In Destiny 2 Shadowkeep hat die unbegrenzte Power einen Nachteil: Ihr verliert sie wieder

Bei Destiny 2 wird mit Shadowkeep das Power-Level-Cap gesprengt. „Unendlich“ in die Höhe treiben lässt es sich aber nicht.

Warum wird die Power unbegrenzt? Im Rahmen der gamescom 2019 wurde bekannt, dass mit der Herbst-Erweiterung Shadowkeep das Power-Level keine Grenzen mehr hat.

Mithilfe eines Artefakts sei es möglich, die Power unendlich in die Höhe zu treiben. Ein „Max-Level“ existiere folglich gar nicht mehr.

Im Interview mit gamesradar gibt der Creative-Lead von Shadowkeep, Ben Wommack, nun mehr Details zu dieser Neuerung preis.

Die Zeit ist das Limit

Das sagt Wommack: Laut Wommack haben Artefakte kein Limit, wie viel Power sie Eurem Hüter spendieren können. Aber je höher Ihr das Artefakt levelt, desto mehr XP werden benötigt, um weiter aufzusteigen. Der Power-Level-Aufstieg wird also immer langsamer und zeitintensiver.

Man sei bei Bungie gespannt, wie weit es die Hüter schaffen werden.

destiny 2 shadowkeep vex rüstung hüter
Neue Vex-Rüstung in Shadowkeep

Das ist das Limit: Das einzige Limit des Power-Level-Aufstiegs stellt die Zeit dar. Denn das Artefakt ist ein saisonales Item, das nach einer Saison ersetzt wird.

Wommack erklärt: „Am Ende der Season of the Undying verschwindet das saisonale Artefakt, das „Eye of the Gate Lord“. Dann erhaltet Ihr ein anderes Artefakt in der nächsten Saison, an dem Ihr arbeitet“.

Laut Wommack beginnt Ihr in der nächsten Saison erneut mit dem „grenzenlosen“ Power-Level-Aufstieg, Ihr fallt aber auf 960 Power zurück.

So läuft der neue Power-Aufstieg ab:

  • In Destiny 2 Shadowkeep starten alle Hüter auf Power-Level 750.
  • Das Soft-Cap liegt bei 900. Das bedeutet, jeder Loot-Drop bringt Euch bis 900 voran.
  • Ein weiteres Cap liegt bei 950. Ihr kommt mit jeder Mächtigen Prämie bis zu 950.
  • Und über Spitzen-Aktivitäten wie den Raid geht es sogar bis maximal 960 Power-Level hoch. 960 ist das höchste Power-Level, auf dem Loot droppen kann.
  • Mit dem Artefakt könnt Ihr die 960 überschreiten. Laut Bungie könnt Ihr das Artefakt benutzen, um „unmögliche Herausforderungen zu bewältigen“.
destiny 2 shadowkeep laser warlock

Es ist also letztendlich die Zeit, die Eurem grenzenlosen Power-Aufstieg Grenzen setzt. Nach 3 Monaten werdet Ihr auf 960 zurückgesetzt, um dann mit einem neuen Artefakt, das auch neue Vorteile gewähren soll, abermals im Power-Level zu kraxeln.

Alle News rund um Destiny 2 Shadowkeep findet Ihr sofort auf unserer „Destiny 2 MeinMMO“-Facebook-Seite. Lasst doch einen Daumen nach oben da.

Bungie verrät uns: Destiny 2 Shadowkeep bringt mehr vom harten Stoff, den Ihr so liebt
Autor(in)
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

170
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chef_drei
Chef_drei
6 Monate zuvor

Ich finde das so sinnvoll. Weil wenn das nicht so wäre, wäre auf Dauer ein viel zu Großer Power unterschied zwichen den Spielern. Das wäre für einige Aktivitäten denke ich mal ziemlich kontraproduktiv, gerade für Spieler mit geringerem Powerlevel.

ItzOlii
ItzOlii
6 Monate zuvor

Also die Grundidee dahinter finde ich alles andere als schlecht, jedoch sollte dem dazu gewonnenen LL mehr Gewicht gegeben werden, ähnlich wie z.b bei Eso mit den Championspunkten die anschliessend für die Charakter-Skillung verwendet werden können. (Bis zu einem bestimmten Gap versteht sich jedoch in einer Höhe die innerhalb einer Season erreichbar ist). Sowas würde auch der Charakter-Skillung wesentlich mehr tiefe verleihen, auch wesentlich mehr als in D1.

DerPate
DerPate
6 Monate zuvor

Mich würde mal interessieren, ob sich das Artefakt auch für nicht jahrespass Besitzer jede season ändert, weil mir reicht shadowkeep, hab gesehen was der letzte Jahrespass brachte und das hat mich null interessiert. Und das sich das Artefakt jede season neu rotiert finde ich auch ziemlich Kase

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

Ich geb den ersten Hütern 1-2 Wochen nach erreichen von 960. Mit Hilfe der sicher vorhandenen Glitches vllt. auch schneller

Nikk Swy
Nikk Swy
6 Monate zuvor

bin gespannt , wie dann alles reagieren , wenn sie alles wieder auf 960 fallen .. und der gleiche Spaß wieder von vorne ja toll 3monate dann fürn Arsch ? wieder 3 Monate level und nach 3 Monate Zack 960 wieder .. Teufelskreis super Idee ????????‍♂️????????

JimmyVoice
JimmyVoice
6 Monate zuvor

Aber es kann auch motivieren in der nächsten Session das alte Höchstlevel zu überbieten
Eben nur für sich Selbst

Per Screenshot kann man sowas ja archivieren

dirkrs
dirkrs
6 Monate zuvor

Ja genau und dann hier posten:“ ich hab den dicksten und größten“

Chef_drei
Chef_drei
6 Monate zuvor

Richtig????

Mizzbizz
Mizzbizz
6 Monate zuvor

Klingt doch lustig!

Franky
Franky
6 Monate zuvor

Oh Geil alle 3Monate zu sehen der beste zu sein und herausfinden was möglich ist ????

Chef_drei
Chef_drei
6 Monate zuvor

Sagt wahrscheinlich einer mit nem Powerlevel von 510. Kein Hate, aber solche Kommentare sind was für Angeber.

Franky
Franky
6 Monate zuvor

Mein Freund ich bin schon seit Wochen bei 750. Natürlich ist es angeben wer wie weit kommt in einer Season. Ich finds trotzdem Klasse. Dieses System kommt dem Paragonlevel aus Diablo nahe. Das hab ich auch immer gerne gelevelt.

extrem 2507
extrem 2507
6 Monate zuvor

Also ich persönlich find den Ansatz gut….is mal was anderes….wie gut das sytem ist und wie nützlich muss sich natürlich noch herausstellen aber der Ansatz is wie gesagt gut

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Oh Mann, hätte ich jetzt die Finger-Geste, ich würde sie euch zeigen Bungie! Das Ganze ist sooo nutzlos!
Anstatt mal allen Loot oder Händlerangebote auf das aktuelle PL des Hüters anzuheben, kommen die mit so was? Fällt denen nicht auf, das man als 750er immer noch 380 Müll bekommt?

Udo Ratmann
Udo Ratmann
6 Monate zuvor

de einzige was Nervt das alle gleich auf 750 gehen ist echt unverschämt gegen über dehnen die schon lange Spielen.

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Udo, da gebe ich dir mal recht, ausnahmsweise und nur heute ????????

Felwinters Elite
Felwinters Elite
6 Monate zuvor

Was ist daran bitte unverschämt. Die ganzen Waffen die du dir erspielt hast haben sie ja nicht . Aber es wird ja wohl kaum jemand neu einsteigen oder zurück kommen, wenn er erstmal ewigkeiten Leveln muss. Geht dir einer bei deiner 750 ab? Powerlevel ist generell nutzlos .

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Es geht ihm wohl eher um das hinterher geschmissen bekommen, als um die 750 an sich. Für komplette Neueinsteiger oder mit neuem Char mag das ok sein, wenn man die Wahl hätte.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
6 Monate zuvor

Also was wird denn bitte hinterher geschmissen? Weder Rüstung noch items. Es können alle nur gleich starten mit dem dlc. Überzeug mal deinen Freund dazu Destiny zu spielen und darfst ihm über Wochen erstmal Leveln helfen, wo andere schon den neuen Content zocken. Sorry aber das ist bei mmos üblich und völlig ok so.

Und Powerlevel von 750 ist jetzt auch nichts worauf man stolz sein muss, da es eh nix bringt

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Ist Ansichtssache, man hat ja nicht die Wahl, und ist sicher kein Grund zum streiten ????

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Was dich so alles nervt ^^ Ständiger PvP-Zwang, jetzt sowas…. du hast es echt nicht leicht ????

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

endlich jemand der mitgefühl hat…in dieser fiesen zockerwelt????

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Also wie ich bereits gestern gesagt hab ????

Aber ich fürchte, das man dieses Artefakt trotzdem zwingend leveln muss, um manche Aktivitäten meistern zu können. Es hört sich nämlich an, das diese selbst auf 960 „unmöglich“ sind. Ich hoffe, das ich mich da täusche.
Ansonsten können wir erneut immer und immer wieder die selben Aktivitäten machen um das Artefakt zu leveln , um dann irgendwann die verbleibenden neuen Aktivitäten zu spielen. So, jetzt hör ich aber auf mit der Schwarzmalerei, bevor nichts genaueres bekannt ist ????

Mr killpool
Mr killpool
6 Monate zuvor

Oder man wartet eine Saison ab bis man schnell levelt.????

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Das ist immer Plan B ????

T01fel
T01fel
6 Monate zuvor

Ich hoffe mit dir. Mit dem Artefakt überleveln als Saisonbonus finde ich ok. Wenn das zur Pflicht wird, also Artefaktlevel mit Zeitschranke grinden bis der Arzt kommt, um irgendwas schaffen zu können, dann ????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Mich reizt diese ständige Powerlevel-Karotte nicht mehr.
Finde es eher albern, dass das Powerlevel ständig erhöht wird. Ändert ja nix bei den Gegnern, da alles mitskaliert. Von daher totaler Quatsch.

Immer wieder öde Meilensteine abgrasen, nur um mächtigere Items zu bekommen? Da spiele ich lieber nur die Aktivitäten, die mir Spaß machen und steige halt langsam. Max Level brauchte doch bisher nie jemand, um die schwierigsten Aktivitäten meistern zu können.
Schön für alle, die immer einen virtuellen Größenvergleich brauchen, aber da bin ich raus. Mir doch egal, ob ich Level 100 oder 1000 über meinem Char stehen habe.

Freu mich auf Shadowkeep, aber diese saisonale, alberne Levelerhöhung könnten sie sich langsam echt sparen…

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Wie du schon sagst, zum Glück kein Meilenstein Zwang mehr!
Man levelt auch einfach so indem man spielt was einem Spaß macht! Das wurde sowas von mal Zeit!

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Stimmt!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Ja, bin auch froh, dass es lohnenden Loot jetzt überall gibt.
Trotzdem bräuchte ich diese Powerlevelerhöhung überhaupt nicht.
Ich jage saisonal lieber neuen Items und Aktivitäten nach, als einem bescheuerten Powerlevel. wink
Würde es nicht vermissen, wenn sie das irgendwann weglassen.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Am besten mit allen Sachen bis 950 Leveln, automatisch, und schnell.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Warum überhaupt leveln?

Reicht doch, wenns neuen Content und Ausrüstung gibt, die man sich erspielen kann.

Den Vex, Kabal oder Gefallenen stört das nicht, ob ich ihm mit Level 750 oder 950 eine Treppe in den Hals haue. wink

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Klar das wäre noch besser, ich vermute mal das das am Alter liegt worüber wir gerade reden, einfach keinen Bock mehr auf Leveln, Items jagen reicht doch vollkommen.

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Wenn man durch das Leveln, wie im „klassischen“ Sinne, wenigstens spürbar stärker werden würde. ???? Zum Beispiel in Form von erhöhten Attributen. Aber in Destiny ist das ja an Rng und Grind gekoppelt, da alles über Upgrades der Rüstung läuft. Hat also nichts mit dem PL zu tun.

Ich war schon immer der Ansicht warum man leveln soll, wenn es keine Wirkung oder Ergebnis hat. Spielen tut man ja Destiny eigentlich, wie Chris z.b. sagte, für den Loot, Triumphe oder Titel und nicht für irgendwelche austauschbaren
Zahlen. smile

rispin
rispin
6 Monate zuvor

Defintiv, als ich 20 war hatte das für mich ne gewisse Relevanz, 12 Jahre später hingegen ist das schon fast ein negativ Punkt, seh das lvl grinding in keinster Weise als Content an und schon gar nicht wenn es kaum spürbare Unterschiede macht

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Ich nenne das schon Ewigkeiten „Content nach oben“ statt „Content in die Breite“.
Sprich nach oben bedeutet einfach nur mehr Powerlevel, anstatt in die Breite mehr Loot.

Das geht mir bereits seit der Schmiede aufn Sack.

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

LvL 50 als Charakterlevel und die items bekommen nen Qualitätssiegel, so ein wenig wie WoW früher.
Finde einen Gearscore (kenne ich halt noch aus WoW) für Gruppen die raiden gehen oder wo halt generell Endgame gear angebracht ist ein nettes Gimik.
Das PL System ist halt Lachhaft, da sich die Items nur über die Zahl unterscheiden, nicht über ihre eigentlich Qualität.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

????

rispin
rispin
6 Monate zuvor

Du sprichst mir aus der Seele, guter Kommentar ????

Oliver Drüke
Oliver Drüke
6 Monate zuvor

Yup. Stimmt 100%

Starthilfer
Starthilfer
6 Monate zuvor

Geht nur um das Strecken des Contents. Solange du nicht auf max PL bist wirst du den selben Meilenstein immer und immer wieder wiederholen. Und nachdem du alle Wöchentlichen Meilensteine gemacht hast wartest du auf den reset und fängst von vorne an. Nur schon bis du auf 950 bist gewinnen die 2-6 Wochen Zeit je nach dem Wie viel man spielt. Reine Hinhaltetaktik.

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

aber sagten sie nicht was davon, dass der loot nicht mehr aus den alten immer gleichen meilensteinquellen kommen soll?
oder hab i da was verkehrt verstanden?

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

PL ist ab dem „Cap“ von 960 doch eh egal. ☻ Glaube kaum das ich mir die Mühe mache großartig weiterzuleveln.

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

Nach Abschluss des Saisonalen Titels gibts bestimmt wieder was anderes interessantes aufem Markt oder was neues in BL3. Denke das 4. Quartal wird nicht langweilig.

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Oh nee, allgemein gesehen natürlich nicht. grin

blacki
blacki
6 Monate zuvor

ich bin gespannt und freu mich….auch wenn die zahlen über 950+ halbe makulator sind!
mal schauen wie sich das auswirkt!

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
6 Monate zuvor

Ich finde es eigtl ganz cool, dass es sowas wie einen Zähler gibt, eine Nummer die je mehr man spielt desto größer wird. Ich denke Gamer lieben sowas einfach smile So wie früher der Rufrang.
Allzu großen Einfluss auf die effektive Power hat es eh nicht, so what.
Arg enttäuscht bin ich, dass das Artefakt verschwindet :(( Wenigstens als Trophäe und als Erinnerung an die eigene Geschichte in seinem Leben als Hüter hätte man es doch behalten können

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

Soll dann wohl die Langzeitmotivation in der ein oder anderen langweiligen Season sein.
Hoffentlich tritt das nicht so ein xD

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
6 Monate zuvor

Ne nicht als expliziter Motivationsfaktor, aber einfach was so nebenbei nach oben zählt smile
So ähnlich wie man ab und zu mal auf wasted on destiny linst ????

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

Du meinst die Zahlen der Schande? xD
Ehm Online-Pe***-Vergleich natürlich. Aber so ist jedes Multiplayer Game, ne?

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
6 Monate zuvor

So kann man sie auch nennen ????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
6 Monate zuvor

Solange dieser „überm max“ Punkt im PvP nicht relevant ist, ists mir egal sollen sie sich ihr Ego pushen ????

aber sollte es doch relevant sein hat Bungie den letzten Funken Glaubwürdigkeit verloren

Nur weil sichs manche einbilden werd ich mein Leben sicher nicht umstellen auf Hartz IV und der Tag gehört dir und ich spiele (wenn auch aktuell nicht so) mehr als genug

Wrubbel
Wrubbel
6 Monate zuvor

Seit wann habt ihr Ösis das Hartz-System?

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Kennt man doch..Harz IV (Deutschland) und Alpen V (Österreich)

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

^^

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
6 Monate zuvor

???? ???? Der war echt gut smile

Patrick BELCL
Patrick BELCL
6 Monate zuvor

Arbeitslosengeld und der Tag gehört dir klingt einfach dämlich xD deswegen hab ich mich diesbezüglich in Deutschland bedient razz

Der Vagabund
Der Vagabund
6 Monate zuvor

Wart mal ab xD Eisenbanner wird lustig mit diesem unbegrenzten PL xD

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

So ganz versteh ich einfach nicht den Sinn dahinter.
Man „erarbeitet“ sich also einen enorm hohen Lichtlevel, verliert diesen dann nach 3 Monaten um sich dann wieder diesen zu erarbeiten.

Ist für mich nix anderes wie diese künstlichen 50 Level die letzten 3 Seasons…….bringen nicht wirklich was aber man wird wieder wie ein Hamster im Rädchen beschäftigt.

Wenigstens kann man nun bis 900 mit jeder Aktivität leveln und ist bis dahin nicht mehr an Meilensteine gebunden.
Diese kann ich beim besten Willen nicht mehr sehen.

PVP mache ich momentan nur für die verschiedenen Playlist Modi Triumpfe (Mastery Abzeichen), Gambit Prime für den Waffenbeutezug mit ner kleinen Chance auf eine großartige Spare Rations, Strikes weil sie mir irgendwo noch Spaß bereiten.

Ansonsten besteht meine Destiny Woche nur noch aus Raids.

Flashpoint etc. kann mich seit Monaten am Poppes schlecken smile

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Hier im Chat haben wir uns für die Zukunft auf Gaymbit geeinigt^^ ansonsten stimme ich dir zu;)

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Immer dieses Gay’schwätz hier ^^

JDlinie
JDlinie
6 Monate zuvor

immer diese gaystörten hier xD

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Was isn „Jens“ hier „Lars“ XD

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

Oh nein. Bitte nicht

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Die Alten haben das so entschieden☝

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

DIE ZUKUNFT GEHÖRT DER JUGEND!

Mit wem muss ich ein Dancebattle machen um das zu ändern?

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

KingK ✌

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Ich dachte die Jugend von heute haut sich den riesigen K/D-Pimmel um die Ohren um sich zu batteln?

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

????????????

Ist jetzt auch nicht weniger lustig als die Vorstellung, sich die Jugend von heute in rosafarbenen 3/4-Büx bei einem musikalisch untermalten Verrenkungswettbewerb für verhinderte Nachwuchskraken vorzustellen.

*Nein, schäm dich Millern…es gibt auch wirklich Nette*

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Sprichst du von den Jugendlichen die morgens vorm Haus gammeln, ihre Bluetooth Boxen auf volle Lautstärke haben, mehrere Zigaretten rauchen und dann sich 3-4 von diesen E-Zigaretten Vex Milch Tanks reinziehen?

Wo früher noch Stickerhefte und Karten auf dem Schulhof angesagt waren, werden heute die bewundert, die den heftigsten Shit auf ihrem Smartphone haben (und rauchen)

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Raucher waren schon immer die coolen Säue. Aber das hat sich ja gewandelt heutzutage (also ehrlicherweise muss ich das gestiegene Gesundheitsbewusstsein anerkennen..selbst als Raucher); so cool ist das nicht mehr.

Aber bei den Smartphones bin ich bei dir…ich glaub, spätestens seit Zeiten der Jamba-Spar-Abo Plagen sitze ich nur noch über meine Mitmenschen grinsend in öffentlichen Verkehrsmitteln. Deshalb meide ich die auch…Bus- und Bahnfahren ist sozusagen mein real-Life PVP.

btw. endlich die blöde Eva-Rüstung erlevelt…Erkenntnis: PVP tut nicht weh. Auch wenn’s in Destiny teilweise echt grottige Maps gibt. Pumpe, Pumpe und nochmals Pumpe…meine Fresse. Wie originell…

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

Naja. Statt Zigaretten lutscht man halt heute am 9V Block

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

Ihh, öffentliche Verkehrsmittel. Deutschland Autoland bitte xD
PvP ist im Vergleich zu Gambit Urlaub grin Solange das Team stimmt.

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Also Urlaub hatte ich gestern nur bedingt im Schmelztiegel. War durchaus unterhaltsam, und ich werde es nächste Zeit mal intensiver spielen, aber in Gambit kann ich gefühlt mehr persönlichen Einfluss nehmen (Vielleicht habe ich es auch einfach viel viel mehr gespielt als PVP, ergo geübter). Bin da das fleissige Mobse-Meuchel-Bienchen…das Einsammeln überlasse ich auch gerne anderen, wenn sie besser „positioniert“ sind, weil sie noch Mumpeln aufsammeln müssen für die Blocker. Sphären produzieren und Weg freischiessen ist so meine Spielweise.

PVP ist eben sehr teamlastig. Da reichen auf der Gegenseite (und ich als random Spieler erlebe das oft) schon zwei oder drei Clanbuddies..schon ist der bittere Drops gelutscht. Und ich bin auch nicht so die große Hilfe (na ja..ab und an). Dafür kenne ich die Maps nicht so gut (nein…ich gehe nun nicht in Privatmatches das Terrain auswendig lernen ..mache ja keinen esport sondern das Ganze als Spaß). Na ja, für meine offenen Quest langen auch meine Fähigkeiten (wobei..Queststep „Die Versuchung“ ist da seit gestern wieder anderer Meinung)

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
6 Monate zuvor

Bei Spieltechnisch gleich starken Spielern ist das Teamplay der entscheidende Punkt, aber generell kommt es erstmal auf den Skillunterschied der Spieler drauf an.
Beweis:
https://uploads.disquscdn.c

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

autsch…2 vs 4 da sollten welche noch bisl mehr üben…

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Bin ich gedanklich bei dir. Aber dafür kann ich dem Modus PVP (in Destiny !) einfach zu wenig abgewinnen, als das ich mich dahingehend verbessern möchte. Ich spiel das nur, wenn auflevelen ansteht (Milestones) oder wie z.b. momentan bei mir Tribute für den Karma-Kat zu finishen sind. Ansonsten reizt mich dies nicht. Noch nicht mal die Maps merke ich mir irgendwie. Warum auch? Gibt auch so ingame genug andere Dinge zu erspielen.

Habe lange andere MP-Games gespielt, viele Jahre COD und BF seit deren Anfängen. Nach nun aber fast 30 Jahren Konsolenspielen (jeglicher Art) ist meine Spielausrichtung eher auf „entspanntes Feierabend Dahincruisen vor Großbild-TV“ ausgerichtet. Ergo, eigentlich Singeplayer Gamer an sich, Destiny 1, nun 2 war eher ein Zufallskauf. Macht mir aber Spaß.

Insofern, natürlich ist Skill IMMER entscheidend, nur wenn ich persönlich taktisch vorgehen möchte, spiele ich eher so etwas wie „Squad“ (auf’m PC).

Destiny ist für mich dennoch Riesenfun und totale Entspannung; aber eigentlich ein buntes Weltraum Rumgehopse mit (so man denn Bock hat) lustigem Gequatsche via Headset. Wobei da das auch dann manchmal geteilte Bierchen am WE meist deutlich unterhaltsamer ist als das Geschehen auf’m Bildschirm.

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

Nicht dieser

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Nennt man das nicht ELO auf Neudeutsch?????
Hey wie groß ist dein ELO, RIESIG

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

Enormer Lörres Online?

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Also mich hat aber keiner hier gefragt. Vlt. habe ich es aber auch überhört…kommt ja vor im Alter.

Ok, gaye ich wieder an die Arbeit…

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Mich hat hier auch keiner gayfragt. wink

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Naja du bist ja auch seit eben erst hier, aber alte Leute brauchen eben ihren Schlaf, auch wenn 14:00 Uhr doch recht lange ist^^

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Im Gaymer-Altersheim ticken die Uhren halt anders. wink

Fly
Fly
6 Monate zuvor

Ich seh das ganze als kleines „Leckerli“, haben die ganzen EP die man immer kriegt wenigstens noch einen kleinen Sinn, abseits der Glanzengramme.^^

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Ich bezweifle das neue Glanzengramme kommen. Wird sicher auf Silber-Direktkauf und wöchentliches Staub-Angebot reduziert.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Flashpoint etc. kann mich seit Monaten am Poppes schlecken

Das kann es mich seit Start Forsaken ^^ Nachdem sie die Menagerie für mich gekillt haben, habe ich fast ausschließlich nur noch PvP gespielt… Und nicht mal mehr das macht aktuell richtig Laune ^^

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Wieso? Ist doch toll wenn jedes 3. match mnd. einer rausfliegt, das ist der Tiegel RNG Faktor ^^

RaZZor 89
RaZZor 89
6 Monate zuvor

Werde ich mir definitiv mal anschauen. Ob ich groß übers Maxlevel spiele bezweifel ich weil dafür habe ich hier zu viele, zu gute Spiele liegen und welche die noch kommen

Marcel Brattig
Marcel Brattig
6 Monate zuvor

Stört mich nicht. Hauptsache was zu tun????

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Warum muss ich beim Lesen des Artikels nun plötzlich an „Und täglich grüßt das Murmeltier“ denken? Ergo, nicht nur das Powerlevel, sondern auch die Saisons wie ein sich wiederholendes perpetuum mobile implementieren. Wenn schon, denn schon. One step forward, two steps back. Also auf gehts Bungie, ab und an die Farbeimer durchrühren und Vorhandenes leicht überpinselt adaptieren. Und dann alle wieder auf Null gesetzt. Das garantiert ewigen Content…*hust*….sorry…Beschäftigung. Frei adaptiert nach „Ikora Jones und der letzte Kreuzzug“…eine Hüterin auf der Suche nach dem heiligen Gral, welcher ewiges Destiny-Leben verspricht (tja..hätte sie besser mal diesen hässlichen Callus-Pott behalten…).

Und als neue Titelmelodie für Destiny schlage ich „Von der Wiege bis zum Grabe“, die letzte sinfonische Dichtung (Nr. 13) Franz Liszts vor.

Ich kanns kaum abwarten, Saison 8 – unendlich zu spielen.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Endlich unendlich spielen und das sogar für 3 Monate????????????

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Ach pappperlappap…da strecken wir D2 einfach komplett nach ganz weit hinten. D3 wird dann ein Flop, was sich im Nachgang als von Bungie gewollt darstellt, alle denken wehmütig an den guten alten Vagabunden, die breit gestreute Palette an Strikes, lichtschnelle Transfers auf PVP-Maps, ausbalanciertes Matchmaking, schwarze Bildschirme, die einem unvergessliche Momente des in-sich-gekehrt-sein bescherten und eine schier unendliche Vielfalt an leuchtemden Bling Bling zurück, seufzen klagend auf..und schwupp…spielste wieder D2 (nur zur Info…D1 wird natürlich vorsorglich abgeschaltet..man will ja keinen Interessenkonflikt). Für immer…ewig….bis das der Spieltod euch scheidet.

Moment. Tod? Ich Dummerle, geht ja nicht…gibt ja Reanimations-Geister. Also das wäre ja dann auch geklärt.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

???? ganz ehrlich, ich würde es Bungie sogar zutrauen, gerade weil sie so undurchsichtig sind.

Ich hatte ja auch vermutet, das ein D2 released wurde mit Hard Reset NUR damit man Dinge aus D1 neu vermarkten kann, also der Hauptgrund war, nicht das D1 so schwer zu programmieren war oder sonst was!

Marek
Marek
6 Monate zuvor

Da werden dann wohl einige Experten nur noch PL grinden. Lohnt sich auch nur, wenn es über dem Kopf angezeigt wird; dann kann man sich im Turm bewundern lassen.

Mir wird das völlig Rille sein, wenn ich das normale Max Cap erreicht habe. Ganz im Gegentum: Mir wäre es eher peinlich, wenn man gleich sieht, dass ich nicht wie jeder normale deutschsprachige Mensch nach Feierabend dem Kulturprogramm von RTL fröne, sondern mit dem Headset auf der Rübe Knöpfe auf so einem kleinen schwarzen Ding drücke.

Denkbar wäre auch, dass Bungie dann saisonale Kracher reinhaut, die nur mit PL > 1500 zu schaffen sind, für die üblichen verdächtigen Youtuber. Dafür gibt es dann zeitlich begrenzt ein Emblem, z.B. „Der Schlächter von Crotas Opa“ oder so was.

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

…oder ein simples „WMTODTCN“ über der Rübe (ähnlich gestrickt wie das momentane 2019 Event-Siegel)

„Wasted more time on Destiny than Chuck Norris“

Zur Belohnung darf man sich auch neben den dicken goldenen Leviathan Jabba the Hutt auf den Thron setzen…ich unwürdiger Wurm würde mich sofort ehrfürchtig in den Staub werfen.

Der Vagabund
Der Vagabund
6 Monate zuvor

Alter. Pass auf was du schreibst xD wenn Chuck Norris das liest kannst du dich auf was gefasst machen xD denn Chuck Norris spielt schon seit seiner Geburt Destiny und Destiny 2 xD

Loki
Loki
6 Monate zuvor

Mal schauen wie es ankommt, wenn die nächste Saison kommt und alles wieder neu gelevelt werden muss. Dann kommt noch mal eine neue Saison usw usw usw.

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Ein erster Weg Richtung Spagat zwischen Viel- und Normalspielern, bin gespannt ob das greift.

KingK
6 Monate zuvor

Ob das dann etwas für mich ist? Zeitlich wohl kaum.
Dass die Artefakte nur saisonal sind finde ich nicht unbedingt gut, auch wenn ich nach wie vor keine konkrete Vorstellung der Praxis habe.

Das Überleveln wird ja nur ein Teil des Artefakts sein. Ob es erst ab 960 möglich ist?

Mich interessieren da eher Perks und Schadensbuffs^^

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

ja abwarten und tee trinken…wenigstens kommt mal ne neue idee von bungie…irgendwie zwar alles was d1 schon hatte, aber eben neu umgedacht????????…
bin erstmal gespannt was geht und gemeckert wird wenns nicht gut wird…

KingK
6 Monate zuvor

Joa, ich mecker auch nicht wirklich. Ich denke eher, dass mich das Artefakt nicht zum Überleveln interessieren wird. Zu wenig Zeit^^

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

wird mir ganz genauso gehn…aber vllt ist das schon etwas das vielspieler was zu tun gibt,aber nicht so einen einfluss hat, dass normalspieler nachteile haben…wenn das ordentlich hinhaut kann es gut werden…

KingK
6 Monate zuvor

Als PvPler wirds uns bestimmt echt nicht so betreffen^^

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Doppelte Blasphemie
Nicht nur das alle Dinge in einem reinen Online Game nicht gesichert sind und es einen ständigen Wandel gibt, jetzt wird auch noch das vorhandene Level zurückgesetzt (Im kleinen Rahmen vermutlich, aber dennoch)

Wenn man diese Dinge weiß, geht man die ganze Sache sehr chillig an, mir tun immer nur die leid, die sich richtig abrackern um irgendwas zu erreichen und denken bzw. hoffen es sei von Dauer^^ und dann auf 180 sind wenn sich irgendwas verändert oder gar wegfällt.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
6 Monate zuvor

Hoffen wir, dass Bungo so klug ist und dirs irgendwo beim Artefakt vermerkt (ingame) und zwar so, dass es jeder sieht und man nicht extrem genau hinschauen muss

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Also in meinem Fall wird mich das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gar nicht erst betreffen, ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte mal auf Max Level war, ich meine Anfang von D2, auf dieses ganze Leveln habe ich immer am wenigsten Bock, deshalb habe ich ja bei D1 immer das mit den +2 Leveln gefeiert, aber auch später konnte man bei D1 viel schneller auf Max kommen.

Meinetwegen bräuchte es noch nicht mal ein Powerlevel, einfach alle Aktivitäten freischalten und Gear Farmen gehen.

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Mit Qualitätsloot, je nach Aktivität,wobei im Raid dann der Topkram zu holen ist, fände ich auch besser.
Vor allem der Anreiz nach den Sachen zu jagen, wie in D1 fehlt ein wenig.
Wir sind jetzt Wochenlang durch den ollen LW durch, um dem letzten Kollegen endlich die 1k Voices zu holen, war für alle einfach nur lahm.
Beim GDV bahnt sich ähnliches an, die Raids brauchen wieder Schicksalsbringer, Vision und die ganzen Crota Klamotten finde ich.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Und die normalen Aktivitäten wie Strikes und Co. müssen auch wieder härter werden und nicht so ein Kinderkram, wozu braucht man richtig starke Wummen ohne passende Herausforderung!

Patrick BELCL
Patrick BELCL
6 Monate zuvor

+ Strikespezifischem Loot NICHT in der Dämmerung

ansonsten Motivation Strikes zu laufen = 0

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Stimmt, der Loot muss wieder in die Normalen Heroischen und natürlich zu jeder Season mehr davon, auch für die alten Strikes!

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

..erinnert mich nun irgendwie an das „Prestige“ Zurücksetzen bei COD.

Wrubbel
Wrubbel
6 Monate zuvor

Habe ich erwartet und finde es gut so. Bin noch auf die Auswirkungen gespannt.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Habe ich erwartet

Ist ja auch nicht so, dass wir das schon seit nem Monat wissen oder so ^^ Alle sind so überrascht…

Wrubbel
Wrubbel
6 Monate zuvor

1+1 ist bei manchen auch scheinbar 3 ????????

Loki
Loki
6 Monate zuvor

Ich kaufe ein E und möchte lösen: Donaudampfschiffkapitän

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor
Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Du liebst Zavalkopf wirklich oder?!????????????

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

Indeed

Logra
Logra
6 Monate zuvor

Wird man nicht je nach was man tut vom PL an die Aktivität angepasst? Zumindest bei den Raids z. B Leviathan ist es so. Wozu dann unendlich PL farmen?
Und was ist mit den Items? Kann man die PL der Items weiter auf Infudieren?

KingK
6 Monate zuvor

Prestige…

rispin
rispin
6 Monate zuvor

Wer nur Destiny spielt der sollte daran wohl Freude haben

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Vom Konzept her doch eigentlich ziemlich cool, damit haben die Vielspieler wirklich was zu tun und können sich gleichzeitig von der breiten Masse abheben.

Gibt Bungie dem saisonalen Leveln also gerade etwa Sinn?

Chris Brunner
Chris Brunner
6 Monate zuvor

Jop, denk ich mir auch. Das Clanbanner war da ja nicht so der Renner.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Wenn ich mir deinen zeitgleich verfassten Text angucke… Zwei Doofe, Ein Gedanke grin

Takumidoragon
Takumidoragon
6 Monate zuvor

Gut das ich erst andere Kommentare gelesen hab. Ich hätt wahrscheinlich dasselbe geschrieben ^^

Chris Brunner
Chris Brunner
6 Monate zuvor

xD Ich habs mir auch gedacht grin

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Naja ob das ganze wirklich „Sinn“ macht sei mal dahin gestellt^^ wenn sie das Skalieren rausnehmen würden, wäre es zumindest sinnvoller als jetzt.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Wenn sie sagen, dass „unmögliche Dinge“ schaffbar sind, dann glaube ich das sogar fast…

Außerdem, versuch gar nicht erst mir das mies zu machen, ich finde das sowieso awesome weil Destiny ^^ Da hast du keine Chance. grin

KingK
6 Monate zuvor

Sofern die Levelvorteile bei IB/Gaymbit nicht betroffen sind, ist es sicher nichts negatives…

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Gaymbit war das Absicht?????????????

KingK
6 Monate zuvor

Neeeeeeeeein ????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

???? Irgendwo gibt es doch immer ein Schlupfloch in der Verteidigung, warte mal ab, spätestens wenn D3 kommt wird dein D2 Bollwerk anfangen zu bröckeln^^

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Nein, dann werde ich dir immer erzählen wie gut das war ????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Aber mit Quellenangaben☝

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Der „Sinn“ bei Bungie ist in der speziellen Kiste, in der gläsernen Kammer versteckt, das weiß man doch mittlerweile :).

Chris Brunner
Chris Brunner
6 Monate zuvor

Ich finde das System so gut. Vielspieler werden zusätzlich belohnt und von anderen abgehoben, ohne die normalen Spieler zu stark zu benachteiligen. Zudem kann man mit jeder Season neu mit einsteigen und hat gleiche Chancen. Einzig wie sich das auf EB und Gambit auswirkt, macht mir noch ein wenig Sorgen.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Sehe ich auch so, Abgeher können ihr Gehenge zeigen, und die Normalos kommen schnell in alle Aktivitäten (Hoffentlich)

JoeMido991
JoeMido991
6 Monate zuvor

@mein-mmo.de Team:
Ich werde nicht schlau aus der nummer. Ist das Leveln des Artefakts erst möglich, wenn man das Level 960 erreicht hat? Oder kann ein 950er ohne Raid-Loot auch auf 960 oder sogar höher kommen, wenn er sein Artefakt auf +10 oder höher levelt?
Das würde die ganze powerful loot Geschichte ja gänzlich aushebeln, da man dann ja doch wieder über das powerlevel kommen kann, indem man das artefakt einfach levelt. Das wäre dann für mr. Und mrs. Casual ein grund weniger sich zu beschweren wie unfair destiny ja sei, aber dann macht das ganze system wieder keinen sinn, da man sich mit dem 960 level überhaupt nicht anheben kann, was ja eigtl der sinn des hard caps von 950 sein sollte

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

So wie die das beschrieben haben levelt man ab 960 wirklich nur noch das Artefakt weiter, weil sie ja von XP sprechen die immer mehr werden, wenn man mit normaler Rüstung weiterleveln könnte wäre das viel zu schnell, da wären einige nach 2 Wochen wahrscheinlich schon auf 1070 oder so!

JoeMido991
JoeMido991
6 Monate zuvor

Ja, das man über xp levelt habe ich in einem screenshot gesehen. Die frage ist, AB WANN levelt das Artefakt. 950 schafft jeder über loot und 960 jeder der auch raids etc spielt. Aber wie kann man dann diejenigen voneinander unterscheiden (was ja der sinn hinter 950 <—> 960 war.
Wenn jemand, ohne raids trotzdem auf ü. 960 kommen kann, in dem er entsprechend einfach das Artefakt levelt..

der Beobachter
der Beobachter
6 Monate zuvor

Ooh, nach jeder Saison bekommt der Hamster ein neues Laufrad, da das Alte weg ist. Nett, oder sollte ich Esel und Karotte sagen.;)

Scardust
Scardust
6 Monate zuvor

Ahahahaha. Oh man, dass muss man sich mal echt auf der Zunge zergehen lassen. Ich „arbeite“ in einem Spiel um dann den Lohn weggenommen zu bekommen… echt jetzt Bungie?

Logra
Logra
6 Monate zuvor

Vorallem Arbeit. Die habe 8 std am Tag sowieso, ich spiele aus Spaß und einen netten Abend zu haben mit Clan oder Freunden.
Wer ein Spiel als Arbeit sieht dem ist nicht mehr zu helfen.

Scardust
Scardust
6 Monate zuvor

Ach die Leute immer noch mit ihrem „nicht mehr zu helfen“ gerede. Es sind viele Games wo der Fortschritt in Arbeit ausartet. Du kannst aber gerne auch weiterhin den Punkt um den es mir geht einfach ignorieren, ich wiederhole es nochmal für dich. Investierte Zeit von dir, wird regelmäßig zunichte gemacht.

Logra
Logra
6 Monate zuvor

Nö. Weil ich das einfach nicht mache. Wozu auch? Ich spiele was mir spaß macht, Sonnenwende habe ich komplett links liegen lassen. Es ist einfach komplett sinnlose vergeudete Zeit, Zeit die mir lieb und teuer ist.
Und nochmal für dich. Wer ein Spiel als Arbeit sieht (kein Profi) dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Selbst deine Formulierung sagt nichts anderes aus.
Diese Leute haben ein echtes Problem.

Scardust
Scardust
6 Monate zuvor

Ich sehe nicht ein Spiel generell als Arbeit, wo steht denn dass? Ich rede davon das diverse Aspekte in Arbeit ausarten und wenn man das dann aus freien Stücken investiert, einem genommen wird, kritisch.
Und ich spiele selbst auch aus Spaß und nicht um Abends in einem Spiel „weiter zu arbeiten“, dass war zum Beispiel ein Grund warum ich damals WoW aufgehört habe zu spielen. Weil wir in der Gilde (eine der Top Gilden auf meinem Server) Beiträge leisten mussten, also Tränke farmen die abgeben usw.

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Also ich „arbeite“ momentan definitv in Destiny. Weil ich mir gerne noch die Dienstvergehen erspielen mag aber Gambit nicht mag. Zwei, drei Runden gehen gerade noch so, dann wird´s nervig. Und selbst meine Buddys haben null Bock mehr auf den Modus. Mir ist also definitiv nicht mehr zu helfen. XD Das schöne ist eigentlich nur das parallele Gequatsche mit den Freunden. Da ist´s erträglich. Aber eines ist mal Fakt: Danach kann mich Gambit mal kreuzweise und karriert! Als jemand, der in letzter Zeit nur noch gespielt hat, was Spaß macht und sogar die ELZ und BlingBlingRüstungen weitestgehend ignoriert hat, tut das gerade richtig weh… ^^

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Also, um dich zu beruhigen, das Ding ist die Mühe aber auch wert wink

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Ich freu mich auch schon voll drauf! grin Dann kann ich schön Erentil mit 180er HC spielen. Der Dienstrevolver liegt mir nämlich irgendwie garnicht. Keine Ahnung, warum.

huntersyard
huntersyard
6 Monate zuvor

hab i schon oft gehört,aber hab se und die konnte mich bis jez nicht überzeugen..hab immer das gefühl die hat zu wenig bums…????

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Ich hab sie seit gestern Abend. Meine neue Lieblingswaffe! Die spielt sich göttlich. ☺️

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Ach das geht…wenn du da erst mal beim Step „Kille 25 Hüter als Eindringling“ angekommen bist (muss selber noch 94 Partikel grad abgeben…das geht doch), wird’s doch lustig. Rüberspringen und killen, just for fun

Und das sage ich als Solist mit immer random Mitspielern ohne unterhaltsames Reden. Natürlich zieht sich die Questlinie an sich, aber ich habe echt Spaß mittlerweile am invaden. Häufig nicht so erfolgreich, aber es lockert dermaßen diesen eintönigen Modus auf, dass ich wirklich dabei gute Laune bekomme. Und wenn dann sogar mal ein komplettes Team gewiped wird…das innerliche Grinsen nimmt dir keiner mehr (leider erst 2 mal hinbekommen…spiele ja wegen der Tribute noch immer mit den Callus-Dödelwaffen. 42/50…es wird langsam…PVP gab gestern eine schönen Triumph-Schub).

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Nur noch zwei Matches gewinnen, dann kann ich mich darauf konzentrieren. grin Keine Ahnung, ob ich schonmal ein komplettes Team geschafft habe. Vielleicht ein, höchstens zwei mal vor langer Zeit. Für den Schritt schnappe ich mir dann Wahrheit und vielleicht den Hochofen, wegen der Reichweite. Mit der Wahrheit hab ich letztens innerhalb von nur ein paar Sekunden drei Gegner weg gepustet. Das Teil ist echt böse, vor allem wenn alle schnell zur Bank rennen und noch versuchen ihre Motes los zu werden. MEist erwische ich aber leider nur ein oder zwei Gegner. Das mit dem kompletten Team könnte dann der langfristigste Teil werden, wenn ich Pech habe. In den letzten Matches ist eigentlich immer einer parallel auf meine Seite gekommen, wenn wir invadet haben. Ich hab da mit nem Clanmate zusammengespielt, der wirklich ein bitter böser Invader ist. Letztens hat er in nur einem Match 17 Hüter gekillt. Leider hat der auch überhaupt keinen Bock mehr auf Gambit und wird mir daher die Vierer nicht abnehmen. XD

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

…Wahrheit..ok. Ich pack ja immer schlechtes Omen ein. Hauptsache Zielmodul. Vlt. sollte ich mal umdenken. In Wahrheit führt die Wahrheit bei mir ein wahrhaftiges Schattendasein (im Tresor). Wahrlich traurig.

Oki, zumindest einen Gegner mit’m Werfer holen. Und dann als Solar-Hunter mit Klingen um mich schmeissen. Durch den extremen Streuwinkel der Messer bei richtigem Abstand können die Gegner durchaus auch weiter auseinander stehen. Irgendwas geht immer tot (und mit Glück alle)…dann noch ’ne Granate zum Schluss irgendwie in die Richtung (mache ich immer kurz vor Rückkehr..wenn ich dann noch lebe), hat mir zumindest den einen oder anderen Kill nach Rücktransport beschert. Fand ich sauwitzig.

btw., ich rede nur von Normal Gambit…Prime finde ich kacke.

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Die Wahrheit in Verbindung mit Raketenwerfer-Plünderer ist echt „Bombe“ (höhöhö). Drei Kills sind damit meist kein Problem. Aber der beknackte Vierte. Entweder der ist parallel auf meiner Seite oder wird so aggressiv geschützt/versteckt dass ich gestern bald irre geworden bin. Und dann natürlich die Heavy klauenden und selbst nach Invade geifernden Randys. Das war echt zum heulen. Vielleicht klappt’s beim nächsten mal. Wenn die Gegner z.B. in der ETZ-Map einfach mal geschlossen zum Spawn rennen würden, damit man die gediegen mit der Kolonie holen könnte (meine 1. Taktik). Oder zu viert den blockierten Motemixer frei räumen würden, reif für die Wahrheit und Titanenrakete. Aber neeeein. Die hüpfen verstreut über die Map und spielen Fanger. Nervig. „Lustigerweise“ hab ich jedes Match gewonnen, seit der entsprechenden Quest-Schritt fertig war. Wo das vorher so ein Krampf war. Haha. ???? Selbst die 25 Hüterkills hatte ich in zwei Matches fertig. Sollte ich mich in Zukunft mal wieder in irgendeiner Form veranlasst sehen, Guääämbit spielen zu müssen, konzentriere ich mich gleich auf Invades. Scheint am effektivsten zu sein… aber dieser Viererkill. Gnaaaa… ????

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Ich hab sie jetzt! Gestern hat es auf Anhieb geklappt. Eine wirklich tolle Waffe!

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Top top top mein Großer. Super. Meinen Glückwunsch! Bin grad etwas neidisch…allerdings nur ein klein wenig. Hab seit gestern endlich meinen Schlechtes Karma-Katalysator. 45 Tribute voll (für mich als Solist ist nicht mehr drin), dann noch fix die ganzen Kills gemacht. Nun lehne ich mich bis Oktober zurück…

Und dadurch Sonnenwende Jäger auch hinbekommen….PVP erst mal wieder ne!

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Sorry aber ich muss gerade vorm zu Bett gehen nochmal meinen Frust raus schreien: ICH HAAAAAASSE GAMBIT! ???? Von ganzem Herzen! Ich hab die 25 Kills. Mir fehlen nur noch die 4 in einem Invade. Und ich bekomme es einfach nicht gesch****en! Und das eine mal, wo es geklappt hätte, wurde es nicht gezählt, weil der Vierte nach dem Urhzeitlerkill gestorben ist! Aaaah… ???????????? Jetzt muss ich noch nen Abend in diesem sch***piiep***piiiiiiep**** verbringen… ????

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Ruhig Brauner ????????

Kannst ja mal via App rumfragen…“Suche Kill-Trupp zum sich abballern lassen für die Dienstvergehen, weil ich sonst noch explodiere, meine Lebensgefährtin mir die Konsole wegnimmt und mein Hausarzt mir zu einer Beissmaske sowie ausgiebieger Entschleunigungs-Kur rät, weil ich die ganze Nacht zähneknirschend und schweissgebadet mich im Bett rumwälze und „F*** Gambit“ murmle.“

Ich glaub, das wird auch so eine Quest, die ich besser nicht finishe. Wenn die 45 Tribute für den Karma-Kat voll sind (daher spiele ich noch Gambit und PVP momentan), mache ich mal lieber sinnfreie Dinge und bau wieder Glanzstaub ab. Bis Oktober.

Ich hoffe mal, du kriegst es hin, ehrlich. So ein neuer vernünftiger Fernseher kostet ja auch immer ordentlich. Nur weil man seinen Controller wutentbrannt da reingepfeffert hat.

Logra
Logra
6 Monate zuvor

Ich habe vor kurzem den rest von Schweigen gemacht. 40-50 Gambit Matches an einem Tag, Arbeit würde ich das aber nicht nennt.

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

40 oder 50 Matches an einem einzigen Tag? Danach wäre ich reif für die Klapper. Aber sowas von. Ich bin durch meinen Job abends meist so ausgelutscht, dass ich mich schon nach drei oder vier Stunden nicht mehr konzentrieren kann. Da wäre sowas ein Ding der Unmöglichkeit. Und am Wochenende ist Familienzeit. Bin halt voll der – wie nennen die das momentan nochmal? – Daddy Gamer, oder so. ^^ Aber früher, Ende der 90 auf unseren Netzwerkpartys, haben wir auch mal ganze Wochenenden durch gezockt. Bis irgendwann der Umzug nach Dresden und die große Partystadt interessanter wurden… Ach ja, das waren Zeiten. Ich schweif ab. smile

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Danach hätte ich vermutlich 4 Eckige Augen und eine Stress Ader an der Stirn????

Logra
Logra
5 Monate zuvor

Naja, hatte im Vorlauf schon 3 Wochen Urlaub davon 2 Wochen Nordsee. 1 Woche hatte ich noch, da konnte ich mich davon erholen. ????

André Wettinger
André Wettinger
6 Monate zuvor

Ich riech da schon wieder ein Verlangen seitens Bungie auf meine hart ersparten Verbrauchsgegenstände. ????????

Pueschi
Pueschi
6 Monate zuvor

Stimmt. Von mir bekommen die maximal Baryon-Stämme????

Medicate
Medicate
6 Monate zuvor

So viel sie wollen. Hauptsache weg mit dem Zeug!

Axl
Axl
6 Monate zuvor

Ich rieche unbegrenzten Grind…

Oder zeitintensives Hochkloppen von Items mit Hamster-Rad-artigen Verrenkungen. smile

André Wettinger
André Wettinger
6 Monate zuvor

Das natürlich inbegriffen ????????. Die Jagd nach der Karotte, wie immer halt. Bin aber jetzt auch auf die neuen Rüstungen gespannt da Int/Dis/Stärke wieder kommt. Hier das passende zu finde wird auch noch triggy ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.