For Honor: Von Sumo bis zum Pony-Emote – Jeder Held kriegt neue Gesten

Bei For Honor steht ein neues Update an. Dieses wird frische Emotes für alle Helden bringen.

Wie PvPLive berichtet, erfährt Ubisofts Nahkampfspiel For Honor noch in dieser Woche ein Live-Update. Die genauen Änderungen und Anpassungen dieses Updates sind noch nicht bekannt, jedoch soll es zwölf neue Kampf-Gesten bringen – für jede Heldenklasse eine.

In diesen GIFs erhaltet Ihr einen Eindruck von den Emotes.

Ritter:

  • Der Wächter erhält die „Twirl“-Geste
  • Der Eroberer erhält die „Chest Out“-Geste
  • Der Gesetzesbringer erhält die „Pony“-Geste
  • Die Friedenshüterin erhält die „Death Threat“-Geste

Animated GIF - Find & Share on GIPHY

Wikinger:

  • Der Plünderer erhält die „Yes You“-Geste
  • Der Berserker erhält die „Lift Off“-Geste
  • Die Walküre erhält die „Spear Twirl“-Geste
  • Der Warlord erhält die „Thunderclap“-Geste

Animated GIF - Find & Share on GIPHY

Samurai:

  • Die Nobushi erhält die „Come Get Some“-Geste
  • Der Kensei erhält die „You, Come Over Here“-Geste
  • Der Shugoki erhält die „Sumo“-Geste
  • Der Orochi erhält die „Twirl A Whirl“-Geste

Animated GIF - Find & Share on GIPHY

Diese Gesten können nach dem Release im Anpassungsmenü des Helden gegen Stahl erworben werden. Anschließend müsst Ihr sie ausrüsten, bevor Ihr sie im Spiel verwenden könnt.

Ubisoft spielt Updates für gewöhnlich donnerstags auf. Daher gehen wir davon aus, dass diese Kampf-Gesten am 16.3. verfügbar sein werden.


Erst vor wenigen Tagen kamen neue Items für die Helden ins Spiel.

Autor(in)
Quelle(n): pvplive
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.