Destiny 2: Weekly Reset am 11.12. – Das Anbruch-Event beginnt

Bei Destiny 2 ist heute, am 11. Dezember, Weekly-Reset. Das Winterfest „Der Anbruch“ hat begonnen. Zudem gibt’s für die Hüter neue Aktivitäten und Herausforderungen. Doch was sind diesmal die Dämmerungsstrikes?  Und wo findet man den Flashpoint?

Der Anbruch beginnt: Ab heute wird es weihnachtlich in Destiny 2. Das Update 2.1.2 ist nun live und das Anbruch-Event, eine Art Winterfest, hat nun offiziell begonnen. In diesem Rahmen haben die Hüter nun bis zum 1. Januar 2019 Zeit, sich allerlei coolen Loot zu erspielen und Ihre Back-Künste unter Beweis zu stellen.

Alles Wissenswerte findet Ihr hier:

Außerdem rotiert der Besessenen-Fluch der Träumenden Stadt nun in seine zweite Zyklus-Woche. War erwartet die Hüter noch?

Destiny 2 hat Server-Probleme nach Update 2.1.2: Zahlreiche Spieler bekommen nach dem jüngsten Update die Meldung „Achtung, Destiny 2 Server werden kontaktiert“. Offenbar leidet Destiny 2 im Moment unter Server-Problemen. Viele erhalten die Fehler-Codes Weasel, Chicken und Centipede.

In einer Twitter-Meldung teilte das Studio nun mit, dass man bereits dran ist und das Problem aktuell untersucht. Wieviel Zeit es in Anspruch nehmen wird, dieses Problem zu lösen, ist bislang jedoch nicht bekannt.

Dämmerungsstrikes ab dem 11.12. auf PS4, Xbox One und PC

Diese Woche habt Ihr die Wahl zwischen diesen drei Nightfall-Strikes:

  • Die Verdrehte Säule
  • Fremdes Terrain
  • Baum der Wahrscheinlichkeiten
boss-inverted-spire

Für die Dämmerungsstrikes wird ein Power-Level von 540 empfohlen. Zudem könnt Ihr die Nightfalls über die Herausforderungskarte mit verschiedenen Modifikatoren individuell anpassen. Wichtig dabei: Euere Ausrüstung bleibt während des Nightfall-Strikes gesperrt.

Hier findet Ihr übrigens eine Übersicht des gesamten Dämmerungs-spezifischen Loots: Alle exklusiven Nightfall-Prämien in Destiny 2 – So kommt Ihr ran 

So gibt’s Mächtigen Loot:

  • Schließt den Dämmerungsstrike erfolgreich ab
  • Absolviert den Nightfall mit mindestens 100.000 Punkten

Strikes und Story-Missionen

Für die heroischen Story-Missionen gelten folgende Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Eisen: Feinde haben mehr Gesundheit und schwanken nicht bei erlittenem Schaden
  • Prügler: Nahkampf-Fähigkeiten verursachen mehr Schaden und laden viel schneller auf

In den Vorhut-Strikes findet Ihr die gleichen Modifier. Das Versengen-Element bleibt dabei bis zum nächsten Reset unverändert. Die übrigen Modifikatoren ändern sich täglich.

So gibt’s Mächtigen Loot:

  • Schließt 3 heroische Story-Missionen mit Erfolg ab
  • Beendet erfolgreich 3 heroische Strikes mit einem Fokus desselben Licht-Elements wie ein Truppmitglied
destiny-2-hüter-pvp

Schmelztiegel-Aktivitäten und Gambit

Im Schmelztiegel stehen Euch folgende Modi zur Auswahl:

  • Schnellspiel
  • Kompetitiv
  • Rumble
  • Hexenkessel
  • Privatmatch

So gibt’s mächtigen Mächtigen Loot:

  • Schließt 5 Schmelztiegel-Matches ab
  • Schließt 3 Gambit-Matches ab

Escalation Protocol

Beim Endboss des Eskalationsprotokolls besteht die Chance auf:

Destiny 2 Warmind IKELOS SMG

Flashpoint, Petra, Beutezüge

Den Flashpoint befindet sich diese Woche in der ETZ auf der Erde. Dort gibt’s zudem ein heroisches Abenteuer. Für den Abschluss winkt Mächtiger Loot.

Eva Levante findet Ihr direkt neben Ikora. Dort gibt’s einige Begrüßungsgeschenke sowie die erste Aufgabe des Winter-Events.

Bei Ikora Rey müsst Ihr 20 Beutezüge absolvieren. Dafür gibt es als Belohnung eine Mächtige Prämie.

Bei Hawthorne sollen insgesamt 5.000 Clan-EP eingefahren werden. Dafür werdet Ihr mit Mächtiger Ausrüstung belohnt. Zudem gibt’s für Clans die wöchentlichen Raid-Herausforderungen „Draußen bleiben“ und „Jedem, wie es ihm gefällt“. Schafft Ihr die Challenge, winkt eine Mächtige Belohnung.

d2 petra venj

Der Vagabund hält den wöchentlichen Beutezug „Die Macht des Reisenden“ parat. Schaft Ihr diese Bounty, gibt’s eine Mächtige Prämie.

Petra Venj findet Ihr diesmal direkt an der Landezone der Träumenden Stadt. Sie hat eine Mission für Euch, bei der Ihr ein Mächtiges Engramm abstauben könnt. Schafft Ihr die aktuell aktive Aszendenten-Herausforderung sowie die 8 täglichen Bounties, dann gibt es für jede dieser beiden Aufgaben ebenfalls eine Mächtige Belohnung.

Bei Spider wartet der große Beutezug „Das Auge in der Dunkelheit“ auf Euch. Findet und schaltet den Flüchtigen aus. Dann gibt’s eine Mächtige Prämie.

Das Loadout für die Prestige-Raid-Trakte ist wie folgt:

  • kinetisches Automatikgewehr
  • Automatikgewehr im Energie-Slot
  • beliebige Power-Waffe

Als Modifier ist Arsenal aktiv.

Die Raid-Challenge findet Ihr diese Woche im Circus.

Destiny 2 tess everis

Das Everversum bietet unter anderem:

  • die exotische Geisthülle Schneeball
  • den exotischen Sparrow Bronco
  • das exotische Schiff Frohe Kunde
  • die Panzerhandschuhe und das Klassen-Item der Event-Rüstungs-Sets
  • die Multiplayer-Geste High Five
  • ein Rüstungs-Ornament für den Jäger-Brustschutz Der Schatten des Drachens
  • ein Waffen-Ornament für die Pikass
  • ein Waffen-Ornament für die Unbarmherzig
Destiny 2: Diese coolen Items bringt die Season 5 ins Everversum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peter Möstl
Peter Möstl
1 Jahr zuvor

Wisst ihr welcher Zyklus momentan in der träumenden Stadt herrscht? Bzgl Besuch beider Königin smile

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Offtopic: Wie sind eigentlich eure Standard Modifier für die Dämmerung?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Lichtlevel Debuff um die 50-60, bestes Element (sprich was am wenigsten von den Gegnern ausgeteilt wird), Extinguish, Momentum oder Blackout (je nachdem ob es viele Gegner auf Entfernung oder auf Kuschelkurs gibt^^)

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Gestern mal für ne Stunde rein geschaut, das MG fühlt sich ganz gut an (hab es mit Feeding Frenzy und Quickdraw bekommen).
Die Schneebälle im Turm nerven, die Verlangsamung von 12 Sekunden ist nicht gerade förderlich wenn man eh schon immer genervt ist von den Laufwegen im Turm.

Aufgrund der ständigen rauswürfe und Fehlercodes war dann aber die Lust schnell wieder verflogen und ich hab mir bei Battlefield noch eben das „Tides of War“ MG geholt ^^

Werde heute Abend wieder rein schnuppern wenn wieder alles sauber läuft smile

Franky Dreadful
Franky Dreadful
1 Jahr zuvor

Warum sollen kleinere Spieler schneller Boden gut machen?? Das leveln geht erstens eh zu fix und zweitens haben jetzt schon viele nicht den Skill den sie bei ihrem PwrLvl haben sollten. Gebt den Leuten, beim spielen, die Zeit das Spiel zu verstehen und die Steuerung zu verinnerlichen. Dann machen uns Veteranen auch Gambit und Strikes mal wieder fun.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Warum nicht? Ich habe zwischen Forsaken und nun fast gar nicht mehr gezockt und will die Schmiede auch mal sehen, ohne dafür 6 Wochen Meilensteine farmen zu müssen. Was soll man denn in Destiny verstehen? Alleine den Dämmerungsstrike kann ich dir blind spielen und was Gambit angeht, da kannst du manche auch 1000 Jahre spielen lassen und die werden es trotzdem nicht checken, dass man die Steine abgeben muss, wenn man den Urzeitler holen kann. Das wird sich nie ändern.
Also die Lernkurve in Destiny beträgt vielleicht eine Stunde, dann hat man den Zenit erreicht. da brauche ich nicht mehrere Wochen für.

Peter Reimann
Peter Reimann
1 Jahr zuvor

Aber ich bin eig. für das langsame hoch kommen denn das macht für mich Destiny aus nämlich das PL grinden und wenn man damit ein Problem hat sollte man nicht Destiny spielen

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Aha, also weil du das toll findest, soll es so sein und andere sollen dann halt keine Destiny spielen? Tolle Argumentation.

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Bisher war es bei jedem DLC so, dass mit dem Release gleichzeitig auch das Softcap angepasst wird, damit neue Destiny Zocker relativ schnell aufschließen können, um nicht ausgeschlossen zu sein.

Ein Kumpel hat nach einem Jahr Pause wieder mit Destiny angefangen, und er ist tendentiell immer unterlevelt weil er immer ca. 30-40 PL unter uns ist. Der Skill ist auch bei ihm nicht das Problem, sondern einfach das zeitaufwendige aufleveln, weil er später angefangen hat.

Mir persönlich ist es egal, ob jemand mit dem neuen DLC plötzlich das gleiche LVL hat, welches ich mir im DLC davor „hart“ erarbeiten müssen.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Strikes? Normale Strikes? Die sollte der Veteran im Alleingang laufen können, mit überkreuz zusammengebundenen Händen, an den Füßen von der Decke baumelnd und verbundenen Augen.

Mal davon abgesehen, dass du den Skill an vielen Dingen bemessen kannst, nur nicht am Powerlevel.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Zeit ist kein guter Faktor, schau dir den PVP Modus Kontrolle an. Den raffen selbst nach 4 Jahren nur die wenigsten ^^

Das schnelle hochleveln find ich sogar ganz gut, so kann man schnell aufschliessen zu seinen Clan Mates wenn man mal ne Pause einlegt.

Ich zocke bspw. momentan wirklich seeeeeehr wenig Destiny, Clan Kolege ist bereits irgendwo um die 630 und ich eier bei 612 rum.
Stört mich momentan recht wenig da mein Interesse eh gerade fast 0 ist.
Aber sollte ich dann in ein paar Tagen/Wochen wieder richtig Bock drauf haben dann will ich nicht wochenlang grinden müssen für den hohen Lichtlevel.

Und ich sags mal so, ich bin ebenfalls Veteran (seit D1 Beta am Start) also wäre deine Idee nicht wirklich einsetzbar.

Uwe Schütze
Uwe Schütze
1 Jahr zuvor

Schöne Weihnachten Bungie

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
1 Jahr zuvor

Lass doch gleich die server offline bis 20 uhr ????‍♀️

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Contacting Destiny Servers …

jedesmal, wenn ich nur einen Beutezug im Turm aufnehmen will. Offensichtlich sind Bungies Server wegen des Weihnachts-Events total überlaufen. Konnte man ja auch nicht vorhersehen.

tzizt
tzizt
1 Jahr zuvor

Ja, ist bei mir genauso. Server-Schluckauf hätte jetzt echt nicht sein müssen -.-‚

BladerzZZ
BladerzZZ
1 Jahr zuvor

Jop und gerade komplett rausgeflogen :/

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Jepp, ich auch

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Leute…es sind Wartungsarbeiten bis 20 Uhr im Hintergrund. Die Mistgabeln könnt ihr raus holen sollte es nach 20 Uhr immer noch so sein. Aber momentan sind Abbrüche usw angekündigt

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Wir hören uns in 45 Minuten ????

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Die hätten um 19:00 Uhr abgeschlossen sein sollen.

d3rr3r65O
d3rr3r65O
1 Jahr zuvor

Hat wer noch seit dem Anbruch dauerhaft Achtung Kontaktiert destiny server

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Jop

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Viele, Sehr viele

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.