Delta-Fehler plagen The Division – auch nach Notfall-Wartung noch

Bei The Division klagen Spieler erneut über Probleme, vor allem der Delta-Fehler scheint vielen das Global Event Blackout zu vermiesen. Ob die Probleme aber wirklich mit dem Release des 5. Global Events „Blackout“ zusammenhängen, ist nicht bekannt.

Seit heute, dem 23.4., ist Blackout online und schon klagen Spieler über Delta-Fehler und Verbindungsprobleme.

Server-Down bei The Division – Dienstag um 16:00 Uhr sind Server offline

Das Problem scheint in der Vergangenheit gerade bei Global Events öfter aufgetreten zu sein. Massive kündigt nun für morgen, den 24.4., eine außerplanmäßige Wartung an. Laut dem ihrem Twitter-Account wird die Wartung um 16 Uhr beginnen und ca. 1 Stunde in Anspruch nehmen.

Wir halten euch auf dem Laufenden. Außerdem könnt ihr im dazugehörigen Thread im offiziellen Division-Forum vorbeischauen.

Werft ansonsten einen Blick auf unseren Guide zum 5. Global Event „Blackout“!

Solltet Ihr noch weitere Probleme bemerken, könnt Ihr sie gerne in den Kommentaren schildern.

Wartung behebt Delta-Fehler nicht – Massive arbeitet an Lösung

Update 24.4. 22:30 Uhr: Offenbar hat die Wartung am Dienstagnachmittag die Probleme nicht beheben können.

Es melden sich The-Division-Spieler und klagen sogar über noch mehr Verbindungs-Abbrüche. Bei Massive weiß man darum und meldet am Dienstagabend: „Wir arbeiten hart daran, die Verbindungs-Probleme in den Griff zu bekommen.“


The Division: Händler-Reset am 21.4. – Die besten Angebote

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (2) Kommentieren (176)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.