Fortnite: Patch-Notes – Das steckt im Update 3.5 für PS4, Xbox One, PC

Bei Fortnite kommt heute nach der Server-Wartung ein neues Update für PS4, Xbox One, iOS und PC. Es bringt die Taschenfestung und einen neuen Modus zu Fortnite: Battle Royale. Außerdem führt der Fortnite-Patch zahlreiche Änderungen am PvE-Modus „Rette die Welt “ durch.

Der heutige Patch 3.5 bei Fortnite bringt einige neue Features zum beliebten Battle-Royale-Modus: wie die Taschenfestung oder ein neues Replay-System. Das Hauptaugenmerk liegt beim Update sicher auf dem PvE „Rette die Welt“ – hier beginnt eine neue Event-Serie. Es kommen 4 neue Helden, eine Reihe neuer Waffen und die Rückkehr des Survival-Modus.

Die Highlights der Patch-Notes zu 3.5 bei Fortnite: Battle Royale

Bei Fortnite Battle-Royale bringt Epic das Replay-System, das man aus Paragon ausgebaut hat. Hiermit sollen Spieler ihr Spiel aufzeichnen und es dann zu Clips zusammenschneiden können. Das System ist auf PS4, Xbox One und PC aktiv.

Die Taschenfestung ist im Spiel. Die gibt es in episch (lila), sie droppt einzeln, kann aber bis zu 5-mal gestapelt werden. Das Fort ist 3 Stockwerke hoch und aus Metall, es entfaltet sich sofort beim Einschlag.

fortnite-fernlenk-rakete

Die Lenkraketen wurden generft. Sie sind jetzt 15% langsamer und die Drehgeschwindigkeit wurde um 75% verringert.

Beim Waffen-Wechsel brauchen Waffen jetzt eine kurze Zeitspanne, um ausgerüstet zu werden. Dadurch will man sowas wie die „Doppel-Schrotflinten-Taktik verhindern.

Der neue Modus 50vs50 2.0 kommt – hier treten große Teams gegeneinander an. Den neuen Fortnite-Modus stellen wir hier auf Mein MMO gesondert vor.

Auch zahlreiche Fehler im Battle-Royale-Modus von Fortnite soll der Patch beheben.

Cyberpunk-Helden-Fortnite

Die Highlights der Patch-Notes zu 3.5 bei Fortnite: Rette die Welt

Im PvE können Waffen jetzt Gebäudeschaden verursachen. Dadurch soll das Spiel realistischer werden. Allerdings nimmt man die Fahrzeuge aus, auf denen Überlebende vor den Hüllen flüchten. An denen wird man nur mit der Spitzhacke Schaden anrichten.

Statt nur 9 Dinge, kann man jetzt 19 Dinge in die Herstellungs-Liste geben. Gerade für Munitions-Nachschub wichtig.

Statt 999 kann man jetzt 2000 Holz, Stein und Metall tragen. Mit dem Freischalten von neuen Knoten im Skill-Baum kann das bis auf 5000 gesteigert werden.

Der Entdecker und seine Fragment-Mechanik wurden überarbeitet.

Die neue Auftragsreihe heißt „Vorstoß in den Sturm: Die Vorgruppe“ – die Quest führt die Spieler in die Vergangenheit von Bus-Junkie und Gitarrengott Lars.

Es gibt eine neue „Überlebe den Sturm“-Karte „Thunder Route 99“ – überhaupt scheint der Survival-Modus jetzt wieder im Fokus zu stehen

Cyberpunk-Waffen

Dazu kommen 4 neue Cyberpunk-Helden: einer von jeder Klasse und neue „Neonwaffen“.

Außerdem gibt’s im Patch eine Menge Balance-Änderungen und Bugfixes.


Die kompletten Patch-Notes auf Deutsch mit allen Bugfixes und Änderungen könnt Ihr hier bei Epic nachlesen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (26)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.