Dieses Wochenende können geizige Schlaufüchse kostenlos 3 MMORPG-Highlights abgreifen

Dieses Wochenende können geizige Schlaufüchse kostenlos 3 MMORPG-Highlights abgreifen

In der Welt der MMORPGs gibt es in dieser Woche gleich drei Highlights, die Spieler kostenlos bekommen oder nutzen können. So könnt ihr euch eine Vollversion von Black Desert sichern, eine der coolsten Erweiterungen in ESO umsonst bekommen und New World ein Wochenende lang ohne Kauf spielen.

Was sind das für Aktionen?

  • Black Desert gibt es für den PC gerade komplett kostenlos. Dazu müsst ihr nur die Steam-Seite oder die Webseite von BDO selbst besuchen und euch einen Account abholen. Für PS4, PS5 und Xbox läuft derzeit ein Sale, bei dem ihr 50 % sparen könnt. Die Aktion läuft bis zum 13. April.
  • The Elder Scrolls Online verschenkt dir Erweiterung Morrowind. Sofern ihr einen ESO-Account besitzt, könnt ihr die Erweiterung kostenlos im Kronenshop abholen. Einen Account bekommt ihr günstig für 19,99 Euro oder ihr nutzt den Xbox Game Pass, in dem das Grundspiel ebenfalls enthalten ist. Die Aktion läuft für eine „vorhersehbare Zukunft“.
  • Wer New World immer ausprobieren wollte, aber keine 40 Euro ausgeben möchte, kann das MMORPG an diesem Wochenende kostenlos spielen. Das geht bis Montag, den 11. April um 19:00 Uhr. Bis zum 18. April gibt es zudem 40 % Rabatt beim Kauf über Steam.

Black Desert bietet neuen und leichteren Einstieg

Warum sollte man das Angebot bei Black Desert nutzen? Black Desert überzeugt vor allem mit seiner starken Grafik, dem detailreichen Charakter-Editor und dem actionreichen Kampfsystem, das für viele zu dem besten gehört, was das MMORPG-Genre zu bieten hat.

Zudem wurde erst am 6. April die neuste Erweiterung „Eternal Winter“ veröffentlicht, die kostenlos gespielt werden kann. Sie brachte neue Gebiete, eine neue Klasse und einen kompletten neuen Einstieg in den verschneiten Gebieten.

Black Desert Online: Neue Klasse Drakania Gameplay Trailer

Neu sind zudem die voll vertonten Cutscenes, eine bessere Story, Solo-Dungeons und der sogenannte Progression Pass. Dabei handelt es sich dabei um ein Kompendium von Quests, Tutorials und Achievements, die ihr mit einem neuen Charakter erreichen könnt. Zu diesen Aufgaben gehören:

  • Der Abschluss der Hauptquest aus verschiedenen Regionen
  • Das Sammeln und Leveln von Berufen
  • Das Freischalten von Reittieren
  • Der Abschluss von Game Tipps, etwa wie man Gear verbessert, Buff-Food nutzt oder die Menüs verwendet

Pro erledigtem Abschnitt gibt es eine Einzelbelohnung und zudem eine Gesamtbelohnung für den Fortschritt im gesamten Pass. Wer also nicht weiß, was er in Black Desert tun soll, kann sich an diesem Pass orientieren.

Insgesamt wurde Black Desert in den letzten Jahren immer zugänglicher. Das haben wir auch in diesem Special nochmal zusammengefasst:

Black Desert wird mit der neuen Erweiterung mehr zu einem Themepark-MMORPG und das ist großartig

ESO verschenkt eine der besten Erweiterungen

Warum sollte man das Angebot bei ESO nutzen? ESO verschenkt derzeit die Erweiterung Morrowind, die 2017 veröffentlicht wurde. Darin erkundet ihr das Gebiet Vvardenfell aus The Elder Scrolls 3, was viele Fans der Rollenspiel-Reihe sehr glücklich gemacht hat.

Euch erwarten vor allem neue Gebiete und Story-Inhalte, die wie gewohnt voll auf Deutsch vertont sind. Bei unseren Kollegen der GameStar kam die Erweiterung damals auf eine starke Wertung von 88 und besonders die Atmosphäre und der neue Raid gelobt wurden (via GameStar).

Wer mal ESO gespielt hat und Morrowind nicht besitzt, sollte sich jetzt einloggen und schnell die Erweiterung sichern. Wer in den letzten Jahren ein Komplett-Paket der Erweiterungen gekauft hat, wird von diesem Angebot jedoch nicht profitieren können.

In diesem Jahr erscheint übrigens die nächste Erweiterung High Isle, zu der wir euch hier alles Wichtige zusammengefasst haben: Alles zur neuen Erweiterung High Isle und den Inhalten 2022.

Alles, was ihr zu The Elder Scrolls Online wissen müsst – in 2 Minuten

New World macht vieles anders, aber nicht alles gut

Warum sollte man das Angebot bei New World nutzen? New World erschien Ende September 2021 und hat bereits sechs bewegende Monate hinter sich. Zu Beginn sorgte es für einen riesigen Hype und über 900.000 gleichzeitige Spieler auf Steam, danach folgten jedoch Ernüchterung und Kritik über Bugs, Exploits und Bots.

Doch in den sechs Monaten hat sich das Spiel stark weiterentwickelt und viele Fehler behoben, sowie neue Inhalte veröffentlicht. Eine Zusammenfassung dieser Reise findet ihr hier: 6 Monate nach Release ist New World immer noch mein Top-MMORPG.

Alles, was ihr zum Endgame von New World wissen müsst – in 2 Minuten

Wer aufgrund der vielen negativen Schlagzeilen oder der initialen Kosten gezögert hat, New World zu kaufen, sollte das kostenlose Wochenende unbedingt nutzen. Es richtet sich vor allem an Spieler, die gerne erkunden, craften und ein aktives Kampfsystem mit Ausweichrolle suchen.

Ein gewisser Hang zu Grind und PvP sollte zudem vorhanden sein, denn beides spielt eine wichtige Rolle.

Was sagt ihr zu den aktuellen Angeboten der MMORPGs im April? Welches der drei Spiele könnt ihr empfehlen und habt ihr weitere Tipps für Spieler, die kein Geld ausgeben wollen?

Eine mögliche Alternative ist auch Lost Ark, ein MMORPG, das sowieso Free2Play ist. Hier verraten wir euch, wie die Zukunft des Spiels genau aussieht:

Im MMORPG Lost Ark erwarten euch jahrelang neue Inhalte – Wir zeigen euch, was noch kommt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Ich hatte damals viel Spaß mit black Desert, aber im zuge der Account Umstellung ist meiner gelöscht wurden. Lohnt es sich das Spiel heute noch Mal von vorne anzufangen? Wir gesagt ich mochte es wie es damals war.

Keragi

Schön wäre es zb wenn man mittlerweile die AFK Aktionen wie Angeln offline machen könnte und seinen Rechner dabei ausschalten denn das sehe ich nicht ein Strom aus dem Fenster raus zu werfen. Wie sieht’s da aus?

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Keragi
Threepwood

Ob es sich „lohnt“, was auch immer das definieren soll, kannst du nur für dich herausfinden.
Das Spiel wird aktiv weiterentwickelt, hat eine gesunde Population und bis Crimson Desert erscheint, wird es noch ewig dauern.

Wenn dir das Spiel grundsätzlich gefällt, schau einfach wieder rein. AFK Krams geht nur, wenn du online bist. Das war schon immer eher was für Leute, die ihren Strom nicht selbst bezahlen mussten, oder es sich bewusst leisten können/ wollen. Wenn es nicht maximal schnell auf Mitte 60+ gehen soll, ist es auch total egal.

Also, hab Spaß in BDO. 😁

Marvensen

Ich werde nun tatsächlich mal bei New World reinschauen.
Kostenlos ist es sowieso ein no-brainer, und wenn es dann Spaß macht sind 24€ auch OK, selbst wenn es kein Spiel für die Ewigkeit wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx