FIFA 20: Season 1 endet noch diese Woche – Wie geht es weiter?

FIFA 20 hat als erster Teil der Reihe einen Saisonfortschritt. Die erste Season endet noch diese Woche. Wie lief sie – und was kommt als nächstes?

Das ist der Saisonfortschritt: Der Saisonfortschritt funktioniert ähnlich wie beispielsweise der Battle Pass in Fortnite. Über das Abschließen verschiedener Challenges konnten Spieler Erfahrungspunkte sammeln und Belohnungen freispielen. Die höchste Belohnung der Season 1 waren die sogenannten Story-Spieler Zaha, Tolisso und Vazquez. Einen dieser drei darf man sich aussuchen, wenn man Level 30 erreicht hat.

Wann endet Season 1? Wer noch nicht alle Belohnung hat, sollte sich beeilen. Denn: Die erste Season von FIFA 20 endet bereits am Freitagabend, den 8. November!

FIFA 20 Season 1
Season 1 in FIFA 20 endet noch diese Woche

Habt Ihr alle Belohnungen bekommen?

So lief Season 1: Mit dem Ende der ersten Season lohnt sich der Blick zurück. Es lässt sich festhalten: Alle Belohnungen des Saisonfortschritts zu bekommen ist gar nicht mal so einfach. Auf reddit finden sich mehrere Posts zu dem Thema, dass noch XP fehlen – und ob man es noch rechtzeitig schafft. User „ibbyk1708“ etwa fragt sich, ob die Story-Spieler überhaupt zu bekommen sind.

FIFA 20 Season 1 Level 30
Der Weg bis Level 30 ist weit

Die Antwort: Ja, man kann die Story-Spieler im Laufe der Season 1 bekommen. Es gibt auch viele Spieler, die bereits über 100.000 XP liegen und dementsprechend alle Belohnungen abgegrast haben. Einfach war das aber nicht. Denn: Die Wochenziele in Bronze, Silber und Gold sind jeweils nur zwei Wochen lang verfügbar und teilweise sehr schwierig. Wer sie verpasst, hat einiges aufzuholen.

Events wie Icon Swaps oder Ultimate Scream brachten Ziele mit, die ebenfalls XP einbrachten. Hat man aber mehrere Wochenziele verpasst, wird es schwierig, noch die Belohnungen zu bekommen. Gerade die Gold-Ziele brachten eine Menge XP, die man letztlich auch dringend benötigt.

FIFA 20: FUT ist durch Ziele und Belohnungen nun besser – Aber sie machen Probleme

Wie geht es in FIFA 20 Season 2 weiter?

Das wünschen sich Spieler: Da es aktuell noch keine offiziellen Informationen seitens EA zu Season 2 gibt, bietet sich ein Blick auf die Wünsche der Community an. Eins scheint sehr wahrscheinlich: Auch in Season 2 wird es wohl 30 Level mit verschieden Belohnungen wie Badges, Choroes und Packs geben. Wie genau das aussehen wird – da ist sich die Community noch uneinig.

Das betrifft vor allem die Story-Spieler. Wird es eine neue Auswahl geben? Dies scheint zumindest am wahrscheinlichsten. Ein alternativer Vorschlag aus der Community beinhaltet allerdings Upgrades für die bereits bestehenden Story-Spieler. Das könnte nach User „moldylungs“ etwa so aussehen:

Hier wünschen sich viele User aber eine neue Auswahl. Eine interessante Idee hat auch User „RubioJones„. Der vermutet, dass die Season 2 nach dem Vorbild der Madden-Reihe einfach an Season 1 angehängt wird. Das würde bedeuten, dass man die Belohnungen weiterhin abgreifen kann – was wohl vielen Spielern entgegen kommen würde.

Ein Problem der Season 1 war, dass spät eingestiegene Spieler oder solche, die nur bedingt Zeit für FIFA haben, nicht wirklich aufholen konnten. Denn: Die Wochenziele waren eben nur zeitweise verfügbar. Hier wünschen sich einige, dass die Ziele länger verfügbar bleiben. Doch das scheint angesichts der ersten Season erstmal unwahrscheinlich.

Wenn Ihr aktuell auf der Suche nach Verstärkungen seid, werdet Ihr hier fündig:

FIFA 20: 10 Top-Spieler für FUT, die jetzt viel günstiger sind
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.