Destiny 2: Das sind die besten legendären Waffen aus Saison 8 – so bekommt Ihr sie

Welche 7 legendären Waffen sich in der aktuellen 8. Saison von Destiny 2 besonders lohnen und woher Ihr sie bekommt, haben wir hier für Euch zusammengefasst.

Mit jeder neuen Saison oder größeren Erweiterung wie Shadowkeep finden frische Items, Rüstungen und Waffen ihren Weg in das Destiny-Universum. Die 7 im Artikel vorgestellten legendären Waffen gehören in der Saison der Unsterblichen zu den absoluten Highlights.

Neben den entsprechenden Quellen verraten wir Euch auch, nach welchen Rolls Ihr am besten Ausschau halten solltet.

Die neuen Mond-Waffen – Außerirdisch gut

Den Anfang machen drei Waffen, die Ihr vom Pult der Bezauberung auf dem Mond erhalten könnt. Um die mächtigen Schießeisen in die Hände zu bekommen, müsst Ihr spezielle Essenzen reinigen. Lest hier wie das Essenzen-Renigen am Pult der Bezauberung genau funktioniert:

Destiny 2: Alle 8 Fundorte der Essenz-Items für Pult der Bezauberung

Ruhe – Scharfschützengewehr

Die Sniper „Ruhe“ (Tranquility) wird im Kinetik-Slot geführt und benötigt Spezial-Munition. Mit einer Feuerrate von 90 und einer 70er Schlagkraft gehört die Präzisionswaffe zum selben Archetyp wie die populäre „Geliebt“ und ist eine gute Alternative für die Sniper aus der Menagerie.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvP anstreben:

  • Weiter Lauf
  • Verbesserte Geschosse
  • Keine Ablenkung (Zielen reduziert das Zucken unter Beschuss)
  • Schnappschussvisier oder Erster Schuss
  • Reichweite- oder Handhabung-Meisterwek
Ruhe: Nützlich in PvP und PvE

Diesen Roll solltet Ihr für das PvE anstreben:

  • Kleinkaliber
  • Taktisches Magazin oder Zusatzmagazin
  • Auf Alles Gefasst
  • Schützenlinie (erhöhter Präzisionsschaden, wenn mindestens 2 Verbündete in der Nähe sind)
  • Nachladen-Meisterwek

Liebe und Tod – Granatwerfer

Der schwere Granatwerfer „Liebe und Tod“ zählt aktuell zu den absoluten Top-Waffen gegen die stärksten Feinde in Destiny 2. In einem eigenen Artikel haben wir uns mit dem Boss-Killer ausführlich beschäftigt.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvE anstreben:

  • Flüchtiger Abschuss
  • Spitzgranaten
  • Auf Alles Gefasst
  • Eigenschaft 2: „Um Längen Besser“ – erhöht den explosiven Schaden (bis zu 25 %), je weiter das Geschoss fliegt
  • Explosionsradius-Meisterwerk
Lasst Feuer regnen

Ein Kleiner Schritt – Schrotflinte

Die schnell-feuer Schrotflinte „Ein Kleiner Schritt“ (One Small Step) gehört in den Kinetik-Slot und benötigt Spezial-Munition. Vergleichen lässt sich die Pumpe mit der berüchtigten Ikelos-Schrotflinte. Gerade im PvE fräst Ihr Euch nur so durch die Gegnerhorden.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvE anstreben:

  • Gezogener Lauf
  • Zusatzmagazin oder Leichtmagazin
  • Grabräuber
  • Doppel-Punch
  • Reichweiten-Meisterwerk
Destiny 2 Ein Kleiner Schritt
Auf Tuchfühlung gehen

Warum die Pumpgun dank „Doppel-Punch“ so stark ist, lest Ihr hier. Auch wenn die Kombination mittlerweile etwas genervt wurde, ist die Schrotflinte immer noch sehr stark.

Neue Waffen aus der Vex-Offensive

Die Roboter-Rasse der Vex versucht einmal mehr den Hütern das Leben schwerzumachen. Zusammen mit Ikora Rey arbeitet Ihr daran, die Invasoren aufzuhalten. In der neuen 6-Spieler-Aktivität „Vex-Offensive“ gibt es besondere thematische Waffen. Eine davon möchten wir Euch besonders ans Herz legen.

Optativ – Handfeuerwaffe

Der 180er Revolver „Optativ“ kommt mit Leere-Schaden daher und zeichnet sich durch seine hervorragende Präzision aus. Die Vielseitige Waffe überzeugt besonders auf Konsolen (PS4 und Xbox One) und kann gleich mehrfach in einem Durchlauf der Vex-Offensive droppen.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvP anstreben:

  • Korkenzieher-Drall oder Weiter Lauf
  • Verbesserte Geschosse
  • Schnelltreffer
  • Kill Clip
  • Handhabung- oder Reichweiten-Meisterwerk

Diesen Roll solltet Ihr für das PvE anstreben:

  • Weiter Lauf
  • Verbesserte Geschosse
  • Gesetzloser oder Schnelltreffer
  • Kill Clip oder Grenadier
  • Reichweiten-Meisterwerk
Überdauernd die Zeit wie die Vex selbst

Die Waffen aus dem Shadowkeep-Raid

Der neue Raid „Garten der Erlösung“ zählt traditionell zu den interessantesten und schwersten Aktivitäten der Saison. Da ist es nur fair, dass dort einige Top-Waffen als Belohnung auf die fleißigen Hüter warten.

Heilige Herkunft – Impulsgewehr

Das kinetische Impulsgewehr kann nicht nur mit seiner futuristischen Optik punkten. Die Waffe ist in eigentlich allen Bereichen von Destiny 2 überzeugen. Nach dem dritten Raid-Encounter habt Ihr die Chance auf „Heilige Herkunft“. Vergleichen lässt sich das aggressive 4er Burst-Gewehr mit Favoriten wie dem Hochofen.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvP und PvE anstreben:

  • Pfeilspitzbremse
  • Prallgeschosse oder Grosskalibergeschosse
  • Schnelltreffer (einzigartig auf einem Impulsgewehr)
  • Kill Clip
  • Reichweiten- oder Stabilitäts-Meisterwerk
Ein richtiger Alleskönner (

Uralte Predigt – Handfeuerwaffe

Die Solar-Handfeuerwaffe zählt mit einer Feuerrate von 140 zu den zuverlässigen Vertretern ihrer Art. Dazu gehören unter anderem auch das „Pikass“. Überzeugen kann das Schießeisen mit seiner Vielfalt und durch die Bank weg guten Stats. Nach dem dritten Raid-Encounter habt Ihr die Chance auf „Uralte Predigt“.

Weiterhin profitieren Handfeuerwaffen wie die „Uralte Predigt“ oder „Optativ“ besonders von dem saisonalen Artefakt. Viele der mächtigen Mods sind genau auf diese Waffengattung abgestimmt und machen sie so zu noch effizienteren Werkzeugen gegen aktuelle Gefahren. Ein Beispiel wären die fiesen Champions aus der neuen Dämmerung: Feuerprobe.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvP anstreben:

  • Kleinkaliber oder Korkenzieher Drall
  • Verbesserte Geschosse
  • Alle Perks können sich sehen lassen (Schnelltreffer, Im Rutschen, Auge Des Sturms und Gesetzloser)
  • Kill Clip oder Messucher
  • Reichweiten- oder Stabilitäts-Meisterwerk

Diesen Roll solltet Ihr für das PvE anstreben:

  • Weiter Lauf
  • Verbesserte Geschosse
  • Gesetzloser oder Schnelltreffer
  • Libelle oder Haudegen
  • Reichweiten-Meisterwerk

Mit der Kombination Gesetzloser und Libelle und einer Libellen-Spezifikation könnt den berühmten „Fatebringer“ (Schicksalsbringer) aus Destiny 1 nachahmen.

Allwissendes Auge – Scharfschützengewehr

Das Präzisionsgewehr „Allwissendes Auge“ verfügt über das Solar-Element und verlangt nach Spezial-Munition. Mit einer Schussfrequenz von 140 gehört die Waffe zu den Schnellfeuer-Snipern.

Mit hohen Aim-Assist (72) und der Tatsache, dass Ihr einen gegnerischen Hüter mit zwei schnellen Bodyshots ins virtuelle Jenseits schicken könnt (natürlich, nur wenn Euer Kopfschuss verfehlt), ist die Waffe wie für das PvP gemacht. Ihr müsst den letzten Boss des Raids erledigen, um eine Chance auf „Allwissendes Auge“ zu bekommen.

Diesen Roll solltet Ihr für das PvP anstreben:

  • Verlängerter Lauf
  • Verbesserte Geschosse
  • Keine Ablenkung
  • Schnappschussvisier
Das Allwissende Auge – elegant und tödlich

Was haltet Ihr von unserer Zusammenstellung der Top-Waffen? – Sind das auch eure Favoriten der laufenden Saison oder haben wir ein Schmuckstück der Season 8 übersehen?

Destiny 2: So löst Ihr die neue Quest für das Raid-Exotic Göttlichkeit
Autor(in)
Quelle(n): GameRantLight.gg
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

89
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DOp3X1
DOp3X1
3 Monate zuvor

Ruhe gefällt mit richtig gut, hat endlich mal meinen Langen Schatten als Primäre Sniper abgelöst. Opdativ ist leider für mich überhaupt nicht spielbar. Das Ding kommt mir so riesig vor, das ich echt Probleme habe, damit vernünftig zu zielen.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Ich mag das Scout „Imperativ“ aus der Vex-Offensive. Ich hab eine mit Explosivgeschossen, Im Auge des Sturms und Reichweite-MW. Macht auch im PvP eine gute Figur. Ich bin zwar für die Randy-Quest trotzdem auf Jadehase gewechselt, um den Katalysator mal nebenher mit fertig zu machen aber trotzdem meine aktuell liebste Wahl, wenn es Scouts geht. smile

QRNE
QRNE
3 Monate zuvor

Impulsgewehr sollte für PvP immer Messsucher haben, gerade auf Konsole ist das wichtig und macht einen großen Unterschied.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Messsucher ist einer starker Pvp-Perk keine Frage. Gesetzloser, Voll-Auto, Fressrausch, Kill-Clip und Toben aber ebenso. Die Konkurrenz für den Perk ist nicht gerade klein. Von daher sollte dort keine Verallgemeinerung erfolgen, sonderm jedem seine Meinung.

QRNE
QRNE
3 Monate zuvor

Natürlich hat da jeder seine eigene Meinung, aber des Messsucher-Perk ist so extrem stark…hatte das so oft, dass der Gegner in Deckung springt und eigentlich gar nicht mehr sichtbar war und trotzdem danke des Perks ich die Hits bekam. Es gleich halt auch sehr schön aus, wenn du Gegner mit einer „bescheidenen“ Latenz hast. wink

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Das habe ich auch ohne den Perk????????‍♂️

QRNE
QRNE
3 Monate zuvor

Dann gehörst du zu denen, die keine gute Verbindung haben /s razz

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Oder du????

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

Das Raid Impuls mit Schnelltreffer und Kill Clip ist die beste Pulse Rifle ever….
Ich kenne da einen der so eine Roll hat….

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Gerade seit dem Range-Nerv von Shadowkeep ist Reichweite (und Bonus darauf durch zb Messsucher) wichtig, eindeutig.

Aber Schnelltreffer passt einfach wie die Faust aufs Auge. 4 Schuss pro Salve, dann für jeden Crit mehr Stabi und schneller nachladen, um Kill Clip zu aktivieren – bombig

QRNE
QRNE
3 Monate zuvor

Dank Messsucher bist du auf die Stabi nicht so angewiesen und mit den Exo-Armen vom Warlock auf nicht auf die Nachladezeit wink

Naromix
Naromix
3 Monate zuvor

Hätte jemand mal Lust mir und 2 Kumpels bei einem Raid zu helfen?
Sind keine Destiny Neulinge, aber bringen leider keine größere Gruppe als 3 zusammen, was ja für einen Raid eher schlecht ist.
Sind alle Powerlevel zwischen 915 und 930.
Würde mich freuen smile
*EDIT : sind auf dem PC

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

plattform ? Wäre vergleichsweise wichtig…..

Naromix
Naromix
3 Monate zuvor

Hab ich vergessen, sorry. Sind auf dem PC unterwegs.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

dann hat sich das erledigt…..

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

Gerne, wollen morgen 3 ids machen, dann sind wir 4 und ich hol noch 2 ausm clan, mind. 1 neuling

Naromix
Naromix
3 Monate zuvor

Gerne; add mich mal auf steam dann können wir uns zusammenschreiben! smile
naromixx11

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

finde dich nicht
https://s.team/p/nqm-qgk/GK

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

hab dich. nimm mal die anfrage an mitte, wollen gegen 13:30 starten. bring deine homies mit

sWiesel
sWiesel
3 Monate zuvor

Vorab, ich spiele überwiegend AR. Mir fehlt hier ein bisschen die Plusquamperfekt, panzerbrechende Geschosse, Messsucher und toben. Für mich persönlich in PVP und PVE ein absolutes Biest.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Kann man die Plusquamperfekt irgendwie noch mit anderen Rolls bekommen, als sie aus den Saison-Belohnungen dropt? Mein Drop unterliegt meiner Halfdan deutlich im Vergleich – trotz dem endlich auf schwerem AR verfügbaren Zen-Moment.

DOp3X1
DOp3X1
3 Monate zuvor

Bei den saisonalen Freischaltungen kommt irgendwann n Boost für AR Drops. Wenn man den hat, kann die glaube Random droppen. Ich habe auf jedenfall 2, hab leider nicht mitbekommen, wo ich die zweite bekommen habe.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Ok. Danke für die Info. Vielleicht dropt die dann ja auch in der Vex-Offensive zufällig mal mit. smile
Edit: Hab eben gesehen, dass die Boosts nur für Strikes (ab Rang 71) und PvP (ab Rang 83) funktionieren. Da ich nicht viel Zeit habe und irgendwie auch momentan keinen Bock auf PvE und krampfhaftes Gelevel verspüre, zieht sich das wohl eh noch. Bin erst Rang 36. ^^ Na mal schauen, wie weit ich noch komme diese Saison. Das Wurfmesser wird auf alle Fälle vorher noch geholt. grin

DOp3X1
DOp3X1
3 Monate zuvor

Hol dir, während du das Wurfmesser machst, nach jedem zweiten Match neue Beutezüge von Shaxx, dann steigt man schneller auf, als man gucken kann.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Meinst du die Zufalls-BZ? Mach ich. Danke für den Tipp! ????

no12playwith2k3
no12playwith2k3
3 Monate zuvor

Ich mag die Optativ-Handfeuerwaffe mal überhaupt nicht. Sie fühlt (und hört) sich einfach nicht stark genug an.

Warum findet das mordsmäßige Randy’s Wurfmesser keine Erwähnung? Wo wir grad beim Thema sind: Geht das Teil eigentlich ähnlich wie dieser Redrix-Mist dann in den regulären Schmelztiegel Lootpool mit anderen Perks?

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

Nein. Fest Curated

Kann Denken
Kann Denken
3 Monate zuvor

Imperativ mit mehr Stabilität als üblich, zusätzlich Meisterwerk auf Stabilität, Gesetzloser und Mulitkillclip. Für mich die beste Waffe, die ich bis jetzt bekommen habe.

Swami Asango
Swami Asango
3 Monate zuvor

Zur Optativ: die habe ich bereits ich in zig Rolls bekommen aber meist nach dem Vergleich mit ein oder zwei guten Trust, die ich aufgehoben habe, wieder zerlegt da alle von den Stats signifikant schwächer waren. Ist die Optativ generell schwächer oder habe ich nur besonders gute Trust?

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Das kommt ganz auf deine Trust an.
Habe eine mit Snapshot und Explosiv Rounds 12 Schuss MW Reichweite.
Und eine mit Opening Shot, Explosiv Rounds 9 Schuss mit MW Reichtweite. Beide ganz nett im PvP.
Aber die Optativ hab ich mit Outlaw und Triple Tap. Finde den Roll nicht so toll trotz allem verzieht die nicht so stark wie die Trust. Spiele die aktuell eher weil ich noch kein Bock habe zu infundieren. Trotz der für mich schwächeren Perks sitzen die Schüsse meist besser ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

ich mag die Optativ überhaupt nicht….

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

Gibt es eigentlich irgendwo ne „Liste“ was man bei welchem raidencounter bekommen kann ?
Scheint ja wieder so zu sein wie in D 1…..

berndguggi
berndguggi
3 Monate zuvor

Kann keinen Link posten. Gibt auf Reddit einen Post dazu. Einfach Garden of Salvation Loot pool googeln

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

super, danke

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Hab die Handfeuerwaffe 1:1 mit den Perks. Solange die Recluse aber ungenerft bleibt hat die in dem slot halt trotzdem keine chance

TheDivine
TheDivine
3 Monate zuvor

Die HC klingt aber leider auch total $%#@ ????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

gibts das Impulse nur im 3. encounter ? Nicht auch im 2. ?

Freeze
Freeze
3 Monate zuvor

glaube ja.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

also nur um Dritten oder auch im 2. ?

Freeze
Freeze
3 Monate zuvor

sry ist noch früh grin ja es gibt es nur im 3. im 2. dropt das Automatikgewehr

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

ok… danke. das ist doch mal ne Aussage .
Und :GUTEN MORGEN wink

JUGG1 x
JUGG1 x
3 Monate zuvor

Waren sind hier nicht die neue Gambit MP & das neu PvP Scout aufgelistet?

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Weil Ritual-Waffen noch mal einmal etwas besonderes sind und gesondert betrachtet werden.
Aber eindeutig sehr starke Teile, ganz deiner Meinung.

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ganz ehrlich – das neue Gambit MP ist totaler Mist in meinen Augen ????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

oh gut . wollte ich grad anfangen…..

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Nur meine Meinung. Mit der Spinne im Gepäck, läuft die Quest nebenbei

JUGG1 x
JUGG1 x
3 Monate zuvor

Die einzige Primary MP die an der Waffe vorbeikommt ist die Hucklebarry. Sonst beste MP im Kineticslot für PvE Aktivitäten

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Wüsste aber nicht, warum ich mit ner MP im Kinectslot rumlaufen sollte. Wenn schon ne MP, dann nur im Energieslot die Spinne oder Tarrabah ????

JUGG1 x
JUGG1 x
3 Monate zuvor

Mach mal Zeitgleich nen Bountie, wo du Fusi & MP kills machen musst. Dann biste gezwungen wenn du es kombinieren willst um dir Zeit zu sparen mit einer MP im Kineticslot zu spielen (wir schauen jetzt mal nicht auf die heawy). Dann bleibt auch die Frage so OP wie aktuell die Recluse ist, wird es wohl oder übel die Waffe bald mal treffen mit einem Todesnerf … tia dann ist man froh hat man ne solide MP mit Haudegen ????

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Die wurde doch schon was generft, sie ist nur immer noch stark.
Ich hoffe auch das bleibt so.
Dauernd wollen die Leute Topwaffen, die keine Exos sind oder maulen das es so wenig davon gibt.
Dann gibt es ein paar und es wird gejammert das die zu stark sind und Bungie soll die nerfen, das ist total bekloppt langsam.

JUGG1 x
JUGG1 x
3 Monate zuvor

Wenn man die lässt braucht man keine weiteren legendäre Waffen mehr zu entwickeln in dem Slot ????

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Ich frage mich Heute noch warum man eine Schrottflinte die Röhrenlauf oder Doppelpunch drauf hat, mit Meisterwerk als Reichweite haben sollte?
Klärt mich bitte jemand auf…

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

geht mir ähnlich…..

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

ernsthaft?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

ja.Wegen höherer Schaden wenn näher dran ?

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

shotgun range masterwork, fertig…

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

ist ja nu aber keine Antwort……

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

wenn eine Waffe nur 5M weit schießt, und mit dem Range-MW eben 6M, dann ist das eine Steigerung von 20%. Hoffentlich hab ich jetzt richtig gerechnet, weil shame.
Naja, egal ,du verstehst das schon. Der Damage-Falloff ist gerade bei Pumpen extrem hoch, da hilft die jedes Fitzel an range…
Je mehr Range, desto früher kann man „worrien“, also voll drauf pumpen, obwohl der Gegner noch nicht in der effektiven Reichweite ist.

Meine one small step mit threat detector, range mw + Doppelpunch macht total Fun und frisst sich nur so durch die Gegner. Ist für mich der God-Roll wie bei der Ikelos, nicht mit Grave Robber….

Frau Holle 1
Frau Holle 1
3 Monate zuvor

ja. kapiert…. das hört sich logisch an.

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Jop, ernsthaft.
Man steht im direktem Nahkampf.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
3 Monate zuvor

Schritflinten Reichweite macht extrem viel auf ihre wirksamkeit aus, weil sie ist schon ne nahkampfwaffe, da macht jeder meter den du nicht näher an den gegner rann must was aus.

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Man steht direkt vor dem Gegner im Nahkampf, was soll ich noch machen? In der Gegner reinkriechen?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
3 Monate zuvor

kannst ih ja mal Avancen machen und mit der laufspitze etzwa kitzeln XD

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Ferkel…

Nexxos Zero
Nexxos Zero
3 Monate zuvor

immer gerne^^

Marcel Brattig
Marcel Brattig
3 Monate zuvor

Hab das RAID Impuls gleich beim ersten mal mit god Roll bekommen und ich muss sagen es ist wirklich göttlich????.

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

oh mann, wieder keine pulse rifle für mich…
prophet of doom crap roll noch dazu.
ty bungie gg

User
User
3 Monate zuvor

Kann mir wer erklären was es mit dem Archetyp der Waffen auf sich hat? Lese das immer wieder aber finde nirgends eine zufriedenstellende Antwort darauf.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Unter Archetypen versteht man die unterschiedlichen Schussfrequenzen und den pro Schuss abgegebenen Schaden. Pro Waffengattung gibt es dabei jeweils verschiedene Archetypen – diese erkennt man am Waffensymbol in der Voransicht (1. Symbol links bei den Parks). Am Beispiel von Handfeuerwaffen gibt es z.B. langsam schießende Waffen, mit hohem Schaden (110er Archetyp wie z.B. Duke Typ 44, Typ: Aggressives Gehäuse), schnell schießende Waffen mit weniger Schaden pro Schuss (z.B. 180er Archetyp, z.B. Dienstrevolver, Präzisionsgehäuse) und Zwischentypen, welche ich nicht alle aufzählen möchte. Die Archetypen unterscheiden sich aber nicht nur durch Schussfrequenz und Schaden, sondern auch durch Eigenschaften wie Rückstoß oder Reichweite. Langsam feuernde Waffen haben meist eine hohe Reichweite + Schaden, dafür aber einen hohen Rückstoß – sind also schwerer zu kontrollieren. Naja, ist eine komplexe Materie. smile

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Gute Beschreibung????????????????????????????????

User
User
3 Monate zuvor

Danke das hat mir schon sehr geholfen.

Floxi Di
Floxi Di
3 Monate zuvor

Hallo,

sorry wenn das Thema hier nicht reinpasst. Aber hat jemand Ahnung, ob sich Lunas Geheul nach dem Nerf noch lohnt? Bockt die noch?

Heftii
Heftii
3 Monate zuvor

Sie wird immer noch von einigen gespielt. Ich persönlich spiel die kaum noch aber schlecht ist die nicht.
Die kannst dir aber auch ohne grossen Aufwand aktuell erfarmen, zumindest die Punkte wink

Floxi Di
Floxi Di
3 Monate zuvor

Ich hab die Quest bald fertig. Mal sehen, ob sich der Zeitaufwand gelohnt hat grin

Hans Wurst
Hans Wurst
3 Monate zuvor

Ich hab die Luna und spiele trotzdem mit der Falkner/Austringer. Die fühlt sich auf Konsole einfach besser an. Zudem hat die gefühlt einen deutlich stärkeren Aimasisst.

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Kommt darauf an wo oder womit du spielst. Auf Konsole oder mit Controller ist die immer noch die zweitbeste Handfeuerwaffe. Mit Maus und Tastatur hast du ganz andere Möglichkeiten.

Hans Wurscht
Hans Wurscht
3 Monate zuvor

Schwachsinn.
Seit dem Nerf kannst die Luna nicht mehr wirklich gebrauchen.
NF geht noch, aber Luna, ne..
(Spiele selbst auf ps4)

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Schwachsinn ist höchstens die Aussage, dass man sie nicht mehr gebrauchen kann.

Durch nen Bug killt sie gerade auf der gleichen Reichweite wie die NF, die auch verbuggt ist und auf höherer Entfernung killt als sie sollte ????

Floxi Di
Floxi Di
3 Monate zuvor

Also ich muss sagen, der Grind hat sich gelohnt. Die passt und bockt! smile

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Na das ist doch die Hauptsache smile

Floxi Di
Floxi Di
3 Monate zuvor

Und hoffentlich bleibt der Bug noch länger grin Den könnens ruhig drinlassen den Bug….

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Die Adhortativ und Konjunktiv mit anständigem Roll fand ich auch recht nett.
Vor allem für Leute ohne Spinne oder jemand der ne gute Impuls mit Solar sucht smile

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Jupp das Impuls mit Fressrausch und Multikillclip/Libelle macht richtig Laune????????????????
Die MP (und AR mit Überschuss+Toben) ist auch nicht schlecht, vor allem mal Arkuswaffen die tatsächlich zu gebrauchen sind…

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Ich will endlich mal die Ruhe mit Snapshot, Ich hab bestimmt schon 20 Stück gefarmt.
Ich finde es auch gut, dass einige Raid Waffen wirklich sehr stark sind, so bekommt der Raid mehr bedeutung und PvE Scheue versuchen sich doch auch mal eher an nem Raid.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Bei mir waren es genau 32 bis endlich mal Gestzloser+Schnappschuss gedropped ist… generell ist Schnappschuss extrem selten…

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Wenn der Dreck mal auch so droppen würde! Was die Rolls angeht, habe ich bis hierhin echt wahnsinniges Pech.

Koronus
Koronus
3 Monate zuvor

Für mich ist und bleibt es dank dem Radar die MIDAS Multiwerkzeug.

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Die ist aber nicht legendär ^^

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Und wenn du mich fragst auch nicht ein must have???? spiele aber generell nicht so gerne scout gewehre

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.