Fußballer zeigt blanken Hintern in Fortnite-Stream, fliegt aus Nationalmannschaft

Eine dumme Aktion in Fortnite: Battle Royale hat womöglich die Karriere eines jungen Fußballers ruiniert. Da er seinen blanken Hintern in einem Stream zeigte, flog er aus seiner Nationalmannschaft.

Was ist passiert? Derzeit findet im Profi-Fußball der Afrika Cup statt, bei dem die afrikanischen Fußballnationalverbände ihren kontinentalen Meister ermitteln. Darunter ist auch der nordafrikanische Staat Algerien mit seiner Nationalmannschaft.

Während er auf sein nächstes Spiel wartete, zockte der algerische Ersatztorwart Alexandre Oukidja Fortnite und streamte alles von seinem Hotelzimmer aus.

fortnite-fußball-arsch
Quelle: Dexerto

Da kam plötzlich sein Mannschaftskamerad Haris Belkebla ins Bild, zog die Hosen runter und präsentierte den Stream-Zuschauern seinen blanken Hintern.

Spieler muss nach Hause fahren

Das waren die Konsequenzen des Blankziehens: Die Aktion mit dem bloßen Hintern war von Belkebla sicher nur als derber Spaß gemeint. Doch die nackte Kehrseite wanderte in Windeseile durch Social Media und bald bekam der Manager der Mannschaft, Djamel Belmadi, Wind von der Sache.

Der fand die Aktion alles andere als lustig und bald darauf wurde Haris Belkebla mitgeteilt, dass er nicht mehr Teil der Mannschaft wäre. Stattdessen wurde er heimgeschickt. Die Begründung des Trainers war, dass man „die Disziplin in der Mannschaft aufrechterhalten“ wolle.

fortnite-fallende-spieler-titel-01

Inwiefern der 25-jährige Mittelfeldspieler, der regulär beim französischen Club Stade Brest spielt, jetzt noch auf eine Karriere als Nationalspieler in der algerischen Mannschaft hoffen darf, ist ungewiss.

Das kommt besonders bitter, da der Spieler erst am letzten Sonntag mit einem speziellen Initiations-Ritual in die Mannschaft feierlich eingeschworen wurde.

Womöglich bekommt auch der Streamer selbst noch Ärger, weil Twitch klar das Zeigen von Nacktheit in Streams verbietet.

Überhaupt gibt es wohl gerade immer wieder Probleme mit Fortnite beim Profi-Fußball:

Mehr zum Thema
Profi-Fußballer sind so süchtig nach Fortnite, dass ein Trainer das Netz kappt
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.