Deutsche Medien kochen „Momentum-Skandal“ bei FIFA 19 hoch – Aber es ist kalter Kaffee

Aktuell berichten deutsche Medien und Gaming-Seiten über einen vermeintlichen Skandal bei FIFA 19. Ein Patent soll belegen, dass der Matchverlauf in EAs Fußballspiel manipuliert wird. Man beruft sich auf ein YouTube-Video. Doch der vermeintlich hochaktuelle Leak ist schon anderthalb Jahre alt.

Was ist da gerade los? Ein YouTuber hat ein Video hochgeladen „FIFA 19: So verarscht uns EA.“ (via YouTube)

In dem Video nimmt er Bezug auf ein Patent aus dem Jahr 2017 (via patentimgaes), das sich um die dynamische Anpassung des Schwierigkeitsgrades dreht.

Diese Technik soll sich auf viele Arten auswirken:

  • Spieler mit Niederlagen-Serien sollen etwa bessere Chancen haben, Top-Spieler aus den FUT-Kartenpackungen zu ziehen
  • Stärkere Spieler sollen in einem FIFA-19-Match benachteiligt und schwächere Spieler bevorteilt werden, damit die Matches spannender sind und Spieler länger bei der Stange bleiben

Dieses Patent sei jetzt als Leak „neu aufgetaucht“ und endlich könne man beweisen, was die ganze Zeit vermutet wird: Das „Momentum“ ist real. Die Spiele in FIFA 19 sind manipuliert.

Der YouTuber fordert die Zuschauer auf, diesen Skandal groß zu machen. Das gelingt ihm offenbar ganz gut.

Skandal-FIFA19

Einige deutsche Webseiten, allen voran die Sport Bild, haben daraufhin, dieses Thema aufgegriffen und berichten von einem Skandal.

Warum berichten nur deutsche Seiten darüber? Das liegt daran, dass der YouTuber hier keine neuen Fakten präsentiert.

Das Patent kam bereits Anfang 2018 an die Öffentlichkeit und löste eine Diskussion aus. EA hat seitdem versichert, dass es nicht in FIFA 19 verwendet wurde.

EA forscht an einem Matchmaking, das Euch mehr Geld ausgeben lässt

Daher liegen hier keine neuen Informationen vor. Gut unterrichtete FIFA-Spieler kennen das Dokument schon lange und das Statement von EA dazu.

Das Thema kocht zwar immer wieder hoch, wenn Leute für sich selbst dieses Patent entdecken, bekommen dann aber von erfahrenen Forennutzer mitgeteilt, dass man das alles schon 100-mal diskutiert hat.

Es ist lediglich zu erkennen, dass im Reddit von FIFA vor 6 Tagen ebenfalls wieder über das Patent diskutiert wurde (via reddit) – möglicherweise hat der YouTuber diese Diskussion nun für sein Video aufgegriffen.

fifa-19-neymar

Warum kocht das wieder hoch? Einige FIFA-Spieler glauben felsenfest daran, dass es ein „Momentum“ gibt und begründen das mit unglaublichen Spielverlauf.

So sei man hoch überlegen, treffe aber plötzlich gar nichts, weil das Spiel „beschlossen habe“, dass der Gegner jetzt gewinnen muss.

Außerdem denken viele, dass bekannte YouTuber und Streamer überproportional viel Glück beim Öffnen der Lootboxen haben. Deren Chancen seien erhöht und sicher manipuliert, weil nur die Content-Creator die „gute Karten“ bekommen, während man selbst nur „Mist“ zieht.

Was sagt EA dazu? Ein Community-Manager von EA sagt etwa im deutschen Forum, man hätte wiederholt gepostet und bestätigt, dass es keine Dinge in FIFA 19 wie Handicap, Momentum oder Scripting gibt. Daher verstoßen solche Beiträge gegen die Regeln des offiziellen FIFA Forums (via answers.ea.com)

Ein ähnliches Gerücht gab es auch bei Anthem, auch das ein EA-Titel:

Loot in Anthem ist so schlecht, dass EA und fiese KI dran schuld sein sollen
Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mike Rhdtmike
Mike Rhdtmike
5 Monate zuvor

Ein Community-Manager von EA sagt
etwa im deutschen Forum, man hätte wiederholt gepostet und bestätigt,
dass es keine Dinge in FIFA 19 wie Handicap, Momentum oder Scripting
gibt.
Das hätte ich auch gesagt EA haltet euch aus den spielen raus was da heute
wieder abgeht da weiss man was los ist ……das pad hat man nur
zu zierte ihn der hand MOMENTUM Scripting 100%

Viktor Reschetnikow
Viktor Reschetnikow
6 Monate zuvor

Vielleicht hättet Ihr Lust unser Projekt zu unterstützen smile „Lokal Helden – Das Sammelkartenspiel für den deutschen Amateurfußball“ @lokal_helden auf Instagram für weitere Infos. Dabei handelt es sich um ein echtes TCG ( Sammelkartenspiel ) für den Amateurfußball! Wir haben das seit mehreren Jahren in Entwicklung und Anfang des Jahres erfolgreich den „Piloten“ durchgeführt. Offizieller Release ist in diesem Jahr. Wir weiten das bereits deutschlandweit aus. Vielleicht hätte Mein MMO Lust darüber einen kleinen Artikel zu schreiben. Als Fan eurer Seite weiß ich das ihr nen „Faible“ für TCGs habt wink

DeAngryWolfi
DeAngryWolfi
6 Monate zuvor

Sry, was seit ihr für Ahnunglose Journalisten?

Mehr braucht man dazu nicht sagen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Wir weisen mit dem Artikel daraufhin, dass das Dokument, das der YouTuber als „Neu aufgetaucht“ und „Leak“ deklaiert, seit anderthalb Jahren bekannt ist und in der Diskussion steht.

Siehst du das anders?

Hier wollen sich viele über das „Momentum“ aufregen. Das kann ich nachvollziehen. Das ist auch okay.

Aber zu sagen „Das Dokument ist neu und geleakt und das beweist jetzt alles“ -> Das ist einfach nicht korrekt.

Das Dokument ist alt und wurde schon oft diskutiert.

Wir „ahnungslosen Journalisten“ wissen das, weil wir das Thema im Januar 2018 hatten.

https://mein-mmo.de/ea-pate

Was genau ist dein Problem mit dem Artikel? Du solltest dazu vielleicht doch mal was sagen.

DeAngryWolfi
DeAngryWolfi
6 Monate zuvor

War natürlich überspitzt von mir, sorry dafür, natürlich war es bekannt, jedoch ist das Patent seit dem 29.05.2019 aktiv, ( das war gemeint). An diesem Tag gab es auch ein Update auf allen Konsolen und PC (zufälliger Weise). EA hat dementiert dass es in FIFA 19 zum Einsatz kommt. Warum ist es dann aktiv?Warum dementiert EA es bis zum heutigen Tage? Und die spieler „glauben“ ist auch nicht korrekt sonder es steht schwarz auf weiß und jeder der es seit Jahren spielt, spürt(e) außerdem dass aktiv eingegriffen wird. Das aktiv im „Packluck“ eingegriffen wird, grenzt an Betrug, denn es geht… Weiterlesen »

Dawid
Dawid
6 Monate zuvor

Wo steht, dass das jetzt plötzlich „aktiv“ ist?

DeAngryWolfi
DeAngryWolfi
6 Monate zuvor

https://patents.google.com/

(Mit dem Datum geirrt)
„Application granted“ – 14/05/19.
Es gibt einen fast identischen Antrag (von euch thematisiert nehme ich an) der seit 03/2018 „granted“ ist.

Im Prinzip ist das erst jetz so richtig aufgekocht, nachdem dies Youtuber thematisiert haben.

Holger Evers
Holger Evers
5 Monate zuvor

Ich kann ja nicht beurteilen wie gut dein Englisch ist – aber „Application granted“ bedeutet lediglich, dass eine Patentanmeldung angenommen wurde. Die korrekte Übersetzung von „Application“ in diesem Fall ist nämlich „Anmeldung“. Ob da irgendwas irgendwie im Spiel aktiv ist – davon steht nirgends was.
https://en.wikipedia.org/wi

Ragonik
Ragonik
6 Monate zuvor

Was in dieses Patent steht ist 1:1 das mein bekannten kreis und ich seit Monaten verstärkt beobachten und es erklärt alles … Die komischen Entscheidung der KI … Das lamgsame Rennen … Schüsse die reihenweise an Pfosten /Latte gehen … Pässe/Flanken die zum schlechter Positionierten man gehen… Ich könnte die Liste unendlich fortsetzen… Das Patent bestätigt bloss die schlimmsten Vermutungen . Als Division 1 Spieler und als durchschnittlicher WL gold 2/1 Absolvent ist endlich Gewissheit warum nach 4-5 gewonnen Spielen es wieder 2-3 Spiele gibt als ob man das Spielen verlernt hat . Aber dadurch das da jetzt bestätigt ist… Weiterlesen »

GeneralTickTack
GeneralTickTack
6 Monate zuvor

Momentum oder sogenannte „Dramatic Moments“ sind sogar ein Teil des Codes von FIFA19. Wenn ich den Artikel hier wieder lese, der von jemandem, der vermutlich noch nie selbst FUT gespielt hat, geschrieben wurde platzt mir die Hutschnur. Es gibt Menschen, die versenken tausende von Euro in diesem Spiel, sind süchtig nach Packs und kommen nicht los. Diese Leute hält EA mit dubiosen Methoden bei der Stange um auch noch den letzten Cent aus ihnen herauszupressen. Jeder Blinde mit Krückstock sieht hier doch, dass die Maschinerie „FIFA“ viel zu ertragträchtig ist, als das man sie nicht so weit „optimiert“ hat um… Weiterlesen »

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Dieses Patent und die Aufregung darüber ist 2 Jahre alt – wir haben darüber berichtet, alle anderen haben auch darüber berichtet. Du sagst „Die Medien haben jetzt Wind davon bekommen“ -> Das ist völliger Unsinn. Die Medien haben über dieses Patent vor 2 Jahren berichtet, den der YouTuber hier als „neu“ präsentiert. Darauf weisen wir in dem Artikel hin. Das ist keine Meinung – das ist ein Fakt. Wenn du 5 Minuten nachschaust auf Google, kannst du das selbst überprüfen. Ich kann verstehen, dass dir das nicht in den Kram passt – aber es ist halt die Realität. Der „Leak“… Weiterlesen »

GeneralTickTack
GeneralTickTack
6 Monate zuvor

Mir ist durchaus bekannt, dass der „Leak“ schon älter ist, weil er im Oktober 2018 auch schon einmal im englischen Fifa Forum diskutiert wurde. Tatsächlich habe ich es in der Emotion falsch in meinem Post ausgedrückt. Es ging mir darum meine Zufriedenheit darüber auszudrücken, dass die Medien das ganze jetzt zu einer größeren Geschichte aufzubauschen scheinen. Wie gut oder schlecht diese Geschichten dann entsprechend recherchiert sind ist mir vollkommen wurscht, solange die Sau EA durchs Dorf getrieben wird. In der Emotion habe ich den Artikel in den falschen Hals bekommen und zu emotional darauf reagiert. Sorry dafür… Einen Satz aus… Weiterlesen »

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

„Kalter Kaffee“ heißt einfach: Es ist nichts Neues.

Wie erklärst du dir denn, dass wir das Thema im Januar 2018 schon behandelt haben mit genau dem Patent, das der YouTuber hier als „neu“ und „frisch geleakt“ und „das beweist jetzt endlich alles“ bezeichnet?

https://mein-mmo.de/ea-pate

Lemac
Lemac
6 Monate zuvor

Und damit EA endlich aus seinen Fehlern lernt sollten alle die Fifa lieben kein *FIFA* mehr kaufen.
Warum das aber nicht passieren wird ist
1.Der beliebte PRO CLUB
2.Der FUT Modus
EA hat es geschafft aus FIFA eine Droge zu machen.

JimmeyDean
JimmeyDean
6 Monate zuvor

Nöö….mögen immer neue Kiddies nachkommen, klar. Aber ich und meine 2 besten Kumpels die seit 22 Jahren FIFA zockten sind zB endgültig raus….ebenso im Bekanntenkreis….mag sein dass das der natürliche Kreislauf ist an 30jährige die aussteigen und 10jährige die dazu kommen….aber am Geld mangelts nicht und mit nem vernünftigen skillbasierten Game hätten sie uns noch Jahre gehalten mit jeweils 3 Kopien zum gelegentlichen Kumpelsabend beim Bierchen….hoffe einfach dass es ihnen irgendwann mal um die Ohren fliegt…meinetwegen aus Richtung der Glücksspielsparte wegen dem Pack-Verkauf, spätestens da sollte man erwarten das auf dem Platz steht was auf der Karte gedruckt ist! ….zum… Weiterlesen »

JimmeyDean
JimmeyDean
6 Monate zuvor

Momentum entscheidet meinem Empfinden nach definitiv die Spiele…und wenn nicht, dann Ists halt purer Zufall….könnten auch 2 Schimpansen an den Controllern hocken, mit Skill setzt du dich gegen die Lucker da zu selten durch…..von daher seit längerem nicht mehr im Laufwerk…und das nach 22Jahren FIFA…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Wenn dem so wäre, dürfte es doch gar keinen eSport geben, weil das alles total zufällig wäre, wer gewinnt, und niemand sich sicher durchsetzen könnte.

Aber es ist doch offenbar so, dass die „Pros“ unheimlich hohe Win-Raten haben, oder?

JimmeyDean
JimmeyDean
6 Monate zuvor

Ja natürlich Ists so dass Pros gegenüber Noobs hohe Gewinnraten haben, aber worüber regen die Pros sich denn komplett durch die Bank alle auf? Dass der „Skill“gap derart gross ist, dass er das Luck und den Zufall im Game ausgleicht und sich durchsetzt, ist aber vom Anteil gegenüber der Gesamtzahl der Spiele so verschwindend gering! Natürlich, Pro gegen Noob hat ne hohe Erfolgsquote….aber sobald Noob vs Noob, Pro vs Pro oder Durschnittskumpel vs Durchschnittskumpel zockt, ist der einzige ausschlaggebende Faktor der pure Zufall und Glück. Deswegen brennen die Foren bei den Casuals und deswegen revoltieren seit Release sämtliche Profis….zu dem… Weiterlesen »

GeneralTickTack
GeneralTickTack
6 Monate zuvor

Die Pros spielen Turniere auf anderen Server als die Otto-Normalos. Desweiteren ist es so, dass die Winrates der Pros so hoch sind, weil sie a.) durch die Bank weg God-Squads haben und sie b.) die vorhandenen Glitches am Besten exploiten können. Natürlich sind sie auch Pros, weil sie die Spielmechanik in und auswendig kennen und auf Situationen, in denen das Script greift angemessener reagieren können als der Otto-Normal Zocker. Schau dir bitte mal Videos von Mirza Jahic an, der hat auf seinem Kanal zig Videos, bei denen man sieht wie sehr das Spiel auch bei Pros eingreift (auch Pros müssen… Weiterlesen »

Chiefryddmz
Chiefryddmz
6 Monate zuvor

Ganz genau so isses bei mir auch ????????✌????

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

Ja was soll EA auch anderes sagen?!? ????????‍♂️
Verdienen sich mit FUT dennoch jedes Jahr den Allerwertesten dumm und dusselig

Quayde
Quayde
6 Monate zuvor

EA kann da erzählen, was sie wollen!

Das sogenannte „Momentum“ war der Grund, warum ich vor einiger Zeit das Spiel in die Ecke geworfen habe.
Habe es selbst oft genug erlebt. Man führt 3:0. 65. Minute und plötzlich funktioniert nichts mehr! Man riecht den Braten schon und die „Aufholmechanik“ überrollt dich. Meist ging es dann unentschieden aus oder man verlor.
Andersrum hatte ich es aber auch oft: Liege 0:3 oder 0:4 hinten und mitte der 2. HZ läuft es plötzlich. TickiTacka und Tore aus allen Lagen.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
6 Monate zuvor

Exakt genauso bei mir
Hab vor ca 2 Jahren aufgehört damit weil es einfach keinen Sinn macht.. Seitdem nie wieder gespielt nichtmal gegen kumpels, da ist zuschauen lustiger ????????

Kendrick Young
Kendrick Young
6 Monate zuvor

wers glaubt wink solche sachen wie momentum gibts 100 prozentig

genauso was gibts doch quasi in vielen arcade rennspielen mit der „aufhol mechanik“

Alzucard
6 Monate zuvor

Mich würde es nicht verwundern, wenn das mehrere Firmen tun. Aber mir ist das egal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.