Destiny: Der Hammer ist gefallen – so ändert Bungie die Titanen

Beim MMO-Shooter Destiny stehen Balance-Änderungen bei den Titanen an. Für den Sonnenbezwinger geht es nach unten. Bungie nerft die Klasse.

Es ist schon lange klar, seit Kurzem angekündigt, jetzt gibt es die Details. Bei den Titanen ist eine Subklasse, der Sonnenbezwinger, zu dominant. Fast alle Titanen spielen ihn, kaum noch wer den Verteidiger und den Stürmer.

Das liegt am „Kit“ des Sonnenbezwingers: Die Super ist ohnehin schon stark, seine Hilfs-Fähigkeiten stärken sie weiter. Die Super wird dadurch zu heftig und der Titan ist nicht nur eine Hammer-werfende Killermaschine, sondern auch noch extrem schwer auszuschalten.

Viele seiner Eigenschaften, die mit der Super zusammenhängen, werden nun abgeschwächt. Bungie sagt, das sei das erste Mal, dass man an der Klassenbalance signifikant was ändert – auch der erste Fall, dass man das Gefühl hatte, man müsse.

Bungie versichert aber: Wir machen den Sonnenbezwinger nicht kaputt. Der ist immer noch stark. Nur nicht so heftig wie gerade. Außerdem wertet man die anderen beiden Speccs des Titanen auf: den Verteidiger (Bubble-Bro) und den Stürmer (Punch-Bro).

Destiny-Titan

Längere Ärmchen, schneller aus den Puschen für alle Titanen

Für alle Titanen gilt:

Bungie erhöht die Nahkampf-Angriffsreichweite um 12,5%, von 4 Meter auf 4,5 Meter. Der Titan soll sich allgemein wie ein Nahkämpfer anfühlen, man diagnostizierte Tyrannosaurs-Rex-Ärmchen bei ihm und will dem nun entgegenwirken. Außerdem erhöht man die Initial-Geschwindigkeit von Katapult um 5%, damit der Titan schneller in die Gänge kommt.

  • Titan Melee: Extend Titan Melee range (+12.5%)
  • Catapult Lift: Faster Initial velocity (+5%)
Solar-Titan

Sonnenbrecher wird anfälliger während des Supers und die Hilfsfähigkeiten werden geschwächt

Beim Sonnenbrecher senkt man die Schadensreduzierung während der Super um 9%, lässt den Hammer um 1,3% langsamer fliegen.

Außerdem senkt man die Boni, die die Super zusätzlich verstärken. So wird „Flameseeker“ eine um 25% schwächere Verfolgung haben und keine +1 Recovery und +1 Agility mehr geben. Die liegen dafür auf Fleetfire (Agility) und Firekeeper (Recovery). Cauterize erhält einen 3 Sekunden Cooldown, Forgemaster einen um 20% schwächeren Multiplikator, was den Splash-Schaden angeht.

Sunbreaker
  • Melee
    • Sunstrike: Decrease DOT Time (6.5s ->5.5s)
  • Super
    • Hammer of Sol: Reduce Damage Resistance during Super (-9.09%)
    • Hammer of Sol: Slow Hammer travel speed by (-1.32%)
  • Passives
    • Forgemaster: Reduce Splash damage detonation radius multiplier (-20%)
    • Flameseeker: Turn down Hammer tracking bonus (-25%)
    • Flameseeker: Remove +1 Recovery, and +1 Agility stat bonuses
    • Fleetfire: Added +1 Agility stat
    • Firekeeper: Added +1 Recovery stat
    • Cauterize: Added cooldown  (0s -> 3s)
Destiny-Chaosfaust

Stürmer erhält mehr Nahkampfschaden, Verteidiger etwas mehr Luxus

Der Stürmer bekommt 18,2% mehr Grundschaden auf Stormfist, Overload beschleunigt die Wieder-Aufladezeit des Nahkampfs um 50%.

Discharge wird 7,7% mehr Schaden anrichten, der AE-Effekt hat die Form einer Spähre. Amplify gewährt höheren Bonus auf die Super-Energie.

Auch bei den passiven Boni legt man überall ein bisschen was drauf.

  • Melee
    • Storm Fist: Increase base damage (+18.2%)
    • Overload: Now also provides faster melee recharge (+50%)
    • Discharge: Additional Damage (+7.69%)
    • Discharge: Changed AOE to spherical shape
    • Amplify: Increased Super energy bonus (+30%)
  • Passives
    • Headstrong: Now also provides Faster Sprint
    • Transfusion: Improve cooldown(5s ->3s)
    • Unstoppable: Now provides a total of +2 Armor (+1 additional)
    • Unstoppable: Increased damage resistance (+25%)
    • Juggernaut: Improved Shield health (+14.3%)
    • Juggernaut: Now works when airborne
Destiny-Titanen

Beim Verteidiger ändert sich recht wenig, die einzige (wenn auch luxuriöse Änderung): Ward of Dawn lädt die Nahkampf-Fähigkeit und die Granate nach, wenn die Super benutzt wird.

  • Super
    • Ward of Dawn: Recharge Grenade and Melee Abilities on Super cast

Die Änderungen werden mit dem Dezember-Patch aktiv. Der wird am Dienstag nächste Woche erwartet. Neben einer umfangreichen Änderung der Waffenbalance, kommen mit dem Dezember-Patch ebenfalls 15 exotische Waffen und Rüstungen zu Destiny.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
114 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pokefan220195

Der Titan ist immer noch ziemlich OP,nur nicht mehr mit seiner Super,sondern mit seiner Brandsatz Granate (oder wie das Ding auch heißt).
Sobald die auch nur Ansatzweise in meiner Nähe hochgeht,bin ich tot.
Der Impact lässt mir nur nen bisschen Leben,welches mir sofort durch den Brandschaden genommen wird.
Echt fair -_-

Vorher gefiel mir der Titan besser,da war er lange nicht so nervig,jetzt muss er nur seine Granate werfen und kriegt nen Kill.

Compadre

„Bei den Titanen ist eine Subklasse, der Sonnenbezwinger, zu dominant. Fast alle Titanen spielen ihn, kaum noch wer den Verteidiger und den Stürmer. Das liegt am „Kit“ des Sonnenbezwingers:…“

Nope. Das lag in erster Linie daran, dass der Titan ansonsten eher schlechte Subklassen fürs PVP hat. Deshalb ist es logisch, dass viele Titans den Sonnenbezwinger spielen. Bin mal gespannt, ob sich der Nerf zu stark bemerkbar macht. Wenn ja, dann hat der Ttian wieder ausgeglichene Subklassen, die kaum einer im PVP spielen mag und deshalb auch nicht gespielt werden. Aber den richtigen Ansatz hat Bungie meiner Meinung nach gefunden, man sollte das ganze nicht nur anhand der Super sehen, eine Subklasse macht im PVP viel mehr aus und da hat der Titan einige Nachteile. Dass man ihn jetzt beim Katapult etwas schneller macht und den bisher nicht vorhandenen Nahkampf etwas aufwertet, wirkt dem entgegen. Wenn dem so ist, dann soll man die Super auch etwas nerfen, denn dann ist sie wirklich zu stark. Ich fand den Titan eigentlich gar nicht OP, sondern völlig unbalanced. Die Super war die stärkste im Spiel, aber der Titan war außerhalb der Super viel zu schwach. Jetzt versucht man das ganze etwas anzugleichen, was ich persönlcih gut finde. Mal schauen wie gut es im Endeffekt umgesetzt wird. Eins weiß ich allerdings jetzt schon, ab dem nächsten Wochenende wird über den Sturmbeschwörer gemeckert. Same procedure…

LIGHTNING

Danke für diesen genialen Post. Ich seh das 100%ig genauso:
Der Sonnenbezwinger ist deutlich unterlegen zu 95% des Spiels, kann kurz mal mit seinem Solarhammer auffahren und ist dann wieder unterlegen gegen Warlock „Fernkampf“ und Jäger mit Wurfmesser und Rauchgranate.

Außerdem ist der Jäger einfach der agilste Char mit seinem nonlinearen Sprung und hat die stärksten Fähigkeiten (Wurfmesser, Lichtsensorminengranate, Golden Gun, Schattenschritt, Shadowshot, Teleport, Waffen sind sofort einsatzbereit etc.).

Dagegen hat der Titan halt megamäßig verkackt. 😀
Aber ich denke auch, dass der Stürmer richtig stark werden könnte (vor allem mit der Garnison, die zumindest mal den linearen Sprung ausgleicht und etwas nonlinearer macht). ^^

Compadre

Ich habe mich auch schon so oft gefragt, an was das liegen könnte. Denke eben, dass der Titan bei den wenigsten der Main Char im PVP ist und da ist es eine rießen Frechheit, wenn ein Jäger ständig von diesem doofen Hammer gekillt wird. Also wird sich aufgeregt. Das man kaum durch einen Titan Nahkampf gekillt wird, bzw. der Titan mit seinem Sprung kaum ausweichen kam, da zu langsam, sieht indes niemand. Wenn man sich den Sonnenbezwinger nur mal mit dem Sturmbeschwörer anschaut, dann ist der Titan eigentlich nicht zu stark. Wenn jemand mit seinem Sturmbeschwörer umgehen kann, dann ist diese Subklasse einfach totales Gemetzel im PVP. Nahkampf über die halbe Map, Arkusblitzgranate (mit der du jeden angehiteten Gegner killst / oder sogar mehrere auf einem Fleck) und eine Super, mit der du einfach mal alles grilst und wenn du das mit dem Teleport in der Super drauf hast, killt dich normal nichts.

Für mich keine OB über den Sturmbeschwörer gemeckert wird, sondern eher WANN. Ich tippe auf „sofort“. Das zieht sich dann wieder ein bis zwei Monate, bis auch diese Klasse generft wird. Dann ist der Jäger wieder am stärksten, über den am wenigsten gemeckert wird, da den einfach die mesiten im PVP spielen. So bleibt das dann bis zum nächstgrößeren Update.

Kann mich gerne jeder daran erinner, wenn es anders kommt. 😛 😀

LIGHTNING

Jap, ich würde ja echt gerne mal eine Statistik sehen wie viele Runden in Osiris mit Golden Gun entschieden wurden bzw. wie viele Kills der generell im Durchschnitt macht.
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das weniger ist als Solarhammer, Chaosfaust, Novabombe etc. -.-

LIGHTNING

Ich frag mich halt woher MeinMMO diese 4m hat. Auf Bungie.net hab ich dazu nix gefunden… ich glaub Stromtrance macht gerade so 4m Nahkampf, Sonnensänger eher 3,5m und Titans maximal 2m.

Gerd Schuhmann

Ist direkt aus dem Balance-Post: We are not touching the melee for the other Classes, but we are extending the Titan’s Melee range from 4m to 4.5m (a gain of 12.5%). This should improve the feeling of having short, little, inadequate T-Rex arms.

https://www.bungie.net/en/N

LIGHTNING

Ah ok, hab das nicht gesehen. Danke!
Mittlerweile habe ich festgestellt, dass die Distanzen in Destiny generell Käse sind. Wenn man sich mal den 16m Radius anschaut, indem man noch schwere Muni bekommt, sind das auch eher nur 6-7m. Scheint einfach ein Blödsinn von Destiny zu sein. 😉

Shmendric

Bin sehr gespannt auf das Rebalancing, trotzdem eine OT-Frage:

Ich bin jetzt nicht der Über-PvP-Spieler, aber sicherlich nicht ganz so schlecht. Trotzdem wundert es mich, warum (außerhalb der Trials und dem Eisenbanner) Dorn kaum noch benutzt wird… die 170er Stärke stören ja nun wirklich nur optisch… Ist mir irgendwas entgangen, denn ich spiele die ansonsten noch recht gerne?!

LIGHTNING

Die wurde hart generft mit dem Patch vor TTK. Der Zeitschaden wurde gedrittelt und das Handling, also die Genauigkeit und Reichweite sowie die Zielerfassung wurden extremst nach unten revidiert.

Da ist jedes legendäre Impulsgewehr um Längen besser als die Dorn im normalen PvP. Ich habe die auch mal in Osiris getestet und keinen einzigen Kill damit hinbekommen, obwohl sie dort auch ca. 50 Körper- und 65 Headshotschaden macht. ^^

Patrick Isken

also ich spiel meinen titan schon immer als nahkämpfer was ja eigentlich garnicht notwendig ist und ich muss so nahe an dem gegner stehn das ich fast immer im pulk steh und aufs maul bekomme. ich weiss nicht was die da rechnen ich unterstütze den comment von lg

LIGHTNING

Danke dir. Der lächerliche Nahkampf ist ein Hauptgrund dafür, dass ich Sonnenbezwinger megaschwach im Osiris finde. Meistens biste halt auf Nahkampf angewiesen, da der mehr als 50% der Energie des Gegners frisst. Als Warlock mit Brandschaden machste die Gegner über 5m sogar Oneshot oder lässt sie verbrennen, wenn sie schon 90% Energie haben beim Nahkampfangriff. Da guckste als Titan bissl doof…

LIGHTNING

DER TITAN NAHKAMPF HAT 4 METER REICHWEITE?????????????????????

Hab ich das letzte Jahr ein anderes Spiel gespielt oder warum hat der bei mir maximal 50 cm? Witz komm raus!

LIGHTNING

https://www.youtube.com/wat
Nie im Leben 4 Meter… 😮

ne0r

Vielleicht meinen die den Schulterangriff xD

ok

mal gucken welche one shot primärwaffe nächste woche gespielt wird wenn erstmal die impulsgewehre genervt werden.

LH

Was meinst du mit One-Shot? Die No Land Beyond? Ansonsten denke ich dass Handcannons recht gut sein werden. Aber genau kann mans erst sagen wenns soweit ist.

ok

ich meine one shot wie die jetztigen impulsgewehre 2-3 schuss reichen
…kurz pvp modus bei destiny muss mal ganz überarbeitet werden.
zb osiris einer sirbt->wird wiederbelebt->direkt nächster headshot weil man keine zeit hatte sich zu bewegen
oder animation der super
zündest sie und wirst direkt abgeschossen weil man noch parr saltos und moves machen muss um die wircklich zu aktivieren

Bodo

Ach so, One-Shot wie 2-3 Schuss. Ja, davon gibt’s einige. Man nennt sie für gewöhnlich Two-Three-Shot.

Der der da schreibt

Er meint halt dass ein mal drücken auf die Schuss Taste reicht……hängt euch doch nicht an sowas auf Leute….Macht euch doch nen Facebook Acc als Grammer Nazi und korrigiert alle Leute und schreibt ihnen Definitionen ausm Duden zu falsch genutzten Wörtern hin. Ihr wisst doch was er eigentlich meint.

m4st3rchi3f

Na wenn einmal drücken One-Shot bedeutet, dann ist ja jede Automatik, Vollauto-Impuls/Scout, MG und TLW One-Shot. Interessant….

Alexhunter

One shot heißt einmal abdrücken und Kill 😀
Impuls ist ganz sicher kein oneshot. Man braucht mind 2 Burst (d.h. 2 mal abdrücken und 6 (bzw. 8 Schuss bei Häkke) feuern) und meistens 3 Burst.

v AmNesiA v

Übersetze mal „one-shot“ und dann wirste merken, dass es mit Sicherheit nicht Impulsgewehre sind.
Und die Animation bei einer Super?? Das geht aber allen so. Auch die anderen haben ähnliche Animationen und nicht nur Du. Also ist es ausgeglichen. PvP und gerade Trials sind gut so wie sie sind.
Wer im PvP nur auf die Mütze bekommt, sollte eben PvE spielen und bestimmt kein Trials, wenn einen das aufregt…

KingK

Mein Falkenmond zittert schon ganz ungeduldig im Tresor. Direkt neben dem LW^^

RagingSasuke

Klingentänzer find ich nicht so erschreckend wenn du ne Pumpe mit hast und weit in die Luft springst. Der Titan ist von Distanz und aus der Nähe gefährlich

SchlauFuchs

Man hätte die Englischen Namen der Perks ja auch mal durch die Deutschen Bezeichnungen ersetzen können anstatt sie stumpf zu kopieren -erleichtert deutlich das Verständnis…

Gerd Schuhmann

Die News ist gestern Nacht um 23:30 erschienen.

Und heute ist Samstag. Nur mal als Info.

Beschwert Euch bei Bungie, dass sie ihre Infos nur auf Englisch bringen und nicht auf Deutsch. Die Patch-Notes mit den Fertigkeiten auf Deutsch zu übertragen und genau die Skillnamen auf Deutsch zu finden, die Bungies Lokalisierungs-Team ausgewählt hat, ist für uns eine erhebliche Mehrarbeit, die wahrscheinlich viele Leser gar nicht benötigen. Um 23:30 Uhr an einem Freitagabend geht das dann halt mal nicht.

Aber ich denke der Artikel ist gut verständlich, auch ohne dass man die genauen Fertigkeitsnamen kennt, weiß man, was sich ändern wird.

SchlauFuchs

Das man solche Änderungen zu dieser Zeit nicht mehr vornehmen kann ist mir bewusst, zumal es primär darum geht, die Spieler und Leser schnellst möglich zu informieren, was ihr sehr gut macht. Würde mir dennoch eine Nachbearbeitung des/der Artikel bei gegebener Zeit wünschen…

Der der da schreibt

Ihr habt ja nicht nur die englischen Begriffe hingeschrieben sondern auch immer eine kurze Zusammenfassung was geändert wird. Reicht finde ich völlig aus. Überhaupt dass eine deutsche Seite so zeitnah berichtet ist schon echt cool also Stelle dir statt diesem Text einfach einen Daumen nach obem vor.

Izzy the Cat

Nach dem Balance Patch kann man dann die Bad Juju wieder im Tresor versenken… Da lag sie letztes Jahr um diese Zeit auch xD

SWEG

lol xD

die23er

Ja das find ich auch,man sollte erstmal warten u so schlimm hört sich das jetzt nicht unbedingt an..Mal was anderes bei mir waren jetzt mir allen drei chars die Türe im Riff zum xur zu..Bei euch auch so,find eh dieses we is alles bißchen bugy oder?

v AmNesiA v

Xur steht ja auch nicht im Riff sondern im Hangar im Turm 😉

Alexhunter

Hä bitte was? Gestern stand der noch im Riff und die Tür war bei sehr vielen verbuggt, sprich geschlossen. Kann mir nicht vorstellen, dass der heute im Hangar steht. Ist das so?

v AmNesiA v

Jo. Stand gestern auch schon da. Und heute auch. Habe ihn nämlich mehrfach aufgesucht. Steht im Hangar. Dass der im Riff war, war bestimmt der Bug. Der sollte da wahrscheinlich gar nicht stehen…

die23er

Achso,hmm hab i wohl überlesen sryB-) dann schau i heut abend mal vorbei,muss noch paar drei der Münzen auffüllen für nächste Woche.. Hihi freu..Knochen von ea..Come to me:-D 😉

Gerd Schuhmann

Haben wir gestern nacht noch im Artikel ergänzt.

v AmNesiA v

Jetzt heulen alle wieder direkt rum, dass Bungie die Super zerstört hat – Leute, wartet doch erst mal ab, wie sich das dann bemerkbar macht und urteilt dann. Ich bin mir sicher, dass jeder halbwegs gute PvP Spieler, der jetzt damit gut abgeht, das auch weiterhin tun wird. Und wer nur wegen den ganzen Hilfsperks damit abgehen konnte, der sollte vielleicht eher an seinen Skills arbeiten^^
Und der Stürmer könnte jetzt auch wieder eine interessante Option für offensiv spielende Titans werden. Abwarten…

Exoys

Ja, sehe ich ganz genauso. Kann ja sein das es sich in der Theorie nach der größten Veränderung anhört aber es sich zumindest für gute Spieler kaum bemerkbar macht. Aber das wissen wir ja dann erst Später

Rainer Kulic

Es ist weniger der Titan der mich aufregt die sniper sind viel schlimmer Osiris kannst das we wieder vergessen nur in der Ecke campen und warten bis einer kommt was soll das da kann ich genau so gut cod spielen! Klar Hammer ist schon übel dann aber so das es passt wenn sie beim Hammer das Schild patchen dann aber auch beim klingentänzer oder die Dauer dann aber auch beim warlock sonst hat das alles keinen Sinn

v AmNesiA v

Nö, ich spiele mit allen drei Klassen und mit keiner fühle ich mich bei der Super so mächtig, wie mit dem Hammer Titan. Und bei allen anderen Klassen werde ich viel öfter aus der Super gekillt. Es sagt doch schon alles, dass wenn man ne Super vom Hammer Titan hört, fangen die meisten erst mal an weg zu rennen. Während man bei ner anderen Super direkt versucht, den platt zu schiessen und sich zu stellen…
Und bei Trials stören mich die Sniper nicht. Ich weiß wo die immer stehen und vermeide dann einfach das Schussfeld und gehe flankieren. Auch hier wieder: nicht meckern, sondern an seiner eigenen Taktik arbeiten und sich auf das Gegnerteam einstellen

Teli

Das kann nur ein shotgun Spieler sagen.

KingK

Der Klingentänzer hat gar keinen extremen Schild. Lauf mal mit dem auf das gegnerische Team zu. Die harken dich weg wie Laub.
Daher komm ich immer um die Ecke, springe mit Teleport auf die Bande zu und aktiviere dann. „Zerlegt“ muss mindestens auf dem screen stehen^^

CCLXXVI

Gibs auf…Das kann man so oft schreiben, fast keiner kapiert es.

Es gab da mal ein Youtuber, der hat mit der Starterwaffe im PvP „alles zerstört“ und plötzlich war die Starterwaffe übertrieben OP und gnadenlos broken, what ever…

Jeder hat sie ausprobiert und dann kam die Ernüchterung: „Die Waffe ist totaler mist!“ Es kommt wirklich nur auf DICH an.

Viele würden mir nicht mal glauben, dass die Verteidiger Bubble genau so stark ist wie jede andere Super auch. Da geb ich dir auch recht, wer damit umgehen kann, braucht sich vor keinem Patch fürchten 🙂

KingK

Ich glaube ich werde mit dem Sonnenbezwinger immer noch abräumen. Freue mich gerade aber über den Chaosfaust und melee buff. Endlich wieder Blitze im PvP^^

CCLXXVI

Ja, ich bin schwer am überlegen, ob ich jetzt den 310er Brustschutz ins Leere- oder Solar basierte Rüstungsteil stecken soll.

Der Solar Titan ist spaßiger…aber der Verteidiger passt perfekt zu mir. Ich spiele einfach noch paar Strikes und hoffe auf ein weiteres 310er Exo Engramm 😀 Der Nahkampf hat ganze 50 cm mehr Reichweite… Nicht alles auf einmal ausgeben!

KingK

Bei der Nahkampf Reichweite wäre echt mehr drin gewesen. Aber vllt helfen die läppischen 50cm ja schon.
Vorhin im Osiris hat man jedenfalls mal wieder gemerkt wie kacke der Titanen Nahkampf gegen den vom WL ist.

LIGHTNING

Ich hab bestimmt über 1000 Spiele mit dem Titan im PvP gemacht. Stürmer ist nach wie vor der Beste – der überlebt übrigens in der Chaosfaust auch einen Leerer Blick Headshot und einen Golden Gun Schuss!

Verteidiger kann richtig gut sein, wenn man 3 Sphären für seine Mates macht und man entweder WdL mit Leerer Blick kombiniert oder PdL mit der Zone und Shotgun (oder zum Wiederbeleben).

Aber checken tut das sowieso keiner von den Schreihälsen, die am liebsten nur noch in Destiny rumlaufen würden ohne Schaden zu machen (is ja eh alles OP, womit man gekillt wird). Vielleicht sind es auch einfach nur verkannte Pazifisten?!

Raschi

Nicht dafür ????????

Texx1010

Bin jetzt nicht so der pvp’ler und es mag ja sein, dass der Titan wirklich zu op war, aber im allgemeinen fängts langsam echt an zu nerven.
Zeugt das nicht auch ein wenig von…wenn sehr erfahrene spieleentwickler alle paar Monate, Waffen und Charaktere nerfen/buffen?
Ich liebe destiny und spiele es sehr zeitintensiv aber machen die sich vorher keine gedanken, bevor sie Waffen oder ähnliches ins Spiel ‚werfen‘? Man hat jedenfalls den Eindruck davon. Auch die ganzen Diskussionen, die damit einhergehen-nervt das bungi nicht selber irgendwann? Man könnte ja langsam auch mal anfangen, etwas daraus zu lernen.
Hab dich trotzdem gern, destiny 😉

Gerd Schuhmann

Nee, regelmäßige Patches zeigen, dass ein Spiel weiterentwickelt wird und am Leben bleibt.

Ihr geht immer davon aus, dass es „irgendwo ein fertiges perfektes Destiny“ gibt und dass die Patches dafür sorgen sollen, dass so ein Ziel erreicht wird.

Das ist aber nicht so, sondern Destiny soll dynamisch und im Wandel sein. Auch wenn man eine Balance erreicht hätte, die perfekt ist und allen Spaß macht, würde man nicht sagen: Okay, fertig! Freeze! Wir ändern nie wieder was!

Sondern es käme der nächste DLC, der neue Waffen, vielleicht auch Fähigkeiten und Subklassen einführen würde, und es würd alles wieder einstürzen.

Das will man bei Bungie auch, man will nicht dass da Spiel starr wird.

Das ist auch nix, was jetzt „besonders“ wäre, sondern das machen alle erfolgreichen Spiele: Sie erfinden sich neu.

League of Legends ist das erfolgreichste Spiel auf dem Planeten. Das schmeißt jetzt komplett die Dynamik um, dreht an wichtigen Stellschrauben. Und LoL wird auf eSport gespielt, da ist die Balance also viel, viel wichtiger als bei Destiny.

Die Kunst ist es halt, nie wirklich „unbalancierte Zustände“ lange zu haben, denn das frustriert Spieler. Aber eine sich ändernde Balance ist absolut normal und wichtig für solche sich weiter emtwickelnden Spiele.

Rainer Kulic

Ja aber hier killen die mit den Patches das Spiel

Gerd Schuhmann

Das sagt jede Community bei jedem Spiel und fast nie stimmt’s.

Rainer Kulic

Bei destiny stimmts die Stimmung wird immer schlechter und es ziehen sich immer mehr zurück vom Spiel was schade ist destiny hatte Potential betonug liegt bei hatte

Gerd Schuhmann

Bei Destiny spielen die Leute weniger, weil der letzte Content-Release vor 3 Monaten kam. Das ist bei jedem Spiel in der Welt so.

„Die Stimmung wird immer schlechter“ – Im September war das Spiel auf einem absoluten Höhepunkt, die Leute haben es gefeiert ohne Ende. Alle waren sich einig: Das ist das beste Destiny aller Zeiten. Viel besser als in Jahr 1, absolut top.

Das ging 6 Wochen so, bis die Hardcore-Spieler mit allem fertig waren und nur noch langsam vorankommen.

6 Wochen danach soll alles Scheiße sein? Das ist doch Quatsch.

Die Spieler, die aus TTK-Destiny 40-60h Spaß rausgezogen und es dann weggelegt haben, die werden schon wiederkommen, wenn was Neues kommt.

Wer 1500 Stunden reingesteckt hat und jetzt schlechte Stimmung und miese Laune hat, der sollte halt was anderes spielen. Das sagt Bungie doch auch.

Da heißt es dann: Wir würden Destiny verteidigen. Destiny hat natürlich Probleme, dieselben, die es schon die ganze Zeit hat: Dedizierte Server fehlen und es ist immer zu wenig Content da, ja. Das 1. ist ein großes PRoblem, das 2. Problem hat jedes Spiel im Genre.

Aber dass Destiny ernsthaft schlecht dasteht oder Probleme hat oder es bald keiner mehr spielt, ist unfassbarer Unsinn. 😛 Da muss man mal die Scheuklappen wegnehmen, gucken, wie es anderen Spielen geht, was da los ist und dann sieht man das auch: WildStar hat Probleme. Die sind bald tot. Aber doch nicht Destiny. Herr der Ringe Online – die haben Probleme, relevant zu bleiben. Aber doch nicht Destiny. Na ja.

Destiny hat dann ein Problem, wenn sie neuen Spielinhalt ankündigen und keine Sau juckt’s. Dann hat ein Spiel ein Problem.

Ein Spiel hat kein Problem, wenn 3 Monate nach dem letzten Content-Patch weniger spielen als am Tag, wo das grad rauskam. Das muss doch wirklich jeder verstehen.

Die meisten Leute denken doch: „Destiny hat Spaß gemacht. Jetzt ist mir langweilig. Jetzt spiel ich was anderes. Wenn in Destiny was Neues kommt, spiel’s ich wieder.“ Aber sie sagen das nicht, sie schreiben das nirgendwo hin.

Was man ständig liest ist“Bye, Bye Destiny. Hatten ne schöne Zeit. Jetzt bist du tot. Ich spiel’s nie wieder. Ist voll langweilig. Scheiß Bungie, hat’s kaputtgepatcht.“

LIGHTNING

Stimme dir in allen Punkten zu. Vor allem die Server zerstören aber meinen Willen noch einen Cent in das Spiel zu stecken. Für 140€ sollte man doch erwarten können, dass man nicht aus jedem Osiris Ticket rausfliegt oder in jedem Eisenbanner unspielbare Lagpartien dabei hat (zumal man ja bei XBOX Live für die Server nochmal extra bezahlt).

Macht ihr mal einen Artikel dazu? Wäre sicher interessant die großen der Szene dazu zu befragen und ein paar Stats zu sehen wie oft man rausfliegt und wie doof das ist. Vor allem die lustigen Bugs bei denen man mitten im Spiel plötzlich einem Fireteam „beitritt“ und somit zum Orbit geschickt wird – das ist seit Anfang an drin und wurde nie behoben (hatte das vorgestern in meinem Xur Video wieder).

So geht’s doch einfach nicht.

v AmNesiA v

Ich finde die Patches gut so. Dann ändert sich immer wieder mal was und man kann was Neues probieren. Stört mich überhaupt nicht und so gehts vielen bei mir in der FL. Wir sind eher immer gespannt, wie es sich dann ändern wird und passen uns dementsprechend an.
Ist Ansichtssache…

Raschi

Guck mal in einem „Video der Woche“ Thread, der Gerd schreibt am Ende jedes Artikels, wo du dein Video verlinken kannst

Rainer Kulic

Wenn man schon über die nerfs reden dann frag ich mich warum die pumpen so dermaßen runtergeschraubt werden oder die Impulse aber beim sniper nur das Roulette raus nimmt aber den aim assist lässt (hallo wer ziehlen kann trifft wers nicht kann solls lassen ne sniper mit ziehlhilfe welch eine verarsche)

m0rcin

Finde den Aim Assist bei den Snip auch zu Extrem.

Rainer Kulic

Ja klar ist der zu extrem wenn ich mit sniper auf Kopf ziehle trifft der auch wo bitte gibt’s sowas Schwerkraft,Wind, stabi auf sowas musst nicht achten man trifft sowieso

Raschi

Schwerkraft lässt sich schwierig integrieren in einem Spiel wie destiny.
Sonst müsste man ja für jeden Planeten eine andere Anziehungskraft haben! Auf dem Mond kannst du ja auch nicht höher springen als auf der Erde

Rainer Kulic

Ja richtig aber das würde es noch interessanter machen das man mit den jeweiligen schwerkräften zurecht kommen muss

LH

Sry aber ich versteh nicht wo dieses ganze Aim-assist geheule herkommt. Es gibt Perk-Kombos seit TDB die einen hohen Aim-Assist geben und damals hats keinen gestört, weil alle mit der Shotgun gezockt haben, oder sich über Dorn/Last Word aufgeregt haben. Jetzt werden die Shotguns generft und auf einmal ist der Aim Assist auf Snipen zu stark.
Wens stört der kann auch einfach eine Sniper mit wenig Aim-Assist benutzen.
Und die Leute die sich aufregen, dass sie gesnipet werden und der Gegner nur getroffen hat, weil er eine Leere Blick mit Hidden Hand hat- holt euch halt selber eine und schaut wie weit ihr damit kommt. Meistens liegts nämlich an einem selbst, nicht an der Waffe 😉

stammspieler

Die schrotflinten bleiben doch weiterhin viel zu stark. Solange man mit einem körpertreffer tod ist sind die zu stark mmn.

LH

Wenn die Zielhilfe so stark wäre wie du offenbar denkst, wieso gibt es dann so viele unterschiedlich gut Sniper wie z.b, Kjhovey, RealKraftyy…verglichen mit den „normalen“ Destiny Spielern. Ich muss doch eigentlich nur die gleiche Sniper wie sie benutzen und geh genauso ab wie sie oder??

LIGHTNING

Ich als Sniper finde dann aber auch die Impulsgewehre mit Großkalibergeschossen stark „Nerf-verdächtig“. Wenn dich damit einer trifft, kannste jedwede Sniper einpacken und du bist sofort tot, wenn 2 dich treffen. Und die Impulsgewehre wie Eisensäge haben teilweise eine höhere Zielhilfe als Leerer Blick.

Also nerfen wir das ganze Spiel einfach zu einem Sparrow Rennspiel zusammen – wie wär’s damit?

Berlin

Moin die Änderungen beim Titan betrifft die nur für das pvp? Und noch eins Danke für die tolle Arbeit an das ganze Gerd Team Ihr seid super

christopherp

Betrifft das auch PvE

Impact

Noch nie!?
So lange einer nicht plötzlich aus der Ecke hervorgesprungen kommt, fallen die doch um wie fliegen.
Nur wenn man blindlings in sie hinein sprintet, zieht man einfach jedes Mal den kürzeren (Außer man ist Defender oder Chaos Titan).

ok

da hatte der titan mal ne nützliche super im pvp und jetzt das.
nur weil die meisten rumgeheult haben…komisch nur das sich keiner über den jäger oder warlock im pvp aufregt (klingentänzer oder sturmbeschwörer) da sirbt man schon wenn man die super nur sieht
der titan ist im gegensatz zu den anderen schnell weg aus der super, egal aus welcher

KingK

Also vor dem Sonnenbezwinger war Chaosfaust state of Art.
WL mit Erleuchten? Kein Problem. Herannahender Klingentänzer? Kein Problem!
Der Sonnenbezwinger war einfach zu unverwundbar. Das muss ich als absoluter Titan Verfechter zugeben. Allerdings habe ich auch Angst, dass zuviel generft wurde. Abwarten.

Rainer Kulic

Den Titan bekommt mit 3 mal pumpe raus zb schmähung muss nur warten bis er ums eck kommt

RagingSasuke

Da Kriegste genau so schnell ein Hammer wie du zwei mal mit Schmähung geschossen hast außerdem nimmt nicht jeder ne exo Pumpe mit nur um einen Titan zu killen. Ich benutze eigentlich die die Schmähung

KingK

Nicht jeder hat die Schmähung und nicht jeder will sie spielen. Und nicht immer kannst du ums Eck warten. Und kein anderer Char hat einen derartigen Superschild.
Der Nerf geht also klar. Den Rest finde ich auch nicht so gut.

cnsl

kann man beide mit goldengun oder sniperheadshot klären. der titan starb nur wenn man mit der eirene rr den bonusschaden + kopfschuss trifft.

außerdem war das problem mit der titansuper der rangelifereg. den gabs so vorher nicht. macht schon sinn. war einfach zu stark.

ok

man braucht nicht die eirene mit sonderschuss und präzi
leere blick würde auch ausreichen für den titan oder 1-2 schuss mit der pumpe

KingK

Also meiner Meinung nach hätte es gereicht nur den Schild des Sonnenbezwingers zu nerfen und die sofortige Regeneration beim Kill einzuschränken. Den aa und den splash dmg runterzuschrauben könnte die letzte Würze genommen haben. Aber erstmal schauen wie es sich spielt.
Der melee Bonus ist hoffentlich deutlich zu spüren. Hab mich zu Beginn immer gewundert, warum gerade der Muskel bepackte Titan so schlecht im Nahkampf ist.
Den buff der Chaosfaust finde ich super. Hab richtig Bock die mal wieder zu zocken, was ich mit der Rückkehr der Heilrüstung sowieso vorhatte.

Matze8338

Der Stürmer wird richtig gut werden. Wenn man sich das so anschaut bekommst du volle Rüstung mit ihm hin und dann noch ein Rüstungsteil für arkus Fähigkeit und man ist bei der stärke vom Warlock mit Widder von früher.

Super Bungie ^^

Super Bungie und den Titanen kaputt gepatched.
Jedes Mal der gleiche Mist bei denen.

Matze8338

Wieso kaputt geh einfach auf Stürmer. Der ist dann quasi ein Panzer.

m4st3rchi3f

„Kaputt gemacht“ ohne dass ihn überhaupt schon jemand spielen konnte… Bla Bla

Alexhunter

Um die Uhrzeit gestern hatte Gerd wohl kein Nerf (Wortspiel ^^) alles zu übersetzen xD

Stammspieler

Die jetzige nahkampfreichweite fühlt sich aber nicht nach 4 Meter an, eher nach nem halben! ^^
Versteht das jemand mit Überladung? Man hat die Chance dass die ablingzeit komplett zurückgesetzt wird aber garantiert 50 % schnellere Aufladung oder wie?
18 % mehr schaden und 12 % Reichweite klingt schon nach einer Hausnummer!
@raschi
Das ist die bubble. Schutz der Dämmerung.

Raschi

Was meinen die mit „Ward of Dawn“?
Wenn ich in der bubble stehe ist die cooldown verkürzt? Zählt das dann für alle oder nur den „Besitzer“?

Radja47

Die Bubble

Stammspieler

Ich denke nur der Besitzer bekommt sofort seine Nahkampf und Granaten voll aufgeladen wenn er die bubble stellt.

Gerd Schuhmann

Genau so.

Xtian

Und warum hat man (oder du ????) jetzt in Osiris keine Chance mehr? Die Trials gab es doch schon vor dem Sonnenbezwinger und zu der Zeit haben es auch Leute auf den Merkur geschafft.

Paselini

Gerade den Klingentänzer sehe ich eher so, dass er einen Buff bekommen müsste im Vergleich zum Sonnenbezwinger. Die Armen scheitern doch schon oft daran, den Gegner zu erreichen, ohne dabei von Scharfschützengewehren oder Schrotflinten ausgeschaltet zu werden.

Marc

Mal OT: Ab. Lichtlevel 310 bekommt man dich Exos aus Ennagrammen immer mit 320, oder?
Und kann man eine exo mit einer höheren exo infundieren?
Oder legendäre mit einer höheren exo?

Danke

Luphie

Also 310 ist das Maximum was man aus exo enagrammen bekommen kann

Luphie

Ja das mit dem infludieren geht also exo mit höherem exo und legendär mit exo alles möglich

Bodo

Ab 311.

v AmNesiA v

Gibt keine Exos auf 320 aus Engrammen. Ab Level 311 hat man aber garantiert ein 310er Exo drin. Infundieren kann man die ganz normal, wie jedes legendäre Teil auch

Daniel

Jo, was n nerf…
Der Titan war einfach 2-3x so stark wie andere super, und wirds immernoch sein.
Man muss signifikant was ändern, die super müssen sich gegenseitig ausstechen können und nicht sonnenbezwinger> alle.
Aber Hauptsache anstatt sonnenbezwinger richtig zu nerfen lieber die anderen auch noch stärker machen 😀

Rainer Kulic

Heul wo anders weiter den Titan bekommt man ganz leicht down mit Chaosfaust, golden gun oder novabombe! Also sticht super das super aus! Nur weiter so meine Freunde und ich haben jetzt schon wenig Bock auf destiny und nach dem nerf an der waffenbalance und dem Titan wahrscheinlich gar keinen mehr. Einfach nur Respekt Respekt wie man ein Spiel richtig versauen kann habt eindrucksvoll bewiesen

Gerd Schuhmann

Ich möchte mal erinnern: Das hier ist nicht das WoW-Forum.

Da drohen seit 10 Jahren nach jedem Patch Leute damit, sofort aufzuhören und das sei das allerschlimmste und UNFÄHIG! und Blizzard und warum zahl ich 13 Euro, wenn meine Klasse die einzige ist, die eh immer generft wird.

Wenn Ihr Euch über Patches so aufregt, dass Ihr das Bedürfnis verspürt, dem Entwickler mit Eurer fristlosen Kündigung zu drohen, dann macht das bitte in den offiziellen Foren von Destiny, damit die Tradition gewahrt bleibt.

Gooseman233

Is ja wohl logisch das ich den hammertitan mit einer anderen super aus seine super holen kann, aber darum geht es ja überhaupt nicht, jeden char , egal welcher fokus , kann aus deiner super gesniped werden, sturmbeschwörer, oneshot in den kopf, klingentänzer, sonnensänger usw. , alle bekommst du weg nur beim hammertitan geht das eben nicht und sowas is im pvp nicht selten spielentscheidend, man hat halt auch nicht immer ne super am start wenn es im anderen team grad „klong“ macht

Rainer Kulic

Absoluter blödsinn selbst den Hammer ist one shot down beim headi

groovy666

zum gefühlt 1000x schreib ich das jetzt… wenn richtig geskillt kann man die nicht sniper onehitten oder auch goldengun shot hält er aus… zum glück gibts bald den nerf

Impact

Wenn man voll auf Rüstung skillt und die Sniper keinen Headshot Bonus hat, nein.

Gooseman233

In welchem spiel???

RagingSasuke

Warum den klingentänzer? Mit dem muss man erstmal bis zum Gegner kommen um sie zu meucheln. Der Titan hat einfach geschmissen xD das ist schon ein krasser power Unterschied

The hocitR

Kurz mal OT: Weiß zufällig wer woran das liegen kann dass man bei Oryx direkt nach der ersten Schadensphase anstatt zu der Phase mit den Bomben direkt zur Echophase kommt? Ein Bug oder machen wir da was falsch? Haben Gestern versucht ihn zu dritt zu machen & logischerweise den Ritter dann leben lassen, kann es an dem liegen?

Jonny_wee

Wenn die schwarzen blauen der Oger von den Rittern aktiviert/gefressen werden passiert das. Man macht so auch keinen Schaden auf oryx. Dieser erhält, glaube ich, die Gunst der Dunkelheit zurück und schickt euch zum Echo.

The hocitR

Ok, danke! Sowas haben wir auch schon vermutet. Da der Ritter immer bei einem der Oger stehen geblieben ist und sich dann nicht mehr von dort wegbewegen wollte hat er so gut wie immer eine der Blasen gefressen.

BigFlash88

Eine blase ist egal, nur wenn orix gar keine damage bekommt in einer runde kommt das echo

Paselini

Wow die Änderungen des Stürmers finde ich richtig beeindruckend, da hat sich wohl endlich mal jemand richtig Gedanken darüber gemacht, ein Dankeschön dafür an diejenigen. Bin sehr gespannt auf die Spielweise. Auch bin ich zufrieden damit, dass sich beim Verteidiger kaum etwas geändert hat. Ich freue mich. 🙂
@SpaceEse falls du das liest:
Endlich mehr Nahkampf Reichweite!!! 😀

A Guest

Hämmer fliegen ganze 1,3% langsamer, das ist ja super übertrieben!

Alles bis 0.9% könnte ich ja noch verstehen, aber ganzen1,3%?!

Das wird man bestimmt extrem merken ^^

Ilias

Hey, ich für meinen Teil Messe das infam nach, also sei leise 😀

Fayt89

also mehr schaden auf den titan nahkampf halte ich für eher unnötig das ulti hätte mehr damage gebraucht um den sonnen brecher auch im pve abzuschwächen.

Peter Müller

Wie kann es denn sein, dass sie noch nie die Klassen-Balace verändert haben??
Sie haben doch den BLINK generft!!!! Diesen teleport sprung….

Gerd Schuhmann

Er meint „signifikante Änderungen“ – Blink sah man wahrscheinlich als Kleinkram.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

114
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x