For Honor Update 1.07 – Patch-Notes: Start der Season 2!

Bei For Honor sind heute, am 16.5., die Server down. Das Update 1.07 kommt auf PS4, Xbox One und PC, das den Start der Season 2 markiert. Wir stellen die Patch-Notes vor.

Heute, am 16. Mai, beginnt die zweite Saison von For Honor. Diese nennt sich „Shadow & Might“ und bringt unter anderem die beiden neuen Helden Shinobi und Zenturio. Eine konkrete Uhrzeit für den Start gibt es inzwischen auch.

  • Um 14 Uhr unserer Zeit findet eine Wartungsarbeit statt. Die Server sind für etwa 30 Minuten down. Gegen 14:30 Uhr, sobald die Server wieder online sind, steht das Update 1.07 auf PS4, Xbox One und PC zum Download bereit. Sobald Ihr es installiert habt, kann die Season 2 beginnen. Das Update ist zwischen 10 und 14 GB groß.

Highlights aus den Patch-Notes zum Update 1.07

Die kompletten Patch-Notes umfassen knapp 4000 Wörter – Ihr findet sie auf der Ubisoft-Seite. Wir fassen die wichtigsten Infos zusammen:

  • „Soft Feints“ werden entfernt – Damit ist ein unbeabsichtigtes Kampf-Feature gemeint, bei dem Deckungsdurchbrüche und Angriffe abgebrochen und umgewandelt werden konnten, indem man sehr schnell die Richtung änderte.
  • Es gibt zahlreiche Anpassungen bei den Helden, wobei vor allem der Plünderer überarbeitet wird. Der Plünderer wird gestärkt, indem alle schweren Angriffe, „Rasender Plünderer“ und Zonenangriffe abgebrochen und in einen Betäubungsschlag umgewandelt werden können. Das soll es für Gegner schwerer machen, die Angriffe vorauszuahnen. Zudem werden die verschiedenen Würfe verbessert. Obendrauf wird die Ausdauer von 120 auf 130 erhöht. for-honor-plünderer
  • Bei der Friedenshüterin wird der Bluten-Effekt überarbeitet, worduch die ersten beiden Stiche weniger Schaden über Zeit, der dritte Stich aber doppelt so viel Schaden anrichtet. Beim Wächter wurde die Möglichkeit, bei der Einleitung des Schulterstoßes das Ziel zu wechseln, wieder eingeführt. Beim Kensei dauert die Exekution „No-Look-Kill“ 0,1 Sekunden länger als zuvor. Ansonsten wurden bei den Helden mehrere Bug-Fixes durchgeführt.
  • Beim Scharmützel wurde der Wert des „Retter“-Bonus von 11 auf 15 Ruhmpunkte angehoben. Zudem wurde ein Ruhmbonus für die Aktion „Rächer“ hinzugefügt (15 Punkte).
  • Vernichtung: Gefallene Teamkameraden können nur einmal pro Runde wiederbelebt werden.
  • Besonders interessant: Mit dem Update 1.07 gibt es permanent nach jedem Match +25% mehr XP!

Einen wichtigen Teil der Neuerungen mit 1.07 nehmen die Gear-Stats-Überarbeitungen ein. for-honor-ninja

Gear-Stats-Überarbeitung und episches Gear

Wenn Ihr nach dem Update Eure Helden betrachtet, werden sie veränderte Ausrüstungsstats aufweisen. Hier nahm Ubisoft große Änderungen vor:

  • Der Abstand zwischen Highlevel- und Lowlevel-Gear wird geringer, indem Standard-Gear Stat-Boni erhält und die Stats bei geringeren Gear-Qualitäten schneller zunehmen. So kommt Ihr zügiger in die Nähe der Helden mit maximalen Stats.
  • Manche Stats werden entfernt, wie Reduktion Gaben-Abklingzeit, Schadensabwehr beim Blocken, Wurfdistanz und Sprint-Geschwindigkeit.
  • Rache-Plus durch Abwehr und Rache-Plus durch Verteidigung werden zu einem Stat verschmolzen: Rache-Plus
  • Es kommt ein völlig neuer Stat: „Defense Penetration“. Dieser neue Wert verringert den Verteidigungswert des Gegners.
  • Zudem werden die Angriffs- und Verteidigungs-Stats auf mehrere Items aufgeteilt: Alle drei Rüstungsteile haben den Verteidigungswert und alle drei Waffen-Teile haben den Angriffswert. So ergibt sich diese Aufteilung: for honor aufteilung
  • Ferner wird Ausrüstung mit einer neuen Qualitätsstufe eingeführt. Diese nennt sich „Epic“, also episch. Für jeden Helden kommen jeweils 4 epische Waffen und zwei Rüstungsteile dieser Qualität. Ab Ruhm-Stufe 5 kommt Ihr an das epische Zeug. Auf welchen Rängen es welche Item-Qualitäten gibt, wurde ebenfalls überarbeitet. Hier seht Ihr eine Grafik dazu: for-honor-progression
  • Zudem werden die Crafting-Kosten gesenkt.

Mit den Änderungen an den Stats in Season 2 haben wir uns hier ausführlich beschäftigt. Und hier findet Ihr die kompletten Patch-Notes zu 1.07 mit allen Bug-Fixes.

Nahkampf-Pakete für alle zur zweiten Saison

Um Euch einen guten Start in die zweite Saison zu ermöglichen, findet Ihr ab sofort vier „Nahkampf-Pakete“, wenn Ihr Euch in For Honor einloggt. Jedes Paket enthält eine Restesammlerkiste sowie drei Tage Champion-Status. Ingesamt gibt es also für jeden Spieler 4 Kisten und 12 Tage Champion-Status. Diese Pakete werden erst aktiviert, sobald Ihr Euch einloggt.


Habt Ihr einen Season-Pass, könnt Ihr heute direkt mit dem Shinobi oder dem Zenturio loslegen. Hier findet Ihr Gameplay-Material zu den beiden neuen Helden sowie zu den neuen Maps.

Autor(in)
Quelle(n): For Honorforum.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.