Destiny 2: Erste überarbeitete Rüstungs-Exotics kommen – Das können sie!

Mit dem Update 1.2.1 führt Bungie am 29. Mai 2018 die erste Welle von überarbeiteten exotischen Rüstungen in Destiny 2 ein. Wir zeigen Euch, um welche Rüstungsteile es sich handelt und was sie nach ihrer Generalüberholung können.

Mit der Kriegsgeist-Erweiterung brachte Bungie vor Kurzem bereits einige überarbeitete exotische Waffen ins Spiel. Dieses Feature kam bei zahlreichen Fans gut an. Viele warten nun gespannt auf die überholten Rüstungs-Exotics. Die ersten Exemplare sollen bereits mit dem nächsten Update 1.2.1 am 29. Mai ihren Weg ins Spiel finden. Weitere sollen dann im Juli folgen.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Alle neuen exotischen Rüstungsteile des Kriegsgeist-DLC

Wir zeigen Euch, welche Exotics der erste Schub beinhaltet und wie sich diese Rüstungsteile mit der Überarbeitung ändern.

Diese überarbeiteten Exotics erwarten Euch im Mai

Mit dem kommenden Update werden vorerst sechs aktualisierte Rüstungsteile eingeführt – je zwei pro Klasse. Die meisten Änderungen werden dabei zusätzlich zu den bereits bestehenden Effekten angehängt.

Synthozeps – Panzerhandschuh (Titan)Destiny 2 Synthozeps

Das konnte der Synthozeps bisher: Der intrinsische Perk „Biotische Verbesserungen“ gewährt dem Träger eine erhöhte Nahkampfsprung-Weite. Zudem wird der Nahkampfschaden bei Umzingelung vergrößert.

Das kann der Synthozeps nach der Überarbeitung: Der intrinsische Perk hat bisher den Nahkampf-Schaden entsprechend der Anzahl der Feinde, von denen man umzingelt war, angepasst. Nun gewährt er eine beständige Schadenserhöhung für den Nahkampf und die Super, sobald man von drei oder mehr Feinden umgeben ist. Der Buff hält noch eine kurze Weile – selbst wenn man nicht mehr von Feinden umzingelt ist.

Unbändiger Löwe – Beinschutz (Titan)Destiny 2 unbändiger Löwe

Das konnte der exotische Beinschutz bisher: Der Perk „Sprungdüsen“ gewährt Titanen zusätzliche Manövrierfähigkeit in der Luft.

Das kann das Exotic nach der Überarbeitung: Während man schwebt, kann man nun aus der Hüfte feuern, ohne dabei das Schweben zu unterbrechen. Ferner gibt es während des Schwebens keine Präzisionsminderung beim Feuern aus der Hüfte.

Der Schatten des Drachen – Brustschutz (Jäger)Destiny 2 Schatten des Drachen

Das konnte der Brustschutz bisher: Durch den Perk „Geistermetall-Kettenpanzer“ erhält der Jäger für kurze Zeit nach dem Ausweichen erhöhtes Bewegungs- und Waffenhandhabungs-Tempo.

Das kann das Exotic nach der Überarbeitung: Das Ausweichen lädt nun alle Waffen gleichzeitig nach. Zusätzlich beinhaltet der Effekt des Geistermetall-Kettenpanzers jetzt einen Mobilitäts-Bonus.

Mechaniker-Trickärmel – Panzerhandschuhe (Jäger)Destiny 2 Mechaniker Trickärmel

Das konnten die Trickärmel bisher: Der intrinsische Perk „Gefederter Halfter“ erhöht das Handhabungs- und Nachlade-Tempo der Pistole.

Das können die Trickärmel nach der Überarbeitung: Wenn man schwer verletzt ist, wird beim Wechsel zu einer Pistole deren Schaden beträchtlich erhöht.  So werden Pistolen zu einer Art Notfall-Waffe, die das Blatt in der letzten Sekunde noch wenden kann.

Lunafaktur-Stiefel – Beinschutz (Warlock)Destiny 2 Lunafaktur Stiefel

Das konnten die Stiefel bisher: Mit dem Perk „Alchemistische Ätzungen“ erhalten Rifts die zusätzliche Fähigkeit, die Waffen von Verbündeten automatisch nachzuladen.

Das kann der Beinschutz nach der Überarbeitung: Statt nur beim Betreten oder Verlassen des Rifts, geschieht das Nachladen im Rift nun automatisch. Zudem macht das stärkende Rift die Waffen auf größere Distanz effektiver.

Sonnenarmschienen – Panzerhandschuhe (Warlock)Destiny 2 Sonnenarmschienen

Das konnten die Handschuhe bisher: Durch den intrinsischen Perk „Helium-Spiralen“ wird die Dauer von Solar-Granaten erhöht. Zusätzlich gewährt der Perk Granaten-Energie auf Solar-Nahkampftreffer.

Das kann das Exotic nach der Überarbeitung: Der ursprüngliche Effekt wird hier durch die Verlängerung der Dauer der Solar-Granaten ersetzt. Solar-Nahkampf-Kills geben außerdem unbegrenzte Solar-Granaten-Energie für eine kurze Zeit.

Mehr zum Thema
Destiny 2: So spielen sich 14 exotische Waffen nach der Überarbeitung

Was haltet Ihr von diesen Änderungen? Werden diese Exotics so Ihrer Bezeichnung endlich gerecht? Oder gehen Euch die Änderungen nicht weit genug im Vergleich zu den Waffen?

Autor(in)
Quelle(n): Bungie TWAB
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (197)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.