FIFA 18 Festival of FUTball – WM-Promo mit SBCs und Spezial-Karten

In FIFA 18 Ultimate Team startet am 13. Juni mit dem „Festival of FUTball“ ein Event zur Weltmeisterschaft. Uns erwarten besondere Spezialkarten, SBCs und anderer Content.

Mit dem WM-Modus gibt es bereits einen großen Fokus auf den World Cup in FIFA 18. Nun bekommt auch der reguläre FUT-Modus etwas zur WM geboten. Schon 2016 feierte EA zum Anlass der Europameisterschaft das FUTball-Festival.

In FIFA 18 Ultimate Team beginnt das Event am 13. Juni und dauert einen Monat lang. Hier erfahrt ihr alles zum „Festival of FUTBall“.

Mehr zum Thema
FIFA 18 Team of the Matchday zur WM: 1. Spieltag bringt Ronaldo

„World Cup“-Inform-Items

In den kommenden Wochen werden Teams veröffentlicht, welche dem eingstellten „Team der Woche“ ähneln. Los geht es mit den WM-Mannschaften am 20. Juni.

Die Spezialkarten basieren aber auf den Leistungen der verschiedenen Phasen der Weltmeisterschaft. Nur die Besten WM-Spieler bekommen also „Festival of FUTball“-Karten.

Falls ein „Path to Glory“-Spieler eine solche Auszeichnung erhält, wird auch seine „Weg zum Ruhm“-Karte mit einem Update versehen.

fifa-18-wm-modus-teams

Festival of FUTBall: Squad Building Challenges

Viele verschiedene SBC’s werden während dem „Festival of FUTball“ erscheinen. Sie beziehen sich auf WM-Events und -Partien. Darüber sollen wohl auch Spieler freischaltbar sein, um den eigenen FUT-Club zu verstärken.

Einige SBC’s sind zeitlich limitiert. Die Ersten kamen am 13. Juni um 19 Uhr.

Die Länder-SBCs

Es gibt vier große SBC-Gruppen mit einer „Festival of FUTball“-SBC-Karte als Belohnung: Europa, Amerika, Afrika und Asien.

fifa-18-futball-sbcs

Europa: Als Belohnung bekommt ihr Marcus Rashford (87). Eintauschen müsst ihr jeweils ein Team aus Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Spanien und Schweden. Für jede dieser SBCs erhaltet ihr eine Spezialkarte der jeweiligen Nation. Für das deutsche Team bekommt ihr WM-Held Mario Götze (84).

Amerika: Die Belohnung ist Arturo Vidal (90). Für ihn müsst ihr Teams aus Argentinien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Mexiko, USA und Uruguay eintauschen. Dafür erhaltet ihr Karten wie Fabian Johnson (82).

Afrika: Hier erhaltet ihr Ndidi (86) als Reward. Die Unter-SBCs sind Kamerun, Kongo, Ghana, Elfenbeinküste, Marokko, Nigeria, Senegal und Südafrika. Unter anderem gibt es hier Seydou Doumbia (82) zu holen.

Asien: Als Belohnung erhaltet ihr Shinji Kagawa (86). Die einzutauschenden Länder sind Australien, Südkorea, Japan und Saudi-Arabien.

Internationale Inhalte

Italiener und Niederländer aufgepasst: Zum „Festival of FUTball“ kommen „Classic International Heroes“. Es handelt sich um spezielle FUT-Items zu Spielern, die in der Nationalmannschaft stark sind, aber bei der WM 2018 in Russland nicht dabei sind.

fifa-18-robben-classic

Ein Konzept zu den Helden-Karten, gepostet von reddit-User „FIGJAM17“

Somit könnten Spieler wie Arjen Robben ein „Modern Classic“-Hero-Objekt erhalten. Auch in den Wochenaufgaben, Daily Knockout Turnieren und Squad Battles wird es WM-basierte Events geben.

So lief das „Festival of FUTball“ in FIFA 16

In FUT 16 wurde das Event das letzte Mal gefeiert, damals zum Anlass der EM.

fifa-16-futball-europa

Das europäische „Team of the Tournament“ in FIFA 16

Es gab „Internationale Man of the Match“-Objekte, „Classic International Heroes“ und zwei „Team der Turniere“ (TDT). Dazu kamen verschiedene Single- und Multiplayer-Turniere sowie „Mystery Sets“, als Belohnung für solche Turniere.

Ihr wollt zu FIFA 19 immer auf dem Laufenden bleiben? In unserem Übersichtsartikel zu FIFA 19 findet ihr alle News auf einem Blick!

Autor(in)
Quelle(n): EASportsfifauteamreddit
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.