FIFA 21: Mit diesen 8 günstigen Spielern verbessert ihr sofort euer Ultimate Team

Starke Spieler können in Ultimate Team ziemlich viele Münzen kosten. Hier findet ihr einige Alternativen, die in FIFA 21 gerade günstig, aber gleichzeitig stark sind.

Was sind das für Spieler? Sich ein Ultimate Team mit irren Top-Spielern aufzubauen – das ist gar nicht so einfach. Schließlich sind die Chancen auf Top-Spieler in Packs verschwindend gering und auf dem Transfermarkt kosten sie eine Menge Münzen.

Ein Robert Lewandowski kostet auf dem Transfermarkt schonmal locker 200.000 Münzen. Ein Budget, das viele Spieler nicht zur Verfügung haben – insbesondere zum Start der Saison, selbst bei gutem Trading.

Deswegen findet ihr hier einige Spieler, die zwar günstig sind, euer Ultimate Team aber trotzdem verstärken können. Wir beginnen die Liste mit dem günstigsten Spieler und steigern den Wert sukzessive weiter – so bekommt ihr Alternativen für Starter-Budgets verschiedener Größen.

Hwang Hee-Chan – ca. 850 Münzen

Hwang FIFA 21
So sieht die Karte in FIFA 21 aus

Leipzigs Angreifer Hwang ist eine sehr günstige, aber nützliche Alternative für Bundesliga-Teams zum Start. Der Stürmer ist verdammt schnell auf dem Platz unterwegs und bringt einen schwachen Fuß mit 4 Sternen mit. Er hat vielleicht nicht die höchsten Werte im Gesamtbild, doch wenn euch ein rapider Angreifer fehlt, ist Hwang eine gute Alternative.

Xherdan Shaqiri – ca. 1.000 Münzen

Shaqiri FIFA 21
So sieht Shaqiri in FIFA 21 aus

Shaqiri ist eine solide Karte, die für ein bisschen Flair in Starter-Teams sorgen kann. Er gehört zu den 5-Sterne-Skillern, ist aber einer der günstigeren Spielern aus dieser Liste, der auch ansonsten gute Werte mitbringt. Mit ein paar Boosts über Chemistry Styles wird er ein richtig guter Angreifer. Nur in der Defensive ist er nicht unbedingt hilfreich.

Moussa Diaby – ca. 1500 Münzen

Diaby FIFA 21
Diaby ist extrem schnell

Diaby ist ein idealer Spieler für eure linke Außenbahn in der Bundesliga, wenn ihr Tempo benötigt. Der Leverkusener ist verflucht schnell unterwegs und eignet sich perfekt für schnelle Konterangriffe. Auch im Dribbling ist er nützlich. Er ist ein Spieler, mit dem auch der Speed-Boost-Trick wunderbar funktioniert.

Quincy Promes – ca. 2.200 Münzen

Promes FIFA 21
Promes ist bei vielen gerade beliebt

Quincy Promes sieht man aktuell in den Offensivabteilunge vieler FUT-Vereine. Und das ist auch kein Wunder: Der Offensivspieler ist schnell und abschlussstark, kann außerdem mit 5-Sterne-Skills glänzen. Er war zu Anfang der Saison über 10.000 Münzen Wert, stürzte aber auf um die 2.000 Münzen ab – und eignet sich perfekt für Starterteams. Er funktioniert auch gut als Einwechselspieler, wenn er nicht direkt in eure Mannschaft passt.

Konrad Laimer – 2.300 Münzen

Laimer FIFA 21
Laimer ist bei vielen Werten gut aufgestellt

Laimer bringt alle Werte mit, die ihr im zentralen Mittelfeld braucht. Er kann verteidigen und ist auch offensiv aktiv – selbst, wenn seine Schüsse nicht die stärksten sind. Er hat sich aber schnell zu einem Favoriten entwickelt und sprang zum Saisonstart im Preis stark nach oben. Mittlerweile ist er aber wieder von über 10.000 Münzen in den 2000er-Bereich gefallen – und ist damit wieder bezahlbar.

Oyarzabal – ca. 4.200 Münzen

FIFA 21 Oyarzabal
Auch Oyarzabal ist vielseitig einsetzbar

Oyarzabal ist eine grundsolide Möglichkeit, eure linke Seite zu verstärken. Er bietet durch die Bank gute Werte bei Geschwindigkeit, Schuss, Passen und Dribbling. Je nachdem welchen Chemistry Style ihr auf ihn anwendet, kann er genau euren Spielstil unterstützen. Für gerade mal 4.400 Münzen ist er eine günstige Option mit hohem Gesamtrating, der als Spanier auch gute Links ermöglicht. Ideal ist er für ein LaLiga-Starterteam.

Christian Eriksen – ca. 8.600 Münzen

Eriksen FIFA 21
Eriksen zieht die Fäden im Zentrum

Eriksen ist ein technisch extrem starker Spieler, was man an seinen guten Pass- und Dribbelwerten sieht. Er hat außerdem 4-Sterne-Skills und 5 Sterne auf dem schwachen Fuß. Erhöht ihr seine Geschwindigkeit noch mittels eines Chemistry Styles (etwa Hunter oder Engine) habt ihr einen Offensivspieler mit guten Werten in allen wichtigen Bereichen. Er kann ein guter Top-Spieler für Serie-A-Teams sein.

Marco Verratti – ca. 9.700 Münzen

Verratti FIFA 21

Der PSG-Mittelfeldspieler fällt nur knapp unter die 10.000-Münzen-Grenze, bringt aber auch ein Rating von 86 mit. Seine besten Werte hat er beim Dribbling – eine Fähigkeit, die in diesem FIFA nicht zu unterschätzen ist. Auch seine Pass-Werte sind stark. Das bedeutet: Verratti eignet sich gut, um den Ball im Mittelfeld zu kontrollieren und weiterzuleiten. Nur Schuss und Geschwindigkeit könnten etwas Aufbesserung brauchen. Abseits des Platzes ist er eine preiswerte Variante für SBCs, die hohe Spieler-Ratings fordern.

Ihr sucht nach weiteren Tipps für den Saisonstart? Dann findet ihr hier weitere Tipps und Tricks für FIFA 21.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SoulPhenom

Da gibts aufjedenfall bessere Alternativen als die hier !!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x