Destiny 2: Update 3.2.0.2 ist da – Alle Zeiten und Patch Notes

In Destiny 2 erscheint heute, am 25. Mai, das neue Update 3.2.0.2 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S sowie auf dem PC und Google Stadia. Während der Wartung für den Hotfix fahren die Server komplett runter, dafür geht es nervigen Fehlern aus Season 14 an den Kragen.

Season 14 soll runder laufen: Heute startet in Destiny 2 die dritte Woche der Saison des Spleißers. Und auch diese Woche startet mit einem frischen Update, welches störende Probleme angeht: Hotfix 3.2.0.2 schraubt am Spitzenloot, dem saisonale Artefakt und einem Exotic.

  • Aktualisierung 19:02 Uhr: Das Update ist nun auf allen Plattformen live. Auf der PlayStation 5 ist es 235 MB groß.

Das Update bringt aber auch Wartungsarbeiten und einen kurzen Server-Down mit sich. Das heißt, ihr müsst eine Zwangspause mit Destiny 2 einlegen. MeinMMO verrät euch die wichtigen Zeiten und aktualisiert diesen Artikel im Laufe des Tages, damit ihr nichts verpasst.

Wartung am 25.05. – Alles zum Ablauf und Server-Down

Die heute wichtigen Zeiten:

  • Die Wartungsarbeiten starten um 18 Uhr deutscher Zeit.
  • Um 18:45 Uhr fahren die Destiny-Server runter, ihr könnt euch nicht mehr einloggen und werdet aus laufenden Aktivitäten entfernt.
  • Ab 19:00 Uhr kommen die Server wieder online und Update 3.2.0.2 wird weltweit auf allen Plattformen verfügbar.
  • Habt ihr das Update geladen (und kopiert) könnt ihr euch wieder anmelden und die neue Destiny-Woche starten.
  • Gegen 20:00 Uhr sollen die Wartungsarbeiten im Hintergrund vollständig beendet sein

Wie immer gilt: Die Zeiten sind nicht in Stein gemeißelt und es ist durchaus möglich, dass Update 3.2.0.2 ein paar Minuten länger auf sich warten lässt. Bis 20:00 Uhr kann es zu Login-Problemen und Warteschlangen kommen. Während der gesamten Wartung sind Drittanbieter-Anwendungen oder auch die offizielle Gefährten-App kaum oder nur eingeschränkt nutzbar.

Die Vex bekommen heute durch den Server-Down einen kleinen Vorsprung

Update 3.2.0.2 ändert Spitzenausrüstung, Katalysator und Mod

Bungie hat uns bereits die wichtigsten Änderungen vorgestellt, an denen das Update 3.2.0.2 schraubt:

  • Abschließen von 8 Beutezügen für die wöchentliche „Spleißer-Servitors”-Herausforderung wird nun wie vorgesehen mit Spitzenausrüstung belohnt. 
  • Die Vorzeichen-Aktivität wird nun wie vorgesehen mit Spitzenausrüstung belohnt. Dem Ausflug auf dem Geister-Schiff steht also nichts mehr im Weg.
  • Der Energie-Beschleuniger erhöht nicht mehr den Schaden gegen Spieler. Außerdem erhöht der Energie-Beschleuniger nicht mehr den Basisschaden von „Symmetrie“, „Telesto“, „Schwarze Klaue“ und „Todbringer“. 
  • Die Mod Energie-Beschleuniger aus dem saisonalen Artefakt wurde daher deaktiviert und dürfte nun endlich wieder ausgerüstet werden.
  • Der Exotische Katalysator für die Pistole „Kryosthesie 77K“ erhielt fälschlicherweise Fortschritt durch Energiewaffen-Kills.

Diese Probleme plagen die Hüter seit dem Start der Season 14 vor 2 Wochen und haben euch auch auf MeinMMO genervt, wie ihr uns mehrfach in den Kommentaren mitteiltet. Besonders das fehlende Powerlevel der vermeintlichen Spitzenausrüstung war oft Grund für Frust.

Laut den Patch Notes wurden auch die beiden neuen Exotic-Rüstungen für Warlocks (Stiefeln des Tüftlers) und Jäger (Sternverschlinger-Schuppen) aus Season1 4 etwas überarbeitet. Wie stark die Änderungen ausfallen, müssen sich noch zeigen.

Destiny 2: Alle neuen Exotics der Season 14, die wir bisher kennen

Was sagen die Patch Notes für Hotfix 3.2.0.2 von Destiny 2?

Zu jedem Update veröffentlicht Bungie offizielle Patch Notes. Darin verkündet der Entwickler dann alle Buffs, Nerfs und Änderungen, die ihren Weg ins Spiel gefunden.

Wir fügen euch heute Abend dann an dieser Stelle den offiziellen Change Log ein und schauen, ob sich noch eine wichtige Änderung eingeschlichen hat. Hier findet ihr vorläufig die deutschsprschigen Änderungen:

Habt ihr die Wartung überstanden, könnt ihr euch in eine neue Destiny-Woche stürzen, die dann hoffentlich fehlerfrei abläuft. Seit dem Start der Saison des Spleißers haut Bungie massig Updates raus, sind eure nervigsten Probleme alle mittlerweile gelöst oder ärgern euch noch die ein oder anderen Dinge? Teilt eure Meinung dazu gerne in den Kommentaren mit uns.

Quelle(n): Bungie Help via Twitter, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RyznOne

ob Omen noch Spitzenloot bringt ?

Jupp911

Ich glaube Nein wenn ich das richtig gelesen hab.

MikeScader

Also ich habe heute welchen erhalten war mein erstes 320 item

Millerntorian

OT: Loot Prime-Gaming wieder aktuell (Bis 16.06.)

Diesmal der exotische “Schwingen der Wachsamkeit”-Drop. Sprich das Exo-Impuls (ich mag den 5er Burst, war übrigens mal S-Tier im PVP zu Beginn Destiny 2..jaja…lang ist’s her), ein Ornament (Totenbuch), einen Sparrow (exotisch, “Gefährt des Tilgers”) und ‘ne legendäre Haus des Lichts Geist Projektion.

Viel Spaß damit.

Walez

Danke für den Hinweis

jolux

Heute soll es doch die erste Crossplay-Playlist geben. Habt ihr gar nicht mehr erwähnt?

KingFritz

Hat jemand Erfahrung mit der Spielersuche über die App? Hab es bisher über die PS Community gemacht. Hab morgen frei und würde gern für morgen früh nen VOG Trupp zusammenstellen.

Mr. Killpool

Wenn einem Einsatztrupp beitreten willst, musst du dir einen passenden raussuchen und dem beitreten. Anschließend erhälts du vom Ersteller eine Freundschaftsanfrage oder sendest ihm eine. Wenn du selbst einen erstellen möchtest musst du einfach eine der Kategorien aussuchen (zbs:VoG RAID. Dämmerungsstrike oder Missionen). Anschließend musst du wenn jemand den Einsatztrupp Beitritt, den jenigen eine Freundschaftsanfrage schicken.
Wenn du nach dem Spektakel die Mission oder so fertig hast, kannst du ihn oder sie, als Freund Entfernen. Aber nur wenn du willst, vielleicht findest du ja ein paar deutsche mit denen du dich anfreundest.

KingFritz

Ok. Probiere ich mal. Danke

Millerntorian

Also ich habe nun nur wenige Statements gelesen (nicht nur hier), aber meine Güte, was da immer die Welt untergeht.

Liebe Leute, ich kenne verdammt wenige Menschen, die feste Zeiten zum Spielen haben. Zugegeben ein paar (Gell Woo?)…aber echt nicht viele. Die meisten aber sind doch wohl so flexibel, dass sie es doch akzeptieren, wenn die Kiste mal aus bleibt oder ggf. später angeworfen wird. Und wer so nebenbei denkt, bei Bungie wäre Europa (und damit verbunden MEZ) der Bauchnabel der Welt, hat doch die Einschläge noch nie gehört.

Ne, stattdessen wird rumgeheult bis der Arzt kommt. Sorry, ich kann euer Gejammer noch nicht mal mehr mitleidvoll belächeln, wenn euch nichts anderes in eurer Freizeit einfällt, als wie das Kaninchen vor der Schlange auf das Ende von irgendwelchen Patches/Fixes zu hoffen. Aber wird nicht gefixed, dann wird auch rumgeheult, wie buggy alles ist. Was denn nun?!

Kasperletheater! Sorry, das muss mal raus!

*Und oh Wunder, ich arbeite auch. So nebenbei betreibe ich auch noch ein paar zeitintensive Hobbys, bewege mich bei schönem Wetter viel auf den Strassen und ich habe sage und schreibe trotzdem Zeit, vor der Daddelkiste zu sitzen. Wann ich es möchte. Unglaublich, wie kriege ich das nur hin? Liegt wohl daran, dass es mir zu doof wäre, mir von einer Konsole oder PC mein Freizeitverhalten vorschreiben oder beeinflussen zu lassen*

iToJeTo

Ich denke auch, man sollte nicht gleich ausflippen wenn Destiny mal down ist, wobei man manchmal halt Bock hat und dann die Server erst um 22 Uhr wieder on sind, aber heute ist ja nur kurz und sonst macht man halt was Anderes 😉

Alitsch

Irgendwann Mal sind wir so weit, das wir ohne eine App kein Feuer mehr instande zu.

Ich bedanke mich sehr für die Arbeit die Mein MMO Team leistet , leider es ist dazu gekommen das Ich einige Destiny Artikel entweder ganz auslasse oder überfliege.
Wie diesen z.B.
Es ist eine Season für 10 € keine Forsaken Erweiterung in 2-4 Wochen wird es ausgelutsch sein ohne Time Gates noch schneller.

Baya.

Och Mensch. Immer am Dienstag. Ich kann doch nur von Montag bis Sonntag zocken^^

KingFritz

Nix ist schlimmer, wie einmal nicht zocken. :-)))
Hab einem bekannten deutschen Youtuber – Namen lass ich mal weg – zugesehen, wir er sein VOG Triumph gefeiert hat. Als ich seinen Körper gesehen habe, hab ich auch gedacht: Coole Videos Junge, aber geh ab und an mal raus und beweg dich. Das sah nicht gesund aus.

Fire112

Ja, hätte ich auch nicht vermutet…

King86Gamer

Mmh bin da nicht ganz deiner Meinung.
Gibt da paar Punkte die man bedenken sollte…
Dienstag ist nun mal Reset-Tag und nicht Donnerstag, Samstag oder wann auch immer… es ist Dienstag.
An dem Tag kommt, gerade auch am Anfang der Season, die Neuen Sachen und die möchten man nun mal spielen. Man freut sich drauf und dann kommt die Nachricht Update…bla bla bla… ist dann schon nervig. Zumal es auf diversen Plattformen immer noch Ewigkeiten dauert ein Update zu ziehen…spreche da aus Erfahrung…leider.
Also ist der Abend, in den meisten fällen, schon mal gegessen.

Zudem gibt es auch Hüter die nun mal nur begrenzt spielen können. Ist bei unserem Clan nämlich der Fall. Wir haben bald 4 Familienväter(mich eingeschlossen), diese können nicht jeden Abend zocken und fröhlich drauf los daddeln. Am Wochenende schon mal garnicht. Da haben wir uns schon jetzt immer fest für Dienstag verabredet und es klappt eigtl. super…aber durch so ein Update fällt der Zockabend ins Wasser und wird um eine Woche verschoben…ist dann schon ärgerlich.

Man sollte nicht alle über ein Kamm scheren. Es gibt unterschiedliche Spielertypen und für die einen ist das Update egal und für andere ist es nun mal blöd…fertig.
Sich über die Spieler aufzuregen die da so “rumheulen” ist da auch kein Deut besser…

Millerntorian

Ich rege mich nicht über DIE Spieler auf….ich rege mich nur über fehlendes Augenmaß auf.

Ich rege mich auf über diese phlegmatische Alternativlosigkeit, die permanent wieder ins Feld geführt wird. Wir alle wissen, dass die Engine (da haben wir es mal wieder) immer betagter wird, somit die Fehleranfälligkeit stetig zunimmt. Da hilft auch der Vault nicht viel. Wir alle wissen seit Monaten (!), dass die Patches/Hotfixes exorbitant zugenommen haben und meistens (na ja …zu 80%) durchgeführt werden, wenn der Resetknopf gedrückt wird. So lässt sich vieles nämlich sauber implementieren. Das gebietet schon die Logik; und dies ist nun mal der Dienstag.

Statt das man sich darauf nun mal langsam gedanklich einstellt und sich ggf. einen Plan B für Tag X zurechtlegt oder sich in Verzicht übt (ja…auch das soll es ja geben), wird aber trotzdem aufgeschrien! Und das; so sehr ich deine Argumentation nachvollziehen kann, ist einfach albern, überflüssig und absolut nutzlos.

Ich verstehe ja sogar die vermeintliche Kritik (über’s aktiver Familienvater-Dasein bin ich übrigens schon lange hinaus…kenne aber sehr gut die oft begrenzte Zeit. Und das mit dem leidigen Kopieren kenne ich auch…) an meiner verallgemeinernden Plattitüde…sorry for that…aber ab und zu platzt mir einfach der Kragen, wenn ich immer und immer die ständig leidigen Statements lese.

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Millerntorian
King86Gamer

Ja ich kann da deine Argumentation zu der Alternativlosigkeit mancher Spieler auf jeden fall nachvollziehen und verstehe auch warum es ermüdend ist stetig davon zu lesen…

Mir ist auch bewusst da es da technische Schwierigkeiten gibt und diese überwunden werden müssen 😀

Zudem habe ich meinerseits keine Probleme mir ein Plan B zurecht zulegen (beim weiten nicht), wollte eigentlich nur veräußern das es wenn man sich darauf freut und sich evtl. auch im Orbit verabredet 😉 dann eine Update Info einfach unerfreulich ist.

Und mal dampf ablassen ist doch hier im Forum vollkommen ok 😉

Millerntorian

Alles gut…und aus diesem Grunde lese ich übrigens nicht nur hier, sondern verirre mich zu Twitter. Denn so albern ich den Dienst als solches (häufig) auch finde, so sehr ist bungie help mein Barometer dafür, wie der geplante Spieleabend so läuft. Denn die Fixes/Updates werden meist schon locker den Tag vorher kommuniziert.

Ruiner

Also damals zu destiny 1 Zeiten war der reset um 12 Uhr mittags und da wurde ja erfolgreich rumgeheult bis es geändert wurde, demzufolge hilft jammern

Millerntorian

So gesehen haste natürlich recht…ich erinnere mich. 😂

Aber ein wenig Technikverständnis (wie ich oben schrieb) erwarte ich ja von den Quakhanseln. Und da zum Reset nun mal am besten Patches eingebaut werden können, macht es natürlich Sinn.

Vlt. mal ein Reset, was sowohl die USA als auch Europa berücksichtigen würde. 07:00 Uhr morgens bei uns? Dann wäre es in den USA (New York) 01:00 Uhr…

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von Millerntorian
DasOlli91

Hoffentlich wird der Atheon Glitch weg gemacht. Also dass man ihn nicht mehr vor der Phase platt machen kann. Wollte ein paar Neulinge in den Raid mitnehmen und ihnen den Raid zeigen und die meinten halt:
“Kein Bock das zu lernen, will nur den Loot und das Emblem, lass den glitchen sonst gehe ich raus.”
Das war wieder ein Erlebnis ey …

iToJeTo

Ist der Raid eigentlich 1:1 zu früher?
Ja die Leue sind nur noch lootgeil, dabei ist das Erfolgsgefühl wenn man das im Team hinkriegt, das Schönste. Zum Bsp. auch die Dämmerungen in D1 wo man neu anfangen musste, sollte das ganze Team fallen… Da gings um den Spielspass/Erfolg und hatte natürlich auch Freude am Loot.

no12playwith2k3

Nein. Die Phasen wurden teilweise in ihrer Mechanik grundlegend angepasst. Wie ich persönlich finde sehr zum Vorteil des Gameplays.
Der Templer ist aber leider in der aktuellen Verfassung keine Herausforderung.

Scofield

Destiny community at it’s worst!

Aber nicht nur dein Beispiel. LFG Seiten sind schon wieder voll mit „kwtd or kick“. Was soll man dazu noch groß sagen. Die community hat was das angeht ganz offensichtlich zum Großteil fertig.

berndguggi

Ich habe normal kein Problem mit Glitches. Einer meiner ersten Crota Abschlüsse war auch mit “Lan Kabel ziehen”. Wenn Atheon sauschwer oder der Fight nervig wäre wegen komplexer Mechaniken oä könnte ich es auch nachvollziehen aber so? Finde den Fight spaßig

DasOlli91

Wenn man es nicht mal probiert hat, finde ich es schon doof. Ich denke jeder von uns hat solche Glitches schon genutzt, ob es die Brückenphase von Crota war, den Templer schubsen oder Riven mit den Raketenwerfern zuschütten.

Aber einfach ohne es mal probiert zu haben zu sagen “ich will den Glitch machen wegen dem Loot, der Raid juckt mich nicht.” finde ich etwas sehr Schade.

D1vet

Also über die Uhrzeiten kann man ja freilich ungleicher Meinung sein, ob das immer zur Abendzeit stattfinden muss – Aber da muss man einfach mal schauen, daß die werten Leute von Bungie nicht in Europa leben und arbeiten, von daher kann man das wohl hinnehmen, muss man halt…
Aber sich aufzuregen, daß soetwas auf nem Dienstag stattfindet, kann ich nu nicht mehr nachvollziehen… Ist wohl besser als auf nem Freitag oder Samstag oder ?!
Und Aussagen die ich hier lese wie Dienstag Abend will jeder spielen, ist doch wohl absoluter Quark. Ich gehöre nicht dazu, die Montags oder Dienstags oder Mittwochs spielen müssen.
Natürlich sind Wartungseinheiten vielleicht etwas ungünstig und auch lästig, aber das muss man verkraften.
Von daher schüttel ich echt nur den Kopf, sich daürber ausheulen zu müssen…
Gibt nix anderes auf der Welt als dieses Videospiel, nicht wahr ?!….

TheWhiteDeath

Alter warum IMMER, wirklich IMMER dienstags? Können die nicht einfach mal updates an einem Montagabend bringen wo man in der Regel sowieso net weiß was man zocken soll? Ich mein gestern war es vielleicht mal ne Ausnahme weil der Raid noch frisch war. Aber jedes mal kommt das update am Dienstag wo wirklich die meisten zocken wollen

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von TheWhiteDeath
ABIISU

ich verstehs auch nicht…kann einfach nicht sein. und morgen hat man wieder keine chance mit irgendwem den raid zu spielen weil schon alle fertig sind die wieder mal nicht arbeiten müssen

RammsiHartmann

Ich arbeite auch und mach ihn heute Abend.

Donnerwetter aber auch!

OK

Naja du kannst mir nicht sagen, dass zwischen heute Abend 20 Uhr und Morgen niemand in deinem Clan bereit wäre dir zu helfen. Wir haben täglich 3 – 4 Trupps voll die den Raid immer wieder laufen. Und die meisten Arbeiten so das sie nur am Abend Zeit haben.

ABIISU

naja ich komme aus dem pvp. bin kein raider. zeit habe ich immer nur von 18 bis 21 uhr. natürlich habe ich da ein wenig übertrieben aber ich bis jetzt keinerlei chance den raid mit irgendwem den ich kenne zu zocken. alle waren durch oder wollten nur leute die sich auskennen. WIE SOLL ICH DENN WISSEN WAS ICH MACHEN MUSS WENN ICH NIE DEN RAID SPIELEN KANN ? xD aber egal ich versuchs weiter ! wird schon irgendwann

Bjoarn

Kannst mich diesbezüglich Mal adden. BjoarnVonUndZu. Spiele an der PS und am PC. Hab auf beiden Seiten hilfreiche Leute. Nehmen uns auch die Zeit, zu erklären.

ABIISU

oh cool werde ich in anspruch nehmen

Der_Frek

Ganz einfach, weil sich in der Software Entwicklung der Dienstag als bester Tag für Updates dargestellt hat, weil es eben das optimale Zeitverhältnis mit der Restwoche bietet und den Montag als kurzfristigen “Not-Tag” offen lässt. Deswegen gibt es auch den Namen Patch Tuesday… oder Exploit Wednesday…

Das machen die meisten Spieleentwickler so und auch bei Windows, etc. kommen die Updates meist an diesem Tag. Dass das bei uns nun auf den Abend fällt, ist dann natürlich der Zeitverschiebung geschuldet.

Chris

Bis jetzt mal noch kein Wort von dem Fix für die nicht funktionierende /join – Funktion.
Bin mal auf die Patchnotes gespannt, was für Probleme mit den Shadern dafür diesmal behoben wurden…

Naja immerhin gibt es dann anscheinend zwei weitere Pinnacles pro Woche, die natürlich bei mir dank RNG auch für die Tonne sind.

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Chris
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x