For Honor: Von Sumo bis zum Pony-Emote – Jeder Held kriegt neue Gesten

Bei For Honor steht ein neues Update an. Dieses wird frische Emotes für alle Helden bringen.

Wie PvPLive berichtet, erfährt Ubisofts Nahkampfspiel For Honor noch in dieser Woche ein Live-Update. Die genauen Änderungen und Anpassungen dieses Updates sind noch nicht bekannt, jedoch soll es zwölf neue Kampf-Gesten bringen – für jede Heldenklasse eine.

In diesen GIFs erhaltet Ihr einen Eindruck von den Emotes.

Ritter:

  • Der Wächter erhält die „Twirl“-Geste
  • Der Eroberer erhält die „Chest Out“-Geste
  • Der Gesetzesbringer erhält die „Pony“-Geste
  • Die Friedenshüterin erhält die „Death Threat“-Geste
https://giphy.com/gifs/1409KXwsczxWik

Wikinger:

  • Der Plünderer erhält die „Yes You“-Geste
  • Der Berserker erhält die „Lift Off“-Geste
  • Die Walküre erhält die „Spear Twirl“-Geste
  • Der Warlord erhält die „Thunderclap“-Geste
https://giphy.com/gifs/XMXjuticYaJXi

Samurai:

  • Die Nobushi erhält die „Come Get Some“-Geste
  • Der Kensei erhält die „You, Come Over Here“-Geste
  • Der Shugoki erhält die „Sumo“-Geste
  • Der Orochi erhält die „Twirl A Whirl“-Geste
https://giphy.com/gifs/57TrefAvqmQYo

Diese Gesten können nach dem Release im Anpassungsmenü des Helden gegen Stahl erworben werden. Anschließend müsst Ihr sie ausrüsten, bevor Ihr sie im Spiel verwenden könnt.

Ubisoft spielt Updates für gewöhnlich donnerstags auf. Daher gehen wir davon aus, dass diese Kampf-Gesten am 16.3. verfügbar sein werden.


Erst vor wenigen Tagen kamen neue Items für die Helden ins Spiel.

Quelle(n): pvplive
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Vllt mal lieber am Netzwerk arbeiten statt neuen Emotes. Das würde den meisten Spieler sicher mehr bringen

BavEagle

Absolut richtig, aber scheinbar auch bei FH mal wieder nicht in den Köpfen der Manager, welche nur unser Geld zählen 🙁 persönlich fühle ich mich gerade auch mal wieder abgezockt, erst kürzlich für meine Peacekeeperin einen neuen Emote gekauft und jetzt gibt’s einen, der mir besser gefällt :-S normaler Lauf der Dinge ? mag sein, aber bei sowas treff ich ganz schnell die Entscheidung, gar nichts mehr gegen Echtgeld zu kaufen. Erst recht wenn ich merke, die wirklich wichtigen Dinge wie Verbindungsprobleme werden überhaupt nicht gefixt. Neues Game, gleiches Glück ? Kann sich Ubisoft dann auch abschminken.

Orchal

Ist ja ganz nett aber… wie wäre es wenn sie einfach mal alle Emotes zur Verfügung stellen die schon lange drin sind aber nur von Bots benutzt werden?!!! ( https://www.youtube.com/wat… ) fuck this shit, das regt mich gerade mehr auf als wenn sie gar keine neuen hinzufügen. „Hier, wir haben euch neue Emotes gemacht“. Sind wir hier bei Street Fighter wo schon alle Chars auf der installations CD mit drauf sind aber erst viel später raus kommen?

doctoreholiday

Das Ding ist, dass mir persönlich Emotes und Helmschmuck sowas von egal sind. Es gibt für mich kaum etwas unwichtigeres!! Denn diese verändern mein Spiel nicht, fordern von mir kein taktisches (Um-)Denken und motivieren mich nicht, meinen Charakter weiterzuentwickeln!!
Sie sind wahrscheinlich am einfachsten zu programmieren und da die Abteilung Emotes und Design bei Ubisoft wohl gerade Leerlauf hat, dürfen die etwas tun. Die Abteilung Stabilität und Netzwerk hat wohl nach Release direkt 6 Monate Urlaub bekommen, so dass wir dieses Jahr wohl keine Verbesserungen mehr sehen werden…

Jokl

hmm, hatte ich wohl Glück (PS4), gestern kein mal rausgeflogen, alle Partien zu Ende gespielt.
Hab nur die daylies gemacht und die Vernichtungsaufgaben (50 kills), aber das sind nu auch mal so knapp 10 spiele Deathmatch, bei Duell und Handgemenge bin ich glaub ich noch nie rausgeflogen.
zum Thema: Aktuell finde ich das sogar ein völlig falsches Signal.
Klar das tut keinem weh, nur die bekannten Probleme werden wieder verschoben, das dafür andere Leute zuständig sind usw. das ist mir als Endverbraucher ebenfalls Wurst.
Ich nehme mal ein Bsp. aus der Autobranche, der Hersteller kennt den Fehler, bringt aber lieber neue Felgen raus, statt Probleme mit der Elektronik zu beheben, was da los wäre kann sich glaube ich jeder denken!

Plaste-Fuchs

Es gibt immer gute und schlechte Tage… Auch bei mir läuft es manchmal gut und manchmal eben nicht….
Aber Zustand ist es eben keiner…. Wenn man manchmal mehr in der Suche als im Spiel hängt…

doctoreholiday

Momentan mein Haupt-Spiel und immer noch richtig begeistert dabei!
Jedoch wäre es definitiv sinnvoller statt regelmäßiger Updates, die nur Helmschmuck und Emotes bringen, eher

a) neues Gear auf höheren Ruhmstufen zu looten und damit einhergehend

b) GearScore-Klassen zu erstellen (siehe DarkZone bei The Division), um die doch krassen Buildunterschiede (bspw zwischen GS 10 und 108) zu relativieren und mit steigenden GearScores den Spielen zu mehr Fairness zu verhelfen.

Schon klar, dass Cosmetics für mehrere tausend Stahl unter Umständen den ein oder anderen zum Echt-Geld-Käufen verleitet, aber es ist eben auch wichtig, die Spieler zu motivieren, Ruhm 10, 20 oder 30 erreichen zu wollen.

Plaste-Fuchs

Meiner Meinung nach vergisst du Punkt c…
Mit Abstand der wichtigste…

Endlich die Verbindungsprobleme in den Griff bekommen!!!
Ärgerlich wenn man 10 Minuten ein Spiel sucht und dann nach 2 Minuten Match, oder schlimmer kurz vor Ende des Matches gekickt wird!!

doctoreholiday

Von den Verbindungsproblemen mag ich schon gar nicht mehr reden. So wie es aussieht müssen wir wohl alle damit leben. Oder es sein lassen. Aber momentan ist noch kein MMO- Game am Horizont erschienen, das For Honor meine Hauptzeit streitig macht. Destiny 2 wird sicher diesen Rang einnehmen, man wird aber sehen, ob Bungie nur den Hauptgang aufgewärmt hat und als SterneKüche verkauft.

doctoreholiday

Ach, und sei froh, wenn du nur 10 Minuten nach einem Match suchst????gestern 30 Minuten gesucht, Spiel neu gestartet, dann ging es auf einmal…

Lime

Ich denke kaum, dass einer, der bei Ubisoft für Cosmetics zuständig ist abgezogen wird und dann einfach mal mir nichts, dir nichts die Lösung für die Verbindungsprobleme aus dem Ärmel schüttelt.
Ubisoft wird sich den Problemen bewusst sein und hoffentlich zahlt sich unsere Geduld bald aus.. Fallende Spielerzahlen sind schließlich auch fallendes Einkommen, da bringen dann neue Cosmetics auch nichts mehr, außer die kosten so viel, dass die übrig gebliebende Hardcore Gemeinde nur noch aus „Geld gegen den Monitor werfenden“ Spielern besteht und das glaube ich weniger. Da wird es einige geben, aber wenn die Spielerzahlen sinken, werden sich von denen auch einige abwenden.

Frystrike

Nicht böse gemeint, aber ich kann nicht verstehen, wie man jetzt im März 2017 so was schreiben kann 🙂 Siehe Division, wir warten seit über einem Jahr auf eine Verbesserung der Verbindung, Ubisoft interessieren auch fallende Spielerzahlen einen feuchten, denn das Geld ist schon verdient.

Plaste-Fuchs

Mag sein… Aber wie Jokl oben schreibt…
Falsches Signal zur falschen Zeit… Das haben sie schon bei „The Division“ mehr als gut hin bekommen und jetzt das gleiche Spiel. Auch wenn es andere Studios sind/waren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x