Destiny 2: Bestes Jäger-Exotic nach Nerf immer noch zu stark – Das sagt Bungie

Destiny 2 verpasste dem stärksten Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen vor Kurzem einen Nerf. Doch nach einem ersten Aufschrei fanden clevere Spieler heraus, dass es gleichzeitig auch einen kräftigen, versteckten Buff gab. Das wird aber nicht lange so bleiben.

Das ist die Situation rund um die Sternverschlinger-Schuppen: Was für ein Hin und Her rund um das neue Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen aus der laufenden Season 14. Bereits bei ersten Analysen als stark eingeschätzt, erwies sich dieser neue exotische Beinschutz in der Praxis schnell als das mit Abstand beste Rüstungs-Exotic für den Jäger. Kurzum: Die Sternverschlinger-Schuppen

  • spendierten euch den höchsten Schadens-Buff für die Super im Spiel
  • stärkten zudem eure Waffen
  • konnten euch sogar heilen und mit einem Überschild schützen

Damit stellten sie im Prinzip alle anderen Rüstungs-Exotics mal eben locker in den Schatten. Das erschien vielen zu mächtig – auch Bungie. Erst wurden die Stiefel vom Studio für die ersten 24 Stunden des Raids deaktiviert, dann folgte ein Nerf:

  • Der Bonus-Schaden für Waffen ist seitdem weg
  • Man braucht nun 8 statt 4 Sphären (egal, ob groß oder klein), um die volle Wirkung des Exotics zu entfalten. Eine Sphäre füllt jetzt nur einen halben von maximal 4 Stapeln von Festmahl des Lichts auf.
Die Sternverschlinger-Schuppen im Detail

Die Abschwächung schmeckte nicht jedem, es wurde ordentlich gemeckert – nie dürften sich die Hüter mächtig fühlen. Doch dann entdeckten einige Spieler bei weiteren Tests, dass es mit dem letzten Update 3.2.0.2 offenbar nicht nur einen Nerf für die Sternverschlinger-Schuppen gab.

Sternverschlinger-Schuppen funktionieren immer noch nicht richtig

Was hat es mit dem versteckten Buff auf sich? Wie bei den Tests herauskam, wurde der exotische Jäger-Beinschutz auch gebufft – und zwar kräftig. Wurde zuvor die Super “nur” um 60 % verstärkt, so beträgt der Buff bei vollen 4 Stapeln nun nach dem “Nerf” ganze 90 % und stackt zudem noch mit Super-verstärkenden Effekten wie beispielsweise dem “Mäh sie nieder”-Perk des Jägers. Und das ist enorm.

Nur zur Einordnung: Der untere Skill-Baum des Revolverhelden-Jägers macht damit nun fast 80 % mehr Schaden, als mit dem exotischen Helm Himmlischer Nachtfalke – ein Exo, das speziell für die Golden-Gun-Super des Jägers ausgelegt wurde.

Das wiederum fanden dann zahlreiche Hüter klasse und konnten nun über die Einschnitte des Nerfs beruhigt hinwegblicken. Doch das Problem dabei: Davon stand kein einziges Wort in den offiziellen Patch Notes. Und das hat auch einen Grund.

Cayde löst ein Rätsel
Bungie hat sich den “Nerf” der Sternverschlinger-Schuppen nochmals angeschaut und sich jetzt zu Wort gemeldet

Das sagt Bungie dazu: Diese heimliche Änderung wurde in einigen Reddit-Threads breit und ausführlich diskutiert. Dort meldete sich nun Cozmo23, ein Community-Manager von Bungie, zu Wort und erklärte zum versteckten Buff:

  • Die schlechte Nachricht sei dabei: es handelt sich um einen Bug und der wird in Zukunft gefixt.
  • Die gute Nachricht sei: Man hat vor, den Schaden bei vollen Stacks höher zu belassen, als noch vor dem Nerf-Update 3.2.0.2
  • Konkrete Zahlen gibt es noch nicht. Aber 8 Stapel (oder Sphären, da es aktuell maximal 4 Stacks sind und eine Sphäre einen halben davon füllt) sollen mehr als die ursprünglichen 60 % zusätzlichen Schaden bringen aber weniger als die aktuellen 90 %.

Unter dem Strich heißt das: Das kontrovers diskutierte Exotic hat also immer noch nicht seine finale Form und wird erst mit einem kommenden Update (hoffentlich) so funktionieren, wie es wirklich soll. Wann genau der Fix kommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell könnt ihr aber immer noch von dem 90%igen Super-Buff durch die Sternverschlinger-Schuppen profitieren.

Was haltet ihr von den Sternverschlinger-Schuppen nach dem Nerf? Sind sie so ok oder bedarf es auch in euren Augen wirklich noch einer weiteren Anpassung? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
berndguggi

Wo ist das Problem wenn irgendein Raidboss oä dank eines solchen Exos 2sec früher tot ist?

Direwolf

Wow, dann sinds eben 61 %, dafür jetzt 12 Spären. 😂

Millerntorian

Quintessenz des Artikel: am 01.06. gibt es mal wieder einen Hotfix. 😉

Aber nachdem ich mich gestern über Gebühr im Steinbruch getummelt und dass Ding nicht bekommen habe, interessiert mich ein zukünftiger Buff/Nerf sowieso nullkommanix.

…dann gab’s noch 3x den gleichen Spitzenloot und der Controller ist sinnbildlich in die Ecke geflogen mit anschließender Abschaltung der Konsole.

Und was soll denn schon wieder dieses Tilgungs-Gehüpfe auf Zeit? Immer dieser Triumph-Druck. 😉

WooDaHoo

Also was man so hört (und selbst erlebt), scheint es die Spieler in dieser Saison mehr als je zuvor mit Dupletten zu erwischen. Wenn ich alleine den Loot aus EB oder Schmelztiegel anschaue, könnte ich nur den Kopf schütteln. Und nicht nur immer der selbe Slot, nein, diesmal gibt’s auch zielsicher immer die selben Perks. Das ist echt „witzig“. 🤪

Als Beispiel die HC aus dem Eisenbanner: Die hab ich über die BZ und Quest genau 8x erhalten. Und jeder einzelne Roll hat den Perk „Einer für Alle“.

Oder das Sniper Frozen Orbit: Das wollte früher kaum mal dropen. Während des EB hab ich es allerdings nach fast jedem Match bekommen. Einmal sogar doppelt. Das ist echt irre diese Saison. 😅

Millerntorian

Ja, da kann ich ein Lied von singen…ok…nicht unbedingt IB. Aber alles was so an vermeintlichem Spleisser-PVE & Co. Superloot ausgeschüttet wird. Ständig der gleiche Kram und ständig die gleichen Perks. Oder verbuggter Müll unter Wert.

Ich bin fast vor Freude durchgedreht gestern, als ich mit Dödelwerten plötzlich einen Jägerumhang aus Override erhielt. Nicht der Werte, sondern der Vervollständigung der Sammlung wegen…nach zwei Wochen und rauf und runter spielen aller Aktivitäten bis zum Abwinken.

Egal, ich werde mal sehen, ob ich die Tage ein paar Dämmerungen laufe. Nachdem es letzte Woche doch tatsächlich nach Versuch 12 ff. die Uneinigkeit gab, hoffe ich nun mal auf die Sniper. Ich kann meine “Verehrt” nämlich nicht mehr sehen.

Aber das ich sonst in den Aktivitäten vernünftigen Loot abgreife, ist momentan eher nicht anzunehmen. Und da ich auch diesen Raid wohl nicht genießen werde, tröste ich mich mit meinem vorhanden Krempel und nehme es tapfer ohne Tränenvergießen.

…mein Schnuffeltuch zum Heulen habe ich ja an die “Mimimi…keiner mag Jäger”-Fraktion verschenkt

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Millerntorian
Antester

Hat sich also in fast einem Jahr nix in Destiny geändert, traurig.

Mr. Killpool

Zählen der Bonusschaden eigentlich auch für andere Spieler 🤔

RammsiHartmann

Wenn dem so wäre hättest du es bestimmt auch schon mehrmals gelesen. Die Teile buffen nur deine eigene Super. 😀

Mr. Killpool

Schade

Alex

Immer wieder faszinierend das Bungie das Testen den Spielern überlässt. 😅

Todesklinge

Die sollen endlich mal die Pistolen nerfen.
Fast jeder 1,5-2 Spieler benutzt Pistolen im PvP, weil man damit fast immer Headshots macht 🙁

Stoffel

Sowas nennt man Triple A ^^😁

KingK

🥱🥱🥱

D1vet

Ich hau mich einfach nur noch regelmässig in kürzesten Abständen in die Ecke, ist Bungie eigentlich ein EINZIGES Mal fähig etwas zu machen, was anschliessend nicht nen anderen Bug, etwas anderes ungewolltes oder sonst was hat ?! Nein, sind Sie nicht, weil Sie die Kontrolle über ihr eigenes Spiel längst verloren haben. Und zwar zu 100%.

Ich hätte vorher nie gedacht das ich das mal sage, aber:
Ach was waren das für tolle Zeiten als Activision noch dabei war.

Seit der Trennung mit Activision ist lediglich nur eines übriggeblieben, ein völlig aus dem Ruder gelaufenes, einst Gutes , heute höchst bedenkliches – Spiel…..

Ganz ehrlich, Bungie ist seit ca. 1 1/2 Jahren einfach nur noch zum fremdschämen.

Baya.

Das ist wirklich lächerlich…
Spricht doch eigtl. nur dafür, dass sie intern das Ding niemals ausprobiert haben.
Die sollen die Beine so lassen. Korrekte Anzeige der Stacks noch und gut ist’s….

WooDaHoo

Warum sieht die Telesto denn neuerdings so komisch aus? Und warum kann man sie als Beinrüstung tragen? Und warum nur als Jäger? Ein Fall für die X Files! ^^

Millerntorian

Wieso Telesto? Das Ding hat doch eindeutig mehr Ähnlichkeit mit der Bastion!

WooDaHoo

Weil doch die Telesto eigentlich ziemlich verbindlich ist in ihren Glitches, Bugs und anderen ominösen „Fehlern“. Mindestens einmal in jeder Saison zeigt sie seltsame Verhaltensweisen und wird dabei auch zielsicher seitens Bungie in Gameplaytests vergessen. Telesto ist für mich der Inbegriff des Running Gags schlechthin.

Chriz Zle

Scuuuuullllyyyyyyy!!!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x