Release-Datum von Diablo 3 auf der Switch ist bekannt – Alle Infos

Diablo 3 soll für die Switch von Nintendo kommen, doch wann? Das ist jetzt bekannt. Der Release steht schon bald bevor. Wir haben alle Infos zum Release-Datum von Diablo 3 auf der Nintendo Switch.

Wann kommt Diablo 3 für die Switch? Die Switch-Version von Blizzards Monster-Metzler kommt schon am 2. November 2018. Dann könnt ihr auch mit Nintendos Hybrid-Konsole Monster und Dämonen erschlagen und immer mehr Loot sammeln.

Diablo-3-necro

Die Features und Inhalte der Switch-Version

Was steckt alles in der Switch-Fassung von Diablo 3?

  • Die Story-Kampagne von Diablo 3
  • Der Abenteuermodus mit ständig wechselnden Zielen
  • Saisons, in denen ihr euch in einer Bestenliste mit euren Leistungen verewigen könnt
  • Die Erweiterungen Reaper of Souls sowie der Totenbeschwörer sind inklusive

Wie funktioniert die Steuerung? Ihr könnt Diablo 3 sowohl mit den Joy-Cons auch auch einem Pro Controller spielen. Die Steuerung wurde entsprechend optimiert.

Darum erscheint Diablo 3 jetzt nicht auf Android und iOS
Nintendo Switch Diablo 3

Wie funktioniert der Multiplayer? Bis zu vier Spieler können gleichzeitig spielen. Entweder gemeinsam über einen Bildschirm, über miteinander verbundene Switch-Konsolen oder via dem Abo-Dienst Nintendo Switch Online.

Was kostet Diablo 3 auf der Switch? Das Spiel gibt’s für 59,99 Euro im Einzelhandel oder im digitalen Shop von Nintendo.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Gibt es Crossplay zu andere Plattformen? Leider nein, bis auf weiteres ist kein Crossplay geplant.

Schaut Euch hier an, wie Diablo 3 auf der Nintendo Switch aussieht
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Joker#22737

Ja das Game kennen wir bereits auswendig … Ich werds mir trotzdem kaufen, da die Flexibilität der Switch meinen High End Gamer PC an die Wand stellt.
Switch Spiele halten ihren Wert allerdings auch gut, das gibt es so auf keiner anderen Plattform.

Nintendo + Blizzard = Top Qualität
Bitte mehr davon
HotS und WoW wären ein Traum auf der Switch 🙂

EverHater

Weiß deine Mama dass du gerade nicht in der Schule bist?

BLUBBER

Was hat Nintendo mit der Preisgesgaltung von Diablo 3 zu tun? Genau, gar nichts, weil Blizzard der Publisher ist ihr Dumpfbacken.

Du meine Güte echt..

crown

60 Euro für ein Spiel was auf allen andere Platformen 20 Euro kostet… Nintendo hat wohl einen Höhenflug!

Real123

Dazu noch eine Grafisch reduzierte Version.
Aber was mit Elder Scrolls Skyrim, Wolfenstein, Doom, Dragon Quest Builders etc etc funktioniert, wird mit Diablo 3 auch funktionieren. Gerade weil es nen AAA Titel ist, die man auf der Switch an einer Hand abzählen kann.
Die Leute kaufen es, weil es halt kaum gescheite Spiele auf der Switch gibt.

Irrelephant

Ich stimme dir zu, dass es wenige AAA Titel für die Switch gibt (wobei es mittlerweile bestimmt mehr als 5 sind). Allerdings habe ich grade für die Switch in letzter wirklich viele gute RPGs entdeckt:
Octopath Traveler, Xenoblade Chronicles 2 oder Ys VIII: Lacrimosa of DANA zum Beispiel. Auch für andere Genres hats hier und da eine Perle.
Ich denke die Switch ist ein großer Erfolg für Nintendo und ein guter Weg um die davor geschwundene Reputation wieder aufzubauen.

Sentcore

Kostet das auch 20€ mit dem Totenbeschwörer? Meine dass dieser net dabei ist, also musst nochmal 15€ aufschlagen! Aber währen dann immer noch 25€ Aufschlag für die Switch Version

BLUBBER

Sorry, aber irgendwie unheimlich dumm? Was hat Nintendo mit der Preisgestaltung von Diablo 3 zu tun? Das Spiel ist von Blizzard…

Horteo

ist eine permanente Internetverbindung notwendig?

Sentcore

Eig nicht! Also die PS4 Version geht auch Offline, also warum sollte Big-N das hier ändern?

Zaborg

60€ für ein 6 Jahre altes Spiel, nicht schlecht. Da fühlt man sich doch noch Wertgeschätzt als Kunde bei Nintendo.

Phil Mil

Das Spiel ist aber von Blizzard…

Zaborg

Auf einer Nintendo Konsole

Tebo

Das mit den 60 Euro ging mir auch sofort durch den Kopf.

Schon etwas unverschämt für ein bissel Portierung so ein Geld zu verlangen.

Phil Mil

Ich heiße Nintendos Preispolitik auch nicht immer gut, aber Blizzard ist der Publisher und bestimmt hier den Preis.

Tebo

Mir ist eigentlich egal, wer sich meine 60 Euro einsackt.
Fakt ist, das das Spiel 5 oder 6 Jahre alt ist und auf allen anderen Plattformen nur einen Bruchteil kostet.

Kalinea Mereloina

Dann würde ich vorschlagen es einfach nicht zu kaufen.

Tebo

Hab ich auch nicht vor, da es einfach zu teuer ist 🙂

Phil Mil

Blizzard ist trotzdem der Publisher

Real123

Deswegen kostet es auch auf dem PC, XBOne und PS4 nur die hälfte 😀 😀
Nintendo ist total unschuldig wie an all den anderen Spielen auch 😀 😀

DaayZyy

Naja auf Switch ist es “Neu” einfach abwarten. Sollte schnell im Preis fallen da jeder normale bei dem Preis nicht zuschlagen wird. Ich warte auf 25euro vorher wird’s nicht gekauft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x