 Minuten und man hat alles gesehen. Das hat Mihoyo beim Drachengrat – in den ich mehrere Stunden investiert habe – besser gemacht.
Wenn man allerdings bedenkt, dass es sich beim Archipel eig um ein reines Event handelt gehts andererseits auch wieder klar wie es ist.
Insgesamt bin ich sehr angetan von 1.6 – sinnvolle Neuerungen, cooles Event, Skin-System (das mir persönlich mit 20 EUR aber viel zu teuer ist)

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von Wolve In The Wall
Andreas Straub

Bisher gefällt mir die neue Umgebung, Story und das erste Event sehr gut. Wenn das so bleibt, bin ich sehr zufrieden 🙂

Ueyama

Im Spiel steht, dass das Archipel bis zum Ende von 1.6 im Spiel ist und danach verschwindet. Dass es nur bis zum 28. Juni bleibt sollte also demnach falsch sein, nur das erste Event des Updates ist nach diesem Zeitraum zu Ende.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x