Nein, Destiny 2 hat den Sieger der Hüter-Spiele nicht schon heimlich bestimmt

In Destiny 2 läuft ein mehrwöchiges Event und dass die Jäger gewinnen, soll angeblich schon von Bungie geplant sein. Zudem nutzen Titanen im Wettkampf eine ungewöhnliche Waffe, um doch noch zu siegen: Mathe.

So steht’s im Event: Am Abend des 27. April gingen die Hüter-Spiele 2021 in ihre zweite Runde. Sieger der ersten Woche waren klar die Jäger. Ihre Flagge flatterte fast permanent alle 7 Tage ganz oben.

Es geht im Event darum, möglichst viele Medaillen für seine Klasse zu erspielen, der Punktestand wird dann für alle sichtbar im Social Space anhand von Flaggen symbolisiert (siehe Titelbild). Der klare Sieg in Woche 1 sei den Jägern gegönnt, jetzt kommen aber Manipulationsvorwürfe auf.

Hat Bungie alles manipuliert? Bungie soll die Jäger als Sieger der Hüter-Spiele schon heimlich festgelegt haben.

  • Grund soll sein, dass bei der diesjährigen und groß angekündigten Siegesfeier dann Caydes Nachfolge zur Ehre aller Jäger verkündet werden soll.
  • Bungie soll also angeblich aus Story-technisches Gründen, die Hüter-Spiele manipulieren.
  • Anders ist die “Glückssträhne” der Jäger nicht zu erklären.
  • Letztes Jahr überrollten die Titanen das Event komplett und nun sollen die Jäger stetig dominieren?

Findige Hüter haben auch schon den ultimativen Beweis dafür in den Daten gefunden: Der Chef im Turm, Zavala, gratuliert den Jägern zu ihrem Sieg im Wettkampf 2021. Hier ein Screenshot der Meldung, der im Netz die Runde macht:

Zavala gratuliert den Jägern zum Sieg – Quelle: Forbes.com

Verschwörungstheorie in Destiny 2 zerstört

Deswegen ist alles richtig: Die Nachricht von Zavala bedeutet gar nichts, denn auch für Warlock und Titanen gibt es diese Meldung. Bungie hat lediglich schon für jeden potenziellen Sieger einen Glückwunsch in der Daten-Pipline. Wenn wirklich Caydes Nachfolge ernannt werden sollte (also Krähe!), dann müssten dafür auch nicht zwangsläufig die Jäger gewinnen.

Eigenartig ist es aber schon, dass die Sieger-Zeremonie, die mehrere Tage dauert, extra in der Roadmap der Season 13 angekündigt ist. Was uns da auch immer erwartet, könnte in die nächste Season, die dann am 11. Mai startet überleiten.

So ist das zu erklären: Dass Jäger die ersten Tage im Wettkampf rocken, hat Bungie übrigens selbst schon im Vorfeld prophezeit. Denn zahlenmäßig gibt es einfach mehr Jäger als Warlocks oder Titanen. Mehr Hüter einer Klasse bedeuten auch mehr Medaillen – wenn alle gleich viel spielen.

  • Um das auszugleichen, greift aber eine Aufholmechanik. Der Verlierer eines Event-Tages sammelt täglich einen Bonus von 10 % auf künftige Medaillen.
  • So soll über die 3 Event-Wochen nach und nach eine Art Gummiband-Effekt greifen. Mehr dazu und anderen Fairness-Mechaniken: Nach Betrugsvorwürfen bei Space-Olympia 2020 soll jetzt alles fair sein.
  • Das System führte Bungie ein, gerade um den Verschwörungstheorien und Manipulationsvorwürfen vorzubeugen, da diese 2020 so laut wurden, dass der Destiny-Entwickler Dateneinsicht gewähren musste/wollte.

Titanen und Warlocks haben also noch nicht verloren. Es ist natürlich möglich, dass Jäger die Hüter-Spiele 2021 haushoch gewinnen, aber dann nicht, weil Bungie das schon so festgelegt hat. Beim Schreiben dieses Artikel (9:00 Uhr) weht übrigens das Warlock Banner hoch oben im Turm.

In Destiny 2 läuft ein mehrwöchiges Event und dass die Jäger gewinnen, soll angeblich schon von Bungie geplant sein.
Ein Titan im Hüter-Spiele-Outfit mit geballten Fäusten – so kennen wir das

Titanen nutzen mal nicht ihre Fäuste, sondern Mathe

So wollen Titanen “schummeln”: Was assoziiert man mit Titanen? Genau, rohe Gewalt. Aber einige der Haudrauf-Archetypen machen jetzt einen auf Warlock und nutzen ihr Köpfchen. Der Spieler LogPowerslave hat bemerkt, dass man Bungies Aufhol-Mechanik in den Hüter-Spielen mit Mathematik austricksen kann (via Twitter).

Verliert man absichtlich die ersten 9 Event-Tage, ist der angesammelte Aufhol-Bonus so groß, dass Titanen dann locker gewinnen können. Es geht da um prozentuale Verteilungen von Spielern pro Klasse. Rechnerisch sollten Titanen so dann auch dieses Jahr gewinnen können.

  • Das System verdeutlicht er mit ausladenden Tabellen – hier könnt ihr euch selbst davon überzeugen und mit den Zahlen jonglieren (via docs.google.com)
  • Ob sich alle Titanen an die Taktik halten, sei mal so dahingestellt.
  • Die Tabelle und die dortigen Kalkulationen könnten sich natürlich alle Klassen zunutze machen, aber der Name “Onkel Logs Hüter-Spiele-Rechner zum Ruhm der Titanen” spricht eine deutliche Sprache.

Was Hüter nicht alles mit Mathematik machen, wenn sie nicht gerade DPS-Zahlen für das beste Raid-Exotic ausrechnen …

Werden Jäger die Hüter-Spiele weiterhin dominieren oder hat Bungie dieses Jahr eine sinnige Aufhol-Mechanik auf die Beine gestellt? Sammelt ihr fleißig Medaillen für eure Klasse oder ist für euch mit dem Wettkampf Schluss, sobald ihr das Event-Exotic inklusive Katalysator abgestaubt habt? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Quelle(n): Forbes (1), Forbes (2)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CologneKeul

Titans nehmen zum Großteil an dem Cringe einfach nicht Teil, weil es lächerlich ist …
Sollen sich die Shotgun Apes ruhig was einbilden auf nen Geschenkten Win … LOL ”LOST”

TheWhiteDeath

Ich würde den Warlocks ja den Sieg gönnen. Solang die Titans nicht schon wieder einen Sieg erschummelt bekommen ist mir das egal. Aber wundern tuts mich schon. Die Warlocks haben kein einziges Mal verloren. Immer zweiter. Kein Bonus. Wie können die plötzlich so krass aufholen? Und die Titans kriegen trotz 8 mal erhaltenen Bonus nix geschissen. Da stimmt doch schon wieder irgendwas net. Ich mein prinzipiell kann mir das Ergebnis dieser wertlosen Hüterspiele ja nicht mehr am Arsch vorbei gehen. Aber wie gesagt es würde mich wundern wenn da nicht schon wieder irgendwas im Hintergrund abgeht, was nicht offen kommuniziert wird

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von TheWhiteDeath
Zook

Passt zwar nicht zum Thema, aber: was ist der Triumph ganz unten Links (ist bei mir als “GEHEIM” markiert) für den Triumph-Titel/Siegel dieser Season?
Danke im voraus. 🙂

CologneKeul

Bei Braytech ist der aufgedeckt …comment image
Du musst versteckte Hinweise auf der Glykon finden ….

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von CologneKeul
Marcel Brattig

Wenn juckt der Quark überhaupt

Millerntorian

Aha, die Abschlusszeremonie dauert also mehrere Tage und hat extra einen Vermerk in der “*hust*..Roadmap (*sorry…kleiner Lach-Verschlucker*)

Na holla die Waldfee, und ich hatte schon gedacht, sie hätten mal aus dem Allmacht-Schneckenrennen-Fiasko gelernt und würden nun ein etwas zügigeres Ding aus dem Boden stampfen. Muss ich wohl mal den Begriff Zeremonie googlen. Wobei…bei Olympia dauert’s ja auch drei Tage und 8h, bis auch der gefühlt letzte Sportsegler aus dem lauschigen Nepal einmarschiert ist.

Also was weiß ich schon.

btw., das einzig Interessante diese Woche ist der Umstand, dass es einen Shader für 40 Staub gibt, den ich noch nicht habe. Ansonsten motiviert mich momentan nix, denn ich habe die Wahl zwischen final 700 Erbsen-Kills für den Kat oder 1.500 Punkte für den Leviathan-Kat…ich weiß nicht, was mich grad mehr abtörnt.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
OlD_HOwx

? Immer wieder gut

Chriz Zle

Wir haben aktuell mit nem anderen Clan ne Kooperation, und da wurde vor ein paar Wochen ein PVP Turnier eingeleitet.
Hatten gestern unser letztes Spiel und wurden tierisch vernichtet. Aber egal das Clan Turnier hat mehr Spaß gemacht als alles andere momentan in Destiny.

Mal hat man selbst vernichtet aber meist wurde man von den extrem starken Jungs aus dem anderen Clan vernichtet.
Nach der Runde gestern dann noch gemeinsam ne normale Kontrolle Runde gemeinsam gemacht und das andere Randy Team in Grund und Boden gestampft ^^

Bungie hatte also gar nicht so unrecht, das wahre Endgame ist das Friendgame XD

Millerntorian

Das erinnert mich stark an alte PVP-Zeiten (Natürlich nicht in Destiny…).

Den meisten Spaß in COD hatte ich immer dann, wenn ich damals (als ich ingame noch deutlich “geselliger” war) mit den Clan-Kameraden Private Matches in einem selbstgebastelten Turnier gespielt habe.

Aber der Drops ist gelutscht; und ich suche mir auch gerade andere spielerische Beschäftigungen. Zumindest bis die nächste Destiny-Saison in vollen Zügen ist.

Mal gucken, ab nächste Woche gibt’s ja Battlefield V bei PS Plus…das habe ich noch nicht gespielt. Da freuen sich meine Nachbarn, wenn ich WW II-Geballer mal nicht über’s Headset, sondern die Soundanlage zocke. 😂

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Marek

Kannst ja mal “Enlisted” anzocken. WWII, kostenlos. ?

Millerntorian

Auch für Konsole? Ich sah da unlängst einen ansprechenden Trailer…aber ich fürchte ja, dies läuft nur via Steam.

*Mist…der Gedanke eines Gaming PC nimmt immer mehr Form an, da ich eh nie nie nie eine PS5 ergattern werde. Wollte nie so einen Klotz rumstehen haben, aber in Zeiten des rotierenden Remote-Work habe ich eh mein Esszimmer “aufgelöst”)*

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Marek

Ob´s auf der 4er auch läuft – k.A. PS5 ja.

Chriz Zle

BFV konnte mich leider nie richtig fesseln.
Und ich hab in BF4 weit über 1.000 Stunden ^^
BF1 fand ich da irgendwie besser…..alleine die Martini Henry war einfach so sexy 🙂

Aber für lau solltest du mal bei BFV rein schnuppern. Verkehrt ist es nicht.

Jokl

Mann stelle sich vor es ist Olympiade und keine macht mit 🙂

UnderSkilled_and_OverGeared

Genau!

Wir Jäger bekommen dieses Mal den goldenen Wurm auf dem Beton-Klotz.

Und warum? -> Weil wir es verdient haben ?

Dieses imposante Statue hat Zavala eigenhändig mit verbundenen Augen und beide Hände auf dem Rücken )zusammengebunden), mit dem Mund gedengelt…

In der Event-Abschluss-Woche bekommt zusätzlich jeder Jäger, jedes Mal bei erreichen des Turm ein Blumenkranz umgelegt und wird mit Fanfaren begrüßt, dass einem die Ohren bluten… ?

Ich hab wenigsten die Erben-Erscheinung diesmal erspielt und den Kat auch (war für die Sammlung), somit geht es für mich nur noch Richtung neue Saison,ein paar Beutezüge mitnehmen und fertsch…

Megane

Tru

CologneKeul

Also den Titanen aus meinem Clan ist es so was von Shice Egal das die kleinen Shotgun Apes diesmal gewinnen könnten LOL …. Es nimmt kaum einer Teil an dem Cringe von den Titans – so’n Ding ist das!!!

vv4k3

Ich lese den Titel des Artikels und musste anschließend lachen.
Dann mein erster Gedanke: “Was für eine Lüge.”
?

KingK

Die Jäger werden gewinnen, einfach weil sie Mainstream sind. Ist mir aber ehrlich gesagt auch egal. Ich spiele aktuell noch fast alles um bis zum Seasonende auf 1310 zu kommen und nehme dabei einfach die Anwärterkarten mit und rüste den Klassengegenstand aus. Im Endeffekt macht man somit nebenher was für die Triumphe und die Beutezüge, weil ich entsprechenden content eh gespielt hätte.

Ist nichts Besonderes, stört mich aber auch nicht.

WooDaHoo

Wenn du noch Spaß im Abgrasen der Meilensteine findest, ist das schön für dich. Ich drücke die Daumen, dass du wenigstens Lootglück hast.

Bei mir lief es wieder bezeichnend: Drei potentielle Prämien für das tröpfchenweise Leveln über die 1.300 hinaus (Gambit-Weekly, Clan-Meilenstein und 8 BZ für den Vagabunden). Und exakt drei mal Loot für den selben Slot. Herrgottnochmal wer denkt sich sowas aus? Besser kann man die Spieler nicht demotivieren. Wenigstens Banshee hat mal ein Rüstungsteil raus gerückt. Dabei ist das garnicht sein Job… ?

KingK

Ich hatte natürlich auch schon einige drops im selben Slot. Aber diese Woche gabs schon zwei 1310er, die mir noch fehlten. Handschuhe und Kinetik und der WL hats geschafft.

Dass das mit Lootpech auch mitunter nichts mehr werden könnte bis zum 11. Mai, weiß ich aber auch ?

Megane

Besser als titans die mit ihrem meele nerven Jäger muss man immerhin treffen, aber wie auch immer durch Stasis ist das spiel einfach nur frustrierend und langweilig geworden

WooDaHoo

Nun, ich dachte in diesem Jahr kann mich die diesmal leicht zu erspielende Erbsenschleuder motivieren, wenigstens rudimentär am Event zu partizipieren. Leider war dem nicht so. Ich flog in den Turm, sprach mit Zavala, holte den unansehnlichen Umhang und sprach mit der Event-Seniorin. In dem Moment, wo ich die Beutezüge erblickte, war dann der Vorsatz direkt verflogen.

Die Luft einfach raus. Anschließend hab ich mich noch zu einer Handvoll Gambit-Matches überwunden um endlich den Mini-Dredgen fertig zu machen und habe mich anschließend einem anderen Spiel gewidmet.

Diese Art von „Event“, diese Einfallslosigkeit, ist nicht mehr zu ertragen. Es wird wirklich Zeit für eine neue Saison, für neue PvP-Karten, eine veränderte Sandbox, für irgendwas Neues. Bis dahin mache ich wohl erstmal Pause.

BaioTek

Same here, war echt froh zu hören, dass sich das MG relativ leicht erspielen lässt. Aber jedes Mal, wenn ich mich einlogge, könnte ich aktuell nur kotzen.
Glaub jetzt brauch ich nur noch die MG-Kills und dann wars das, an den Kat ist absolut nicht zu denken, geht mir auch am A**** vorbei, MG’s sind aktuell eh nicht zu gebrauchen, ist ne reine Fun-Waffe und dafür ist der Aufwand schon wieder zu groß an diesem riesen Haufen Sch***e teilzunehmen.

Wenigstens beteilige ich mich so an der Strategie der Titans, den Schläfer zu spielen. ?

Kbanause

Die Menschheit ist im Krieg, aber wir haben nichts besseres zu tun als uns gegenseitig zu bekämpfen (“freundschaftlich” und kompetitiv)…

Shin Malphur

Wen bitte interessiert dieses „Event“?! Strikes spielen und Bounties einlösen….wow…das reißt mich ja dermaßen mit…

greywulf74

Vollkommen Egal wer gewinnt, das “Event ” ist einfach nur öde und langweilig!!!

Baujahr990

Natürlich sind die Zahlen manipuliert, Bungie ist doch viel zu blöd, für die simpele Mathematik die nötig wäre, um eine anständige Klassen-Ratio zu erstellen.

Und nächstes Jahr dürfen dann die Warlocks gewinnen, oder eben umgekehrt.
Das Event ist schließlich noch nicht vorhei.

Tronic48

Wer hätte das gedacht, das Bungie da schon wieder die Finger im Spiel hat, schon als die Hüter-spiele begannen dachte ich mir so nach den ersten 1-2 Tagen, die Jäger sind aber schnell, die Fahne hängt ja schon ganz oben, wie den das.

Die anderen, Titanen und Warlocks können machen was sie wollen, ihr Fahnen bewegen sich kein Millimeter, und auch da dachte ich mir, wann greift den da dieser so genannten Ausgleichs Bonus oder wie man das auch nennt.

Als verkündet wurde das die Jäger die erste Runde gewonnen haben, dachte ich mir so, jetzt werden bestimmt die Warlocks gewinnen, und siehe da, die Warlocks Fahne hängt weit oben, und gleich daneben wieder die Jäger, wie kann es also sein das letzte Woche die Warlocks auch ganz unten waren wo die Titanen sind, und jetzt auf-einmal ist sie ganz oben, sind jetzt Plötzlich mehr Warlocks ON, wo waren sie den letzte Woche.

Wenn mich einer Fragen würde, was ja keiner macht, aber egal, dann sage ich Bungie soll diesen misst ganz schnell abschaffen, das ging letztes mal nicht mit rechten dingen zu und es geht auch jetzt nicht mit rechten dingen zu, also weg damit.

Baya.

Kompletter B*llsh*t dieses Event.
Es gibt keine “beste” Klasse.
Jede Klasse hat Vor- und Nachteile für bestimmte Aktivitäten und je nachdem was benötigt wird, das spiele ich dann auch.

Mr. Killpool

Das Problem ist aber sobald die Jäger einen Tag nicht gewinnen kriegen sie ja auch den aufholbonus, weswegen die zahlenmäßige Überlegenheit nicht zu besiegen ist.
Ich bin zwar Jäger, aber das System im letzten Jahr war schon fairer.
Am besten wäre aber gewesen nur die besten 100 oder 1000 Spieler jeder Klasse zu zählen. So hätte man keine zahlenmäßigen unterschiede und es wäre ein komplett faires Event.

Alex

3v3v3 oder 2v2v2 pvp matches mit echten Ranglisten System und dann wird der beste Spieler stellvertretend für seine Klasse gekürt, das hätte was von echten Wettbewerb, was man aus sowas immer ein Community Event machen muss nur damit jeder sich als Gewinner fühlen könnte. Das ist doch einfach nur albern.

Ralf

Letztes Jahr habe ich dieses Event gesuchtet, wäre schon cool gewesen eine Mega große Statue seiner Lieblingsklasse auf dem Turm zu haben aber nach dieser Wasserspenderenttäuschung lass gewinnen wer will.

Chriz Zle

“Eigenartig ist es aber schon, dass die Sieger-Zeremonie, die mehrere Tage dauert, extra in der Roadmap der Season 13 angekündigt ist.”

Tja leider ist die Roadmap ja nur noch ein Witz, erinner ich mich noch an die Roadmap aus Jahr 1…..da wurde wirklich Inhalt präsentiert.

Heutzutage wird in der Roadmap Zeug gezeigt was es Jahr um Jahr gibt und dort nix zu suchen hat.
Aber ohne diese Standard Inhalte wäre die Roadmap eben nur mit 2-3 Sachen bestückt und man würde sofort sehen wie armseelig das ganze wird.

ImInHornyJail

Eigenartig ist es aber schon, dass die Sieger-Zeremonie, die mehrere Tage dauert, extra in der Roadmap der Season 13 angekündigt ist.

Irgendwie müssen die ja die Roadmap vollkriegen.?

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von ImInHornyJail
Tony Gradius

Vielleicht wird das wieder so ein bewährtes, an Spannung kaum zu überbietendes Live-Event: über mehrere Tage kann man sich anschauen, wie ein Bildhauerroboter an einer schmächtigen Winzstatue herumhämmert ?.

Ansonsten gebe ich dir recht. Wenn sogar das Eisenbanner einen Extraeintrag auf der Roadmap wert ist, kann man schon ein gewisses Bemühens seitens Bungie unterstellen, diese möglichst umfangreich aussehen zu lassen.

Baujahr990

Das mit dem Bildhauer-Roboter klingt doch richtig cool.
Egal was wirklich kommt, es wird nicht so cool sein wie der Roboter

WooDaHoo

Ich prophezeie: Am letzten Tag des „Events“ wird der Putzroboter seinen angestammten Platz verlassen und feierlich Richtung Zavala staksen – in Echtzeit. Dort angekommen, rammt er episch den Besen in den Boden, Zavala reicht ihm eine Rolle Klopapier mit dem Aufdruck der Siegerklasse, welche der Roboter anschließend bedächtig um den Besen wickeln wird. Auch wieder in Echtzeit, von Mitternacht bis 7.77 Uhr am nächsten Morgen. Anschließend darf man ein Jahr lang ehrfurchtsvoll vor dem Mahnmal der Siegerklasse niederknien, wenn man mal für kleine Hüter muss. Denn wie wir wissen, ist Toilettenpapier das neue Gold! Amen.

Nolando

und dieses “in den boden rammen mit nem besen und klopapier drumwickeln” kannst du ne woche später als geste für 6530 Glanzstaub oder 1200 Silber kaufen 😀

ImInHornyJail

Aber auch nur am Reset Tag, also dem Dienstag. Bungie möchte ja jedem die Chance geben diese Geste zu ergattern und kein FOMO herbeiführen.

Nolando

jap und ab dann kannst du bei Axuri erhalten, die kleine Schwester von xur, und sie taucht nur einmal im Jahr auf. Ihr standort wird dabei zufällig auf einen, der in die Content Vault geworfenen, Planeten sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x