Fortnite down: Server-Wartung heute bringt neues Update 3.5.0

Bereits heute, am 11. April wird Epic das neue Update 3.5.0 für Fortnite veröffentlichen. Dazu geht Fortnite auf PC, PS4, iOS und Xbox One für eine Wartung offline. Das Update wird eine Reihe von Bugfixes beinhalten sowie die neue Taschenfestung in das Spiel bringen.

In das Update 3.5.0 werden es laut Epic diverse Bugfixes schaffen, unter anderem der „Floating Gun-Glitch“. Welche Fehler behoben werden, haben wir bereits zusammen getragen. Doch das ist noch nicht alles.

Darüber hinaus wird die Taschenfestung dem Spiel hinzugefügt – eine Granate, die euch in Sekundenschnelle eine Festung bauen lässt. Ob diese heute schon freigeschaltet wird, ist nicht bekannt.

Änderungen an der Fernlenk-Rakete werden kommen!

Wie Ein Epic-Mitarbeiter in einem Reddit-Post bestätigt hat, wird es auch Anpassungen an der Fernlenk-Rakete geben, die in den Augen vieler Spieler speziell in den Team-Modi viel zu stark ist.

Welche Änderungen es genau geben wird, ist noch nicht bekannt. Man ging lediglich darauf ein, dass man viel nachvollziehbares Feedback zur Fernlenk-Rakete erhalten – und entsprechende Anpassungen für das Update 3.5.0 vorgenommen hat.

Fortnite-Hochexplosiv

Auch bei den Fallen wird es laut einem entsprechenden Post bei Reddit eine Änderung geben. Viele Spieler wünschen sich die Möglichkeit, eigene Fallen von denen des Gegners unterscheiden zu können. Epic verweist auf die Patch Notes zu 3.5.0 – es wird also eine Unterscheidungsmöglichkeit (womöglich farblich) kommen.

Die Patch-Notes sind mittlerweile da! Fortnite: Patch-Notes – Das steckt im Update 3.5 für PS4, Xbox One, PC

Wird es eine Server-Downtime geben? Ja

Das ist nicht bekannt. Epic teilte lediglich mit, dass die Spieler gegen 10 Uhr deutscher Zeit mit dem Update rechnen können. Da in der Vergangenheit Server-Downtimes stets angekündigt wurden, werden die Spieler in dieser Woche wohl lediglich ein Update herunterladen müssen.

Konsolen-Spieler müssen sich laut Epic auf ein größeres Update einstellen – aufgrund von zukünftigen Stabilisierungsmaßnahmen. Was das genau heißen soll, ist unklar. Ob das Update damit größer wird als die versehentlichen 10 GB in der letzten Woche auf der Playstation 4, wird sich zeigen.

Update: Die Server von Fortnite gingen um 10:00 Uhr zu einer Wartung offline. Es ist nicht bekannt, wann Fortnite wieder läuft. Gegen 11:35 Uhr liefen die Server von Fortnite wieder.

fortnite-tilted-towers

Im Laufe des Vormittags wird Epic wie üblich die Patch Notes zum Update 3.5.0 veröffentlichen. Aufgrund der Vielzahl an Features und Problembehebungen werden diese deutlich umfangreicher ausfallen als in den letzten Wochen.

Was haltet Ihr von dem Update? Freut Ihr euch auf die Taschenfestung?


Die Patch-Notes sind mittlerweile da! Fortnite: Patch-Notes – Das steckt im Update 3.5 für PS4, Xbox One, PC

Autor(in)
Quelle(n): FortniteIntel.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.