Destiny 2: Weekly Reset am 05.07. – Die Suche nach Calus geht weiter

Destiny 2: Weekly Reset am 05.07. – Die Suche nach Calus geht weiter

Alle Alpträume sind in Destiny 2 besiegt und unsere geliebten NPCs können sich nun in Frieden auf eine wichtige Mission stürzen; Wo steckt Calus? Ob diese Frage endlich beantwortet wird und was die Hüter diese Woche erwartet, erfahrt ihr hier auf MeinMMO.

Das passiert diese Woche: Caiatl hat ihren Alptraum endlich besiegt und damit sind alle offensichtlichen Plagen der Hüter verschwunden. Jetzt, da jeder wichtige NPC aus Season 17 frei von plagenden Albträumen ist, kann die Suche nach Calus fortgeführt werden.

Ungewiss ist jedoch, auf welche Probleme die Vorhut stoßen wird. Die Egregore-Sporen breiten sich auf der H.E.L.M. immer weiter aus und noch weiß niemand genau, wo sich Calus tatsächlich befindet. Neben rotierenden Aktivitäten werden die Hüter damit beschäftigt sein, der Story weiter zu folgen und herausfinden, was die „Spore Calus“ meint wenn er sagt, er muss über sich „hinauswachsen“.

calus-dungeon-dualität-destiny2-season17
Wo versteckt sich Imperator Calus?

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 05.07. bis zum 12.07.

Vorhut: Dämmerung – Die Feuerprobe

Die Dämmerung: Die Feuerprobe ist diese Woche der Strike:

  • Prüfgelände, im riesigen Landpanzer der Kabale auf Nessus
    • Die Hüter haben sich auf Kabal-Schlachtfeldern bewiesen und durch die Ränge der Kabale geprügelt, um sich endlich dem Champion der Imperatorin in der „finalen Prüfung“ zu stellen. Doch der schmeißt mit zielsuchenden Solarbällen um sich und nutzt zum Schutz seine Kabal-Bubble.

Das ist die Dämmerungs-Waffe dieser Woche: In der 6. Seasonwoche der „Saison der Heimgesuchten“ könnt ihr euch eine spezielle Dämmerungswaffe erspielen.

  • Die Dämmerung-Waffe in dieser Woche ist noch nicht bekannt und wird bei Zeit ergänzt

Playlist-Strikes haben diese Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Stasis-Brand
  • Geerdet
  • Der Modifikator fürs Versengen begleitet euch die ganze Woche, die anderen ändern sich täglich.

Endgame: Raid-Challenges und Dungeon-Rotation

Das passiert im aktuellsten RaidDer Schwur des Schülers“:

  • Im Raid der „Schwur des Schülers“ startet die Herausforderung „Schnelle Zerstörung“. Um sie abzuschließen, müssen die Spieler alle unaufhaltsamen Champions gleichzeitig oder innerhalb weniger Sekunden besiegen.
  • Als Belohnung für die Herausforderung im ersten Abschnitt des Raids auf Großmeister wartet diese Woche die Chance auf eine Meister-Version der Maschinenpistole „Unterwerfung“, des Fusionsgewehrs „Erlösung“ oder des Linear-Fusionsgewehrs „Katastrophal“.

Zusätzliche Spitzenprämien aus dem Endgame bekommt ihr:

  • im Raid „Tiefsteinkrypta“ auf Europa
  • sowie im Dungeon „Prophezeiung“

Weekly-Aktivitäten

Mit Season 17 sind auch neue Aktivitäten ins Spiel gekommen. Erkundet den Verlassenen Leviathan und stellt euch den Albträumen oder überraschenden Boss-Gegner in der neuen Patrouillenzone. Zieht dort die Solar-Sense und verteidigt euch in der Albtraum-Eindämmung. Darüber hinaus erwarten euch diese wöchentlichen Aktivitäten:

Savathuns Thronwelt – Wöchentliche Kampagnen-Mission

  • „Die Geister“
    • Die Hüter haben Spuren eines Geistes entdeckt, die auf Sagira hindeuten. Kann der tote Geist von Osiris dabei helfen, das Geheimnis, um Savathun zu lüften? Doch damit die Erinnerung aufgedeckt wird, müsst ihr ihn zunächst finden.

Schmelztiegel – Das sind die PvP-Playlisten:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Team-Versengt

Zusätzlich erhaltet ihr Bonus-Gambit-Rangpunkte, wenn ihr euch diese Woche ins Gambit wagt.

Ihr erhaltet auch zusätzlich Bonus-Loot aus der Dämmerung.

Aszendenten-Herausforderung – Träumende Stadt

  • Petra Venj hat diese Woche die 3. Aszendenten-Herausforderung für euch dabei. Ihr findet Petra und ihr Questangebot am Ort „Divalianische Nebel“ in der Träumenden Stadt. Die Stadt der Erwachten geht in die zweite Stufe der Korrumpierung ein.

Quellen für Spitzen-Loot in Season 17 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der neuen Saison der Heimgesuchten liegt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung bei 1.570. Damit ist das Powerlevel zum Start der neuen Season 17 um +10 Powerlevel im Vergleich zur vorherigen Season 16 gestiegen. Alle Spieler wurden zudem auf das Grund-Powerlevel von 1.350 angehoben.

Wer schnell leveln will, kann zudem die Legendäre Kampagne der Witch-Queen-Erweiterung spielen und bei deren Abschluss auf 1.530 kommen sowie ein neues Exotic ergattern.

Dieser Spitzen-Loot (Pinnacle Gear) bringt euer Powerlevel über 1.560:

  • Top-Raid „Der Schwur des Schülers“ (+2)
  • Vermächtnis-Raid-Rotation diese Woche: „Tiefsteinkrypta“ (+2)
  • Vermächtnis-Dungeon-Rotation „Prophezeiung“ (+2)
  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mit mindestens 100.000 Punkte (+2)
  • Saisonale Aktivität „Trennung“ (+2)
  • Wöchentliche Witch-Queen-Kampagnenmission mit mindestens 100.000 Punkte (+2)
  • Schließe die Aktivität „Erhaltung“ in der Pyramide der Dunkelheit ab (+2)
  • „Mutproben der Ewigkeit“: Erreicht mindestens 250.000 Punkte oder mehr (+2)
  • Besiege Mächtige Kabale in der exotischen Mission „Vox Obscura“ (+2)
  • Absolviert 3 Gambit-Matches (+1)
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches (+1)
  • Schließt 3 Vorhut-Operationen-Strikes mit passendem Fokus ab (+1)
  • Hawthornes Clan-Aufgabe (+1)
  • Prüfungen von Osiris (2+) (ab 24. Juni)

Glanzstaub-Highlights im Everversum

Diesmal erwartet euch ein cooles Waffenornament für die Handfeuerwaffe „Falkner“ und dazu noch weitere Goodies.

Destiny-2-Kostbares-Elfenbein
Kostbares Elfenbein ist sein Name

Diese Woche könnt ihr nämlich auch diese Highlights im Everversum-Shop für Glanzstaub, also die erspielbare Ingame-Währung, erhalten.

  • Legendäres-Waffenornament für die Falkner „Kostbares Elfenbein“
  • Exotisches Emote „Raketenstampfer“
  • Exotisches Emote „Ganz allein“
  • Exotischer Sparrow „Sporenflitzer“
  • Legendäres Emote „Strickprojekt“
  • Legendäre Geist-Projektion „Atheon-Projektion“
  • Exotisches Waffenornament „Morgenrot-Säbel“
  • Exotisches Waffenornament „Frühlingsschuppen“
  • Neue Exotische Rüstungsornamente aus Season 17 für jede Klasse
  • Shader „Sieben Schwestern“

Caiatl hat ihren Alptraum besiegt und was nun? Wie glaubt ihr, geht die Story jetzt weiter? Kann die Vorhut Calus noch in die Finger kriegen oder ist das vielleicht die Story des nächsten DLCs? Und was ist mit der Mondpyramide? Lasst uns eure Gedanken dazu gerne in den Kommentaren da!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

So, Siegel erspielt. btw., ich finde „Schnitter“ übrigens komplett dämlich als Begriff, da hätte ich mir „Heimgesucht“ gewünscht. Calus verklopppt. Aus die Maus.

Dennoch…beim Schluss faselt Eris ja was von „Besuch mich auf dem Mond in der Pyramide“. Ta, ich also ab zum Mond, ellenlangen Weg zur Pyramide…und was ist? Keine Eris, sondern die gewohnte unsichtbare Wand. Ich weiß, man kommt ja noch zu Eris, wenn man durch das Portal beim Spawnpunkt hüpfen würde…wenn das Ding dann mal da wäre. Sprich; ohne eine entsprechende Mission (Erinnerung an blablabla soweit ich mich an damals entsinne) nix Portal.

Ergo, nur dummes Eris-Gerede am Ende der Trennungsmission, Cliffhanger für was auch immer oder hat jemand da noch weiterspielen können? Wer weiß was?

Fly

Die Nachricht galt nicht unserem Hüter, sondern dem Vagabunden. Eris nennt nur ihn immer „Ratte“, wie am Ende der Uebertragung (offensichtlich mag der Laptop kein großgeschriebenes „ü“, sei’s drum). 🙂

Millerntorian

Aha. Was dazu gelernt. Super, herzlichen Dank. Na dann kann ich mich ja jetzt entspannt dem planlosen Daddeln widmen und das eine oder andere an Glanzstaub- oder noch ausstehenden Bounties abarbeiten (kein Stress, einfach just for fun für die kommenden Monate).

Nochmals Danke für die schnelle Antwort.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Fly

Kein Ding, hab ungelogen fünf Minuten bevor ich deinen Post gesehen hab die gleiche Frage auf reddit gesehen, das treibt einige um. Aber verständlich, wenn man nicht jeden Lorefitzel aufsaugt und das noch in der Birne behält, dann wär ich da auch direkt hingetingelt. 😀
Was ich übrigens mal fragen wollte, ist dein PSN Nick der gleiche wie hier? Wenn ja hab ich dich ingame schon vor Ewigkeiten mal in der Träumenden Stadt gesehen, immer schön wenn man Namen liest und sich denkt „Aaah, den Kollegen kenne ich eventuell (wenn auch nur vom lesen)!“
Sollte dich irgendwann wieder jemand aus dem nichts anschießen und das große Herzchen-Emote machen, es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit das ich das bin. 😛

Millerntorian

Was ich übrigens mal fragen wollte, ist dein PSN Nick der gleiche wie hier? Wenn ja hab ich dich ingame schon vor Ewigkeiten mal in der Träumenden Stadt gesehen

Durchaus möglich; denn a) heisst mein Ingame-Charakter auch so und B) besuche ich ab und zu Petra. Macht ja sonst kaum noch einer, weil die Saisons manche Planeten einfach komplett aussen vor lassen.

Und ggf. kriegste dann ein Herzchen zurück (Mein bunte Jägerin ist ja auch mittlerweile kaum zu übersehen).

😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
CandyAndyDE

Storymäßig fand ich die Mission gestern Hammer. Die Cutscene war auch wirklich gut gemacht.

Nur stellt sich mir folgende Frage:

Achtung Spoiler
Ist Calus jetzt wirklich erledigt? Die Sporen wachsen ja aller Voraussicht nach weiter auf der HELM. Wenn sein Bewusstsein tatsächlich im Pilz existiert, dann musste er ja noch leben.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von CandyAndyDE
Raibo

Also, ich meine nachdem Calus gekillt war, doch wieder Stück Lebensbalken gesehen zu haben. Hat mich ziemlich irritiert und ich dachte, dass er gleich noch mal wieder kommt. War aber nix.

Tony Gradius

Finde ich ziemlich blöd, dass Bungie den saisonalen Titel diesmal offensichtlich timegated. Früher konnte man den meistens schon spätestens jetzt holen. Nächste Saison interessiert sich doch eh´ keiner mehr für einen „Reaper“, da werden die aufwendigeren vergoldbaren Titel eher wieder ind den Vordergrund rücken.

Sleeping-Ex

Du kannst ihn doch jetzt holen. 🤷

Nexxos_Zero

Der Titel ist doch seit dieser Woche zu holen.
Die letzte Aufgabe konnte ja jetzt abgeschlossen werden.

laura

OT betr. verlorene sektoren
habe bereits alle exo rüstungen erhalten
nun wollte ich mit dem warlock (stufe großmeister)
die stiefeln noch einmal holen mit der hoffnung höhere werte zu bekommen
4 runs und keine einzige prämie erhalten
kann man also die prämien nur einmal bekommen?
in der beschreibung von „großmeister“ steht „normal“ !?!

Zavarius

Es ist leider normal, dass man da ggf. pro Exo 10~20x rein darf. Glücksfälle gibt es immer aber sind eher die Seltenheit. Ich nutze die Rotations immer aus um ggf. schwache Stats ersetzen zu können und gehe teilweise 2-4h in einen Sektor rein, nur um 1x ein gesuchtes Exo zu erhalten (Neben anderen Junk).

Die Prämien kann man daher mehrmals erhalten .

laura

danke…
“normal“ heißt also „selten“… hmmm
dachte normal heißt auf großmeister „jedes mal“

Nikushimi

Es weiß leider keiner wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist.
Vielleicht liegt die Wahrscheinlichkeit bei Großmeister bei 5% und bei Legendär bei 3%.
Zudem muss man dann noch Glück haben das richtige Exo zu bekommen.

laura

alles klar! danke…
d.h. also, weiterspielen, meine stiefel sind unterwegs

Marek

Bin vor einiger Zeit 4x GM gelaufen, weil es hieß: Drop normal. Ausbeute: 0. Seitdem habe ich Sektoren ausgelassen.
Vor kurzem habe ich´s noch mal versucht und es kam sofort das gewünschte Exo.
Vllt. ist im englischsprachigen Raum der Begriff „normal“ mit Wahrscheinlichkeiten belegt. 💁

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Marek
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx