Destiny 2: Theorie zeigt, wie Ihr in Shadowkeep den Fluch der Träumenden Stadt brecht

Bei Destiny 2 verweist ein Lore-Eintrag darauf, wie der Fluch der Träumenden Stadt gebrochen werden kann. In Shadowkeep wird dies angeblich möglich.

Um diesen Fluch geht’s: Die Träumende Stadt ist eine geheimnisvolle Endgame-Zone, die mit Forsaken eingeführt wurde. Als Riven, der Endboss im „Letzter Wunsch“-Raid, das erste Mal besiegt wurde, breitete sich ein Fluch über der Dreaming City aus, der bis heute anhält.

Der Fluch bewirkt, dass sich die Stadt in einem 3-Wochen-Zyklus befindet. Jede Woche verändert sich die Stärke des Besessenen-Befalls, jede Woche sind andere Missionen aktiv und jede Woche ändert sich die ganze Atmosphäre in der Stadt, um nach der dritten Fluch-Woche wieder von vorne zu beginnen.

Selbst die NPCs in der Träumenden Stadt sind sich dieses Fluchs bewusst und sagen ab und an ihre Meinung zum 3-Wochen-Zyklus.

Hüter fragen sich seit Langem, ob dieser Fluch-Kreislauf ewig anhalten wird oder ob man die Träumende Stadt irgendwann endgültig davon befreien kann.

Träumende Stadt mit starkem Besessenen-Befall

Wie kann der Fluch gebrochen werden?

Das besagt die Theorie: In den Lore-Einträgen zur Dunkelheit gibt es das Buch „Von der Wahrheit zur Macht“, in dem ein eindeutiger Hinweis versteckt ist, wie der Fluch beendet werden kann.

Im Eintrag „act/choose/react“ steht: „Erreiche Licht-Level 999 und besiege Dul Incaru in einem Ein-Mann-Einsatztrupp, um das wahre Ende der Träumenden Stadt freizuschalten.“

Das bedeutet:

  • Ihr müsst auf Power-Level 999 kommen – momentan sind maximal 750 möglich
  • Ihr müsst dann Dul Incaru besiegen – das ist der Endboss im Dungeon „Der zerbrochene Thron“, der nur in der dritten Fluch-Woche aktiv ist. Dul Incaru ist übrigens eine Schar-Hexe und eine Tochter von Savathûn, die für den Fluch verantwortlich ist.
  • Ihr müsst den Zerbrochenen Thron solo bewältigen

999 Power-Level sind in Shadowkeep wohl möglich

Darum wird dies mit Shadowkeep möglich: Die Shadowkeep-Erweiterung hebt diesen Herbst das maximale Power-Level an. Ihr könnt dann Loot-Drops bis maximal 960 Power erhalten – aber da ist noch nicht Schluss.

Mithilfe eines saisonalen Artefakts lässt sich die Power bis ins Unendliche steigern, was jedoch viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen wird. Die 999 Power sind also mit dem Artefakt theoretisch erreichbar.

Bricht der Fluch wirklich? Das Ende des Fluchs würde es dem Spiel und der Story erlauben, weiter voranzuschreiten – was zu den Plänen passt, die Game-Director Luke Smith neulich darlegte.

Destiny solle zu einem Spiel werden, in dem „Dinge passieren“ – nicht nur in Bezug auf neue Items und Aktivitäten, sondern auch in Sachen Story. In den letzten Jahren schien es stattdessen so, dass Destiny in Bezug auf die Story auf der Stelle tritt und nicht wirklich vorankommt.

Laut Smith möchte man im Jahr 3 von Destiny 2 mit jeder Saison eine neue Situation schaffen, die im Laufe der Saison aufgelöst wird und beispielsweise in einem Event gipfelt. Nach der Saison ist dieser Content dann verbraucht und wird von neuem Content abgelöst. Mehr dazu lest Ihr hier:

Mehr zum Thema
Destiny 2 setzt im Jahr 3 auf zeitlimitierte Inhalte – Wer nicht dranbleibt, verpasst sie

Dass der 3-Wochen-Zyklus der Träumenden Stadt in diesem Zusammenhang noch ewig aktiv bleibt, scheint nicht in das Konzept zu passen. Ein Ende in Shadowkeep klingt logisch.

Es bleibt spannend, wer als erstes 999 Power erreichen wird und die oberen Anforderungen erfüllt, um den Fluch zu brechen. Was dann genau passiert – und ob sich diese Theorie überhaupt bewahrheitet – bleibt abzuwarten.

Der bekannte Lore-Youtuber My name is Byf vertritt übrigens die Theorie, dass dies eine Falle sei und die Hüter ein weiteres Übel hervorrufen werden – möglicherweise Quria, eine mächtige Besessenen-Vex-Hydra unter Kontrolle von Savathun. Denn das Lore-Buchheit „Von der Wahrheit zur Macht“ steckt voller Geschichten, denen man nicht trauen darf und die auf Halluzinationen basieren.

Besonders verdächtigt ist, dass man Dul Incaru solo besiegen soll. Dies schreit schon nahezu nach „Falle“, in die man sich fernab von anderen Hütern allein begeben soll.

Ob wir in eine Falle gelockt werden oder heldenhaft den Fluch brechen – die Story dürfte so oder so vorangetrieben werden.

Mehr zum Thema
In Destiny 2 verrät Euch eine Tech-Hexe Geheimnisse für einen Triumph
Autor(in)
Quelle(n): gamerant
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

60
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Torchwood2000
Torchwood2000
4 Monate zuvor

Ja ne is klar – Zerbrochener Thron solo.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
5 Monate zuvor

Wäre nicht die Sache aufm Mond, wäre das n klasse opener für den raid… Nur das Level passt nicht ????????????

Ansonsten hört sich das schon nice an, habs mir auch mal durchgelesen und fände es eeeeeeeecht cool, wenn man mal ne Story durchzocken könnte

Psycheater
Psycheater
5 Monate zuvor

Ich ahne hier „Forever 998“ kommen ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
5 Monate zuvor

wow, hört sich ja geil an!!

hoffe nur das es keine riesen enttäuschung wird, wenn sich das spiel starten icon von forsaken auf shadowkeep ändert…

Logra
Logra
5 Monate zuvor

Wenn man das gedanklich mal weiter führt.
Der zerbrochene Thron, wäre als Dungeon weg. Die kleineren Events die nur dann passieren wenn der Fluch am stärksten ist, fallen auch weg. Einige Triumphe können nicht mehr abgeschlossen werden.
Fraglich wären dann die AC Ebenen, ob die noch erhalten bleiben.
Und das Konzept der Träumenden Stadt muss überarbeitet werden.
Anders würde es sein wenn eine Quest gestartet werden kann, die einen dann auf 999 erhöht und alle dann erst wieder zur Träumenden Stadt fliegen können, wenn wir die Quest abgeschlossen haben.
Das dies in einer Saison passiert halte ich für möglich.

BigFlash88
BigFlash88
5 Monate zuvor

der wegfall von triumphen würde doch zur neuen idee passen, destiny soll sich weiterentwickeln und die treumende stadt verändert sich damit auch, ich fànde das total genial

Logra
Logra
5 Monate zuvor

Genial, ja. Ich hoffe sogar das eine komplette Saison um die Träumende Stadt herum, kommt.
Die ist so genial aufgebaut und ehrlich gesagt viel zu schade um vor sich hin zu vegetieren.
Einfach nur durch die ganzen AC Tore die sich öffnen können, und und und.

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Na ich glaube nicht das es alle so toll fänden wenn ihre hart erarbeiteten Triumpfe einfach weg fallen, geschweige dennen die kurz vor einem Abschluss stehen.

BigFlash88
BigFlash88
5 Monate zuvor

die triumphe verschwinden doch nicht, sie sind einfach nicht mehr erfüllbar.

gibt doch aktuell auch season spezifische triumphe die nichr mehr erfüllbar sind

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Ich sehe es schon kommen, das mir 1 oder 2 Bucheinträge zum Chronoisten ( Wahrheit zur Macht ) fehlen werden wenn Bungie den Fluch für alle brechen sollte. Was ja ziehmlicher Brechreitz wäre da man für den Titel ja nicht gerade wenig erledigen muss.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
5 Monate zuvor

Na dann sollen die ganzen YouTube und Twitch Profis mal machen.
Ich tippe auf Gigz oder/und Gladd, die das als erste schaffen werden. wink

Freu mich riesig auf den 01.10. und bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt.

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

Wenn das stimmt, ist es wahrscheinlich wenn einer dann alle. Also wenn einer es schafft, ist der Fluch auch für alle anderen gebrochen, so wie es bei Forsaken oder den Schmieden schon war.

Wäre lustig wenn erst das Brechen des Fluches, den neuen Raid triggern würde????

Rush Channel
Rush Channel
5 Monate zuvor

vllt schaltet dies dann den neuen dungeon frei;) quasi als Event das für alle freigeschalten wird.

Patrick Rosinus
Patrick Rosinus
5 Monate zuvor

Wenn die Theorie stimmt frage ich mich ob sich dann der Fluch für alle Hüter dann bricht wie damals mit der Corruption und Last Wish oder der Fluch sich für jeden Hüter selber brechen muss.

LIGHTNING
5 Monate zuvor

Für alle. Kann mir kaum vorstellen, dass man dann nicht mehr gemeinsam mit Freunden (entweder ST solo auf 999 geschafft oder eben nicht) in die Träumende Stadt reisen kann.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
5 Monate zuvor

wir werdens ne Woche nach release erfahren wenn die ganzen Süchtler sich darum streiten wer denn nun wieder „worlds first“ war ????????

Der Vagabund
Der Vagabund
5 Monate zuvor

Wohl eher wer den größten hat -_-

Patrick BELCL
Patrick BELCL
5 Monate zuvor

Gürtel? stimmt die sind schon schick diese world first Gürtel razz

passiactive
passiactive
5 Monate zuvor

Falle, Schmalle sage ich. Sollen die mir noch soviele Hive/taken Viecher und den Weg werfen. Dann gibt’s erstmal mountaintop meets Gesicht.

gotchaKC
gotchaKC
5 Monate zuvor

kurz ot: gibt es den Drang (kleiner Bruder vom Sturm) eigentlich noch zu kaufen? Auf der Farm funktioniert das iwie nicht mehr.

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Sammlung geguckt, ansonsten Menagerie

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Klappt aber nur, wenn das nach Osiris war, oder?
Damals wurde die Sammlung erst (datenbankseitig) eingeführt.

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Habe die Quest in S1 gemacht und kann nicht mit Gewissheit sagen, ob ich in S3 ne Drang in der Hand hatte. Tendiere eher zum Nein.

Heimdall
Heimdall
5 Monate zuvor

Kannst dir die drang (Barock) in der Menagerie holen

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
5 Monate zuvor

Irgendeine globale Änderung in der Träumenden Stadt wäre aber nicht schlecht – wenn dadurch der Zerbrochene Thron dann immer verfügbar ist …

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Erst mal brauch ich noch 18 Wochen einschließlich heute um den Chronisten Titel zu erhalten und für den Fluchbrecher benötige ich nur noch den blöden Zitterknochen, dann kann er gebrochen werden! ????

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Das ganze kann man verkürzen. Wenn du es heute noch schaffst eine Opfergabe zu besorgen, die Opfergabe kurz vor dem Reset einlöst und die Truhe erst nach dem Reset öffnest, kommst du so an zwei Loreeinträge. wink

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Was er schreibt passt aber nur zum Chronisten.
Der Fluchbrecher geht in 6 Wochen glaube ich.

Heimdall
Heimdall
5 Monate zuvor

Kommt drauf an wie viel glück man bei der Plakette hat xD
Ich hab 3 Monate oder so gebraucht bis ich den Kack Sparrow aus der Träumenden Stadt hatte xD
Alles andere kann man binnen 6 Wochen machen

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Seit dem einen QoL Patch ist es ja besser geworden. Davor war das Schiff aus dem Shattered Throne extrem selten. Hatte das Glück recht früh, etwa Zeitgleich mit dem Rivensbane etwa 2 Monaten nach Forsaken.

Freeze
Freeze
5 Monate zuvor

Extrem selten ist gut. Es war glaub 1% Droprate xD
Selbst nach dem Patch habe ich erst nach der 4. Woche den Geist aus der Aszendenten Challenge bekommen..

GameFreakSeba
5 Monate zuvor

Aber kann das Schiff nicht auch im Quell droppen ?

Heimdall
Heimdall
5 Monate zuvor

Alles kann grundsätzlich überall droppen, aber im Thron ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten

GameFreakSeba
5 Monate zuvor

Ok danke. Ist nämlich auch das einzige, was mir noch fehlt.
Kann es denn nach jedem Abschluss droppen oder lediglich beim ersten nach dem Reset ?

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Ja musste da eben auch nochmal nachschauen, weil mich das verwirrt hat.^^“

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Gibt einen Trick: Schließe den Quellbeutezug in Woche 2 ab und löse ihn ein aber gibt die Opfergabe NICHT ab. Sobald Woche 3 beginnt, rennst du zuerst zum Orakel und gibst die Opfergabe ab und holst dir dann den Quellbeutezug, machst den fertig und löst ihn ein und gibst diese Opfergabe auch ab. So bekommst du 2x Lore.

Edit: der Dank geht dann an Fly.

Freeze
Freeze
5 Monate zuvor

Das hätte man mal früher wissen sollen grin hätte ich mir ja sogar den Quell gespart, weil meine Opfergabe nie verschwindet grin

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Das ist totaler Müll was du hier erzählst, die Opfergabe verschwindet mit dem Wöchendlichen Reset!

Mc Fly
Mc Fly
5 Monate zuvor

Nur für dich extra die Kiste angemacht:
[URL=https://www.bilder-upload.e

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Oh ein Bild beweist einiges.
18:00 Uhr Quellbeutezug eingelöst, Opfergabe im Inventar. 19:15 Uhr D2 gestartet, Opfergabe verschwunden aus dem Inventar.

Mc Fly
Mc Fly
5 Monate zuvor

Dein Account ist verflucht ????
K.a. ob es mittlerweile gefixt ist, aber meine verschwindet seit Wochen nicht.

Jens
Jens
5 Monate zuvor

Ja keine Ahnung bei mir war sie weg. ????

Mc Fly
Mc Fly
5 Monate zuvor

Jens, ich hab dir mal ein Bild gemacht, von meiner vorsichhinschimmelnden Opfergabe, die nun schon Wochen alt ist. Leider wartet es noch auf Freigabe…
Also nicht gleich anderen sagen daß sie Müll erzählen, wenn es nun mal so ist ????

passiactive
passiactive
5 Monate zuvor

Den cursebreaker kann ich mir zum Glück heute nach dem reset holen. Brauche nur noch die ahamkara Knochen aus dem Thronsaal und der Mission.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Danke für die Erinnerung, die aus der Weekly-Mission gibts ja auch noch. xD

passiactive
passiactive
5 Monate zuvor

Kein Ding. grin

Frau Holle 1
Frau Holle 1
5 Monate zuvor

braucht man dafür nicht die ganzen Eier ? Auch ausm raid ?

passiactive
passiactive
5 Monate zuvor

Ja die Eier und Knochen. Die Eier aus dem raid sind einfach, man kann alle bis auf eins solo holen. Was sich zieht sind die Eier und Knochen aus den ACs, da man immer ne Woche warten muss.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Naja, sind 6 Wochen, die man halt am Ball bleiben muss.

Mache es gerade zum zweiten mal und gott ist das lange her xD
Aber hey noch 2 Wochen dann hat er den Titel auch.

KingK
5 Monate zuvor

Interessant! Ich stelle mir das so vor, wie als Riven gelegt wurde und wir alle eine Benachrichtigung darüber erhielten, dass etwas weiteres entfesselt wurde (weiss nicht mehr den genauen Wortlaut). Und so geht es dann in der Story weiter.
Riskant wäre bei dieser Möglichkeit nur gewesen, wenn es übersehen worden wäre. Daher denke ich mal, dass nichts zentrales aus SK weitergeführt werden würde, sondern ein weiterer Handlungsstrang für später entstehen könnte. Irgendwas mit Quria z.B., so wie es oben ja schon steht.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
5 Monate zuvor

Glaube ich nicht. Wie soll das gehen?
Landen dann alle, die Dul Icaru mit PL 999 gelegt haben in einer extra Landezone, wo die Stadt sauber und befreit von Gegnern ist?
Nee, niemals. Wie sollen die dann Ihre Quests und Beutezüge dort machen?
Und warum erst mit PL 999? Das ist ganz klar eine Ver******

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Grundsätzlich könnte das Brechen des Fluchs ja einfach eine zweite Instanz der Stadt freischalten. Wie damals in D1, mit dem Kosmodrom/Pestlanden. Und das dann natürlich für alle, so wie der erste Kill von Riven „Die Korrumpierte“ für alle freigeschalten hat.^^

CandyAndyDE
CandyAndyDE
5 Monate zuvor

Nur was willst du da machen? Rumfahren und dir die Stadt angucken? smile

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Da gibts ja dann hoffentlich anderweitig noch irgendwas zu tun, außer Sightseeing zu betreiben. grin

T01fel
T01fel
5 Monate zuvor

Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt. Wie würde sich der gebrochene Fluch auf die Zone und vor allem bisherigen Aktivitäten auswirken? Luke Smith spricht ja von Saisonalen Veränderungen in der Spielwelt. Dass dabei eine komplette Erweiterung über den Haufen geworfen wird, kann ich mir nicht vorstellen. Man müsste dann auch Ersatz schaffen für die Aktivitäten, die fest mit dem Fluch verwurzelt sind.

Chris Brunner
Chris Brunner
5 Monate zuvor

Eben das könnte sich dann mit aufhebung des Fluchs ändern. Manche Quests usw. wären dann auf anderem Wege erreichbar. Unmöglich ist das nicht, vor allem nicht wenn man die Welt stetig verändern möchte.

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Tippe ganz klar auf Falle. Die Lösung so einfach im Lorebuch stehen zu haben, scheint mir viel zu simpel. Vor allem weil es eben um Savathun geht. Nichtsdestotrotz hoffe ich dass wir den Fluch bald mal brechen und Savathun, sowie Quria gewaltig in den Arsch treten. ^^

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Ob wir dann Kampfeinheiten der Vexs zu Gesicht bekommen????

Fly
Fly
5 Monate zuvor

Oh, bitte! grin

André Wettinger
André Wettinger
5 Monate zuvor

Da widerspricht doch dann des die Items nicht höher droppen. Wenn nur das Artefakt weiterlevelt reden wir von 39 hoch 9. Das ist aber eine Menge Holz. Oder soll es auch eine Art ComEvent werden indem manche Leute 24/7 an einem Char basteln ????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.