Destiny 2: Von wegen gefixt – Kaputte Mod lässt alle Hüter Mini-Novabomben spammen

Bei Destiny 2 machte die saisonale Mod Energie-Beschleuniger vor Kurzem bereits Probleme, die eigentlich mit einem Update gefixt wurden. Nun macht diese Modifikation aber erneut nicht nur das, was sie eigentlich soll – ihr könnt stark von einem ungewollten Effekt profitieren. Das dürfte wohl nicht lange so bleiben.

So steht’s gerade um die Mod Energie-Beschleuniger: Diese saisonale Artefakt-Mod kam mit der aktuellen Season 14 in Spiel, wurde aber nach kurzer Zeit komplett deaktiviert. Denn anstatt nur die Explosionen durch die Explosions-Perks Libelle, Kettenreaktion und Glühwürmchen zu stärken, hat diese Modifikation durch einen Bug auch einige andere Waffen unbeabsichtigt gebufft – darunter beispielsweise die berühmt berüchtigte Telesto.

Mit Update 3.2.0.2 brachte Bungie die Mod aber wieder ins Spiel, die Probleme sollten eigentlich behoben sein. Doch offenbar funktioniert die Mod selbst nach dem Fix noch immer nicht so, wie sie eigentlich sollte.

Artefakt-Mod wieder im Spiel, doch noch immer kaputt

Was ist jetzt das Problem mit Energie-Beschleuniger? Zwar sind nun nicht mehr die Telesto oder das exotische Scoutgewehr Symmetrie betroffen (das wurde tatsächlich gefixt), doch dafür bufft die Mod nun den Schaden vom exotischen Spurgewehr Verfallenes Abbild sowie von Schwertern des Streugehäuse-Archetyps. Auch das dürfte so nicht geplant gewesen sein – immerhin steht nichts davon in der Mod-Beschreibung.

Exotic Trace Spurgewehr Season 11 Arrival Ankunft Destiny 2
Verfallenes Abbild

Was passiert da im Detail? Konkret wird bei Verfallenes Abbild der Transmutationssphären-Schaden verdoppelt.

  • Diese Sphären spawnen nach einem Kill (mit 5 Sekunden Cooldown). Ihr könnt sie aufheben und unter anderem einen schweren Angriff ausführen, der eine Explosion nach sich zieht.
  • Genau das wird nun verstärkt und gleicht vom Schaden her circa dem Einschlag von 2 Raketen und soll nur etwas schwächer als die Novabombe des Warlocks sein.
  • Somit kann im Prinzip nun jeder Hüter eine Art Mini-Novabomben spammen.

Zudem wird der Schaden bei sogenannten Caster-Frame-Schwertern gebufft. Dazu gehören Solas Narbe aus den Trials und Kralle der Versuchung.

  • Zum einen wird generell der Schaden über Zeit des schweren Angriffs (Projektil) bei dieser Schwert-Art verdoppelt, bei Solas Narbe wird’s mit einem Meister-Schlagkraft-Mod sogar noch mehr.
  • Zum anderen kann Solas Narbe mit dem Perk Kettenreaktion rollen, wodurch jeder mit dieser Waffe erzielte Todesstoß eine Elementarschaden-Explosion erzeugt. Auch diese wird durch Energie-Beschleuniger verstärkt.

Nimmt man eines der Schwerter zusammen mit dem Spurgewehr in ein Loadout, kann man aktuell im PvE eine Menge Spaß damit haben – vor allem mit dem einst mächtigen Verfallenen Abbild, das vor einer ganzen Weile von Bungie im Prinzip in die Belanglosigkeit generft und seitdem fast komplett vergessen wurde.

Hier hat sich der Destiny-Youtuber Cheese Forever mit dem Thema beschäftigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie geht es weiter? Bungie selbst hat sich dazu noch nicht geäußert. Doch es ist sehr wahrscheinlich, dass hier bald ein weiterer Hotfix folgen wird. Denn auch im PvP könnten diese unbeabsichtigten Nebeneffekte durchaus Folgen haben. Verfallenes Abbild dürfte dabei keine Rolle spielen (Ein Slam killt einen Hüter so oder so), doch die Schwerter mit ihren Ziel-verfolgenden Projektilen könnten dort unter Umständen durch den erhöhten Schaden zum Problem werden.

Was haltet ihr davon? Sollte Bungie die Hüter hier noch eine Weile Spaß haben lassen, oder ist es etwas, was in euren Augen schnellstmöglich gefixt werden muss? Lasst es uns und andere Leser doch in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zuko

Das wird nicht lange so bleiben.

Denn es ist ja im Endeffekt nach jedem Kill eine Nova.

Ohne jeglichen Buff 118.000 Schaden an jeden Gegner im Umkreis.

Mit hochenergetischen Feuer (Licht aufgeladen) 142.000 Schaden.

Mit hochenergetischen Feuer und Bubble 171.000 Schaden.

Mit hochenergetischen Feuer, Bubble und getriggerten Boss durch Granatwerfer 222.000 Schaden.

Das wird zu 100% gefixt. Denn die Nova macht kaum mehr. Und da muss man ca 4 min ohne Tricks drauf warten.

Hier isses nach jedem Kill möglich.

berndguggi

Hört sich auf den ersten Blick lustig an aber nachdem ich das Video von Aztecross dazu angesehen habe überzeugt es mich persönlich nicht. Der Mod ist für den Klassengegenstand und der ist schon mit dem Granatenwerfermod besetzt. Mit Abbild Sphären erzeugen und dann in den Nahkampf gehen? Gegen Bosse, Champions ua schieße ich lieber mit der Anarchie aus sicherer Entfernung und wechsle dann auf eine andere Waffe. Im Nahkampf bevorzuge ich ohnehin Schwert. Zum Rumalbern ganz nett aber dafür setze ich das Artefakt nicht zurück. Derzeit aufgrund dauerndem Kauf von Kernen fürs Infundieren leider knapp bei Glimmerkasse

berndguggi

Nachtrag:

Gerade gesehen dass der Mod auch mit der schweren Attacke des Titanenschwerts funktioniert. DAS ist schon interessanter 🙂

Philipp

Ja, habe ich auch eben bei Aztecross gesehen 😅

Vergissesdoch

Sehr Engagiert! Top 😍

Millerntorian

Noch ein Nachtrag…ich weiß, woran es liegt:

550 106th Ave NE, Bellevue, WA 98004, Vereinigte Staaten

Dämmert da was?

Einfach mal alles addieren = 38!!! Und das, wie wir alle wissen, ist die Reihensumme des einzigen nichttrivialen magischen Sechsecks mit der Seitenlänge n = 3

Hallo? Magisches Sechseck? Nicht Trivial? Klingt nach Zauberei und verdammt kompliziert! Wie soll denn da ein Game, was an diesem Ort produziert wird, reibungslos flutschen?

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Millerntorian
Antester

Wow! Und ich dachte es liegt einfach nur daran, das Bungie nix auf die Reihe kriegt.😱

Fire112

Sollte die Spieleengine von Destiny 2 jemals in Brand geraten, die Umgebung mit einer Riegelstellung sicher und in der Mitte gefahrlos ausbrennen lassen.
Ich denke, niemand ist mehr Herr der komplexen Zusammenhänge, und die Programmierer sind oft selbst erstaunt, welche Stilblüte sie gerade erzeugt haben.
Woran auch immer das liegen mag, zu häufiger Personalwechsel, zu kleines Team, zu viel auf einmal gewollt, etc., der Zug scheint abgefahren. Bungie sollte einfach Farbe bekennen.
Wir halten Destiny 2 irgendwie am Leben, programmieren eine völlig neue Engine für Destiny 3 und versuchen, aber nicht auf Gedeih und Verderben, eure Chars mitzunehmen.
Solange müsst ihr euch leider mit Bugdestiny zufrieden geben.
Ja, das würde ich feiern, die zu erwartende Rumeierei der nächste Jahre eher nicht.
Naja, vielleicht erweitert Microsoft ja noch seine Einkaufstour, siehe Zenimax, bisher hat denen das nicht geschadet.

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Fire112
Millerntorian

Solange müsst ihr euch leider mit Bugdestiny zufrieden geben.

Diese Steilvorlage nehme ich supergerne auf. Ab nun heisst es bei mir nur noch “Bugdiny”. Klingt griffiger. Trotzdem danke. 😀

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Millerntorian
D1vet

😂 Mach “Bugstiny” daraus, ist noch n Millimeter “griffiger” und ausserdem hätten wir natürlich umgedreht tiny bugs ( winzige Fehler ) , was natürlich der absolute Sarksamus dann noch ist 😂 Gut gut D1vet, genug mit Peter Lustig geduscht 😉

Millerntorian

Oha…Chapeau. Ehrlich. Tiny Bugs vs. Bugstiny.

*Ich verneige mich vor diesem Wortwitz. Ernsthaft*

D1vet

Ach Quark, hat zufällig gepasst, nicht mehr nicht weniger😂 Gruss

Fire112

Stimmt, Bugdiny klingt besser, oder doch Bugstiny, endlich hat man mal die Qual der Wahl, lasst uns abstimmen😂

Zuletzt bearbeitet vor 26 Tagen von Fire112
RaZZor89

Bungie hat ein speziellen Sinn für Qualität 😂

Alzucard

Novabomen????

Millerntorian

Ich sehe nur eine radikale Lösung…komplett den Strom abstellen in Bellevue/Washington.

Für mind. >5 Minuten. Vorher natürlich alle Items ingame Destiny bis auf die Charaktere komplett löschen. Man will ja die Kundschaft nicht vergraulen. Dann die Server wieder hochfahren…ganz laaaaangsam…. (ein paar Patchdays sollten da langen) und nur noch simple Holzlatten und Pappschilde als Waffen nutzbar machen. Ggf. mal ‘ne Steinschleuder (aber vorher erst das Feedback der Spieler sammeln). Aber bloß nix mit Mods, Perks oder Animationen.

btt., ich find’s witzig, was grad so ingame passiert…und lege das Emote “Millerntorian isst Popcorn” gar nicht mehr ab. Und spätestens jetzt hat sich wohl auch der Begriff “Verschlimmbesserung” fest etabliert in meinem Wortschatz.

D1vet

😂 Dios mio…
Was sagte ich bei dem letzten Artikel über Fixes, jedesmal neuer Scheiss…
Jetzt sollte Bungie aber handeln und heut Abend eine 3 Stündige Maintenance Unterbrechung einleiten um dann einen Fix ins Spiel zu bringen…
Gott oh Gott

WooDaHoo

Bitte nicht. ^^

D1vet

Ja man, ich bete dafür das das nicht passiert, glaub ich aber auch nicht, die werden einfach die Mod wieder deaktivieren denke ich….
Ich sagte das ja nur weil letztens einmalig aufm Wochenendtag das Ding 3 Stunden eingeschläfert wurde…Obwohl Sie ja schon gegen 22.00 Uhr statt 23.00 Uhr wieder online waren, aber das ist natürlich trotzdem der denkbar ungünstigste Zeitpunkt – Freitags und Samstags ..😂
Bloss nicht nochmal…Sonst guck ich halt wieder mal n paar Folgen von Breaking Bad oder True Detective zum x-ten mal 😂

Millerntorian

Ich denk auch…abschalten und gut ist’s bis zum Hotfix. A) Müssen sie erst mal ‘ne Lösung erarbeiten und B) Irgendwann ist auch mal gut mit den Spontan-Offline-Zeiten…

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Millerntorian
Wrubbel

🤣, Bungie will wohl doch das wir Spaß haben.

WooDaHoo

Ich hoffe das bleibt bis Montag so. Ich habe sowohl Solas Narbe mit Kettenreaktion als auch das Spurgewehr im Tresor gammeln. Das klingt fast noch besser als Dürresammler mit der Durchbrechen-Mod. 😂

Millerntorian

Schmeisse mich grad weg vor Lachen…hast du nicht gerade erst gestern die Telesto erwähnt hinsichtlich Gradmesser für Bugs?

Und zack…jetzt haben wir einen (Mod) Bug, der die Telesto massiv buffte. Zwar behoben nun, aber der Grundtenor ist geblieben.

Ganz großes Kino! 😂😂😂

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Millerntorian
WooDaHoo

Ich bin überzeugt davon, dass die Telesto hinter alldem steckt. Sie hat nur mittlerweile gelernt sich zu verkleiden und aus dem Waffenslot auszubrechen.

Alex

Die Telesto the Besto ist mittlerweile ein ausgeklügelte KI die gegen Bungie arbeitet und im Hintergrund ihre Strippen zieht. Bin da vollkommen bei dir, Telesto steckt hinter all dem!

Ed von Frag

Die Telesto is the true Evil im Destiny Universum.

Aber dafür feier ich das Ding.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x