Diablo 3: So hoch und irre sind die besten Spieler in Season 5 bereits

Es sind nur ein paar Tage vergangen, seit die 5. Saison bei Blizzards Diablo 3 gestartet ist und schon prügelt man sich um die besten Plätze.

In der dreimonatigen Saison gibt es Spieler, die sich darüber freuen einen neuen Charakter zu erstellen und diesen auf Level 70 zu spielen. Danach erspielt man sich noch ein paar Paragonlevel und freut sich, wenn man, dank neuer Ausrüstung, die Schwierigkeitsstufe eine Nummer höher stellen kann. Das mag vielen reichen und genug Spaß bieten. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Spieler, über die unser Schuhmann schon schrieb, die von einer Art Virus infiziert sind und sich unbedingt in großen Nephalemportalen mit anderen Spielern messen möchten.

Top 100 ist das Ziel

Diablo 3 WizardGreater Rifts / Große Nephalemportale sind so ziemlich das End-Game bei Diablo 3. Je schneller man diese Portal abschließt, indem man alle Monster und einen Portalboss tötet, desto besser. Für Normalsterbliche sind diese Rifts auf Level 20 und vielleicht auch Level 30 zu schaffen. Für Greater Rifts ab Level 50 benötigt man schon sehr gute Ausrüstung. Und wenn man dann noch besonders gut spielen kann, dann schafft man es in die Top Listen von der jeweiligen Diablo 3 Saison. Aktuell befinden sich dort fast nur Kreuzritter, Magier und Barbaren, weil die Sets dieser Klassen sich scheinbar am besten dafür eignen, diese Portal am schnellsten zu meistern.

Als Beispiel für solch einen Lauf mit einem Kreuzritter auf Level 84 (aktuell Rang 1!) seht ihr hier den Spieler Alkaizer:

Zeigt man dieses „Gameplay“ jemandem, den man von Diablo 3 überzeugen möchte, wird diese Person wahrscheinlich umdrehen und gehen, denn es sieht wirklich nicht besonders spannend aus. Der Spaß kommt für diese Spieler aber, wenn sie sich anschließend in den Top Listen wiederfinden können.

Der witzigste Build bei Diablo 3

Wenn ihr aber wirklich Spaß haben möchtet und, als Wütendes Hühnchen verkleidet, rasend schnell Gegner explodieren lassen möchtet, dann kann ich euch nur diesen Build ans Herz legen. Der „Angry Chicken“ Hexendoktor ist nicht nur wahnsinnig lustig zu spielen, sondern räumt auch Nephalemportale in einer guten Zeit auf. Wer schon immer mit anderen Tieren auf Gegner werfen wollte, oder einfach mal wieder Freude am Spiel finden will, der sollte das unbedingt ausprobieren.

Zwar hat man damit keine besonders guten Aussichten auf die Top Listen, aber der Spaß am Spiel ist garantiert!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.