Destiny 2 fixt beliebte Schlupflöcher im Raid – Nun müsst ihr Atheon ehrlich legen

Destiny 2 hat am 3. Juni zwar “nur” einen Hotfix spendiert bekommen, doch der hatte es in sich. Neben umfangreichen Anpassungen für Stasis hat Bungie unter anderem auch am neuen Raid “Gläserne Kammer” geschraubt. So manch ein Raider muss dort fortan für seinen Loot etwas mehr schwitzen.

Auch in Season 14 läuft bei Destiny 2 immer noch nicht alles rund, deshalb gab es am Abend des 3. Juni ein neues Update für das Action-MMO von Bungie.

Zwar handelte es sich dabei “nur” um einen vergleichsweise kleinen Hotfix, doch der ging primär eines der heißesten und kontroversesten Themen des letzten halben Jahres an: Stasis. Die eisigen Kräfte rauben vielen schon seit ihrer Einführung den Spielspaß und nach einigen moderaten Anpassungsversuchen gab es nun einen massiven Nerf. Darüber hatten wir bereits ausführlich berichtet: Destiny 2 bringt schon nächste Woche umfangreiche Stasis-Nerfs – Das ändert sich

Es wurden jedoch auch weitere Bereiche des Spiel angegangen, so wurde unter anderem das neue Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen nun endlich gefixt und besonders für Raid-Enthusiasten gab es wissenswerte Änderungen. Ihr könnt Atheon jetzt nicht mehr wehrlos töten und die Prometheus-Linse braucht ihr auch nicht mehr einzupacken.

Beliebte Boss-Exploits sind jetzt Geschichte

Wo genau war das Problem? Nach seiner Einführung am 22. Mai lief auch im neuen “Vault of Glas”-Raid nicht alles so, wie es sollte – mit positiven und negativen Nebeneffekten für die Spieler.

So war es unter anderem möglich, bestimmte Mechaniken beim Endboss Atheon auszuhebeln und ihn so spürbar leichter ins virtuelle Jenseits zu befördern. Dadurch kam man leichter an den begehrten Raid-Loot. Dabei gab es 2 Methoden, die in zahlreichen Raid-Gruppen immer wieder Anwendung fanden. So manch einer hat dann den Endgegner nur noch auf diese Art gelegt.

Atheon-Glas.-Destiny
Viele Hüter “schummeln” Atheon zu Tode – das ist jetzt wohl vorbei

Im Gegenzug gab es aber beispielsweise auch ein Problem mit dem Relikt, dass nicht konsistent den gegnerischen Schaden abblockte.

Das hat sich jetzt im Detail geändert: Das neue Update hatte nun die meisten bekannten Ungereimtheiten im neuen Raid behoben.

Mit die wichtigsten Änderungen lauten:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler Atheon im Venus-Zukunftsportal töten konnten, bevor sie die Begegnung starteten. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler Atheon töten konnten, indem sie Bittsteller miteinander verbunden haben, während diese sich selbst zerstörten.

Damit sind die beiden beliebten Exploits beim Boss-Kampf Geschichte. Dort muss man für den begehrten Raid-Loot nun den Vex-Boss Atheon auf die vorgesehene Art und Weise ehrlich legen – und das schmeckt nicht jedem. Stellenweise war bereits von einigen Spieler so etwas zu hören: “Dann machen wir jetzt nur noch bis Atheon und lassen den aus. Bei dem gibt’s eh nichts Tolles (gerade, wenn man die Vex Mythocalst schon hat), da lohnt sich die Arbeit nicht.”

Zudem hat sich noch folgendes im neuen Raid getan:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler in der Torwächter-Begegnung Minotauren-Schilde mit der Prometheus-Linse brechen konnten.
  • „Gläserne Kammer“-Rüstungsmods werden jetzt im Sammlungen-Tab angezeigt. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Abwehr-Fähigkeit des Aegis-Artefakts nicht durchgehend Schaden abwehrte. 
destiny-2-hüter-prometheus
Der Laser der Prometheus-Linse verbrannte im Raid auch Schilde, die er gar nicht sollte

Der Trick mit der Prometheus-Linse war quasi die Vorbereitung auf den Atheon-Cheese. So war es Spielern möglich, mühelos die Torwächter-Phase zu schaffen und dann direkt im Anschluss Atheon auf der Venus zu killen, ohne das der sich auch nur wehren konnte.

Das Artefakt sollte jetzt aber beständigen Schutz vor feindlichem Feuer bieten. Das kommt den Spielern entgegen, die die Phase jetzt “normal” durchzocken müssen.

Die Patch Notes im Überblick: Falls ihr euch die offiziellen Patch Notes für Update 3.2.0.3 in voller Länge ansehen wollt, dann könnt ihr das hier tun:

Wie findet ihr das jüngste Update für Destiny 2? Sind jetzt die dringendsten Probleme erstmal behoben oder gibt es immer noch etwas Akutes, was euch im Moment nervt? Und was haltet ihr bisher von dem alten neuen Raid “Gläserne Kammer”? Ob nun als Veteran oder als jemand, für den es eine komplett neue Erfahrung ist – macht mit bei unserer Umfrage: Gläserne Kammer in Destiny 2 – Wie gefällt euch die Rückkehr des Kult-Raids?

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mivoc

Destiny 2 sollte viel mehr tun alls nur das Bissel im Gambit Partikel verbugt Overide Die Augen verbugt und in der Vorhut so stark verbugt da man den boss nicht besiegen kann da er aus seiner Immunität nicht herauskommt nicht immer aber es kommt oft vor nur das Mal neben bei Alls sich nur um die Raids zu kümmern ist lächerlich

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Mivoc
SneaX

Komisch, ich hatte noch nie eines dieser buggs, allg. bin ich von bugs in destiny so ziemlich verschohnt, vielleicht mal die internet verbindung prüfen?

King86Gamer

Wurde auch Zeit… Sich durch den Raid cheesen und dann noch behaupten man wäre der mega Hüter obwohl man Atheon noch nicht mal richtig gelegt hat. Es ist einfach hochgradig lächerlich sich darüber zu beschweren. Einfach nur erbärmlich.

Zumal Atheon jetzt nicht wirklich schwer ist und er recht schnell besiegt ist…

Millerntorian

…gibt’s dann diesmal nachträglich wieder ein Emblem, weil es die Prometheus-Linse mal wieder in die Liste der “Verdammt, das Ding macht nicht das was es soll!”-Items geschafft hat?

😅

*wer sich noch erinnert….Stichwort Stars Wars goes Destiny PVP*

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Millerntorian
MikeScader

Meinst du Trials of Lasertag? 🤣

Millerntorian

…aber eines der schönsten Embleme von Destiny 😉

King86Gamer

Da muss ich leider gestehen, es hat damals für die eine Woche echt Spaß im Tigel gemacht 😛

Millerntorian

ich hab’s ja nicht so mit PVP…aber so was war superlustig. Die ganzen Schwitzer sind schon ernst genug.

Chriz Zle

Momentum Kontrolle ist aktuell unspielbar mit den Prometheus Spielern…….nicht mal ne Sekunde und man ist weg aus jeder Entfernung.
Hab da meinen Saisonalen Exo Waffen Kat gemacht und es war ein Graus. Egal hat sich angeboten und musste eben immer relativ nah ran mit der Sidearm.

Millerntorian

Mein Gott. Immer wenn ich ab und zu damit liebäugle, mich in den Tiegel zu begeben, kommt ein Kommentarbuddy daher und dämpft meine Erwartungen. 😉

*Spässeken*

Ok, dann hole ich die benötigten Exo-Kills eben weiter in Gambit. Auch wenn es dauert…aber bald purzeln dann 4 Kats auf einmal. 😂

Antester

Wenn jedes Mal ein Emblem kommen soll, weil wieder etwas anders läuft als geplant. Dann müssten die Designer so viele Embleme bauen, das für das Everversum keiner da ist.
Sorry, das geht nun wirklich nicht.

Millerntorian

…ich sammel so was gerne. Immer her damit! 😂

Nikushimi

Mit Kolonie konnte man den Schild der Minos auch umgehen, ob das noch geht, weil in den Patch-Notes nichts dazu steht?🤔😂

Walez

“Dann machen wir jetzt nur noch bis Atheon und lassen den aus. Bei dem gibt’s eh nichts Tolles (gerade, wenn man die Vex Mythocalst schon hat), da lohnt sich die Arbeit nicht.”

Ernsthaft? Mit der Granatenmod, Fassungslos und zBsp Chaosspannung Super des Warlocks kann mit ihn, mit einem soliden Team, in einer, vielleicht zwei Phasen legen. Und deshalb stampfe ich mit den Füssen auf den Boden, heule rum? Wie hatten den auch vorher schon immer legit gelegt, so what…

Selbst den Schutz des Aegis Artefakt (ausser das es einer halten muss) braucht man nicht wirklich, da meistens mehr Hektik entsteht, wenn jemand mit dem Bubble Debuff in die Mitte springt und alle andere mit “einfriert”. Wir teilen uns links rechts auf, ignorieren den Schaden der Harpien und feuern alles auf Atheon. Sich selbst aus dem Bubble Debuff schiessen zu können, wäre ein guter Hotfix gewesen – tatsächlich das einzige, was nervt.

MikeScader

Leider ist das Problem, das einige für nichts tun den Loot bekommen wollen. Traurig, aber wahr. Ich habe da schon einige kennengelernt, die so denken und finde es einfach nur falsch, aber so sind sie dann halt und Diskussionen mit denen bringen auch nichts.

blackDevilMG04

Das wäre dann in den Trials genauso mit Durchsterben usw… Lasst ihnen doch den loot. Ist ohnehin nicht mehr so gut wie damals…😉

Millerntorian

Sehe ich ähnlich. Ich halte eigentlich wenig von Belohnung ohne Anstrengung. Aber hey, wir sprechen über ein Game. Ab dafür. Wer also so großen Wert auf virtuelle Dinge legt, aber vlt. nicht gut genug oder zu faul ist, hat meinen stillen Segen. Und man merkt doch sehr fix, ob jemand Mechaniken drauf hat, oder via Carry & Co. zu seinen Lorbeeren gekommen ist. Mir egal, denn…

Es schadet meinem Spielerlebnis ja nicht. Ganz im Gegenteil, so mancher Cheese-Spot oder die fleissige Recherche andere Mitspieler nach kleinen “Schlupflöchern” hat mir ingame auch schon häufig den Hintern gerettet. Passt also.

Und wer in den Trials von der Klippe hüpfen will. Nur zu. Und wer keinen Bock hat, drölfzig mal einen Boss zu legen, wenn er dies abkürzen kann. Nur zu.

Hätte ich einen Weg gefunden, wie ich den Fanatiker aus seinem Immunschlaf wachküssen könnte, hätte ich den Sche***-Strike damals auf der Suche nach der Mindbender bestimmt öfter absolviert. Aber so…hau mir bloß ab…

Also, wen juckt’s?

Walez

Um bei den Trials überhaupt von der Klippe springen zu können, bedarf es jedoch einer gewissen Vorarbeit, für die einen mehr anstrengend, für die anderen weniger plus einen Beutezug, das Spiel gibt dir also legit die Möglichkeit dazu. Flawless/Adept Items bleiben dir trotzdem verwehrt, egal wie oft du runter springst.

Wir alle haben mehr oder weniger Exotic und Kats geknechtet, uns stundenlang durch Schmelztiegel, Gambit, Dungeons, Raids und Strikes gequält, die wenigstens sagen unter Garantie nein, wenn ein Weg vereinfacht wird, sich Möglichkeiten anbieten, um leichter an ein Item zu kommen, was auch nicht mein Kritikpunkt war.

Während du also still deinen Segen dazu gibst, greinen einige Exploit Nutzer, bei einem der leichtesten Raidbosse, sehr Laut und Deutlich, das ihnen Möglichkeiten genommen wurden, es eh nichts tolles gebe. Welche Möglichkeiten denn genau? Ob ich nun 5 Min auf der Venus zu dritt, auf Atheon, alles gebe oder 5 Min zu sechst in der gläsernen Kammer, so what (erneut)…und deswegen ist nun alles Scheixxe ausser Mutti?

Millerntorian

Ich stimme dir sogar zu…die Trials haben mir in Y1 auch viel Spaß gemacht. Ich sehe es auch meistens mit einem leicht genervten Aufstöhnen, wenn oft die Devise gilt, möglichst viel Ertrag für möglichst wenig Aufwand. Alles easy peasy und mit dem goldenen Löffel, ueberall glitchi pitschi, am besten erst Lösungen googeln, bevor man überhaupt mal eine Mission startet und dann doch rumnörgeln, wenn man mal wie du sagst 5 min. Zeit aufwenden muss.

…wer’s so nötig hat…darüber habe ich eine Meinung. Und die ist eigentlich sehr straight.

Aber soll ich mich über so was nun nach 7 Jahren Destiny noch öffentlich oder ingame aufregen? Das Game hat größere Baustellen…

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Millerntorian
Chriz Zle

Sagt mal wurde der Pinnacle Loot beim Atheon Raid mit dem Hotfix resettet?
Aufm Titan und Warlock wird mir beim Raid wieder offener Pinnacle Loot angezeigt in der Weltkarte?!
Hab mit allen 3 Chars bereits den Raid durch, und seit gestern zeigt er mir das aufm Warlock und Titan an ^^

Felwinters Elite

Denke nicht . Gab einen Anzeige Fehler nach dem ersten Run wurde auf 2./3. Char kein Loot mehr angezeigt . Aber probiere es aus und berichte 😜

poschey

Ist ein Anzeigefehler, gibt keinen neuen Loot, nur die Beute.

Marki Wolle

Das haben die doch mit Absicht eingebaut, so blöd kann doch noch nicht mal Bungie sein😂….🤔oder doch hmmm

galadham

da kann ich nur mit albert einstein antworten

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x