For Honor: 10 Einsteiger-Tipps im Video – So meistert ihr das Gameplay

Die komplexen Schwertkämpfe in For Honor sind weder leicht zu lernen, noch zu meistern. Doch zum Glück hat unser Kollege Refaser zehn besonders hilfreiche Tipps für Einsteiger in einem Video zusammengefasst.

For Honor setzt auf ein komplexes Gameplay aus sorgsam abgestimmten Angriffen und Defensivaktionen, um möglichst packende Nahkämpfe zu simulieren. Wer nur wie ein Berserker draufloshackt, hat selbst als Berserker keinen Wert. Sogar die wüsten Wikinger-Haudraufs verlangen Raffinesse und gutes Timing! Doch wie soll man sich in For Honor verbessern, wenn man ständig aufs mittelalterliche Fressbrett bekommt?

For Honor – Die Geheimnisse des Gameplays

Wer ein Meister des Nahkampfs in For Honor werden will, muss viel Geduld, Geschick und Übung mitbringen. Dazu eignet sich laut des YouTubers Refaser vor allem der „Erweiterte Trainingsmodus“. Dort könnt ihr die lebenswichtigen Geheimnisse des Gameplays erlernen und an frei programmierbaren Bots ausprobieren. Darunter sind:

for-honor-shugokiAll diese Spielmechaniken und noch ein paar mehr erklärt Refaser in dem hier eingebetteten Video. Wer noch mehr Guides, Tipps und Tricks zu For Honor will: Wir haben unter anderem eine Anleitung zum im obigen Video gespielten Orochi, einen Guide zum Kensei, Infos zu ehrenhaften Kills und Profi-Tipps für 4vs4-Gefechte. Viel Spaß und Erfolg beim Training!

Ebenfalls interessant: For Honor – Zenturio und Ninja als neue Klassen offenbart

Autor(in)
Quelle(n): Refaser
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.