The Final Shape: PS5-Spieler konnten den letzten großen DLC von Destiny 2 eine Woche zu früh spielen

The Final Shape: PS5-Spieler konnten den letzten großen DLC von Destiny 2 eine Woche zu früh spielen
Breaking

Wenn ihr euch auf den kommenden DLC für Destiny 2 freut und keine Spoiler wollt, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für eine kleine Internet-Auszeit. Einigen Spielern ist es offenbar gelungen, die Updates vorzeitig auf ihre PS5 zu laden und fluten das Netz mit Leaks.

Was ist los bei Destiny 2? Der Loot-Shooter hat soeben den vermutlich größten Leak seiner Geschichte erfahren. Knapp eine Woche vor Release des großen Story-Finales The Final Shape konnten PS5-Spieler den kompletten DLC über den Cloud-Streaming-Service zocken.

Im Subreddit zu Destiny 2 herrscht Code Red: Spieler warnen vor Spoilern, die aktuell das Netz fluten. Als Reaktion nahm Bungie die PC-Server zwischenzeitlich offline.

Leaks fluten das Netz

Was wurde geleakt? Berichten zufolge sind zahlreiche Inhalte von The Final Shape betroffen, von Story-Cutscenes über Waffen bis hin zum Season-Pass. Nutzer diskutieren aktuell, inwieweit Raid-Mechaniken betroffen sind und ob das Rennen um den World First beeinträchtigt sein könnte.

Laut reddit-Nutzer Soracaz war das komplette DLC am 30. Mai 2024 vorab spielbar, fast eine Woche vor dem geplanten Release am 4. Juni. Spieler sollen Zugang zur Kampagne und Season-Inhalten erhalten und einen Blick auf Raid-Gear und -Mechaniken erhascht haben. Zudem warnt er vor „massiven Story-Spoilern“.

Ein anderer Nutzer beschwichtigt: Niemand sei in der Lage gewesen, tatsächlich Missionen zu spielen, die Server seien mitten in einer Cutscene offline genommen worden. Eine Raid-Mod sei zwar geleakt worden, die eigentlichen Mechaniken seien jedoch weiterhin unbekannt und das „World First“-Rennen unbeeinträchtigt (via reddit).

Im Subreddit führte man aufgrund des Ausmaßes des Leaks eine „Null-Toleranz-Politik“ für Spoiler ein.

Destiny Bulletin, ein News-Account für Destiny 2 auf X, berichtete, dass ihnen das gesamte Material vorab zugespielt worden sei. Man hätte sich jedoch gegen eine Veröffentlichung erschienen, da wirklich alle Inhalte betroffen seien (via X).

Spoiler zu The Final Shape sollen mittlerweile auch im ingame-Chat von Destiny 2 auftauchen (via X).

Leaker erbeuteten wohl haufenweise Content, ehe die Server offline gingen

Leak-Seiten auf reddit und X teilen unzählige Bilder und Videos. Ein Account auf X behauptet, 3,3 GB an Material zu haben. Wer Spoiler vermeiden will, sollte möglicherweise eine Auszeit von den sozialen Medien in Erwägung ziehen.

Es gibt zudem Behauptungen, dass der kommende „Elden Ring“-DLC einen ähnlichen Leak erfahren haben soll, diese konnten wir bislang allerdings nicht bestätigen.

Wie konnte das passieren? Das ist noch nicht bekannt. Nutzer vermuten, dass es sich um eine Schwachstelle seitens Sony handelt. Erst im März startete im PS-Store versehentlich eine Demo des heiß diskutieren PS5-Exklusiv-Spiels Stellar Blade. Offizielle Stellungnahmen von Sony oder Bungie liegen bislang nicht vor.

Wir halten euch über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.

MeinMMO-Redakteur Dariusz durfte The Final Shape ebenfalls vorab spielen – aber ganz offiziell. Seine ersten Eindrücke zum großen Finale von Destiny 2 könnt ihr hier nachlesen: Destiny 2: Ich habe „The Final Shape“ vor Release gespielt – Das ist mein Eindruck der Erweiterung

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Camouflageeagle

Okay das ist jetzt extrem Krass ,dass solch eine große News auf der damals größten Destiny Newsseite einfach niemand Intersiert. Es geht mir nicht um die Mein MMO( macht bei Destiny News immer noch super Arbeit )Seite, sondern eher das Destiny einfach Tod ist.
Vor 3-4 Jahre so eine News🤯 und hier würden 100er Kommentare stehen ,mehrere Spezials würde es geben.
Und jetzt nach 2 Tagen ,14 Kommentare 😮.
Kann mir nicht vorstellen das sich Destiny 2 jemals wieder erholt.

Tony Gradius

Ich teile deine These, diese Beobachtung scheint valide zu sein und deckt sich zB mit einer ebenso zu beobachtenden stark verringerten Beteiligung im r:DtG.
Mein Tipp: Bungie/Sony sollte aufhören, dies tote Pferd zu reiten und nach fünf Jahren einen Neustart versuchen, wenn alle wieder Bock drauf haben. Ein “weiter so” wirds nicht bringen und nach wenigen Wochen wird sich selbst die Filterblase der Uebriggebliebenen ob der anhaltenden Probleme des Spiels weiter verkleinern.

Peter Nuhn

Okay das ist jetzt extrem Krass ,dass solch eine große News auf der damals größten Destiny Newsseite einfach niemand Intersiert.

Na ja, Destiny hat letztlich als Live-Service-Spiel versagt. Das war 2017 schon. Mit Vanilla Destiny 2 haben die so extrem viel kaputtgemacht, was sie sich vorher aufgebaut haben. Das muss man halt hart sagen.

2014 und 2015 waren gut, das war die Hochzeit. 2016 war ein Jahr, in dem wenig passiert ist. Und 2017 war der Horror. Da ist die Stimmung komplett gekippt, in der Öffentlichkeit, die ganze Community, die sich auf Seiten wie bei uns aufgebaut hat, ist da innerhalb eines Jahres von September 2017 bis weit in 2018 hinaus einfach abgehauen – und die Stimmung in den Sozialen Medien ist seitdem furchtbar.

Die Leute haben sich einfach extrem enttäuscht und auch abgezockt gefühlt von Destiny.

Es gibt einen harten Kern, der das verziehen hat, aber so der Mainstream bzw. sehr viele ehemalige Spieler waren da extrem angepisst, weil sie das Gefühl hatten, Bungie hat Destiny 1 und alles, was sie in dem Spiel erreicht haben, weggenommen, hat ihnen für noch mal 100 € Destiny 2 verkauft und dann einfach verkackt.

Und guck mal, das ist auch schon 7 Jahre her. 🙂 Das war ja dann auch der Grund, warum Activision Blizzard weg ist. Die haben denen ja gesagt: Mit Forsaken 2018 kamen nicht mehr genug Spieler zurück. Ja.

Ich sage nicht: Destiny hat alles falsch gemacht seit 2017. Aber ich sage, 2017 mit Destiny 2 ging so viel kaputt, davon konnte sich das Spiel schon damals nie mehr völlig erholen – nicht mal ansatzweise.

TheNightSociety

Warte kurz, nur das ich das richtig verstehe.

Nachdem Bungie wegen Lightfall komplett den Arsch voll bekommen hat, sie TFS extra verschoben haben um es einfach richtig gut zu machen, und Sony damit gedroht hat das Management zu entlassen weil die Vorverkaufszahlen so schlecht waren, hat Sony dann das DLC einfach mal schon vor dem Release Termin auf dem Cloud Speicher verfügbar gemacht?

Nett von Sony. Wer so einen Chef hat braucht keine Feinde.

Chris

Ich muss mich also ganze 5 Tage einfach von Leaks fernhalten. Das wird tatsächlich gar nicht so schwer, hab eh noch genug in meiner Wohnung zu tun. 👍😂

5kullCOD

Schade das diese Leak dullies nicht perma bann bekommen. Finde es Respektlos wer sachen Leakt. Alles für klicks, aufmerksamkeit und andere dämliche sachen.

Behalt die sachen für dich und passt schon, muss man wirklich Leaken ?

smoki

Toll gemacht Bungie

Killerbee_5000

Sony. Das Problem lag bei Sony. Resp. PSN..

Heathcliff63

Aber bee, du kannst doch nicht sein Weltbild mit Fakten erschüttern, er gibt sich doch solche Mühe 😉

Chris

Es reicht doch mittlerweile zu wissen, dass man im Recht ist. Fakten sind da egal. Also keine Sorge, alles in Butter. 🙈

smoki

Falsch der Fehler liegt im Code das es überhaupt so gedownloaded werden konnte den hätte Bungie implemetieren müssen das es nicht möglich ist.
Aber Danke für die Info.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von smoki
Britta

Wenn man den Informationen Glauben schenken darf, scheint der Leak nicht auf einen Fehler von Bungie zurückzuführen zu sein.

Killerbee_5000

Ich frage mich eher wie man mit dieser Version auf die Liveserver connecten konnte, scheint als ob da nicht mal eine Versionsabfrage erfolgt.

Chris

Vielleicht hat man diesen Build auch jetzt die Tage bereits immer wieder auf den Liveservern getestet etc. und deshalb war der Freigegeben. Wer weiß wer weiß🤷‍♂️🙈

Don77

Das kann einen massiv die Vorfreude nehmen wenn man unabsichtlich gespoilert wird. Ihr solltet den Artikel lieber als Breaking News machen und ganz oben auf der Seite anheften damit viele vorgewarnt werden können

Akuma

Das erklärt das mir die Timeline mit Destiny 2 gefüllt ist…oh und Elden Ring angeblich auch wie ich im Reddit sehe X_o

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx