Destiny: Wöchentlicher Dämmerungsstrike am 10.11 führt gegen die Gebrüder Schildkröte

Beim MMO-Shooter Destiny startet die neue Woche am Dienstag, dem 10.11., mit einem Dämmerungsstrike und einem neuen Boss im Hof von Oryx.

Fallout 4, Call of Duty und Halo 5 sind raus, bei Destiny scheint sich Bungie das Pulver so eingeteilt zu haben, dass man nach dem September-Release 6 Wochen aus allen Rohren feuerte, neue Quests, exotische Waffen und Geheimnisse brachte, nur um dann zum Start der Konkurrenz erstmal in den Winterschlaf zu wechseln. Patches sind zwar für November und Dezember angekündigt, aber zurzeit ist es sonst ziemlich ruhig.

Einige Fans hoffen, dass man ausgerechnet heute, am 10. November, eine große Winteroffensive startet, noch irgendwelche Trümpfe aus dem Ärmel zieht, die fehlenden exotischen Rüstungen live bringt: Wenn das so passiert, werden wir natürlich darüber berichten, aber allzu wahrscheinlich ist das im Moment wohl nicht.

Kommen wir zum wöchentlichen Reset bei Destiny.

Destiny-Kabale

Der wöchentliche Dämmerungsstrike führt gegen die Schildbrüder

In dieser Woche sind die Schildbrüder im Dämmerungsstrike aktive, auch bekannt als die Smash Brothers oder John Cena und John Cena sein Bruder.

Modifikatoren sind:

  • Kleinwaffen – Primärwaffen werden bevorzugt
  • Grounded – Hüter erleiden in der Luft mehr Schaden
  • Match Game – Man muss Schilde mit der richtigen Elementarschadensart knacken
  • und Rinnsal – erhöht die Abklingzeit von allen Fähigkeiten

Das ist der T3-Boss im Hof von Oryx in dieser Woche

Der T-3-Boss in dieser Woche ist Balwûr, das ist die Hexe, bei der man in Pfützen stehen muss. Wir haben einen Video-Guide dazu.

Tipps, Tricks und Guides zu den Herausforderungen dieser Woche

Im Laufe des Tages werden wir Euch an dieser Stelle Videos von erfolgreichen Runs präsentieren. Erstaunlich häufig haben die übrigens einen Schweizer Zungenschlag!

Hier seht Ihr, wie das mit Balwûr dem T3-Boss so läuft:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Und hier sehen wir den aktuellen Dämmerungs-Strike, gegen die Schildbrüder Valus Mau’ul und Valus Tlu’urn.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wenn Ihr Freunde für diese Herausforderungen sucht, schaut Euch doch mal in unserem Artikel zum Finden deutschsprachiger Mitspieler um. Und wer in dieser Woche raiden möchte und Hilfe gegen Oryx im Hard-Mode, gegen den schwersten Boss in Destiny braucht, für den haben wir einen Guide!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
328 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Darm

(Auf meinen Post unten bezogen)
Ich stelle nur fest dass dem einen oder anderen Spieler die Lust an Destiny wieder etwas vergangen ist, so wie auch mir. Die TTK Spitze wurde glaube ich erreicht und geht langsam wieder abwärts.
Damit habe ich das Spiel nicht Kritisiert nicht das wieder irgendwelche Fanboys aus
dem Gebüsch Springen.
Darum meine ich es wird wider Zeit 50 Euro auszugeben für erstklassigen Content.
Und alle Spieler die es nicht kaufen müssen beschnitten werden (kleiner Seitenhieb).
Und jetzt wer will mit mir zum 100‘000mal (gefühlt) die Dämmerung machen und Kak Loot
abgreifen, weil alle andern in der Freundesliste sind mit Cod, Fallout oder NFS beschäftigt.

????‍♂️ | SpaceEse

*AusdemGebüschspring*

HEY! Haters gonna hate! Tomatos gonna tomate! Destiny is Love, Destiny is Life! STFU and stop criticise!

*ninjaescape*

Darm

*Slow Clap*

m4st3rchi3f

statt ninjaescape bitte shadowstep oder blink.
Soll ja zum Thema passen. 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Stimmt eigentlich, aber mein Titan kann weder das Eine, noch das Andere 🙁

Vllt. dann einfach *StopHammertime“

m4st3rchi3f

Oh, da habe ich versehentlich den schwachen Punkt der Titans getroffen.

astro dino

du tust mir irgendwie leid 🙁

????‍♂️ | SpaceEse

Spar dir dein Mitleid, Destiny gibt mir alles, was ich brauche^^ 😀

Jan-Bmann

Guten Morgen,
ich sehe das ähnlich. Die anfängliche Euphorie ist leider sehr schnell verstummt. Es gibt ein paar elendig lange Suchen die grundlos in Länge gezogen sind. Wir haben einen Neuling unter uns der immer gehört hat wie wir doch von Destiny schwärmen, jedoch kann dieser das nun nicht nachvollziehen. Ich glaube jeder der Atheon, Crota und Skolas nicht mitgemacht hat wird schnell wieder weg sein. Es ist schade weil das Spiel solche Möglichkeiten bietet die seit der gläsernen Kammer leider nicht mehr genutzt werden. Nach einmaligem spielen des Raids war alles noch neu, aber nach dem 5. Durchgang war man schon gelangweilt. Dadurch dass ich jetzt persönlich kein Glück beim Loot hatte hängt man auf der Stelle und soll dann wie damals bei den ewigen 29ern jede Woche erneut den selben Content spielen in der Hoffnung eines Tages bekomme ich eine bessere Ausrüstung aber nichts ändert sich. Der Loot im allgemeinen ist nicht mehr so besonders aus dem Raid. Wie haben wir gefeiert als endlich mal wieder der Schicksalsbringer gedroppt ist. Jetzt bekommt man bei Oryx Scout und Impuls auf einen Schlag und es fällt auf die Waffen sind okay, jedoch nichts besonderes mehr. Kein „In der gläsernen Kammer gibt es eine Handfeuerwaffe die ist einfach der Hammer!“ deshalb verliert man schnell die Lust. Das hier ist kein haten ich spiele es immer noch, jedoch wird es immer weniger. Ich hoffe Bungie hat noch Asse im Ärmel.

Habt ihr auch Neulinge dabei seit TTK?

*inDeckunggeh*

Dweed030

Irgendwelche Hinweise ob eisenbanner heut startet?

Gerd Schuhmann

Dann hätten wir einen dicken Artikel „Eisenbanner startet heute.“ Die Abwesenheit eines solchen Artikels ist ein deutlicher Hinweis. 😀

Dweed030

Normalerweise schon.. aber bungie… 😉

Alexhunter

Wie findet ihr eigentlich die Boss Mechanik beim Oryx so? Am Anfang fad ich´s super und mal was anderes, aber jetzt fehlt mir einfach was und zwar, dass ich mit Waffen auf Oryx Schaden machen kann. Klingt blöd, aber ich meins Ernst. Hier sind diese korrupierende Licht Kugeln und das wars auch schon was den Schaden an Oryx bestimmt. Es dauert immer 4 Phasen, egal was man macht, ob man unterlevelt ist oder schwache Waffen hat, hat trotzdem keine Auswirkung auf Damage beim Oryx. Ich muss sagen, dass jetzt nach 3 unterschiedlichen Raids ich die Mechanik bei Atheon immer noch am coolsten finde. Früher hat man da 3 oder sogar noch mehr Phasen gebraucht. Später gings auch locker in 2 Phasen und dann mit guter Ausrüstung auch mit einer. Da hat man dann gesehen mit einer Waffe mache ich gut Schaden, mit dieser Waffe noch mehr usw. und trotzdem war da eine ziemlich coole Mechanik vorhanden und nicht einfach ein Boss auf den man eindrescht und der 10 Mio. Schadenspunkte hat.
Naja und Crota ist halt Crota xD Aber auch da hat wenigstens eigenes Level einen Einfluss auf Damage gehabt.

Malcom2402

Na dann schnapp Dir mal nen Fireteam das nur mit dem Automatikgewehr des TO unterwegs ist dann packt ihr nicht mal die erste Phase. Oder nimm mal nen anderes Scout außer die ToM da ist dann sogar der NM streckenweise sehr happig.

Alexhunter

Es geht ja nicht um die Schwierigkeit an sich und vor allem der adds, sondern den Schaden den man an Oryx macht.
Und bei Normal mode ist nix happig. Da hab ich auch schon alle möglichen exos (Jadehase, Donnerlord, Wahrheit, Sleeper Simulant…) ausprobiert und nicht mit der Malice gespielt…..macht keinen Unterschied. Bei den ersten Raids hate noch niemand mal die Malice gehabt^^

Malcom2402

Dir fehlen die kritischen Treffer oder wie? Ob Du das nun mit den Kugeln machst oder mit Kugelschaden ist doch im Endeffekt Egal. Bei Crota waren es auch immer 4 Phasen als 32 noch Max war.
Bei Atheon war auch nach der 4ten Phase schluss, ab dann wurde er wütend.
Ich finde die Mechanik ganz gelungen wenn ich ehrlich bin auch nach dem 30sten run. Nimm Dir mal andere Leute mit die das noch nie gemacht haben da dauerts dann auch lang das verspreche ich Dir ^^

Malcom2402

In diesem Raid geht halt mehr ums Timing als um den tatsächlichen Damage ist doch auch mal was anderes. Den Damage muss man ja nicht am Boss machen sondern schauen das einen die Adds nicht klatschen wenn man die Bomben aktivieren geht.

m4st3rchi3f

Deswegen die Adds einfach töten 😉

Malcom2402

Ja ne is klaa nich ^^
Ich finde es gut das es einen Boss gibt den man nur mit einem gutem Timing und Absprache machen kann.
Atheon: Damage Boss (geht auch zu dritt auf Hard Donnerlord 4 the Win)
Crota: einer Spielt Luke Skywalker und hat Darth Vader den Helm vom Hals
Oryx: reines Teamplay
Wenn es ein Boss wäre mit einer Kritstelle würde jeder wieder sagen das liegt an Waffe XY finde es gut so wie es momentan ist.

m4st3rchi3f

Was ist das Problem mit den Adds?

Malcom2402

Wenn Du die Oger Stehen lässt haben die die Kugeln aktivieren wollen hin und iweder Probs mit den Adds vor allem wenn die Kugeln so liegen das man aus der bubbel nicht gescheit supporten kann. Wenn man die Oger weg haut eigentlich keine Probleme.

m4st3rchi3f

Tzz…Oger leben lassen…nie wieder 😀

Malcom2402

Es gibt welche die spielen das so und Andere eben so ich spiele beides gerne wobei ich beim Oger stehen lassen gerne auf den Warlock zurückgreife weil die Penner mich dauernd vom Himmel Snipen.

????‍♂️ | SpaceEse

Oger leben lassen ist das einfachste, was gibt^^ … wenn man es denn richtig macht 😛

Alexhunter

Jep. Wenn jeder den Ablauf genau kennt und einfach den so abspult, dann kann man den auch mit lvl305 und noch drunter legen….kein Problem

Alexhunter

Ja genau die kritischen Treffer fehlen mir xD
Eben bei Atheon konnte man das in 4 Phasen machen oder mit besserer Ausrüstung auch in einer. Bei Crota hatte man da auch sehr wohl Einfluss drauf. Erstmal das eigene Level und vor allem Timing. Wenn man schnell war konnte man den 4 mal mit schwerem Angriff schlagen (angeblich auch 5, aber ich hatte immer nur max 4 Hits hingekriegt) und mit perfektem Timing konnte man auch 3 Kniephasen pro Schwert machen.
Bei Oryx kann man es absolut nicht beschleunigen. Man braucht immer 16 Kugeln und sonst ist da keinen andere Möglichkeit.
Nicht falsch verstehen, ich find die Boss Mechanik gelungen und keineswegs schlecht, aber das was ich versucht hab zu beschreiben, fehlt mir persönlich einfach.

m4st3rchi3f

Ich verstehe was du meinst. Man ist halt irgendwie an dieses starre System gezwungen und macht selbst quasi keinen Schaden gegen den Boss.

Alexhunter

Genau das

Malcom2402

Bei Atheon und Crota war es ja auch jedes mal starr wenn man es so sieht.
Auch wenn man bei diesem Raid nur diese starre Variante spielen kann sind wir alle mit sicherheit schon unzählige Male gestorben obwohl es ja immer das Gleiche war. Oder geht das nur mir so? XD

m4st3rchi3f

Wenn du in den anderen Raids mal einen kleinen Fehler gemacht hast konntest du es aber wieder relativ einfach aufholen.
Hier führt aber der Verlust einen kleinen Lichts zu einer kompletten extra Runde des umfangreichen Ablaufs (Plattform halten, Oger töten, Ritter töten, Adds töten, nochmal Adds töten, nicht vom Echo zerhackt werden, Echo töten), mit wiederum vielen Möglichkeiten für Fehler etc.

Malcom2402

Jupp nicht Oryx ist Gefährlich sondern das Drum herum

Malcom2402

Wir haben den auch schon zu viert gelegt und da war es streckenweise unmöglich alle Kugeln zu aktivieren und das heißt er bekommt weniger Damage. Weniger Damage heißt mehr Phasen. Wir hatten schon einmal das Glück und haben 2 Laufphasen und 4 Teleportphasen gehabt und wir haben ihn trotzdem gelegt bekommen. Wenn das Timing passt sinds halt vier Phasen wenn welche Tot sind bis zu 6.

Alexhunter

So oder so, es sind dennoch 16 Kugeln die man zünden muss.
Ich glaube die Diskussion hier grad führt zu nix. Du findest die Mechanik klasse, was auch i.O. ist, und versuchst mir nur was zu „beweisen“ und mit Bespielen zu belegen, dass es in anderen Raids nicht auch schon so war. Und ich sag doch, dass es mir PERSÖNLICH einfach fehlt diese Variable an Damage.^^
Wo ich das erste mal bei Oryx war, hab ich erstmal die Mechanik so verstanden, dass ich z.b. das Licht zünden muss und erst dann kann ich überhaupt Schaden an Oryx anrichten in dem ich dem in den Bauch schieße. Erschien mir logisch. Ist aber nicht so^^

Malcom2402

Die Kugeln dienen doch als Multiplikator des bereits verursachten Schadens oder bin ich jetzt deppert?

m4st3rchi3f

Ja bist deppert, nur die Kugeln machen den Dmg auf ihn.

Malcom2402

Aha und wieso kann es sein wenn einer Tot ist das es zu einer 5ten Phase kommen kann obwohl alle Kugeln aktiviert wurden???

m4st3rchi3f

Das kann ich dir nicht sagen was da falsch gelaufen ist 😉
Edit: Könnt ja auch gerne Versuchen: 1 mal schießt nur einer mit Malice auf ihn und ein anderes mal alle mit allem was sie haben. Und dann schau ob es einen Unterschied gemacht hat.

Malcom2402

Ich kann mir das nur so erklären das die Kugeln als Multiplikator dienen. Als wir beim ersten mal nur mit Suros Booleanischer Zwilling usw. Oryx gelegt haben kamen wir selten um eine 5te Phase herum

m4st3rchi3f

Legend Himself haben es zu 4 mit 16 Kugel/4 Phasen gemacht. Haben die jetzt extra starke Waffen oder sind es einfach eben doch genau die 16 Kugeln die zählen und nichts anderes?
Ich kann dir nicht sagen was bei euch falsch gelaufen ist.

Malcom2402

Hmm gute Frage vielleicht werden die Gegner schwächer umso weniger Hüter am aktiven Spiel beteiligt sind. Wie bei der Spindel Mission geh zu zweit rein die Gegner sind nicht so stark und vor allem nicht so Zahlreich erschienen wie wenn Du es zu dritt machst.

m4st3rchi3f

Dann hättet ihr es zu 5. ja auch locker schaffen müssen 😉
Nimm es einfach hin, in jedem Guide steht, dass ein Licht 1/16 Schaden macht.

Malcom2402

Wir waren nur noch zu fünft einer lag ja tot im Eck

Alexhunter

Dann habt ihr was falsch gemacht 😀 Z.B. ist einer zu früh weggelaufen bevor noch die Meldung unten links „….hat korrupierendes Licht gezündet“ stand oder sowas. Auf normal mode hab ich oft mit anderen Waffen als Malice gespielt (ich mag die malice nicht und benutze die nur bei hexen und Oryx und sonst nirgendwo) und wir hatten da keine Probleme.

Alexhunter

Ja siehst du, das ist die Logik die ich auch erst dachte. Man aktiviert was und macht dann Damage. Glaub mir es ist nicht so. Einzig und allein sind die Kugeln die den Schaden an Oryx machen. Nur die sind etnscheident und 16 braucht man. Da ist keine Variable an Damage drin.

Alexhunter

Nein eben nicht. Eine gezündete Kugel macht immer nur 1/16
des Gesamtdamage aus. Es reicht auch aus, wenn nur einer (z.B. der Läufer. So machen wir es) in den Bauch mit Malice dauerhaft reinschießt. Die anderen müssen es nicht (ich weiß machen trotzdem fast alle). Warum man nach dem staggen überhaupt in den Bauch reinschießen soll, konnte mir bisher auch keiner so 100%ig erklären. Manche sagen „damit der Schaden der Bomben ankommt“, andere
sagen „damit wird die Zeit verlängert wo die Aktivierer noch in die Aura schaffen können“ (also bis zu diesem „knall“ sag ich jetzt mal wo man intant tot ist solang man nicht in der Aura ist). Kann mir gerne jemand genau erklären wozu man in den Bauch schießen soll, eins weiß ich aber, dass es nicht wegen Damage an sich ist (z.B. wenn im hard raid ein Warlock mit voller Super in die Kugel reinläuft und die Kugel auch zündet und dann auf dem Weg zur Aura stirbt,
dann macht das nix. Der wartet einfach diese Bomben-weglauf-Phase ab bis die vorbei ist und belebt sich dann wieder. D.h. er hat dann keinen einzigen Schuss in den Bauch geschossen und „nur“ das Licht aktiviert und trotzdem macht man so normal vollen Schaden).

kotstulle7

Der Explosivschaden der kugeln kommen tatsächlich nur an oder wirken zu 100% nur wenn einer mindestens durchgehend auf oryx ballert. Herausgefunden beim selbsttest

Toasti

Wir machen des auch so das nur der Läufer weitet quf oryx schießt wegen der aggro und der Rest plättet die adds, der muni wegen und sollte alles liegen schadet es ja net weiter auf oryx zu gehen bevor man tatenlos einfach rumsteht und nix macht

Pescel

Unser läufer hat ständig auf oryx geballert um oryx aggro zu ziehen, damit er die andern, welche die kugeln holen in ruhe lässt. Habe mal aufm weg zur kugel auf oryx geballert, er schaut mich böse an und ich war weg. Seither zieht der läufer das aggro, damit die ander sich auf die adds konzentrieren können.

????‍♂️ | SpaceEse

Diese Kugel in Oryx’s Brust (sein Herz?), wenn man da nicht genug DMG drauf macht, so dass es „platzt“, dann schließt er seine Brust einfach wieder und die „Lichter“ machen keinen Schaden.

Das konnten wir zumindest schon Mal selbst beobachten.

Alexhunter

Aha ok, gut zu wissen. Danke.
Hatten wir noch nie

Bekir San

Das ist extra so gewollt damit es nicht langweilig wird und er gleich nach der ersten runde down ist das finde ich gut so

Alexhunter

Schon klar das es extra gewollt ist. Muss ja deswegen trotzdem nicht allen super gefallen.

????‍♂️ | SpaceEse

Ich finde Boss-Mechaniken, bei denen man einfach direkt DMG mit seinen Waffen macht auch am coolsten…

Also Atheon war Top, Priester, Golgo & Hexen sind vom Prinzip auch so, man löst irgendeine Aufgabe um dann die „DMG-Phase“ einzuleiten. Mir macht das so auch am meisten Spaß.

Crota fand ich schon total lame, weil quasi nur 1ner aus dem Team Damage machen konnte…

Bei Oryx finde ich den Schatten noch am spannensten, weil man dann auch versuchen kann, den so schnell es geht weg zu hauen^^

Alexhunter

Wenigstens einer der mich versteht. Genau meine Meinung! 🙂 thx

Warlock

Ne find ich auch 😉

m4st3rchi3f

Hey ich hab dich auch verstanden ;(

Alexhunter

Sorry, ja stimmt 🙂

Malcom2402

Ich habe nie gesagt das ich Dich nicht verstehe.
Wenn man dem nur Schaden machen könnte nachdem man sich ein Schild (Relikt Glaskammer) organisiert hat und etwas aktiviert hat (Orakel platt machen) könnte man auch sagen das es Atheon in einer anderen Form ist.

kotstulle7

Habe ich auch vor 3-4 Tagen in die runde geworfen…naja im Endeffekt haben wir 3 verschiedene, auch was die boss Mechanik angeht, raids…aber du hast recht, es fehlt da einfach dieses unbeschreibliche Gefühl des TÖTENS XD

Naja ich gehe davon aus, dass im nächsten raid die kabale dran sind und dann heißt es wieder schießen bis die Schwarte kracht

Luphie

Hoffentlich
Ich liebe Kabale die sind so leicht zu töten ????

m4st3rchi3f

Aber nicht mehr wenn zig Psions mit ihren Wellen und Phalanxen die dich wegboxen auf dich zukommen

Luphie

Stimmt diese kleinen Bastarde ????

Malcom2402

Ich finde das verhältnis Körper und kopf so Lustig insbesonder beim Rocketman Walross Trauuc

v AmNesiA v

Ich fand immer den Templar Kampf in der Glaskammer im Besten (ohne runterschubsen ;)) Ab dem Punkt, wo man runter springt und den ersten mittleren Konflux verteidigt. Da läuft dann eine Mechanik nach der anderen ab. Richtig gut….

m4st3rchi3f

Ja, 3 verschiedene Mechaniken ohne eine (größere) Pause zwischen. Das war schon herausfordernd die ersten Male.

elchef

Herausfordernd und hat richtig Bock gemacht. Schade, dass Atheon jetzt nur noch ein Schattendasein fristet. Ich habe den Raid immer gerne gespielt.

GPF Stalbert86

Mir gefällt an der Mechanik super, dass der gesamte Endkampf „unterschiedliche“ Phasen hat und man sein Team gut koordinieren muss. Noch mehr als bei Atheon damals. Gerade im Hard Mode. Mit dem Echo in Runde 3/4 hat man seinen „Hau drauf Moment“ ja, bzw. auch nochmal ganz zum Abschluss.
Ich denke so als kleine Intension dahinter steckt auch, dass man ein Geierhorn2.0 damit verhindern wollte. Und im Gefängnis der Alten gabs ja – oder gibts auch noch – ebenfalls reichlich „hau drauf Moment“.

BigFlash88

Ich fand den raid am anfang genial, mittlerweile ist ein wenig die Luft raus, leider. Aber was mich stört, bungie wolte mit dem neuen dlc immer die kämpfe offener beweglicher machen. Nicht so statisch. Das ist ihnen ja mit den strikes gelungen, aber der raid ist das glette gegenteil. Der kriegspriester bewegt sich nur ein paar meter von links nach rechts, golgorot bewegt sich so gut wie gar nicht, und orix ist im grunde nur eine hintergrundanimation, irgendwie total gegen bungies neues prinzip… Eigentlich schade

Alexhunter

„eine Hintergrundanimation“ find ich gut die Umschreibung xD
Ja das finde ich auch etwas Schade. Der Oryx ist riesengroß und scheint mächtig zu sein, doch außer mal auf die Plattform zu hauen und mal bisschen zu schießen, macht der nichts. Der Kampf konzentriert sich nicht auf den, sondern das drum herum.

BigFlash88

Rein vom kampfgefühl fand ich skolas den besten boss, da musste man flexibel sein und war immer ein wenig gestresst egal wie oft man ihn schon gemacht hat

????‍♂️ | SpaceEse

Sehr guter Einwand, finde ich persönlich auch eher Schade.

Die Bosskämpfe gegen die Schildbrüder oder „LL Alla’cool J“ find ich echt gut gelungen und die machen Spaß.

Nexxoss Gaming

Hat sich in der Eile noch ein kleiner Fehler eingeschlichen 🙂 Ist 2 mal Hof von Oryx verlinkt.
LG
Nexxoss

patti

Sag ich ja 😉 war wohl einer feiern gestern :-p

Nexxoss Gaming

Kenne das selber. Man macht so viele Dinge gleichzeitig, dass sich irgendwo ein Fehler einschleicht ^^

Yo Soy Regg †

Danke Nexxos (Level Zero)

patti

Konzentration Herr Schuhmann 🙂

marty

Das einzige, wovon ich ein wenig entäuscht bin, ist der Loot im Raid. Ich hab den Raid jetzt schon ein paar Mal gemacht, aber so richtig überzeugen können die Waffen jetzt nicht wirklich. Der Bonusschaden auf Bessessene ist bescheiden und das Nachladen – naja… Natürlich hat das auch den Vorteil, daß viele mit verschiedenen Waffen rumlaufen, aber so das ultimative Raid-Zuckerl gibts irgendwie nicht – so wie die Elementarschaden-Waffen, oder was sagt ihr?

Alexhunter

Ich hab im hard Raid Automatik mit 315 bekommen. Hab mich voll gefreut, dass die Uneinigkeit jetzt auf 315 ist 🙂

marty

Kommt mir bekannt vor 😉

TomGradius

Das Ding ist die neue Fatebringer. und das ganz ohne Elementarschaden. Irgendwie führt es die ganze Argumentation Bungies hinsichtlich des Verzichts auf Elementarprimaries da absurdum, wenn trotzdem alle die gleiche Knarre spielen.

PS: meine ist aufgrund von Lootpech erst 309 😉

Robert "Shin" Albrecht

Fallout 4 habe ich bereits wieder verkauft, nachdem ich das das Wochenende mal angetestet habe. Man landet eben doch wieder bei Destiny…

marty

Ist es so schlecht? – ich hab gedacht das ist super?!?

Robert "Shin" Albrecht

Also die Atmosphäre und das Setting sind super. Das war es bei Fallout 3 aber auch schon. Worauf ich überhaupt nicht klar komme ist die Shooter Mechanik. Die ist in meinen Augen grottenschlecht. Aber das ist sicher Geschmackssache.

Paselini

Verwechsle ich da gerade was, oder hieß es nicht, das Gunplay solle dem von Destiny ähneln? Oder unterscheidest du da nochmal zwischen Gunplay und Shooter Mechanik?

phillip A.

Gerade die Schildkröten Solo erledigt und nur 303 Stiefel bekommen. >.<
ich mach mir unnötig zu viel Arbeit 😛

patti

solo? nicht schlecht…. mit welchem hüter

phillip A.

Titan, bei den Brüdern vom Sonnenbrecher zur Bubble mit Waffen des Lichts gewechselt.
Nirwens Gnade (320), Leerer Blick (319) und Raid Lmg (316). Es gibt einen Cheese spot gegen den ersten Bruder (dieser fette Nahkämpfer), das hat es etwas vereinfacht.

Darm

Geht es nur mir so oder könnte schon der nächste DLC erscheinen, irgendwie ist die Luft schon wieder draussen.

m4st3rchi3f

Nein du bist der einzige.

m4st3rchi3f

Ich frage mich wirklich wo dieses „Geht es nur mir so“, „bin ich der einzige“ in der letzten Zeit herkommt, auch im englischsprachigen Raum…

Edit: Das ist letztendlich nichts anderes als eine Aussage, die ich in eine Frage verpacke, obwohl mich die anderen Meinungen gar nicht interessieren.

Malcom2402

Geht es nur mir so (;-)) oder fällt euch allen auf das seitdem der dritten TTK Woche in jedem Thrad einer ist der sich beschwert?

astro dino

das denke ich eher weniger das er der einzige ist 🙂 bei mir in der fl sind so täglich 50 spieler online und es zocken grad mal 3 bis 4 destiny der erst hat keine ‚lust‘ mehr drauf

Warlock

War auch nicht ernst gemeint vom chi3f 😀

astro dino

naja der masterchief hatte noch nie humor gehabt 😛

m4st3rchi3f

Werde du mal als Kind entführt, genetisch verändert und kämpfe 30 Jahre an vorderster Front. Und habe dann immer noch Humor…

Yo Soy Regg †

Nicht so schlimm, als wenn man ein Bruder hat, der seit 5 Jahren durchgehen Justin Bieber und Miley Cyrus hört. 🙂

Gerd Schuhmann

Jo … ist echt hart für deine Schwester.

????‍♂️ | SpaceEse

Pwned xD

Warlock

Gerd im Diss-Modus! ^^

Yo Soy Regg †

Da stand vorher noch was anderes Gerd Schuhmann! 🙂

m4st3rchi3f

Lügner :p
Gerd ist Mod, der kann hier alles machen was er will 😉

RC-9797

Einmal bitte die Brandsalbe! 😀

Yo Soy Regg †

Dann lass sie wieder rein..
Hör auf deine Luft auszusperren.

Malcom2402

Wenn Du den gesmaten Conten den das Spiel bietet nutzt wirds auch nicht langweilig wir laufen immer noch gerne aus Spaß die alten Raids, zwar dient das auch nur als Lückenfüler bis zur nächsten Woche aber trotzdem der Fun ist da.

RC-9797

Also selbst wenn ich jede Woche 3 mal Dämmerung mache, den Raid, (ein paar) tägliche Beutezüge und Zeug für Marken wie tägliche Story oder heroische Strikes, habe ich genügend zu tun.

Wenn die Freundesliste groß genug ist wird man auch mal gefragt ob man wo helfen kann.

Eine stetige Herausforderung – zumindest für mich – ist PvP, sich mit anderen messen ist ist nie langweilig.

Mich unterhält das Spiel wunderbar – Nach wie vor

Patrick Streich

naja 3x das selbe in der woche zu machen ist für mich totlangweilig. und bei dem lootglück den ich mit meiner gruppe habe ist katastrophal. nur xur hat uns eine gute automatik gegeben, das wars bis jetzt.

RC-9797

Ich spiele alle drei unterschiedliche Klassen mit überwiegend unterschiedlichen Waffen als Schwerpunkt. Das ist schon wiederum mehr Abwechslung. Dämmerung und Strikes muss man auch nicht direkt hintereinander machen, dann ist es auch nicht (so) langweilig.

Aber das ist wohl alles Einstellungssache.

Patrick Streich

ja, aber trotzdem kennt man nach paar mal spielen alles auswendig. das ist das schlimme. und bei den paar missionen/strikes ist das halt umso schlimmer.

RC-9797

Das (die neuen) Strikes sich jetzt aber schon ändern und variieren hast du schon mitbekommen?

Wie gesagt, ist wohl Ansichtssache.
Wer was zum mosern will, findet was.
Wer was zum loben will, findet was.

Gerd Schuhmann

Ich glaub ich erklär das jetzt zum 100. Mal: Kein Spiel hat genug Content, damit es „immer frisch“ bleibt. Wer xx Stunden die Woche spielt, der braucht öfter ein neues Spiel.

Das ist wie wenn du auf einem Kaugummi stundenlang rumkaust und sagst: Der schmeckt ja nicht mehr.

Also ich frag mich wirklich, wie viel Stunden spaßiger „Inhalt“ von einem Spiel verlangt wird.

Also wenn’s danach geht „Die Luft ist raus, es könnte was Neues kommen“ – da müssten Entwickler dicke 12 Content-Patches im Jahr und 4 Erweiterungen bringen. Und dazu noch wöchentlich irgendwelche Geheim-Missionen oder Events.

Online-Spiele sind ja grad so gut darin, weil man eben mit anderen Leuten was macht und das erlebt. Dann such dir gute Freunde, mit denen das Spielen Spaß macht, und hab Spaß in Destiny bei dem immerselben Zeug. So ist das von den Entwicklern gedacht, dass der Spaß von den anderen Leuten, die man kennt ausgeht, und dann vom Content.

Aber diese überzogene Erwartungshaltung „Mir ist langweilig, macht sofort mehr -> Da programmiert man sich zur Enttäuschung. Das geht einfach nicht.

Ich versteh nicht, wie Leute das nach einem Jahr noch nicht so intus haben.

elchef

Naja, das Problem ist, dass meinen Freunden die Lust an Destiny vergangnen ist 🙁

Warlock

Die kommt schon wieder, spiele momentan auch lieber BO3 und bald noch Battlefronte, aber Trials werde ich immer mal wieder zwischendurch spielen und sobald was neues kommt sowieso 😉

elchef

Schön wärs…

try_catch_me

Battlefroooooont xD nur noch eine Woooooooche!!!.
Lass schon mal dein Ethernet Kabel warm laufen 23GB es sind die laden du musst! 😉

Warlock

Kein Ding, 1h 😀

try_catch_me

nenene mit meiner Bambus Leitung wird das eher „Nächtige“ + die 15 Millionen anderen die es auch in 1h laden möchten. 😉

m4st3rchi3f

Wenn der Server mitmacht 30m :p

Bekir San

Dann hast du falsche Freunde

patti

oder du bist nicht mehr in deren freundesliste? :-p

Yo Soy Regg †

wieso ist man ein falscher Freund, wenn man ein Spiel mal nicht spielt? 🙂

Bekir San

Wenn man eine Ausrede sucht dann ja

elchef

Das habe ich mich auch gefragt.

Warlock

Es gibt halt keine anderen Spiele für die Abwechslung! Es gibt nur Destiny!

Alexhunter

Waaaas? Hab nur 1781 Spielstunden und schon ist die Luft raus? Skandal….will mein Geld zurück ????
http://www.destinychecklist

Warlock

Echt jetzt, bei Mario Kart warens immerhin over 9000!

m4st3rchi3f

Glaub ich dir nicht, zeige mal den Link zu MarioKart-Tracker 😉

Warlock

Hier der Link!

Yo Soy Regg †

Du meinst diesen hier, oder?

m4st3rchi3f

Dachte eigentlich auch dass er den gepostet hat und hab extra ein paar mal aktualisiert.

Warlock

Jo hatte ich eigentlich auch, aber beim Absenden wurde nichts mehr angezeigt, komisch!

m4st3rchi3f

Aber unter uns Warlock wusste ich schon was du willst 😉
Bei uns läuft das eben auf geistiger Ebene.

Warlock

Danke Regg 😉

Yo Soy Regg †

Kein Problem Warlock 🙂

RC-9797

Ich will gar nicht wissen wie viel Zeit ich mit Mario Kart oder Smash Brothers verbracht habe…

patti

warum halten die eigentlich die fehlenden exo’s zurück? alles andere zum neuen dlc ist ja offensichtlich schon freigeschaltet, bis auf den challenge mode da im raid. soll das da dann belohnung sein?

Yo Soy Regg †

Bestimmt fürs nächste DLC 🙂

RC-9797

Finde ich ehrlich gesagt mist.
Für den DLC sollen sie neue Exotics bringen und sollte dies tatsächlich so sein, so ist die „Ausbeute“ an Exotics bei TTK ganz schön mager.

phillip A.

Find ich auch. Fast kein Exo aus TTK ist es überhaupt wert genutzt zu werden (pers. empfinden). Nutze auch nur die Schwerter sowie Chaperon. Alles andere… naja.
Doch hätte ich gerne die Beinschienen für den Titanen sowie diese krassen Handschuhe (mit den ganzen Spikes dran).

RC-9797

Klar, die Schwerter sind der Hammer und habe sie immer dabei, Chaperon wird morgen geliefert, aber es gibt doch schon andere coole Exotics in meinen Augen:

– NTTE = vielleicht noch anders angepinselt, spezieller Sound,
Elementarschaden wäre sehr passend

– Zwilling = Beide Buff-Perks sollten aktiv sein und evlt. max x5

– Supercell = Überzeugt selbst mich als Automatik-Ablehner, ein anderes Visier hätte ich bevorzugt

– Pik Ass = Präzise Treffer, nicht nur präzise Kills

– Fab. Strategie = Die Idee des Perks ist genial, funktioniert nur leider nicht und die Grundwerte der Waffe sollten niedrige Feuerrate, hohe Schlagkraft sein

– Telesto = noch nicht „im Ernstfall“ benutzt, gefällt mir aber schon echt gut

Mit den paar Änderungen wären da erst Rech ein paar echte Schmankerl bei

Warlock

Du wagst es die Tlaloc aussen vor zu lassen? :O ^^

RC-9797

Ich spiele einfach zu selten Warlock und demnach auch Tlaloc.
Im direkten Vergleich finde ich aber stinkt sie gegen die Uneinigkeit einfach ab, auch mit aufgeladener Super, oder?
Grenadier als 0. Perk ist schon cool, reicht aber nicht um mich zu überzeugen – Full-Auto hätte ich besser gefunden, besonders im Kombination mit dem Exo-Perk.
Aber auch bei der Waffe hätte ich mir einen eigenen „exotischen Sound“ gewünscht und nicht nur den Standard-Omolon-Sound. Das Design der Waffe jedenfalls ist das coolste der 3 Klassen-Exotics!

Warlock

Ohne aufgeladene Super ok, aber mit stinkt sie definitv nicht ab. Da ist sie ohne Frage das Beste Scout im PvP 😉

RC-9797

Dann muss ich als Scout-Liebhaber definitiv mehr Warlock spielen.
Okay und was macht die Tlaloc zur besten PvP-Scout, z.B. besser als die Uneinigkeit?

Malcom2402

Mehr Damage bei aufgeladener Super glaube ich und die Präzision ist dabei auch noch ordentlich erhöht.
Ich finde ja die Innere Lampe ganz nett im PVP

Warlock

Also wie gesagt, nur wenn das Super voll ist 😀
Stabilität und Feuerrate sind danach etwa doppelt so stark, also beides unverschämt hoch, da machst du einfach schneller mal paar Gegner down

RC-9797

Die Stabilität ist trotzdem noch immer geringer als die meiner Uneinigkeit oder das schwarz angepinselte Original-Omolon-Pendant. (Habe ich getestet)
Die höhere Feuerrate klingt interessant, ob ich aber so schnell „abdrücken“ kann weiß ich nicht ^^
Wie gesagt, mit einem Full-Auto-Perk wäre die Waffe wohl noch interessanter.

Werde mich aber auf jeden Fall mal mehr mit ihr beschäftigen, danke für den Tipp!

????‍♂️ | SpaceEse

Stell dir einfach vor du spielst mit dem Mida, brauchst aber nur 4 Headys um jemanden zu killen.

Edit:
Also quasi Dmg & Stability, wie bei der VoC und Feuerrate, wie bei der Mida

Malcom2402

Jede Exo hat seine Daseinsberechtigung und ich finde jede auf Ihre eigene Weise sehr gut. Ich finde es auch gut das sie den Black Hammer in eine Exo gemacht haben sonst würde wieder jeder mit der Selben Waffenkonmbo laufen.
Das die Exos nicht als Allround Lösung da sind finde ich gut.
Spindel Statische Gegner mit riesigen Kritzonen.
NTTE ebenfalls wobei die auf große Gegnerwellen ausgelegt ist.
Telesto ist eine Absolute Hammerwaffe die nicht nur riesige Gegner Horden auf einen Schlag auslöschen kann, nein sie supportet noch die Mitstreiter durch Sphärenerzeugung.
Mit dem Sniper Jenseits kann man anderen die in den Nahkampf gehen support durch die Blendung geben.
Die Schwerter sind alle geil Arkusschwert=Range Leere=Nahkampgaddl Solar=Gsschind einen der nervt killen und wieder zurück.
Das einzige was mit tatsächlich fehlt sind die Exoschuhe weshalb die Fehlen ist mir ein Rätsel, aber naja die werden noch kommen.

TomGradius

Die feuert dermaßen schnell, mit Autofeuer wäre sie definitiv OP. Lass dich nicht von den Stats täuschen, die sagen nichts aus, wenn das Super voll ist, ist sie besser als jede andere Scout im Spiel.

phillip A.

Aber das ist es ja. Die Exos sind in ihrer momentanen Lage einfach zu schwach (Ausser der Zhalos, vergaß ich). Ich würde auch gern die Fabianische Strategie oder Pikass benutzen, aber beiden fehlt es an ordentlichen werten. Die Hawkmoon ist eine bessere Alternative zur Pikass. Die No Time to explain ist auch nicht schlecht, doch stört mich das Visier sehr.
Ich hoffe einfach nur dass die fehlenden Exos noch freigeschaltet werden.
Und nicht für DLC Nummero 4 aufgehoben sind.

RC-9797

Ich finde die Werte von Pikass eigentlich echt gut. Auch die doch recht ungewöhnliche Kombination von hoher Schlagkraft und (zu erreichender) hoher Stabilität finde ich nicht schlecht.
Das Design ist cool und die Animation wie beim letzten Wort ist einfach nur schnieke.
Dittes Auge als besonderen 0. Perk? Wunderbar. Feuerball? Gekauft! Wenn nicht nur Patronen nach präzisen Kills sondern auch präzise Treffern direkt in die Trommel kommen würden, würde ich wohl kaum etwas anderes angelegt haben.

Das Visier bei der NTTE finde ich wiederum klasse, ist wohl schlichtweg Geschmackssache 🙂

Aber japp ich hoffe auch, dass da bald noch mehr freigeschaltet wird.

Darm

Naja für 50 Euro kann man schon mehr erwarten. aber egal bis zum nächsten DLC kann man ja auch was anderes Zocken;)

patti

also ich spiele abends drei bis vier stunden (fast täglich) und es gibt noch so viel zu tun…vor allem die ganzen suchen, die noch offen sind… und das beim ersten char. die anderen beiden habe ich bisher noch völlig vernachlässigt. also ich finde nicht, dass es zu wenig content ist. ausser man zockt täglich 8 stunden,dann ist es klar, dass man fertig ist und neues will und auch klar, dass es langwilig wird 🙂 kleiner tipp…. mal arbeiten oder raus gehen, das hält die freude am spiel 😉

outi

Richtig, das ist was ich schon am Anfang gesagt hab…dieses DLC hat nicht soviel mehr ins Spiel gebracht wie die davor….die Story war gut gemacht aber kurz. Der Raid war nur beim ersten mal normal noch gut….jetzt ist er öde und unnötig frustierend (Loot). Das Lichtlevelsystem ist genauso! schwachsinnig wie das alte….es ist immernoch so das man GLÜCK braucht um aufs Maximum aufzusteigen….also das was dem alten System zum Verhängnis wurde wird hier weitergeführt….Im Großen und Ganzen waren viele Änderungen unnötig und werden (siehe Waffenbalance) wieder Rückgängig gemacht…früher oder später. Bis zum Challange Mode kann man ja mit Halo 5 und den ganzen Kracher die diese Woche kommen, genug Zeit verbringen.

Warlock

Dieses DLC hat nicht soviel mehr ins Spiel gebracht wie die davor? Der war gut ^^

RC-9797

Ich glaube da möchte einfach jemand ein wenig trollen ^^

Yo Soy Regg †

Schau dir seine bekloppte Maske an, dann erkennst du den Troll 🙂

Warlock

Pass auf, sonst legt Anonymous noch einmal das PSN lahm :O

Yo Soy Regg †

Das ist doch schon Jahre her 🙂
Lizard Squad sind glaube ich die aktuellen PSn Hacker 🙂

Warlock

Ja aber er trägt eine Anonymous Maske ^^

Yo Soy Regg †

Jup das schon, und Anonymous trägt die Maske von „V wie Vendetta“ 🙂

Malcom2402

MIr Wayne hoffe nur die lassen mich dieses Jahr in frieden.
War furchtbar. 40 Grad Fieber Freundin unterwegs und ich konnte nicht gescheit zocken.

Malcom2402

Bloß nicht, aber gutes Stichwort. Kennt jemand ein gutes Offline Spiel für die PS4 nur für den Fall das denen an Weihnachten wieder Langweilig werden sollte weil die keiner mag.

Warlock

Bo3 ^^

Yo Soy Regg †

Er sagte ein gutes Offline Spiel 🙂

Also ohne Koop und Online Mode kannst du bei Cod wenig machen 😉

Warlock

Story, alleine Zombie, gegen Bots PvP, gibt so einiges 😀

m4st3rchi3f

Ach, für einen Weihnachtsabend taugt die Story sicher allemal 😀

Warlock

Auf der Stufe Realistisch brauchst du ein Abend pro Mission ^^

Malcom2402

Finde ich ja Lustig das es bei einem SyFy Shooter den Modus realistisch gibt ^^

Warlock

Lol CoD ist doch kein SciFi-Shooter, auch wenn man das bei AW dachte ^^

m4st3rchi3f

Call of Duty: Black Ops III spielt in einer dystopischen Zukunft im Jahre 2065… Die Militärtechnologie hat den Punkt erreicht, wo Robotik eine wichtige Rolle im Kampf spielt und „Supersoldaten“ entwickelt wurde…
————————————-
Klingt für mich schon etwas nach SciFi

Malcom2402

Alle Spiele bei denen man 15 Meter hoch springen oder 300 Meter an der Wand entlanglaufen kann ist in meinen Augen SciFi

Warlock

SciFi ist etwas dass es nicht gibt und auch nicht möglich ist, jedoch viele Technologien in Black Ops gibts es bereits oder sind möglich.
Ausserdem sind es hier Menschen im Gegensatz zu Destiny^^

Malcom2402

Mein Titan und mein WL sind Menschen

Warlock

Theoretisch

Malcom2402

Ich kann mir aber nicht vorstellen das man mit irgendeiner Art von Ausrüstung die Schwerkraft überwinden kann.

Warlock

Wo überwindet man die Schwerkraft?

Jumpen = Jetpacks
An Wände laufen = Magnetstiefel ^^

m4st3rchi3f

Nur noch Wände aus Metall? Das arme Maurer-Handwerk…

Malcom2402

Aha und jede Wand hat einen Minus und deine Schuhe einen Plus Pol ist klar ^^
Und wenn das via Magnet gehen würde könntest Du Deine Beine nicht mehr von der Wand weg bewegen. Haben die Jetpacks? Die haben doch so Exoskelet Beine die Deine Sprungkraft erhöhen.

Yo Soy Regg †

WWE oder die TWD Reihe von Telltales 🙂

Malcom2402

Wenn um Weihnachten rum nicht alle bei den Familien wären könnte man zu viert auf der Couch Towerfall Ascension spielen. Das ist aus meiner sicht das neue Mario Kart

WWE sind mir die Bewegungen zu statisch.

Vielleicht werde ich Darksiders 2 nochmal ne Chance geben ich fand die PS3 Version echt richtig mies.

try_catch_me

Ganz klar Age of Empires 2 😉 jetzt ist sowiso ein neues DLC erschienen African Kingdoms. Hat man jede menge zu tun in der Kampagne.

RoccatMax

Das mit der Konkurrenz finde ich weitaus interessanter. Bungie/Activision haben sehrwohl und auch ganz bewusst ihre Karten ausgespielt.

Wenn man bedenkt zur Battlefront Beta wurde die sagenumwobene Sleeper Quest freigeschaltet was sicher einige zurück gehalten hat. Des weiteren kündigte man an der Hard Raid wäre kurzfristig früher fertig geworden just ein paar Tage vor Release (und nicht erst danach) von Halo 5. das ist schon etwas auffällig, wenn man zugleich bedenkt das beides direkte Genre(Shooter)-Konkurrenten sind.

Fallout ist hyped as fuck und dagegen kommt man auch nicht an zumahl es als Rollenspiel sowieso einen anderen Spieler-Kern anspricht.

Und dann Black Ops 3. Das ist keine Konkurrenz… Das ist aus dem eigenen Haus aber serwohl direkte Shooter-Konkurrenz und plötzlich wird es ruhig bei Destiny?!
Da glaub ich schon das es etwas Absicht ist/war und ich denke auch sobald das Big Business mit COD gemacht wurde und es mehr um den Verkauf von Multiplayer-DlC’s geht, kommt Destiny mit dem nächsten Content Update auch wieder ins Rollen!

Hab mich generell gefragt wie Activision die Konkurrenz im eigenen Haus vermeiden will und sah das schon in den Releases (September,November). Finde jedoch die haben das ganz clever gemacht 😉

Malcom2402

Also bei mir in der Freundesliste haben schon sehr viele wieder mit BO3 aufgehört weil das Matchmaking sehr grausam sein soll.
Einer hat mir berichtet das die 14 Stunden in der Selben PSN Party waren, aber nur insgesamt 5x miteinander spielen konnten ohne das ein oder zwei Leute vom Server geflogen sind.
Ich denke das ein Destinyspielerloch mit dem Release von Battlefront entstehen wird. Wobei das Spiel wegen des schlechten Netcodes auch bald wieder auf die Seite legen werden, Ich fand der inputlag in der Beta war wie bei der BF4 Anfangszeit und wirklich besser wurde es leider nie.

Warlock

Ja das ist momentan das einzig negative bei BO3, sobald man mit mehreren Leuten spielen möchte fliegen ständig Leute raus und/oder man findet kein Spiel, deswegen zock ich auch mehrheitlich Zombie und Kampagne momentan ^^

Malcom2402

Ich bin ja ein eingefleischter CoDler aber wenn ich mal die alten Teile mit den neuen vergleiche sehe ich immer ein Titanfall in CoD optik und dem kann ich leider nichts abgewinnen.
Ich hätte mal wieder bock auf ein CoD im Weltkriegstyle oder ein Remake von AW1 wäre super. Aber dieses Ständige nur an der Wand herumgerenne und mit Kängurugehüpfe nervt mich ein bisschen.
Ja der Zombie Modus sieht ganz nett aus aber haut mich auch nicht so vom Hocker.
Im Bereich Koop Kampagne kommt nichts an Boderlands ran

dh

Jop, stimme dir im Bezug auf Borderlands zu. Bin gespannt wann man mit Teil 3 rechnen darf.

Malcom2402

Ich denke das man da noch ne Weile warten muss, da die ja momentan diesen Overwatch Konkurenten entwickeln und wie immer fällt mir der Name nicht ein ^^

Warlock

Naja ich find Borderlands langweilig ^^

Ausserdem gibts kein herumgeüpfe, das war bei AW der Fall in Bo3 springt man nur um irgendwo hoch zu kommen 😀

dh

Wundert mich bei jemandem der einen Warlock als Hauptchar hat kein bisschen. xD

Malcom2402

Mein Warlock ist auch mein Main.

Warlock

Logo, als Warlock ist man so gut 😉

dh

Joar, als Warlock findet man es spassig den ganzen Tag in seiner Bücherkammer zu sitzen und seinen Geist zuzuphilosophieren.^^

Warlock

Besser als sich unsichtbar in die Ecke zu hocken und sich zu verstecken, bis der Tag um ist^^

Malcom2402

Amen

Yo Soy Regg †

Was denkst du was wir alles unsichtbar machen können? Da öffnen sich haufenweise neue Wege.
Einfach mal Petra oder die Königin bespannen.
Das kannst du mit deinem Kleid als Warlock nicht 🙂

Warlock

Brauch ich auch nicht, ein Warlock bekommt die Frauen auch so zu sehen ;P

????‍♂️ | SpaceEse

Frauen stehen auf titanische Muckis, nicht auf Streber 😛

Warlock

Denkst auch nur du ;D
Sind immer weniger Frauen die sich mit dummen Kraftprolethen zufrieden geben, lieber einen gebildeten anständigen Mann 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Sag das meiner Faust! 😀

Warlock

Die besieg ich im Schach!

????‍♂️ | SpaceEse

Wir spielen mit deinen Zähnen >)

Warlock

Weil deine schon lange künstlich sind? 😀

????‍♂️ | SpaceEse

ich hab mir da kleine Fäuste implantieren lassen 😀

dh

Wohl eher auf den athletischen geheimnissvollen Einzelgänger aus der Wildniss

????‍♂️ | SpaceEse

Niemand mag unsoziale Emos die andere Leute stalken…

Yo Soy Regg †

Ein Mann der ein Kleid trägt? hmm… 🙂

dh

Solange da ne Kaffeemaschine steht und der Döner hinliefert ziehe ich die Ecke vor. XD

Warlock

Der Dönerlieferant sieht dich aber nicht, also gibt er ihn mir 😀

Yo Soy Regg †

Du hast keine Zeit, du bist am philosophieren 🙂

dh

Ich stelle natürlich ein Schild auf, dass den Ablageort markiert. Und lege Fluxgranaten unter ein Paar Bücher als Falle für diebische Warlocks. XD

Malcom2402

Das ist ja ne Frechheit sowas zu behaupten, schande über Dich.

Warlock

Hab nicht geschrieben es ist langweilig sondern ich finde 😉
Genauso wie ich AC nach ner Weile langweilig fand, andere können das dauern zocken ^^

dh

Naja gut, AC ist ja auch zu Tode gemolken worden, da hast du schon Recht. Aber Borderlands langweilig? Pff. xD

Malcom2402

Bitte helft mal nem alten Mann auf die Sprünge was war nochmal AC???

dh

Assassins Creed, wobei sich gerade die Titel nach Revelations nicht mehr so nennen dürften.

Malcom2402

AC hso ^^

ne mit den spielen konnte man mich von Anfang an jagen ich fand nur die Grafik und Weitsicht in den Spielen beieindruckend.

Warlock

Ist mir auch zu Comic-mässig ^^

Yo Soy Regg †

AC ist auch seit dem 3. Teil langweilig 🙂

RoccatMax

Black Ops hat schon seine Fans und COD ist allein durch die Community und den Support auf Youtube lange am Start! Nicht umsonst ist das meistgefordertste Spiel auf der One was die Abwärtskompatibilität betrifft BO2! Ich hab BO3 auch und nach 2h die Lust verloren … Bin dannzurück zu Halo 5 das ist genauso wie Destiny um Welten besser was das Gameplay betrifft ! Wie hackelig und unfertig sich das movement bei BO fällt im direkten Vergleich ungemein auf. Und das es Camper sowie Headglitcher belohnt mit übermächtigen Killstreaks belohnt gab mir den Rest ! Da empfehle ich wirklich jedem diesen „back to the Shooter Roots“ Style von Halo 5. da ist ausschließlich Skill gefragt und die erhabenheit von dedizierten Servern und 60fps in einem Multi-Shooter muss man keinem erklären. Wer allerdings mit freunden Zombies und Kampagne koop spielen will der ist bei Cod besser aufgehoben.

Und letztendlich glaube ich Battlefront wird nicht groß einschlagen. Klar die werden gut verkaufen aber da das Spiel so minimal auf Skill setzt und keinerlei Vergleich von guter/schlechter gamer möglich ist sowie progression sichtbar wäre glaube ich verschwindet der zauber von dem direkten Schlachtengefühl sehr schnell und das Spiel landet in der Versenkung.

Malcom2402

Ich denke das es auf jeden Fall Skill erfordert mit so nem X-Fighter umgehen zu können ebenso wie bei BF mit den Jets.
Was ich bei den Spielen ganz cool finde ist das nicht einer Alleine über den Matchausgang entscheidet sondern die Truppe im allgemeinen. Letztens habe ich bei Destiny einen im Gegnerteam gehabt der hat ungelogen 11k Punkte gehabt und der hat das Spiel für die gewonnen, ich dachte ich traue meinen Augen nicht, aber wenn der in einem SWBF oder BF universum unterwegs gewesen wäre würde das anders aussehen.

RoccatMax

Und das wird viele Hardcore Shooter Spieler abschrecken das man noch so gut spielen kann, wenn das Team schlecht ist verliert man! Und 20 mitspieler nekommen die wenigsten zusammen ! Selbst professionelle Battlefield Spieler sagen das der Anspruch hinter der Atmosphäre steht.

Warlock

Das Movement bei BO ist hackelig und unfertig? Du bist wohl zu oft runtergefallen 😀

RoccatMax

Ich glaube du kannst nicht bestreiten das Halo(wenn du es denn gespiel hast) oder zumindest Destiny um Welten smoother von der Hand geht und sich viel besser Spielt als das Bewegungsgefühl in COD!

????‍♂️ | SpaceEse

Also ich hab BO3 noch nicht gespielt, aber Advanced Warfare hat sich im Vergleich zu Destiny vom Movement her, wie ein „Rehkiz mit Krücken Simulator“ gespielt 😛

Deswegen glaub ich dir das direkt^^