Destiny Guide: Licht-Level steigern wie die Pros – mit Marken, Münzen und Materialien

Beim MMO-Shooter Destiny steigt ab der Stufe 20 die Stärke des Hüters über die Ausrüstung an. Welche Tricks gibt es, um das Licht-Level mit Marken, Münzen und Materialien zu steigern?

Wer sich in Destiny auf sein Glück verlässt, ist verlassen

Bei Destiny verzweifelt so mancher am Licht-Level. Denn nur mit besserer Ausrüstung geht es hier voran. Wer auf Engramme setzt und hofft, dass aus einem legendären Engramm auch ein legendäres Item herausspringt, wird oft enttäuscht.

Die winzige Chance auf nützliche zufällige Belohnungen nach Strikes oder Runden im Schmelztiegel sorgt für Frustration. Sogar wenn was Tolles dabei ist, passt es nicht zur eigenen Klassen oder hat eine miese Stat-Verteilung. Ist es also unmöglich, im Licht-Level aufzusteigen? Und hängt alles nur vom Glück ab? Nein, tut es nicht. Sagen die Profis im englischprachigen Forum auf reddit.

Destiny

Marken, Münzen und Materialien – die drei Ms von Destiny

Statt darauf zu hoffen, dass der Kryptarch oder der RNG-Gott Mitleid mit dem armen Hüter haben, sollten diese ihr Glück selbst in die Hand nehmen und auf die drei Ms bauen: Marken, Münzen und Materialien.

Engramme und Zufallstreffer, rät der Profi, sollten Spieler in Destiny nur als „nette Dreingabe“ sehen und nicht zu viel Hoffnung in sie investieren. Spieler können sich jede Woche garantierte legendäre Items erspielen, wenn sie nur wissen wie. Das ist die eigentliche Chance, auf ein höhres Licht-Level zu kommen. So sollen Spieler, laut einem aktuellen Guide, jede Woche:

  • das wöchentliche Maximum an Schmelztiegel oder Vorhut-Marken sammeln. Das geht leichter als gedacht über den Tausch von Materialien gegen die Marken und durch die Teilnahme an den öffentlichen Events oder Patrol-Missionen.
  • ihren Ruf bei den Fraktionen steigern. Auch das wird durch den Eintausch von Materialien erleichtert. Wer den Rang 3 bei einer Fraktion erreicht, bekommt garantiert eine legendäre Waffe aus dem Arsenal der Fraktion als Bonus.
  • sich die Strange Coins, die seltsamen Münzen, verdienen. Die erhält man leichter, je stärker man wird. Entweder über die Ochsentour bei blauen Engrammen und als Missionsbelohnung oder wenn man die heroische Wochenaufgabe auf Stufe 24, 26 und 28 löst – dann gibt’s jeweils drei Münzen.

Mit den Marken können sich Spieler bei den Händlern der Fraktion mit garantierten legendären Gegenständen eindecken und sich mit den Münzen jedes Wochenende beim Händler Xur sogar eine exotische Waffe oder ein exotisches Rüstungsteil ziehen. Klingt doch wesentlich besser als auf den Zufall angewiesen zu sein.

Wichtig für das frustfreie Erreichen der wöchentlichen Caps dieser Marken ist es, gezielt jenen Aktivitäten nachzugehen, die auch diese Marken bringen.

Destiny Venus Screenshot

Materialien als Schlüssel-Ressource in Destiny

So sei, laut dem Guide-Ersteller, wenig bekannt, dass sich die Erträge bei den Planeten-Ressourcen verdoppelten, nachdem ein Hüter auf einem Planeten eine bestimmte Menge an Kills erzielt hat. Mit diesem Bonus seien 50-Materialien pro Run drin allein aus den Truhen und dem Farmen von natürlichen Ressourcen.

Von dieser Art gibt es noch weitere Boni, die Fleißarbeit dann dauerhaft belohnen. Wer 25 VIP-Patrol-Missionen abschließt, erhält höhere Belohnungen für City-Tasks. Wer diese Boni effektiv nutzt, kann sich so manchen Strike oder eine Runde im Schmelztiegel sparen.

Das schwere Zeug lohnt sich richtig

Lukrative Möglichkeiten, um seine Zeit in Destiny effektiv zu nutzen, sind außerdem die Patrol-Missionen oder öffentliche Events. Die Materialien lassen sich bei den verschiedenen Händlern dann gegen Marken eintauschen und die Marken letztlich gegen Items.

Je stärker ein Hüter wird und je mehr sich für ihn die anspruchsvollen Missionen und Aufgaben öffnen, desto weniger muss er sich auf sein Glück oder Fleißarbeit verlassen. Gerade die Missionen auf der Nightfall-Schwierigkeitsstufe in Destiny, die für Licht-Level 28 aufwärts designet sind, finden sich in jedem Guide auf reddit als wichtiger Bestandteil wieder, um hervorragende Drops abzusahnen und Exp-Boni für die Woche freizuschalten. Destiny lässt den Spielern also, wie in MMOs üblich, die Wahl, entweder unheimlich viel einfaches Zeug zu machen oder weniger und dafür schwerere Aufgaben anzugehen.

Für Missionen dieses Kalibers empfiehlt sich ein volles Team gut ausgerüsteter und eingespielter Hüter.

Man sieht: Es sind Systeme im Spiel, die das Steigern des Licht-Levels erheblich erleichtern und verkürzen.

500-800 Ruf-Sammeln in der Stunde

Ebenfalls auf reddit findet sich eine ungewöhnliche Methode, um möglichst schnell Ruf zu sammeln. Dazu schließen sich drei Hüter zu einem Fireteam zusammen und teilen sich das Kosmodrom auf. Jeder der drei übernimmt ein Drittel des Gebiets und knallt so schnell wie möglich sein Gebiet leer. Dabei achtet er auf VIP Missionen.


Mehr zum Endgame in Destiny und wie Ihr Ruf und Marken sammelt, findet Ihr in diesem Beitrag. Habt Ihr noch Tipps, wie sich das Licht-Level effektiv steigern lässt?

Autor(in)
Quelle(n): Reddit - Garantiere Legendäre DropsReddit 500-800 Ruf die Stunde
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.