Ninja erklärt, warum das Bauen in Fortnite einfach „dumm“ ist – Zumindest auf PC

Twitch-Streamer Tyler „Ninja“ Blevins ist wieder zurück in Fortnite: Battle Royale. Ninja scheint wieder Spaß am Spiel zu haben. Doch er erklärt jetzt, warum das Bauen auf dem PC einfach dumm ist – im Gegensatz zu den Konsolen.

Das ist die Situation: Ninja ist zurück in Fortnite, nachdem er ein paar Seasons ausgesetzt hatte, weil er nichts Gutes darüber zu sagen hatte. Mit Season 4 scheint er aber wieder Spaß am Spiel gefunden zu haben.

Mit seinem Streamer-Kollegen SypherPK tobte er sich während einem Twitch-Stream im Duo-Modus aus, bis er eliminiert wurde. Der Grund für seinen Tod: Offenbar das langsame Bauen auf dem PC.

Ich habe es satt, dass ich nicht das tun kann, was ich tun muss, nur weil ich nicht schnell genug sein kann.

Ninja im Stream

Ninja scheint genervt davon zu sein, nachdem er verzweifelt versucht hatte Schutz zu bauen, während er von den letzten beiden Gegnern angegriffen wurde.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Mobile-User spulen bitte auf 1 Minute 20 Sekunden

Der Streamer erklärte dann, dass es nicht fair sei, dass Konsolen-Spieler schneller bauen, weil sie die Sensibilität separat einstellen können. Das wäre ein Feature, dass es schon lange auch auf dem PC geben sollte.

Der Fakt, dass Konsolen-Spieler eine Bau-Sensibilität haben und PC-Spieler keine, löst in mir den Drang aus, etwas zu schlagen.

Ninja

Was meint Ninja damit? Hier ist nicht direkt das „Bauen“ an sich gemeint, sondern die Empfindlichkeit, die man beim Bauen einstellen kann. Dabei gibt es einen Unterschied zwischen dem PC und den Konsolen.

Auf den Konsolen können Spieler verschiedene Einstellungen zur Sensibilität aktivieren. So können sie bestimmen, wie schnell oder langsam sie aimen wollen und dabei keinen Einfluss auf andere Bereiche des Bauens verursachen. Dieses Feature wurde in Season 6 – Kapitel 1 eingeführt.

Auf dem PC sieht das jedoch anders aus, denn dort können Spieler nur die Empfindlichkeit für den ganzen Spielablauf einstellen. Stellt man diese also hoch, wird man beim Bewegen, Zielen und Bauen insgesamt eine gesteigerte Schnelligkeit bemerken.

fortnite-bauen-titel
Bauen kann in Fortnite den entscheidenden Vorteil bringen

In Season 10 erhielten die Konsolen-Spieler noch eine detailliertere Erweiterung der Empfindlichkeit. Verschiedene Bereiche können so jetzt ganz genau nach Wunsch des Spielers eingestellt werden. Das sollte den Konsolen-Spielern dabei helfen, mit dem Controller besser Gegner zu treffen.

Quelle(n): FortniteIntel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
OldschoolPlayer

Ich finde seine Aussage interessant wo bei wen er mit PC spielt über 120 Tasten programmieren kann und mit der richtigen Gaming Maus nochmals 7.
Konsolen Spieler nutzen meist nur 60 FPS er kann 120 nutzen. Das ist für mich ehr ein Vorteil wenn ich am PC Spielen würde. Dazu kommt das es diverse Hilfsmittel für den PC gibt. Ich habe schon ein paarmal erlebt das PC innerhalb von 1sek. ganze Festungen bauen und vom Aim’s ganz zuschweigen.
Aber er meckert eh immer rum wenn er verliert.
Ich bin ein original Xbox Konsolen Spieler und verabscheue das bauen sind ja nicht beim Lego spielen. Und ja ich gewinne auch gegen PC Spieler selbst wenn sie meinen das sie ein Flummi verschluckt haben.
Schöne Gaming Grüße
OldschoolPlayer

CLARI

Ich finde das auch absolut schlimm und unfair da ich eigentlich eine höhere Sensibilität für mein aim bräuchte dann aber nicht mehr gut bauen kann…

exelworks

Tjoah und PC-Spieler haben dafür besseres AIM…

Ist diese Option rein für PC oder bezieht sich das nur auf die Nutzung eines Gamepads? Weil dann soll er doch mit Controller spielen.

CLARI

Ich finde Controller Player haben um einiges besseres aim als pc Spieler

exelworks

Viele Spiele nutzen ja dafür Aim-Assist.

Ich weiß man hatte vor langer Zeit mal einen Test gemacht wo Profigamer mit Controller und die anderen mit Maus+Tastatur gespielt haben.

Die am PC waren im Gesamtschnitt ein paar Prozent besser bei der Trefferquote.

Aber es waren jetzt auch keine 20% oder so.

Rahteklak

Schnell mal in Therapie gehen wenn ich das lese:

Der Fakt, dass Konsolen-Spieler eine Bau-Sensibilität haben und PC-Spieler keine, löst in mir den Drang aus, etwas zu schlagen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x