So clever erklärt Destiny 2 den 3-Wochen-Takt der Endgame-Zone

Gut einen Monat ist die Destiny-2-Erweiterung Forsaken nun alt und der Fluch in der Träumenden Stadt hat von neuem begonnen. Anders als der übliche Weekly-Reset wird der Zyklus der Stadt jedoch durch die Story erklärt.

Der dreiwöchige Zyklus der Träumenden Stadt wurde in dieser Woche zurückgesetzt. Die Stadt sieht nun wieder so aus, wie sie vor dem ersten Sieg gegen den Endboss des Raids „Letzter Wunsch“ war. Anders als beispielsweise der Weekly-Reset wird das Wiederholen der Aufgaben in der Träumenden Stadt jedoch in die Forsaken-Story miteinbezogen.

Reset hat seltsame Auswirkungen

Was ist mit der Träumenden Stadt? Die Träumende Stadt der Erwachten befindet sich in einem dreiwöchigen Zyklus. In jeder Woche nimmt die Korrumpierung der Stadt durch die Besessenen zu, nur um danach wieder abzuklingen und von vorne zu beginnen.

Was für Auswirkungen hat der Reset? Die Stadt sieht nun wieder so aus, wie zu Anfang – also bevor der Fluch ausgesprochen wurde. Eine wunderschöne Fantasy-Welt, in der die Besessenen nur vereinzelt auftauchen.

destiny-2-dreaming-city-panorama

Die größte Auswirkung hat der Reset jedoch auf die NPCs: Petra Venj steht wieder am Strand, erinnert sich jedoch, dass wir die Besessenen bekämpft haben und die Stadt wieder so aussieht wie vor drei Wochen.

Charaktere in Missionen kommentieren, dass sie genau wussten, was passieren würde. Jedoch konnten sie nicht anders handeln, als genau so wie drei Wochen zuvor.

Reset als Teil der Story

Wie clever wird der Zyklus erklärt? Bungie hat den Reset dieses Mal in die Hauptstory eingearbeitet. Falls Ihr noch nicht mit Forsaken durch seid oder nichts über das Endgame erfahren möchtet, solltet Ihr jetzt nicht weiterlesen!

Die Geschichte der Träumenden Stadt ist fest mit der Lore verwoben. In Kurzform ist folgendes passiert:

Riven wurde von Mara Sov als „Haustier“ in der Träumenden Stadt gehalten. Bevor die Hüter Oryx in der Destiny-1-Erweiterung The Taken King den Garaus machen konnten, hat sich dieser in die Stadt der Erwachten geschlichen und Riven korrumpiert.

Destiny grimoire Oryx

Nach Oryx‘ Tod hat seine Schwester Savathûn die Kontrolle über Riven übernommen. Im Austausch für Ihre Freiheit – den Tod durch die Hüter – hat Riven einen letzten Wunsch erfüllt und die Träumende Stadt verflucht.

Was hat es mit dem Fluch und dem Zyklus auf sich? Savathûn folgt, wie alle Mitglieder der Schar, dem religiösen Prinzip der Schwertlogik. Die Schwertlogik folgt dem Recht des Stärkeren, jedoch ist es bei der Schar ein Extrem: Die Schar löscht die aus, die sich nicht selbst verteidigen können und nährt sich an den Untergebenen.

Savathûn, die Gerissene, nutzt den Fluch der Stadt nun zu ihrer eigenen Stärke: In den drei Wochen nehmen ihre Besessenen entweder die Träumende Stadt ein, was zu Tod und Verderben führt, oder aber die Hüter bekämpfen die Besessenen, was ebenfalls zu Tod und Verderben führt. Egal was wir tun, Savathûn wird immer stärker.

destiny-2-dreaming-city-week-3

Der dreiwöchige Zyklus wurde übrigens von Savathûns Tochter Dûl Incaru zusammen mit dem Vex Axis-Mind Quria erdacht. Quria wurde von den Vex manifestiert, um Oryx zu studieren, wurde jedoch von dem König der Besessenen korrumpiert.

Die Spieler gehen davon aus, dass erst Dûl Incaru besiegt werden muss, um den Fluch zu brechen und die Träumende Stadt zu befreien.

Was haltet Ihr von der Story? Findet Ihr es gut, dass der Reset der Stadt in die Hintergrundgeschichte eingearbeitet wurde?

Destiny 2: Alle Raid-Waffen aus Letzter Wunsch – So stark sind sie
Autor(in)
Quelle(n): PolygonDestinypediaRedditReddit
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

82
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Angelo Ebert
Angelo Ebert
1 Jahr zuvor

Ach was das ist eine große Vex simulation mehr nicht smile und die hexe Dûl incaru war jetzt nicht so schwer

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Coole Idee,wäre nur schön wenn Bungie sowas mal in geile CGI Sequenzen packen würde,damit es alle auch mitbekommen.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

So macht es wenigstens Sinn. Hat zwar n bisschen was von „Und täglich grüßt das Murmeltier“, aber naja wink

KingK
1 Jahr zuvor

Musste ich auch dran denken xD

„Phil? Phil Connors?!“

https://uploads.disquscdn.c

KingK
1 Jahr zuvor

Finde das mega gut. Ist vielleicht auch nur ein kleines Detail, weil sich sonst auch kaum einer daran gestört hat, dass der Raidboss zB wieder und wieder lebt. Aber es macht Forsaken noch runder und ich finds auch ziemlich nice, dass die NPCs und der Geist auf die Wiederholung der Ereignisse reagieren.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Jap, seh ich auch so. Ich fand es immer schon befremdlich, dass man einfach wöchentlich die Aktivitäten wiederholen soll ohne Begründung warum wieso weshalb. Ein bisschen Atmosphäre tut auch einem MMO nicht schlecht. wink

KingK
1 Jahr zuvor

Ja es ist halt normal in nem MMO, wissen wir ja alle. Andererseits kann man diese Art der Lore jetzt nicht mit jedem content bringen. Also geht diese Logik wohl irgendwann wieder verloren^^

Aber dennoch nice to have!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

„Eine dieser Entscheidungen war, dass wir nicht mehrere Schwierigkeitsstufen für „Letzter Wunsch“ entwickeln“
TWaB 04.10.2018

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Offtopic: Was sind denn bei dem Vagabunden die Quests, die man kriegt, wenn man den Rang zurücksetzt? Was kriegt man da raus?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Reset 1: Ne Curated Trust mit Genisys und Explosivgeschossen
Reset 2: Den Raketenwerfer als Curated Version mit Zielsuche, Clusterbomben und dem Perk der bei direktem Treffer mehr Schaden macht

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Na toll, steh grad kurz vor dem ersten. Und der Rocket ist ja von Haus auf nicht schlecht. Hab zwar den Zenobia D mit Cluster aber da werd ich wohl nochmal durch müssen. ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich habe halt den Zenobia-D bereits als genau diesen Curated Roll aber noch oben drauf mit Field Rep.
Da dieser aber Arkus ist und der von Gambit Leere, wäre es halt sehr gut für Leere Strikes smile
https://uploads.disquscdn.c

40kFulgrim
40kFulgrim
1 Jahr zuvor

„Destiny hat doch gar keine story!“

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Diese Aussage stimmt nur zu 65%!

Kaum zu glauben aber es gibt eine Story, auch wenn die tausenden von Enden überall umher flattern und selbst die DSGVO leichter zu durchschauen ist.

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Sag ja nur das dunkele

40kFulgrim
40kFulgrim
1 Jahr zuvor

Haste meine „…“ nicht gesehen. Die Story Kampagne von Destiny ist mau, ok, aber geht noch für ein lootshooter. Aber die Lore die in diesen Universum steckt ist einfach nur Hammer.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ich finde da ist auch etwas dran. Klar, wenn man jeden Stein umdreht, jeden Text liest, jede Waffe freispielt, jede Aktivität zockt, dann findet man natürlich Zusammenhänge, aber ich kann schon verstehen, dass manche es anders sehen. Dazu gehöre übrigens auch ich zu.
Ich habe damals Taken King einem Freund empfohlen, nachdem ich von diesen geilen Lore-Texten hörte. Der hat sich nach Durchspielen der Erweiterung von mir vollkommen verarscht gefühlt, weil halt 98% der Story eben nur in diesen Texten steckte. Die Hauptstory blieb ja 0-8-15.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Finde ich sehr nice. Damit es dann nicht zu krass auffällt und die npcs immer wieder was von das hätten sie schon mal erlebt erzählen sollte dann gegen Dezember spätestens was in der träumenden stadt passieren, die diensinge wieder verändert.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Wenn ich das so lese wird mir erst mal bewusst wie ich momentan mit der Lore zurück hänge. Danke dafür. grin

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ein paar Anmerkungen: Savathun folgt nicht der ursprünglichen Schwertlogik, sondern hat diese meines Wissens nach umgewandelt und wird durch Tricks, Irreführung und Manipulation stärker.
Ebenso fängt der Reset loretechnisch an, sobald wir Dul Incaru im Zerbrochenen Thron töten.
Und wir Hüter können uns trotz des Fluchs frei bewegen, weil Hüter parakausal sind. Aus dem Grund können Vex auch keine Hüter simulieren. Die Erwachten wissen durch ihre Herkunft durch Licht und Dunkelheit vom Fluch (also spüren diesen), können ihm aber auch nicht so „entgehen“ wir wir.
Kein Anspruch auf Richtigkeit, aber das ist das, was ich bisher gelesen/mir zusammengereimt hab.^^

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

Du sollst die Gegner nicht so viel studieren, du sollst sie töten! TÖTEN!!!!! grin

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Aber.. aber.. ich bin doch ein Warlock, ich MUSS erst studieren! grin

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

Studieren, studieren, immer studieren…. Du würdest dir besser mal die Hände schmutzig machen als immer zu studieren…

(Falls jemand diesen Satz von Zuhause aus kennt, das war nicht beabsichtigt! nur ein bisschen^^)

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Dasüberlass ich den Titanen, die stecken doch gern bis zu den Schultern in Vex-Schmieröl, Schar-Chitin und weiß der Geier wo noch. grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Na klar doch; das schmiert die Kugellager und Gelenke an der Rüstung. Und da mein Titan Exo ist freut er sich doppelt wink

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Im Falle eines Exo-Titan also ein Win-Win. ^^
Wir Verstecker-und-Nachlader haben halt den Vorteil, dass man die Rüstung nicht ständig von den Gedärmen irgendwelcher Aliens reinigen muss. razz

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ach das geht schon; Ich wasch das einfach mit Xur‘s Tränen weg; weil ihn niemand mehr mag oder besuchen kommt xD

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

In Mara? :O

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Als ich das getippt hab, wusste ich genau das diese Antwort irgendwann kommt. XD

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Hehe guter Mann!

KingK
1 Jahr zuvor

So ist es smile

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich halt es wie Cayde: erst schießen, dann fragen wen man da denn grad erschossen hat grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Also sind wir Warlocks die Gelehrten? Schießwütige Gelehrte? Wie Indiana Jones? grin

KingK
1 Jahr zuvor

Na toll. Jetzt hast du mir den Thron gespoilert -.-

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Macht nix, ich war auch noch nicht drin. Ich weiß nur, dass es da ne Hexe gibt. xD
Wobei ich weiß noch was anderes, also gänzlich gespoilert bist du nich. wink

KingK
1 Jahr zuvor

:O

Dirk Sperling
Dirk Sperling
1 Jahr zuvor

Die Story in Spielen wird (wie zahlreiche Tests es belegen) von 70 – 80 % der Spieler überhaupt nicht bzw. nur teilweise wahrgenommen. Am Ende eines Spieles (mit Story) können nur die wenigsten Spieler erklären was bzw. warum ihr Charakter am Ende an dem Punkt angekommen ist, an dem er am Ende eines Spieles steht.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

deswegen dürfen doch wir anderen trotzdem eine story bekommen?

ist doch gut dass wir nicht drunter leiden müssen nur weil der rest kein interresse an handlung hat

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Michaaaaaa ich hab da eine Frage !!! „Savathûn, die Gerissene, nutzt den Fluch der Stadt nun zu ihrer eigenen Stärke: In den drei Wochen nehmen ihre Besessenen entweder die Träumende Stadt ein, was zu Tod und Verderben führt, oder aber die Hüter bekämpfen die Besessenen, was ebenfalls zu Tod und Verderben führt. Egal was wir tun, Savathûn wird immer stärker.“ Aber ist es nicht so das nur durch Kills/ Tötungen die die Schar vollbringt der Wurm im inneren der jeweiligen Scharmanifestation (Leibeigener Akolyt Ritter etc Pp) gefüttert wird und damit dann der rest weitergegeben wird um den nächst höheren zu… Weiterlesen »

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Ich glaube schon das sich Savathún an den Taken nähren kann. Die Whisper ist auch Besessen und doch nährt jeder Kill Xol weiter.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Der ja schon millionenfach oft getötet wurde, tot töter am tötesten^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Und doch ist er nicht tot^^

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ist ja klar warum – er muss auch einen Geist haben der irgendwo rumhockt^^

Bitte nicht auf Lore Echtheit prüfen

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Das erklärt aber noch nicht wie wir sie Nähren wenn wir Töten.
Das nämlich müsste Xivu Arath nähren da Sie der Krieg ist.
Savathun ist eher die List.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

wenn man da Xol mit der Whisper killt, nährt er dann von sich selber? lol

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Xol wird dadurch zu Oroboros, die sich selbst fressende Schlange

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

uh ein neuer Strike Boss grin

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Wie wäre es man muss schnellstmöglich durch den Strike um den Boss zu retten. Oder er ist gerade dabei den Sprecher zu fressen und ihn müssen wir retten.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Das mit dem Sprecher klingt lustig, nur gibt es ein klitzekleines Problem dabei.

Der Mann ist tot

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Das wollten mir schon viele verkaufen.

Micha Deckert
Micha Deckert
1 Jahr zuvor

Natürlich hast du recht, die Schar nährt sich und ihre nächsten „Vorgesetzten“ durch das Töten. Jedoch ist es nicht das Tötens an sich, sondern der schiere Akt der Gewalt, an dem sie sich nähren.

Den Taken ist egal, warum sie töten, sie befolgen nur die Befehle des Anführers. Savathûn, die die Kontrolle über die Besessenen in der Stadt übernommen hat, wird so oder so starker, da entweder ihre Untergebenen alles vernichten oder wir ihre Taken vernichten.

Hier unter „Campaign of Destruction“ https://www.destinypedia.co

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Touche ????

Lucas
Lucas
1 Jahr zuvor

Die Story ist der Wahnsinn. Sie reicht bis TTK vllt sogar Dunkelheit lauert zurück. Ich hoffe das kein 0815 Prestige Raid von Last Wish kommt, sondern ein ganz neuer Raid mit Pl 580-600 (Prestige) mit Savathûn als Endboss, mit neuen Bossen, neuen Mechaniken. Von mir aus soll es der die gleiche Raid Location sein, nur viel düsterer und Bessenener :D!

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Ähm ich enttäusche dich nur ungern….Bungie hat heute raus gehauen das es keinen geben wird -_- Hab selber heut morgen gedacht, dass ist nicht deren Ernst…leider doch. Mann soll sich jetzt auf den Raid trakt im Dezember freuen ^^

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Ein Raid-Trakt wäre Savathûn aber nicht würdig^^

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Wird aber im schlechtesten Falle so kommen. Kann mir nicht unbedingt vorstellen das die bis zu nem Hauptrelease mit komplett neuen Raid warten bis der Story Part abgeschlossen ist. Die Dunkelheit muss ja auch noch irgendwie kommen…naja abwarten

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Denkst du die Dunkelheit kommt noch in D2?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Laut Video Roadmap, ja!

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

waaaassss muss ich mal googlen ;P hab eh inner halben stunde Feierabend *.*

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Dann mach es in dieser halben Stunde.
So hast du noch mehr Freizeit^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Was willst du da googeln?
Mit Video Roadmap meine ich das Video am Ende von D2, bei dem das Licht des Reisenden sozusagen die einzelnen DLC Orte erreicht und am Ende halt die Dreieicksschiffe erscheinen smile

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ach das Outro meinst du ! ja das stimmt.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

könte aber genauso gut sein das wir im letzten Raid in dem D2 abgschlossen wird, einfach nur sehen was es mit den Dreiecksschiffen auf sich hat und bam ende xD

cliffhanger over 9000

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Und bisher ist diese Reihenfolge genau so eingetreten wie das Licht die orte berührt hat. Nur haben wir jetzt Merkur, mars und das Riff schon. Wenn es so weiter geht muss irgendwie(?) noch das Grabschiff kommen und danach halt die Dunkelheit.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Könnte mit dem Anual Pass zusammen hängen, der letzte DLC nennt sich Penumbra und hat folgende Beschreibung:

Only the brave will learn what lurks in the shadow, only the Strong will survive its teeth.

Ggf. ist das Wort „Shadow“ mit Dunkelheit gleichzusetzen?!

Aber allgemein könnte ja auch schon der Gambit DLC etwas mit der Dunkelheit zu tun haben?! Immerhin gehört ja der Gambit Fatzke zum Trupp welches besessen von der Dunkelheit ansich ist.

Oder wir bekommen bereits mit der Waffenkammer das Grabschiff wieder?! Die Waffenkammer könnte ja sozusagen uns dann mit Waffen stärken die wir brauchen um etwas auf dem Grabschiff zu vernichten?!

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Bin auch gespannt. Aber wenn ich ehrlich bin: Warum soll ich von nem 10€ Dlc mehr inhalt erwarten als von einem 15€ Dlc ^^ Wenn die wirklich die dunkelheit in so nem mini DLC verwursten ist es wirklich traurig

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Das Bild sieht aber eher nach Calus aus. Von daher nehme ich an, dass es mit ihm weiter geht nach langer Zeit nichts tun.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Bungie hat schon bewiesen das sie mit Nokris das Thema was wie wofür würdig ist nicht so ganz durchschauen. xD

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Nokris war alles andere als würdig, Stimmt^^
Einfach mal so nebenbei mal weghauen.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Glaube eher nicht das der Raid-Trakt mit Savathun zu tun hat. Das Thema ist ja die schwarze Waffenkammer..die mir nichts sagt. Klingt aber nicht nach Schar. Denke Savathun treffen wir erst frühestens in Penumbra oder nächsten Herbst.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ernsthaft?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Da wäre auch noch ein Calus, der uns zig fach geprüft hat. Das kann ja wohl nicht komplett umsonst gewesen sein.

Ebenfalls erwarten uns noch so komische Dreiecke.. bin echt gespannt wie Bungie diesen Twist befriedigend vereinen will.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Calus Prüfungen, Komische Dreiecke, Letzter Wunsch ohne Prestige/Hard
Wenn man jemandem so Destiny beschreiben würde???? es passieren merkwürdige Dinge……..

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Noch bin ich entspannt.
Die Aussage von Bungie ist natürlich mal wieder ziemlich überheblich und leicht unverschämt, dass es quasi keinen Prestige Raid gibt weil wir das ja gar nicht möchten, aber doch lieber so als die Prestige Modi von Calus. Das sind und waren meiner Meinung nach nur schlechte Witze.

Wir sind nun definitiv an einem Punkt an welchem das Spiel extrem viel Potential hat, mMn zum ersten Mal in der D2-Ära. Was daraus gemacht wird, werden wir sehen. Lasst uns einfach mal das beste Hoffen.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Dein Wort in Bungies Tausend Ohren!

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ohne Bungie jetzt zu verteidigen, aber ich habe zumindest im TWAB kein „ihr wollt das doch eh nicht“ gelesen. ???? Sie haben sich fast eher dafür entschuldigt das der (erwartete) Hard-Mode nicht kommt. Mit Begründung. Ob man die sinnvoll findet ist jedem selbst überlassen. Und ja, lieber nix als das was in den Y1 Prestige-Versionen dazu kam.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Natürlich nicht wort-wörtlich, aber wirklich begründet wird es auch nicht.

“ Eine dieser Entscheidungen war, dass wir nicht mehrere Schwierigkeitsstufen für „Letzter Wunsch“ entwickeln. Stattdessen wollten wir, dass in Forsaken die eine Schwierigkeitsstufe von „Letzter Wunsch“ sehr lohnenswert ist und es genug einzigartige Aktivitäten gibt, an denen man für tolle Prämien im gesamten Endgame teilnehmen kann.“

Ist halt nur blabla, hübsch verpackt.
Man muss, kann bzw darf es halt auch so sehen. Kein Prestige-Mode, keine Prestige-Rüstung, keine Prestige-Waffen und keine neuen Mechaniken. Das ist ein nicht zu vernachlässigender Arbeitsteil den man sich hier spart. Ich finds jedenfalls Schade.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Calus kommt doch erst mit der 3ten Erweiterung des passes

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Wenn dus ganz genau nimmst bis zum Buch der Trauer grin

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Sollte das so kommen wären wohl so ziemlich alle sehr positiv überrascht gewesen. Nur leider wird es das nicht, stattdessen gibt es anscheinend nach … nichts.

Sven Gunther
Sven Gunther
1 Jahr zuvor

es kommt kein Prestige RAID für Last Wish…

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Von Savathûn erwarte ich sehr viel, die Bedrohung wird seit Oryx immer mehr aufgebaut.
Ist auf jedenfall besser als einfach nur einen 3 Wöchigen Reset ohne irgend einen Sinn dahinter.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.