Fortnite: Neue Features und Map in Chapter 2 – Wie findet ihr sie?

Seit einigen Tagen ist bei Fortnite Chapter 2 aktiv, mit neuen Inhalten, Maps, Features und Skins. Wie findet ihr die Neuerungen bis jetzt?

Das ist bei Fortnite passiert: Die vergangenen Tage waren turbulent für Fornite. Während des letzten Live-Events wurde die Map und das ganze Spiel von einem schwarzen Loch verschluckt. Das machte Fortnite für längere Zeit komplett unspielbar.

Die Fans wussten nicht, was sie erwartet und ihre Reaktionen reichten von Erstaunen über Verwirrtheit bis hin zum Ärger darüber, dass sie nicht mehr spielen können. Sogar bekannte Persönlichkeiten wie Astrophysiker Neil deGrasse Tyson und Sängerin Lady Gaga, sowie die Seite Pornhub äußerten sich dazu.

Eins war aber klar: Epic wird den Spielern bald etwas Neues und Cooles präsentieren. Und so geschah es auch: Fortnite erhielt mit Chapter 2 (Season 1) eine Generalüberholung vieler Features.

Das sind die neuen Features: Mit dem Start von Chapter 2 kamen auch jede Menge neuer Features zu Fortnite. In erster Linie war da natürlich die neue Map, die von vielen heiß erwartet wurde und schon lange fällig war.

Es gibt aber natürlich auch weitere Neuerungen, die Fans jetzt genauer unter die Lupe nehmen können. Dazu gehören zum Beispiel:

Aber es gab auch schon Probleme. Bereits schon auf der alten Map gab es in Fortnite häufig Orte und Stellen, an denen euer Charakter sofort getötet wurde. Eine solche Todeszone gibt es jetzt auch auf der neuen Map. Deshalb solltet ihr den Bereich in der Nähe der Frenzy Farm meiden.

Es sind nun einige Tage seit dem Start von Chapter 2 vergangen. Wie findet ihr die Neuerungen bis jetzt? Gefällt euch die Map und die Wasser-Features? Oder hättet ihr lieber einige alten Features zurück? Erzählt es uns!

Autor(in)
Deine Meinung?
16
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Red Baron
Red Baron
5 Monate zuvor

Spiel wäre gelungen von der Map, auch einige Neuheiten sind gut wie die Boote oder das Verstecken im Heuhaufen. Aber: Das Belohnsystem suckes voll!

Lamwen
Lamwen
5 Monate zuvor

Der Raketenwerfer ist aber nunmal drinnen allein aus dem Grund schon das man mit wenig bauskill auch ne Möglichkeit hat den Gegner zu stoppen. Und seit dem nerf was maximal Munition angeht und dmg kann man zumindest im solo und duo die Leute mit Raketenwerfer leicht ausspielen, im Team ist’s was anderes wenn alle einen haben. Aber nur weil die Leute das benutzen was ihnen gegeben wird als als noob zu betiteln… naja.

Man könnte auch Schlussfolgern das du ein noob bist da du scheinbar nicht in der Lage bist so eine Situation zu händeln.

Kosta Dulgerakis
Kosta Dulgerakis
5 Monate zuvor

Finde das Spiel jetzt besser als vorher nur die Raketen Werfer sind unnötig wer raketenwerfer benutzt ist ein noob in fortnite

Paratrooper2000
Paratrooper2000
5 Monate zuvor

Könnt ihr euch bitte mal dem Thema XP widmen? Auf Reddit drehen gerade alle durch. Und ich hab auch keine Lust jeden Tag 4 Stunden zu spielen, nur um alle („bezahlten“) BattlePass Items freizuschalten. Selbst die meisten Streamer (Gaming = Fulltime Job) sind erst bei Level 12 angekommen…

Red Baron
Red Baron
5 Monate zuvor

Stimm ich voll zu. Da wird man erpresst zu spielen, sonst kann man nächste Season den Pass wieder voll zahlen, statt die erreichten V-Bugs hernehmen zu können. Zudem bekommt man die geilen Items der letzten Levels nicht, sondern nur den billigen Schrott, irgendwelche Spraymotive-Mist oder sonstigen Quatsch.. Wenn man da den Strom mal aufrechnet, kann man sich ein Spiel ohne Belohnungsstress kaufen, wo man spielen kann wann und wie man will, und nicht die Freunde verlieren muss und sich von der Frau scheiden lassen muss, weil man sie eh nicht mehr sieht, oder sonst nicht alles schafft.

Paratrooper2000
Paratrooper2000
5 Monate zuvor

Zum Glück kommen im November zwei Hammerspiele raus (Death Stranding & Cyberpunk 2077), da fällt der Abschied dann nicht schwer.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
5 Monate zuvor

Nur für den Fall dass manche es nicht bemerkt haben: (Also auf der PS4 zumindest) sieht man, wenn man ein Replay startet, wie viele Spieler in einem Match tatsächlich waren, also ohne Bots. Bei mir sind es meist ca 60 echte Spieler. D.h. fast 40 Bots. Die Bots haben im Replay auch keinen Namen.

LooTerror
LooTerror
5 Monate zuvor

okay Danke das wusste ich nicht muss ich später gleich mal schauen!
Weil Ich finde es momentan so lächerlich das gesamte Matchmaiking zerstört bei mir echt die Spielfreude!
wen ich aleine Spiele bekomme ich die Heftigsten Pro`s die Minimum Doppelt so gut sind und mit Pc spielen. warum auch immer.. Ich bin Eher so ein guter Spieler im Mittelfeld. Wen ich Platformübergreifend aus mache und solo Spiele habe ich gefühlt 80 Bots in der Lobby…
Und wen ich mit Freunden Spiele die halt eifach nicht die besten sind aber auch nicht die schlechtesten hab ich das Gefühl das trotzdem 50% Bots drin sind und die anderen Spieler sind wieder PC Spieler die Doppelt so gut sind wie ich.. Also bekomme ich momentan auf die schnauzte oder kille Bots was sehr unbefriedigend ist…

Lamwen
Lamwen
5 Monate zuvor

Das mit dem Replay ist gut zu wissen. Ich finde die Funktion mit Plattform übergreifend super so hab ich als PC Spieler endlich die Möglichkeit mit Console Freunden zu daddeln, allerdings ein Zwang oder aus der Not weil sonst nicht genug Leute zusammen kommen ist Müll. Da kann ich den Frust nach vollziehen.

Was mir aufgefallen ist das die elo recht schnell angehoben wird und gefühlt weniger Bots dabei sind. Die letzten 2 Tage recht viele solo und Team wins gemacht, gestern Abend eingeloggt und losgelegt und zum Teil kaum noch Chancen gehabt. Mich persönlich würde interessieren wie das abläuft und skaliert.

LooTerror
LooTerror
5 Monate zuvor

mich auch den Im Solo hänge ich schon lange in einer zuguten Lobby fest…

Sentcore
Sentcore
5 Monate zuvor

Ich habe seit Season 4 (als Fortnite für die Switch kahm!) fast alle Seasons gespielt (die mit dem Eiskönig und noch eine hab ich ausgelassen) und bis auf den FreePass (den mit Blingerella) hab ich auch alle BP auf 100 gebracht und nunja, mir gefällt die neue Map und ich bin mit Chapter 2 tatsächlich der Fortnite sucht gefallen grin

So gings mir bisher nur 2x
Das erste mal auf der Switch mit Season 4 als ich bemerkt habe das Fortnite eine Story hat, die mich damals sehr gepackt hat mit dem Meteoriten (kahm auf die Switch als der Metor schon eingeschlagen ist und der Visitor aus der Kaspel gestiegen ist) und das zweite mal mit Season 9, als die Windkanäle usw kahmen! Aber jetzt macht Fortnite so viel Spaß wie nie zuvor und ich bin eher Core Gamer… Meine Skills sind durchschnitlich, mein Baukönnen miserabel, deswegen hönge ich die meiste Zeit in Gruppenkeile rum ????

Lamwen
Lamwen
5 Monate zuvor

Ja so gings mir die letzten Seasons… fast nur gruppenkeile weil im solo nur schwitzer unterwegs waren

Sentcore
Sentcore
5 Monate zuvor

Da ich auf der Switch zocke, werde ich nur in Matches mit Switch und Mobile geworfen, also weniger Schwitzer und mein Bruder ist relativ gut in Fortnite, hat mega Baukünste und ist in den hüpfenden Gunfights auch sehr gut (diese hasse ich wie die pest! Dieses Ständige rumgehüpfe oder „Ein Hit… Ich habe einen Hit bekommen… ICH BAUE MIR EINE FESTUNG IM SEKUNDENTAKT!!!“ macht mich generell aggressiv!), weswegen meine Siege in Fortnite nur mit ihm waren xD

Hab aus allen gespielten Seasons die Schirme, und wenn wir den Schirm haben und es von den Aufgaben nicht verlangt wurde, waren wir zu 80% nur in Gruppenkeile! Nur leider vermisse ich die Einkaufswägen + Balons! Damit konnte man viel Unfug machen ???? dafür verschleppe ich gern meine Gegner grin

Lamwen
Lamwen
5 Monate zuvor

Finde es im großen und ganzen super. Auch die Sache mit dem Event und der offline Zeit war super verpackt. Das einige aufheulen weil sie halt 2 Tage nicht spielen können war sowas von klar xD. Mein Fazit ist definitiv positiv auch das diese Unmengen an Waffen raus sind ist finde ich gut. Einzige wo ich noch unschlüssig bin ist das neue battlepass System. Bis s9 konnte man halt auch mit wenig Zeit alles innerhalb von ein paar Tagen nachholen det war mit s10 schon deutlich schwerer, mal schauen wie es jetzt ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.