In Destiny 2 Shadowkeep gibt’s gar kein Max-Level – Grenzenlose Power möglich

Bei Destiny 2 werden in Shadowkeep die Grenzen des Power-Levels gesprengt. Technisch gesehen soll unbegrenzte Power möglich sein, das plauderte Bungie nun am Rande der gamescom aus.

Woher stammt diese Info? Auf der gamescom 2019 verriet der Creative-Lead von Shadowkeep, Ben Wommack, im Gespräch mit IGN, wie das Power-Level in der Herbst-Erweiterung Shadowkeep begrenzt wird.

Wommack erklärt: „Es existiert tatsächlich gar kein neues Power Cap“.

Dazu ergänzt er: „Technisch gesehen könnt Ihr mit dem saisonalen Artefakt unendlich in die Höhe gehen“.

Gear dropt bis 960 Power-Level – dann ist aber nicht Schluss

So verhält sich Mächtiger Loot in Shadowkeep: Wenn Shadowkeep am 1. Oktober startet, beginnt Ihr alle mit einem Power-Level von 750.

Indem Ihr Aktivitäten spielt, Loot verdient und infundiert, steigt Ihr nach und nach im Power-Level bei Destiny 2 auf.

  • Mit Mächtigem Gear kommt Ihr bis zu einem Power-Level von 950.
  • Über Spitzen-Aktivitäten wie den Raid geht es sogar bis maximal 960 Power-Level hoch.

Wenn Ihr nun das saisonale Artefakt hochlevelt, könnt Ihr dieses Power-Limit für Eure Waffen und Rüstungsteile überschreiten. Diese Infos steht seit Kurzem auf der offiziellen Bungie-Seite zu Shadowkeep.

Das Artefakt könnt Ihr demnach nutzen, um „unmögliche Herausforderungen zu bewältigen“.

destiny 2 shadowkeep power-level

Die Info, dass man mit dem Artefakt sogar „grenzenlos“ in der Power steigen kann, stammt nun von Wommack aus dem Interview mit IGN.

Er ergänzt noch, dass es fraglich ist, ob man es wirklich schafft, die Power „unendlich“ zu steigern – denn der Tag hat schließlich nur 24 Stunden. Aber wenn Ihr viel Zeit in Destiny 2 investiert, könnt Ihr weiter und weiter aufsteigen.

Wie schnell dieser Aufstieg möglich ist und wie sich dies dann auf Aktivitäten wie das Eisenbanner, in denen Power-Level-Unterschiede entscheidend sind, auswirkt, wird die Zukunft zeigen.

Update: Ein Limit hat die „unbegrenzte“ Power aber doch.

Was ist das Artfeakt überhaupt? Im Rahmen der Armor 2.0 wird ein neuer Rüstungsslot für ein Artefakt hinzugefügt. Mit diesem Artefakt schaltet Ihr saisonale Vorteile frei. Dass damit auch die Power in die Höhe geschraubt werden kann, war bislang unbekannt.

destiny 2 artefakt

Game-Director Luke Smith erklärte bereits letzte Woche, dass Shadowkeep „Pinnacle Powerful Sources“ einführen wird – also Quellen, über die man an mächtigen Spitzen-Loot kommt. Diese sollen die einzigen Quellen werden, um in Season 8 Gear-Drops über 950 zu erhalten. Dazu zählt der Raid und vermutlich auch die höchste Schwierigkeitsstufe der Nightmare-Hunts – eine neue Endgame-Aktivität.

Weitere Quellen sind noch nicht bekannt – die ein oder andere PvP-Aktivität wird sicherlich auch darunter fallen.

Was haltet Ihr von diesem neuen Power-System?

Alle News rund um Destiny 2 Shadowkeep findet Ihr sofort auf unserer „Destiny 2 MeinMMO“-Facebook-Seite. Lasst doch einen Daumen nach oben da.

In Destiny 2 Shadowkeep könnt Ihr (fast) wie die Vex aussehen – Neue Rüstung bekannt
Autor(in)
Quelle(n): vgrbungiebungie
Deine Meinung?
Level Up (19) Kommentieren (188)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.